Can vs Onisiwo

Relevante Themen

 Strittige Szene
  61. Min.: Can vs Onisiwo | von Jadon42
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichter | von CM_Punk
  Auftritt der Mainzer | von hanziii

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Mainz 05

Zweikampf zwischen Can und Onisiwo im Strafraum. Letzter kommt zu Fall. Hätte es Elfmeter geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Can vs Onisiwo  - #21


17.03.2022 16:37


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 4050

@Harrygator

- Veto
Zitat von Harrygator
Einem Offensivspieler wird sowas mit Sicherheit abgepfiffen. Aber für einen Elfmeter reicht es halt nicht. Das mag man merkwürdig finden, ist aber common practice.


Wenn es bei einem Offensivspieler abgepfiffen wird, dann auch bei einem Verteidiger. Sicher kann man den diskutieren, mir ist das hier aber zuviel um noch als "handelsüblich" durchzugehen.

@kt : Dann mal los!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #22


17.03.2022 17:50


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 1473

???

Das ist ein klarer Elfmeter... Ich bin überrascht, wie nicht-eindeutig das Votum hier ausfällt!
Normalerweise bin ich mit meiner sehr laxen Linie alleine, aber hier sehe selbst ich ein klares Foul.
Can versucht nicht, den Ball zu spielen, und stößt den springenden Mainzer ganz klar raus aus der Flugbahn des Balles. Der hätte den Ball auf jeden Fall sonst getroffen.
Springt Can ebenfalls hoch und verschafft sich mit dem Körper (und auch den Armen) Platz (bei ähnlichem Trefferbild am Mainzer), würde ich tendenziell auch keinen Elfmeter pfeifen, weil ein Kampf um den Ball zum Fußball einfach dazugehört.
Hier sieht Can, dass es zu spät ist, und schubst den Mainzer einfach aus der Luft - Strafstoß!



"Kontakt" / "Berührung" ≠ Foul


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #23


17.03.2022 21:44


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9623

@Alex22

Zitat von Alex22
Ist für mich eine astreine Schwalbe vom Mainzer, hier wird der sterbende Schwan neu verfilmt.




www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #24


17.03.2022 21:45


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9623

@satomi

Zitat von satomi
Das ist ein klarer Elfmeter... Ich bin überrascht, wie nicht-eindeutig das Votum hier ausfällt!
Normalerweise bin ich mit meiner sehr laxen Linie alleine, aber hier sehe selbst ich ein klares Foul.
Can versucht nicht, den Ball zu spielen, und stößt den springenden Mainzer ganz klar raus aus der Flugbahn des Balles. Der hätte den Ball auf jeden Fall sonst getroffen.
Springt Can ebenfalls hoch und verschafft sich mit dem Körper (und auch den Armen) Platz (bei ähnlichem Trefferbild am Mainzer), würde ich tendenziell auch keinen Elfmeter pfeifen, weil ein Kampf um den Ball zum Fußball einfach dazugehört.
Hier sieht Can, dass es zu spät ist, und schubst den Mainzer einfach aus der Luft - Strafstoß!

Sehe ich auch so. Kurzer, aber sehr effektiver Schieber, der den Mainzer Stürmer nicht mehr zum Ball kommen lässt.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #25


18.03.2022 00:22


Wasabi[Wolf]


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 694

@lufdbomp

Zitat von Lufdbomp
Zitat von satomi
Das ist ein klarer Elfmeter... Ich bin überrascht, wie nicht-eindeutig das Votum hier ausfällt!
Normalerweise bin ich mit meiner sehr laxen Linie alleine, aber hier sehe selbst ich ein klares Foul.
Can versucht nicht, den Ball zu spielen, und stößt den springenden Mainzer ganz klar raus aus der Flugbahn des Balles. Der hätte den Ball auf jeden Fall sonst getroffen.
Springt Can ebenfalls hoch und verschafft sich mit dem Körper (und auch den Armen) Platz (bei ähnlichem Trefferbild am Mainzer), würde ich tendenziell auch keinen Elfmeter pfeifen, weil ein Kampf um den Ball zum Fußball einfach dazugehört.
Hier sieht Can, dass es zu spät ist, und schubst den Mainzer einfach aus der Luft - Strafstoß!

Sehe ich auch so. Kurzer, aber sehr effektiver Schieber, der den Mainzer Stürmer nicht mehr zum Ball kommen lässt.


naja, ganz zustimmen kann ich euch beiden nicht, Can hat bei nichten beide beine auf dem Boden, also er steht da nicht fest, achtet mal auf die Sprunggelenke, der ist sogar (ich gebe es zu minimal) in der Luft.
Ich weis nicht was ich von der Aktion genau halten soll, das war auf jedenfall nicht ganz sauebr.
Aber die Aussage das er da nicht hoch geht (auch wenn nicht wirklich hoch) stimmt da nicht ganz, dabei ist es übrigens ja egal ob 10 cm oder 1 meter, bei beiden kann er keinen druck mehr auf den Boden ausüben



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #26


18.03.2022 07:40


terminamtor


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 487

Bei einem Laufduell, bei dem der Verteidiger die Hand auf die Schulter des Stürmers legt und dieser dann zusammen bricht, heisst es immer: Da hat die Hand nichts zu suchen, bei dem Tempo reicht eine kleine Berührung, alleine schon die Dummheit gehört bestraft.

Bei solchen Schubsern ohne Aussicht auf den Ball und wenn sogar der Arm extra zum Stossen ausgefahren wird, sind es immer nur legale Rempler…

Vom Kicker wird Can sogar für seine tafellose und rigorose Abwehrarbeit als notenbester Spieler des Spiels gefeiert..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #27


18.03.2022 08:01


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9623

@Wasabi[Wolf]

Zitat von wasabi[wolf]
naja, ganz zustimmen kann ich euch beiden nicht, Can hat bei nichten beide beine auf dem Boden, also er steht da nicht fest, achtet mal auf die Sprunggelenke, der ist sogar (ich gebe es zu minimal) in der Luft.
Ich weis nicht was ich von der Aktion genau halten soll, das war auf jedenfall nicht ganz sauebr.
Aber die Aussage das er da nicht hoch geht (auch wenn nicht wirklich hoch) stimmt da nicht ganz, dabei ist es übrigens ja egal ob 10 cm oder 1 meter, bei beiden kann er keinen druck mehr auf den Boden ausüben

Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo, ob dieser im Zeitpunkt des Schiebens in der Luft ist. Da kann er sich gegen den Schieber mit ausgestrecktem Arm nicht mehr wehren. Wie du schreibst: die Aktion war nicht sauber, für mich elfmeterreif.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #28


18.03.2022 10:03






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@lufdbomp

Zitat von Lufdbomp
Zitat von wasabi[wolf]
naja, ganz zustimmen kann ich euch beiden nicht, Can hat bei nichten beide beine auf dem Boden, also er steht da nicht fest, achtet mal auf die Sprunggelenke, der ist sogar (ich gebe es zu minimal) in der Luft.
Ich weis nicht was ich von der Aktion genau halten soll, das war auf jedenfall nicht ganz sauebr.
Aber die Aussage das er da nicht hoch geht (auch wenn nicht wirklich hoch) stimmt da nicht ganz, dabei ist es übrigens ja egal ob 10 cm oder 1 meter, bei beiden kann er keinen druck mehr auf den Boden ausüben

Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo, ob dieser im Zeitpunkt des Schiebens in der Luft ist. Da kann er sich gegen den Schieber mit ausgestrecktem Arm nicht mehr wehren. Wie du schreibst: die Aktion war nicht sauber, für mich elfmeterreif.

Du stimmst einem Beitrag mit "sehe ich auch so" zu, der sagt, dass es für ihn tendenziell kein Elfmeter sei, wenn Can ebenfalls abgesprungen wäre, schiebst den Einwand "Can ist abgesprungen" dann aber zur Seite mit der Begründung "Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo".
Ist das nicht ein wenig inkonsequent?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #29


18.03.2022 11:15


Jockel


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 179

@Django3000

- Veto
Zitat von Django3000
Da hat Can aber großes Glück.
Körperkontakt in der Luft is das eine und bei angelegtem Arm auch völlig Ok.
Das ist aber zu viel.
Auch wenn Onisiwo das dankend annimmt und ein wenig theatralisch fällt.
Wer im 16er so plump und offensichtlich mit Arm/Ellbogen im Rücken des Gegenspielers agiert hat sich den pfiff dann auch regelrecht verdient. Das ist einfach schlecht verteidigt.
Can versucht auch nicht mal wirklich das Kopfballduell zu gewinnen, sondern nur durch Armeinsatz zu stören. 
Für mich ein klarer Elfmeter. 

Ich kann mir kaum vorstellen, das Onisiwo das dankend annimmt. Er hatte aus 5 Metern einen unbedrengten Kopfball aufs Tor, dass ist fast besser als ein Elfmeter.

Von Annehmen würde ich sprechen, wenn sich ein Spieler fallen lässt, obwohl er z.B. locker noch hätte weiter laufen könnte und den Spielzug fortsetzen. Hier nahm ihm Can jede Chance an der Beteiligung an dem Spielzug durch ein Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #30


18.03.2022 14:49


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9623

@Esox

Zitat von Esox
Zitat von Lufdbomp
Zitat von wasabi[wolf]
naja, ganz zustimmen kann ich euch beiden nicht, Can hat bei nichten beide beine auf dem Boden, also er steht da nicht fest, achtet mal auf die Sprunggelenke, der ist sogar (ich gebe es zu minimal) in der Luft.
Ich weis nicht was ich von der Aktion genau halten soll, das war auf jedenfall nicht ganz sauebr.
Aber die Aussage das er da nicht hoch geht (auch wenn nicht wirklich hoch) stimmt da nicht ganz, dabei ist es übrigens ja egal ob 10 cm oder 1 meter, bei beiden kann er keinen druck mehr auf den Boden ausüben

Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo, ob dieser im Zeitpunkt des Schiebens in der Luft ist. Da kann er sich gegen den Schieber mit ausgestrecktem Arm nicht mehr wehren. Wie du schreibst: die Aktion war nicht sauber, für mich elfmeterreif.

Du stimmst einem Beitrag mit "sehe ich auch so" zu, der sagt, dass es für ihn tendenziell kein Elfmeter sei, wenn Can ebenfalls abgesprungen wäre, schiebst den Einwand "Can ist abgesprungen" dann aber zur Seite mit der Begründung "Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo".
Ist das nicht ein wenig inkonsequent?

Oh ja, es wäre inkonsequent gewesen, wenn ich den 2. Teil von Satomis Beitrag gelesen hätte
In der Tat: für mich war der erste Teil Grund genug diesem zuzustimmen, den 2. Teil teile ich nicht. Selbst wenn Can in der Luft gewesen wäre, berechtigt ihn dies nicht, seinen Gegenspieler mit ausgestreckten Armen wegzuschubsen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #31


19.03.2022 08:50


djhaax


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 769

Im Spiel war ich überrascht, dass da kein Pfiff erfolgt ist. Can bringt Onisiwo klar aus dem Gleichgewicht, als dieser in guter Kopfballposition ist.
Wahrscheinlich ist es die übertriebene Theatralik, die den Schiri nicht hat pfeiffen lassen. Dadurch wirkt es in meinen Augen irgendwie weniger glaubwürdig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #32


19.03.2022 11:14


Wasabi[Wolf]


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 694

@lufdbomp

Zitat von Lufdbomp
Zitat von Esox
Zitat von Lufdbomp
Zitat von wasabi[wolf]
naja, ganz zustimmen kann ich euch beiden nicht, Can hat bei nichten beide beine auf dem Boden, also er steht da nicht fest, achtet mal auf die Sprunggelenke, der ist sogar (ich gebe es zu minimal) in der Luft.
Ich weis nicht was ich von der Aktion genau halten soll, das war auf jedenfall nicht ganz sauebr.
Aber die Aussage das er da nicht hoch geht (auch wenn nicht wirklich hoch) stimmt da nicht ganz, dabei ist es übrigens ja egal ob 10 cm oder 1 meter, bei beiden kann er keinen druck mehr auf den Boden ausüben

Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo, ob dieser im Zeitpunkt des Schiebens in der Luft ist. Da kann er sich gegen den Schieber mit ausgestrecktem Arm nicht mehr wehren. Wie du schreibst: die Aktion war nicht sauber, für mich elfmeterreif.

Du stimmst einem Beitrag mit "sehe ich auch so" zu, der sagt, dass es für ihn tendenziell kein Elfmeter sei, wenn Can ebenfalls abgesprungen wäre, schiebst den Einwand "Can ist abgesprungen" dann aber zur Seite mit der Begründung "Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo".
Ist das nicht ein wenig inkonsequent?

Oh ja, es wäre inkonsequent gewesen, wenn ich den 2. Teil von Satomis Beitrag gelesen hätte
In der Tat: für mich war der erste Teil Grund genug diesem zuzustimmen, den 2. Teil teile ich nicht. Selbst wenn Can in der Luft gewesen wäre, berechtigt ihn dies nicht, seinen Gegenspieler mit ausgestreckten Armen wegzuschubsen.


Sry, auch hier eine kleine Korrektur, es war ein angewinkelter arm und nix da mit beiden Ausgestreckten armen geschubst, also er Schiebt etwas, aber das ist 100% kein schubsen mit beiden ausgestreckten armen.
Und es ist entscheidend ob Can in der Luft ist oder nicht, wenn er selbst in der Luft ist, kann er viel weniger Kraft ins schieben bringen, als wenn beide beine auf dem Boden sind.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #33


19.03.2022 11:20


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 1473

@lufdbomp

Zitat von Lufdbomp
Zitat von Esox
Zitat von Lufdbomp
Zitat von wasabi[wolf]
naja, ganz zustimmen kann ich euch beiden nicht, Can hat bei nichten beide beine auf dem Boden, also er steht da nicht fest, achtet mal auf die Sprunggelenke, der ist sogar (ich gebe es zu minimal) in der Luft.
Ich weis nicht was ich von der Aktion genau halten soll, das war auf jedenfall nicht ganz sauebr.
Aber die Aussage das er da nicht hoch geht (auch wenn nicht wirklich hoch) stimmt da nicht ganz, dabei ist es übrigens ja egal ob 10 cm oder 1 meter, bei beiden kann er keinen druck mehr auf den Boden ausüben

Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo, ob dieser im Zeitpunkt des Schiebens in der Luft ist. Da kann er sich gegen den Schieber mit ausgestrecktem Arm nicht mehr wehren. Wie du schreibst: die Aktion war nicht sauber, für mich elfmeterreif.

Du stimmst einem Beitrag mit "sehe ich auch so" zu, der sagt, dass es für ihn tendenziell kein Elfmeter sei, wenn Can ebenfalls abgesprungen wäre, schiebst den Einwand "Can ist abgesprungen" dann aber zur Seite mit der Begründung "Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo".
Ist das nicht ein wenig inkonsequent?

Oh ja, es wäre inkonsequent gewesen, wenn ich den 2. Teil von Satomis Beitrag gelesen hätte
In der Tat: für mich war der erste Teil Grund genug diesem zuzustimmen, den 2. Teil teile ich nicht. Selbst wenn Can in der Luft gewesen wäre, berechtigt ihn dies nicht, seinen Gegenspieler mit ausgestreckten Armen wegzuschubsen.


Verstehe ich nicht. Du siehst das hier als Foul, stimmst mir diesbezüglich zu. Aber als @kt Mitglied stimmst du nicht ab, weshalb die Szene als "Unentschieden" durchgeht.
Verstehe grundsätzlich nicht, warum nur ein KT Mitglied abgestimmt hat. Die Szene ist früh diskutiert worden, @kt wurde rechtzeitig erwähnt damit z.B. lufdbomp mehrere Beiträge verfassen konnte.
Ich bin mir sicher, hätten alle KTler abstimmen müssen, wäre es ein 70/30 für Veto geworden (die Behauptung kann ich ja aufstellen, weil keiner abgestimmt hat).
Fragwürdig, dass das hier so ausgeht.



"Kontakt" / "Berührung" ≠ Foul


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #34


19.03.2022 12:23


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 2061

@satomi

Zitat von satomi
Zitat von Lufdbomp
Zitat von Esox
Zitat von Lufdbomp
Zitat von wasabi[wolf]
naja, ganz zustimmen kann ich euch beiden nicht, Can hat bei nichten beide beine auf dem Boden, also er steht da nicht fest, achtet mal auf die Sprunggelenke, der ist sogar (ich gebe es zu minimal) in der Luft.
Ich weis nicht was ich von der Aktion genau halten soll, das war auf jedenfall nicht ganz sauebr.
Aber die Aussage das er da nicht hoch geht (auch wenn nicht wirklich hoch) stimmt da nicht ganz, dabei ist es übrigens ja egal ob 10 cm oder 1 meter, bei beiden kann er keinen druck mehr auf den Boden ausüben

Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo, ob dieser im Zeitpunkt des Schiebens in der Luft ist. Da kann er sich gegen den Schieber mit ausgestrecktem Arm nicht mehr wehren. Wie du schreibst: die Aktion war nicht sauber, für mich elfmeterreif.

Du stimmst einem Beitrag mit "sehe ich auch so" zu, der sagt, dass es für ihn tendenziell kein Elfmeter sei, wenn Can ebenfalls abgesprungen wäre, schiebst den Einwand "Can ist abgesprungen" dann aber zur Seite mit der Begründung "Es geht ja nicht um Can, sondern um Onisiwo".
Ist das nicht ein wenig inkonsequent?

Oh ja, es wäre inkonsequent gewesen, wenn ich den 2. Teil von Satomis Beitrag gelesen hätte
In der Tat: für mich war der erste Teil Grund genug diesem zuzustimmen, den 2. Teil teile ich nicht. Selbst wenn Can in der Luft gewesen wäre, berechtigt ihn dies nicht, seinen Gegenspieler mit ausgestreckten Armen wegzuschubsen.


Verstehe ich nicht. Du siehst das hier als Foul, stimmst mir diesbezüglich zu. Aber als kt Mitglied stimmst du nicht ab, weshalb die Szene als "Unentschieden" durchgeht.
Verstehe grundsätzlich nicht, warum nur ein KT Mitglied abgestimmt hat. Die Szene ist früh diskutiert worden, kt wurde rechtzeitig erwähnt damit z.B. lufdbomp mehrere Beiträge verfassen konnte.
Ich bin mir sicher, hätten alle KTler abstimmen müssen, wäre es ein 70/30 für Veto geworden (die Behauptung kann ich ja aufstellen, weil keiner abgestimmt hat).
Fragwürdig, dass das hier so ausgeht.


Die Szene geht wieder auf, Deadline wird nochmal verschoben. War für die meisten einfach zu kurz oder zum falschen Zeitpunkt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #35


19.03.2022 12:55


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 1473

Danke! Macht Sinn. Wäre vielleicht gut, das irgendwie "anzukündigen", weiß nicht welche Möglichkeiten es da für euch gibt. Vielleicht ein "Banner" auf der Hauptseite oder so? Oder eine Box auf der Hauptseite mit Ankündigungen vom KT?
@admins @technik zusätzlich dazu eventuell eine andere Darstellung von Spielwertungen die noch "offen" sind vs. den schon geschlossenen, denn hier sehen die strittigen, als richtig gewerteten Szenen auch nach Schluss gleich aus.
 



"Kontakt" / "Berührung" ≠ Foul


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #36


19.03.2022 21:36


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9623

@satomi

Zitat von satomi
Verstehe ich nicht. Du siehst das hier als Foul, stimmst mir diesbezüglich zu. Aber als @kt Mitglied stimmst du nicht ab, weshalb die Szene als "Unentschieden" durchgeht.
Verstehe grundsätzlich nicht, warum nur ein KT Mitglied abgestimmt hat. Die Szene ist früh diskutiert worden, @kt wurde rechtzeitig erwähnt damit z.B. lufdbomp mehrere Beiträge verfassen konnte.
Ich bin mir sicher, hätten alle KTler abstimmen müssen, wäre es ein 70/30 für Veto geworden (die Behauptung kann ich ja aufstellen, weil keiner abgestimmt hat).
Fragwürdig, dass das hier so ausgeht.

Ich gehöre seit Beginn der Saison nicht mehr dem KT an. Das wurde aber leider noch nicht geändert.
Grundsätzlich hast du aber recht und es ist gut, dass die Szene nochmal geöffnet wurde.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Can vs Onisiwo  - #37


20.03.2022 19:05


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 2061

@satomi

Zitat von satomi
Danke! Macht Sinn. Wäre vielleicht gut, das irgendwie "anzukündigen", weiß nicht welche Möglichkeiten es da für euch gibt. Vielleicht ein "Banner" auf der Hauptseite oder so? Oder eine Box auf der Hauptseite mit Ankündigungen vom KT?
@admins @technik zusätzlich dazu eventuell eine andere Darstellung von Spielwertungen die noch "offen" sind vs. den schon geschlossenen, denn hier sehen die strittigen, als richtig gewerteten Szenen auch nach Schluss gleich aus.
 

Potentiell kann man es daran erkennen, dass auf der Startseite der 25. Spieltag angezeigt wird und nicht der aktuelle. Alles andere fällt aktuell eher unter "nice-2-have", denn einige andere Dinge sind wichtiger auf der ToDo-Liste der Technik. Kommt ja am Ende auch nicht häufig vor. Aber dennoch wird das bestimmt auf die lange Liste gesetzt



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

16.03.2022 18:30


61.
(11er)
unbekannt
87.
Witsel

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
4,7
Mainz 05 4,8   4,4  Bor. Dortmund 4,9
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Florian Badstübner

Statistik von Sascha Stegemann

Mainz 05 Bor. Dortmund Spiele
21  
  12

Siege (DFL)
7  
  9
Siege (WT)
7  
  7

Unentschieden (DFL)
6  
  3
Unentschieden (WT)
7  
  4

Niederlagen (DFL)
8  
  0
Niederlagen (WT)
7  
  1

Aufstellung

Onisiwo
Zentner
Tauer 77.
Widmer
Burkardt
Gelbe Karte Bell
Stöger
Ingvartsen 71.
Niakhaté
Gelbe Karte Stach 71.
Gelbe Karte Lucoqui
Can 
Witsel  Gelbe Karte
Hazard 
Pongracic  Gelbe Karte
Passlack 
57. Wolf  Gelbe Karte
69. Malen 
Kobel 
Schulz 
69. Dahoud  Gelbe Karte
Bellingham 
Boëtius  71.
Brosinski  77.
Papela  71.
57. Håland
69. Brandt
69. Reyna

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema