Abwehr

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  56. Min.: 3-1 für Bayern regulär? | von Werder1997  VAR
 Allgemeine Themen
  Abwehr | von waldi87
  Didi Hamann | von fcb4ever

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Abwehr  - #1


09.02.2019 19:00


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6125

Die Abwehr ist diese Saison echt eine Katastrophe.
Gegen Liverpool haben wir so keine Chance ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #2


09.02.2019 19:04


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 491

Beide Innenverteidiger viel zu langsam also wenn wir mit Hummels und Boateng in das Spiel gegen Liverpool gehen sollten seh ich schwarz.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #3


09.02.2019 19:09


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 381

Ansich ist die Abwehr egal wer spielt dünne. Wenigsten torgelegenheiten für die Gegner und trotzdem jeder Schuss ein Tor.

Allerdings dieses Gegentor ist halt typisch. Bayern bei der eigenen Ecke und dann ausgekontert. Das ist seit Jahren das große Problem. Von daher würde ich das jetzt nicht an Hummels und Boa festmachen.

Das war ein Bilderbuchkonter, besser gehts nicht und das sieht am Ende jede Abwehr dünne aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #4


09.02.2019 19:12


muratti72


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 219

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Beide Innenverteidiger viel zu langsam also wenn wir mit Hummels und Boateng in das Spiel gegeh Liverpool gehen sollten seh ich schwarz.


naj, sooo stark ist Liverpool auch nicht in diesem Jahr. Dazu in der CL diese Saison alles verloren auswärts.
Glaub bei dem Konter gerade hätte kaum ein IV noch was machen können. Da war der Fehler schon vorher.
Wenigsten ist Süle wieder draußen, der spielt so unsicher und schläfrich. Hoffe der wird bald mal wacher, weil er eigentlich kicken kann. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #5


09.02.2019 19:13


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6125

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Beide Innenverteidiger viel zu langsam also wenn wir mit Hummels und Boateng in das Spiel gegeh Liverpool gehen sollten seh ich schwarz.

Zumindest Süle wird gegen Liverpool denke ich gesetzt sein.
Der hat diese Saison fast jedes Spiel über 90 Minuten gemacht und wird halt heute und vlt auch gegen Augsburg geschont. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #6


09.02.2019 19:19


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 491

@muratti72

Zitat von muratti72
Wenigsten ist Süle wieder draußen, der spielt so unsicher und schläfrich. Hoffe der wird bald mal wacher, weil er eigentlich kicken kann. 


Wie kommt man bitte zu der Ansicht zu Süle??? Der is dieses Jahr, jedenfalls in meinen Augen, der stärkste von den 3 Innenverteidigern... Für mich Boateng der schwächste. Der hatte vor der Winterpause ne Phase wo er fast in jedem Spiel direkt einen oder zwei Gegentreffer verschuldet hat.

Zitat von waldi87
Zumindest Süle wird gegen Liverpool denke ich gesetzt sein.
Der hat diese Saison fast jedes Spiel über 90 Minuten gemacht und wird halt heute und vlt auch gegen Augsburg geschont. 


Ich hoffe das er gegen Liverpool gesetzt ist. Macht für mich einfach den sichersten und stärksten Eindruck.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #7


09.02.2019 19:28


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 515

Wenn man sich dieses Jahr die IV anschaut kann man schon fast die Jungs aus der U21 nehmen. Sie sollten sicherer stehen wie es Boa und Hummels dieses Jahr machen. Süle ist defentiv der Stabilste da hinten drin. Wenn sie in der CL so verteidigen wird das ein harter Tag für alle Bayern fans.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #8


09.02.2019 19:42


muratti72


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 219

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Zitat von muratti72
Wenigsten ist Süle wieder draußen, der spielt so unsicher und schläfrich. Hoffe der wird bald mal wacher, weil er eigentlich kicken kann. 


Wie kommt man bitte zu der Ansicht zu Süle??? Der is dieses Jahr, jedenfalls in meinen Augen, der stärkste von den 3 Innenverteidigern... Für mich Boateng der schwächste. Der hatte vor der Winterpause ne Phase wo er fast in jedem Spiel direkt einen oder zwei Gegentreffer verschuldet hat.

Zitat von waldi87
Zumindest Süle wird gegen Liverpool denke ich gesetzt sein.
Der hat diese Saison fast jedes Spiel über 90 Minuten gemacht und wird halt heute und vlt auch gegen Augsburg geschont. 


Ich hoffe das er gegen Liverpool gesetzt ist. Macht für mich einfach den sichersten und stärksten Eindruck.


warum bekommen sie dann so viele Gegentore wenn Süle so gut ist?
Boateng&Hummels haben die WM komplett gespielt und wurden von der ganzen Nation zum Buhmann gemacht, obwohl es gar nicht ihre Schuld war.
Da bist du eben verunsichert und auch noch nicht in Topform ohne Sommerpause, allerdings sind die zwei eingespielt zusammen. Diese Rotation und nicht das Vertauen des Traines waren nicht gerade gut für die zwei.

Schau dir mal nochmal genau Süle an beim Pokalspiel gegen Hertha.
Beide Tore hätte er verhindern können, wenn er nicht gepennt hätte!
1-0 weiter Abschlag und Ball ewig in der Luft, er geht gemütlich nach hinten und lässt den 1,70m Riese Thiago ins Kopfballduell. "Der macht das schon"... Den hätte er locker klären können, dann wäre es nie gefährlich geworden.
2-2 nach Hummels Bock spaziert er gemütlich vom 16er Richtung eigenes Tor. Da hat er 2-3 Sek. gepennt und erst ca. 7m vor der eigenen Torlinie merkt er, dass er eigentlich die Torlinie verteidigen kann, da Ulreich schon länger draussen war. Leider 2-3 Sek zu spät um das Schüsschen locker zu klären. Lernt man bei den Bambinis, Torhüter draußen, ab auf die Linie.  

Süle&Martinez sind eigentlich die Unsicherheitsfaktoren in dieser Saison. Dazu noch die WM Folgen bei Hummels&Boateng, die wären aber weg hätte Kovac ihnen vertraut.
  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #9


09.02.2019 19:47


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 491

@muratti72

Zitat von muratti72
warum bekommen sie dann so viele Gegentore wenn Süle so gut ist?
Boateng&Hummels haben die WM komplett gespielt und wurden von der ganzen Nation zum Buhmann gemacht, obwohl es gar nicht ihre Schuld war.
Da bist du eben verunsichert und auch noch nicht in Topform ohne Sommerpause, allerdings sind die zwei eingespielt zusammen. Diese Rotation und nicht das Vertauen des Traines waren nicht gerade gut für die zwei.

Schau dir mal nochmal genau Süle an beim Pokalspiel gegen Hertha.
Beide Tore hätte er verhindern können, wenn er nicht gepennt hätte!
1-0 weiter Abschlag und Ball ewig in der Luft, er geht gemütlich nach hinten und lässt den 1,70m Riese Thiago ins Kopfballduell. "Der macht das schon"... Den hätte er locker klären können, dann wäre es nie gefährlich geworden.
2-2 nach Hummels Bock spaziert er gemütlich vom 16er Richtung eigenes Tor. Da hat er 2-3 Sek. gepennt und erst ca. 7m vor der eigenen Torlinie merkt er, dass er eigentlich die Torlinie verteidigen kann, da Ulreich schon länger draussen war. Leider 2-3 Sek zu spät um das Schüsschen locker zu klären. Lernt man bei den Bambinis, Torhüter draußen, ab auf die Linie.  

Süle&Martinez sind eigentlich die Unsicherheitsfaktoren in dieser Saison. Dazu noch die WM Folgen bei Hummels&Boateng, die wären aber weg hätte Kovac ihnen vertraut.
  


Sorry aber das 2. Tor der Hertha geht ganz klar auf Hummels Konto. Da kann Süle genau gar nix gegen machen wenn Hummels den Ball da so dämlich für Selke auflegt... Ulreich war auch nicht länger draußen.. der hat nach dem Spiel selbst gesagt das er eben gerade nicht rausgekommen is weil sowohl er selbst als auch Alaba Hummels auf Selke aufmerksam gemacht haben... Erst als er gemerkt hat das Hummels den Ball doch mit dem Kopf ablegt ist er los und dann war es laut seiner eigenen Aussage schwierig für ihn noch an den Ball zu kommen.
Also den Treffer Süle an zu kreiden is schon sehr kreativ.
Man kann da nicht von Ihm erwarten dass er von der größten anzunehmenden Dummheit ausgeht die Hummels da anstellt.

Und beim 1:0 pennen alle weil man sich lieber über den nicht gegebenen Elfer aufgeregt hat.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #10


10.02.2019 02:32


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 127

Gegen Hoffenheim 1 Gegentor, gegen Stuttgart 1 Gegentor, gegen Leverkusen sogar 3 Gegentore und auch gegen Schalke nicht wieder zu null gewonnen, das sieht nicht gut aus, wenn man gegen eher schwache Mannschaften die Null nicht halten kann, man kann nur auf ein Wunder hoffen, dass Bayern gegen Liverpool ein 2:2 schafft, aber die Wahrscheinlichkeit dafür, ist sehr gering.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #11


10.02.2019 07:57


andinho09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 150

@muratti72

Zitat von muratti72
naj, sooo stark ist Liverpool auch nicht in diesem Jahr.


Kann eigentlich nur ironisch gemeint sein, wenn man sich Liverpools Leistung genau ansieht. Sollte sich an der aktuellen Form beider Mannschaften nicht viel ändern, wird Liverpool souverän eine Runde weiter kommen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #12


10.02.2019 08:39


muratti72


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 219

@andinho09

Zitat von andinho09
Zitat von muratti72
naj, sooo stark ist Liverpool auch nicht in diesem Jahr.


Kann eigentlich nur ironisch gemeint sein, wenn man sich Liverpools Leistung genau ansieht. Sollte sich an der aktuellen Form beider Mannschaften nicht viel ändern, wird Liverpool souverän eine Runde weiter kommen. 


2019:
Liga: ManCity(2) - LFC 2-1
FA Cup: Wolverhampton(7) - LFC 2-1
Liga: Brighton&Dove(13) - LFC 0-1
Liga: LFC - Cristal Palace(14.) 4-3
Liga: LFC - Leicester City (9) 1-1
Liga: West Ham Utd.(12) - LFC 1-1
Liga: LFC - Bournemouth(10) 3-0

Auswärts: 2 verloren(2.&7.), 1 unentschieden(12.), 1 gewonnen(13.)
Heim: gegen 10.&14. knapp gewonnen und gegen den 9. ein Unentschieden.

weiß jetzt nicht wo die Ergebnisse so überzeugend sein sollen? Dazu alle CL Auswärtsspiele verloren. 
Gegen Chelsea und ManCity gab es je eine Niederlage und ein Unentschieden diese Saison. 
Arsenal haben sie daheim gewonnen, auswärts gab es ein Unentschieden. Tottenham haben sie knapp gewonnen.
3 Tage nach dem Hinspiel gegen die Bayern spielen sie bei ManUtd., welche mit dem neuem Trainer gerade alles gewinnen. Verlieren dürfen sie eigentlich nichts mehr, da ManCity im Nacken sitzt. 
Erstes Ziel für Liverpool wird die Premier League sein, da sie die noch nie gewonnen haben. 
Souverän wird Liverpool mit Sicherheit keine Runde weiter kommen! Es wird ne knappe Geschichte mit Vorteil Bayern, da sie das Rückspiel zuhause haben.     
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #13


10.02.2019 08:55


muratti72


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 219

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Zitat von muratti72
warum bekommen sie dann so viele Gegentore wenn Süle so gut ist?
Boateng&Hummels haben die WM komplett gespielt und wurden von der ganzen Nation zum Buhmann gemacht, obwohl es gar nicht ihre Schuld war.
Da bist du eben verunsichert und auch noch nicht in Topform ohne Sommerpause, allerdings sind die zwei eingespielt zusammen. Diese Rotation und nicht das Vertauen des Traines waren nicht gerade gut für die zwei.

Schau dir mal nochmal genau Süle an beim Pokalspiel gegen Hertha.
Beide Tore hätte er verhindern können, wenn er nicht gepennt hätte!
1-0 weiter Abschlag und Ball ewig in der Luft, er geht gemütlich nach hinten und lässt den 1,70m Riese Thiago ins Kopfballduell. "Der macht das schon"... Den hätte er locker klären können, dann wäre es nie gefährlich geworden.
2-2 nach Hummels Bock spaziert er gemütlich vom 16er Richtung eigenes Tor. Da hat er 2-3 Sek. gepennt und erst ca. 7m vor der eigenen Torlinie merkt er, dass er eigentlich die Torlinie verteidigen kann, da Ulreich schon länger draussen war. Leider 2-3 Sek zu spät um das Schüsschen locker zu klären. Lernt man bei den Bambinis, Torhüter draußen, ab auf die Linie.  

Süle&Martinez sind eigentlich die Unsicherheitsfaktoren in dieser Saison. Dazu noch die WM Folgen bei Hummels&Boateng, die wären aber weg hätte Kovac ihnen vertraut.
  


Sorry aber das 2. Tor der Hertha geht ganz klar auf Hummels Konto. Da kann Süle genau gar nix gegen machen wenn Hummels den Ball da so dämlich für Selke auflegt... Ulreich war auch nicht länger draußen.. der hat nach dem Spiel selbst gesagt das er eben gerade nicht rausgekommen is weil sowohl er selbst als auch Alaba Hummels auf Selke aufmerksam gemacht haben... Erst als er gemerkt hat das Hummels den Ball doch mit dem Kopf ablegt ist er los und dann war es laut seiner eigenen Aussage schwierig für ihn noch an den Ball zu kommen.
Also den Treffer Süle an zu kreiden is schon sehr kreativ.
Man kann da nicht von Ihm erwarten dass er von der größten anzunehmenden Dummheit ausgeht die Hummels da anstellt.

Und beim 1:0 pennen alle weil man sich lieber über den nicht gegebenen Elfer aufgeregt hat.


liest du eigentlich auch das was du kommentierst?
Süle hätte beide Tore verhindern können, mit richtigem Stellungsspiel! Das Hummels nen Bock baut hab ich ja geschrieben, nur hätte Süle den Treffer verhindern können, wenn er richtig reagiert hätte. So auch beim 1-0, als er vom langen Abschlag weggeht und Thiago mit seinen 1,70m ins Kopfballduell lässt. 
Ähnlich schlechtes Stellungsspiel hatte übrigens auch beim 2-1 und 3-1 gegen Leverkusen. 
Hoffe für Kovac das er wieder auf Boateng&Hummels setzt. Süle ist noch nicht soweit für das Bayern System.    



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #14


10.02.2019 10:11


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 491

@muratti72

Zitat von muratti72
liest du eigentlich auch das was du kommentierst?
Süle hätte beide Tore verhindern können, mit richtigem Stellungsspiel! Das Hummels nen Bock baut hab ich ja geschrieben, nur hätte Süle den Treffer verhindern können, wenn er richtig reagiert hätte. So auch beim 1-0, als er vom langen Abschlag weggeht und Thiago mit seinen 1,70m ins Kopfballduell lässt. 
Ähnlich schlechtes Stellungsspiel hatte übrigens auch beim 2-1 und 3-1 gegen Leverkusen. 
Hoffe für Kovac das er wieder auf Boateng&Hummels setzt. Süle ist noch nicht soweit für das Bayern System.    


Nur weil ich anderer Meinung bin heißt das nicht dass ich nicht lese was du da schreibst.

Meiner Aufassung nach kann ich Süle bei dem Tor keinen Vorwurf machen. Er muss/kann nicht von einem Bock von Hummels ausgehen und sein Stellungsspiel darauf ausrichten.

Bei Süle kommen wir beide nicht auf einen Nenner. Für dich ist er der schwächste für mich eben der stärkste der 3 Innenverteidiger in dieser Saison und fertig.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #15


10.02.2019 10:31


muratti72


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 219

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Zitat von muratti72
liest du eigentlich auch das was du kommentierst?
Süle hätte beide Tore verhindern können, mit richtigem Stellungsspiel! Das Hummels nen Bock baut hab ich ja geschrieben, nur hätte Süle den Treffer verhindern können, wenn er richtig reagiert hätte. So auch beim 1-0, als er vom langen Abschlag weggeht und Thiago mit seinen 1,70m ins Kopfballduell lässt. 
Ähnlich schlechtes Stellungsspiel hatte übrigens auch beim 2-1 und 3-1 gegen Leverkusen. 
Hoffe für Kovac das er wieder auf Boateng&Hummels setzt. Süle ist noch nicht soweit für das Bayern System.    


Nur weil ich anderer Meinung bin heißt das nicht dass ich nicht lese was du da schreibst.

Meiner Aufassung nach kann ich Süle bei dem Tor keinen Vorwurf machen. Er muss/kann nicht von einem Bock von Hummels ausgehen und sein Stellungsspiel darauf ausrichten.

Bei Süle kommen wir beide nicht auf einen Nenner. Für dich ist er der schwächste für mich eben der stärkste der 3 Innenverteidiger in dieser Saison und fertig.


Klasse Logik... mein Mitspieler macht einen Fehler, warum soll ich jetzt noch mitspielen und versuchen seinen Fehler wieder auszubügeln!? Interessiert mich nicht, war ja sein Fehler. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #16


10.02.2019 11:25


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 491

@muratti72

Zitat von muratti72
Klasse Logik... mein Mitspieler macht einen Fehler, warum soll ich jetzt noch mitspielen und versuchen seinen Fehler wieder auszubügeln!? Interessiert mich nicht, war ja sein Fehler. 


.... Leg mir nichts in den Mund dass ich so nicht gesagt habe. Ich sagte ich mache ihm keinen Vorwurf weil er mit dem Fehler nicht rechnen muss. Wenn er ihn trotzdem ausbügeln kann wunderbar aber meiner Meinung nach muss er nicht mit dem Fehler rechnen und muss sich deshalb auch nicht zwangsweise so auf dem Feld positionieren. Es waren mit Alaba und Hummels in der Situation bereits 2 Abwehrspieler in unmittelbarer Ballnähe das reicht um die Situation zu entschärfen. 

Das wars dann aber auch von mir dir gegenüber zu diesem Thema. Es führt zu nichts mit dir da weiter zu diskutieren. Wir haben unterschiedliche Aufassungen zum dem Spieler und seinen Leistungen. Ich kann damit leben, du offensichtlich nicht sonst würdest du meine Aussagen nicht ins Lächerliche ziehen. Schönen Sonntag noch.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abwehr  - #17


10.02.2019 13:42


andinho09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 150

@muratti72

Zitat von muratti72 
Erstes Ziel für Liverpool wird die Premier League sein, da sie die noch nie gewonnen haben.      


1. Dass Liverpool die englische Liga unter dem Namen "Premier League" noch nie gewonnen hat, ist für mich kein Grund in der CL weniger motiviert zu sein. 

2. Zahlen mag ich an sich auch sehr gerne, aber da sieht man mal wieder, dass sie mit Vorsicht zu genießen sind. (Die Mühe hast du dir quasi umsonst gemacht ^^). Ich spreche von der Art und Weise wie dominant in der Spielweise bzw. mental souverän die Mannschaften in dieser Saison auftreten. Und da ist Liverpool einfach ein Level höher. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

09.02.2019 18:30


11.
Bruma
11.
Lewandowski
25.
Kutucu
27.
Lewandowski
57.
Gnabry

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
2,5
Bayern München 2,2   2,5  Schalke 04 -
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Thorsten Schiffner
Felix Zwayer
Christof Günsch

Statistik von Daniel Siebert

Bayern München Schalke 04 Spiele
14  
  10

Siege (DFL)
9  
  5
Siege (WT)
11  
  5

Unentschieden (DFL)
4  
  1
Unentschieden (WT)
2  
  0

Niederlagen (DFL)
1  
  4
Niederlagen (WT)
1  
  5

Aufstellung

Ulreich
Kimmich
Boateng
Hummels
Alaba
Alcántara
Goretzka
Gnabry 89.
Rodríguez 78.
Coman 68.
Gelbe Karte Lewandowski
Fährmann 
Caligiuri  Gelbe Karte
Sané 
Bruma  Gelbe Karte
Oczipka 
54. Serdar 
33. Rudy 
Bentaleb 
Konoplyanka 
73. Kutucu 
McKennie 
Davies  89.
Javi Martinez  78.
Ribéry  68.
54. Harit
33. Mascarell
73. Uth

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Schalke 04 Schüsse auf das Tor
5  
  3

Torschüsse gesamt
11  
  6

Ecken
7  
  2

Abseits
0  
  2

Fouls
12  
  12

Ballbesitz
67%  
  33%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema