Fehlende Aggresivität

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Handspielregel | von Flemmo23
  angebliches Abseits beim 2:0 | von bergpass
  Fehlende Aggresivität | von Herthaner_-_1892

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Fehlende Aggresivität  - #1


29.08.2021 15:43


Herthaner_-_1892


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 76

Leider zeigt die Hertha in den letzten Spielen viel zu wenig bzw. kein Aggressivität. 
Wenn du 5:0 in München untergehst und im ganzen Spiel nur 5 Fouls begehst und null gelbe Karten bekommst, warst du nicht bissig genug in den Zweikämpfen und schaust eigentlich nur zu.

Genau das ist in meinen Augen auch das Problem bei der Hertha. Auch im Spiel gegen WOB wurden in der 2.Hz nur 2 Fouls begangen, die Wölfe haben 12mal gefoult. Den Konter von Baku muss Santi per taktischem Foul unterbinden und das 1:1fällt nicht.Aber auch da wurde nur alibimäßig nebenher gelaufen und kein echter Zweikampf geführt. Zur Erinnerung: Santi ist ein 6er, da steht das taktische Foul quasi in der Stellenbeschreibung...
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #2


29.08.2021 19:46


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 2067

Man hatte schnell das Gefühl, dass nach dem 2:0 oder 3:0 die Messe gelesen war und die Herthaner das Spiel "ohne größere Verluste" (sprich: Verletzungen, Blessuren, hohe Anstrengung? etc.) überstehen wollten. Das hat dann auch geklappt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #3


29.08.2021 23:40


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2236

@müllerflip

Zitat von müllerflip
Man hatte schnell das Gefühl, dass nach dem 2:0 oder 3:0 die Messe gelesen war und die Herthaner das Spiel "ohne größere Verluste" (sprich: Verletzungen, Blessuren, hohe Anstrengung? etc.) überstehen wollten. Das hat dann auch geklappt.


Verletzungen?
Jovetic kaputt, Selke hat sich (Nanzou sei Dank) die Rippe gebrochen. Das was Hertha gefehlt hat, hat Bayern eben gezeigt.



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #4


30.08.2021 00:01






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Zitat von müllerflip
Man hatte schnell das Gefühl, dass nach dem 2:0 oder 3:0 die Messe gelesen war und die Herthaner das Spiel "ohne größere Verluste" (sprich: Verletzungen, Blessuren, hohe Anstrengung? etc.) überstehen wollten. Das hat dann auch geklappt.


Verletzungen?
Jovetic kaputt, Selke hat sich (Nanzou sei Dank) die Rippe gebrochen. Das was Hertha gefehlt hat, hat Bayern eben gezeigt.
was genau kann nanzou dafür wenn selke ihn über den Haufen rennt?



7  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #5


30.08.2021 12:01


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4548

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Verletzungen?
Jovetic kaputt, Selke hat sich (Nanzou sei Dank) die Rippe gebrochen. Das was Hertha gefehlt hat, hat Bayern eben gezeigt.


Magst du bitte erläutern, was genau du Nianzou vorwirfst?



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #6


30.08.2021 14:08


kalletreffer11


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 15.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 91

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Zitat von lexhg98
Verletzungen?
Jovetic kaputt, Selke hat sich (Nanzou sei Dank) die Rippe gebrochen. Das was Hertha gefehlt hat, hat Bayern eben gezeigt.


Magst du bitte erläutern, was genau du Nianzou vorwirfst?


Es gibt Menschen, die gegen den Baum laufen und dem Baum die Schuld geben. Vielleicht gehört er dazu.



6  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #7


30.08.2021 15:15


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2236

@Alesto @Harrygator

Zitat von Alesto
Zitat von lexhg98
Zitat von müllerflip
Man hatte schnell das Gefühl, dass nach dem 2:0 oder 3:0 die Messe gelesen war und die Herthaner das Spiel "ohne größere Verluste" (sprich: Verletzungen, Blessuren, hohe Anstrengung? etc.) überstehen wollten. Das hat dann auch geklappt.


Verletzungen?
Jovetic kaputt, Selke hat sich (Nanzou sei Dank) die Rippe gebrochen. Das was Hertha gefehlt hat, hat Bayern eben gezeigt.
was genau kann nanzou dafür wenn selke ihn über den Haufen rennt?


Klar, selke rennt Nianzou über den Haufen, der Selke dann natürlich rein zufällig mit beiden Armen umklammert und zu Boden reißt (Sergio Ramos gegen Mo Salah sah ähnlich aus).
War für mich die einzige Fehlentscheidung des SR, da nicht Foul + Gelb zu zeigen, Selke wär durchgewesen (gut, er wäre safe wieder an Neuer gescheitert, aber ne Chance wäre entstanden).

(Edit: Die Rippe bricht man sich nämlich nicht, durch ein einfaches Hineinlaufen)



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #8


30.08.2021 15:44






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Selke hat Nianzou gefoult (hat der SR auch so entschieden, wie hätte er da durch sein können?), dann fallen halt beide über- und miteinander, unglücklich gelaufen. Nianzou hat Selke nicht (extra) umgerissen (mit beiden Armen umklammert hat er ihn schon gar nicht), und wie geschrieben, Selke ist der Verursacher.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #9


30.08.2021 15:55


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7367

Wie hätte Selke durch sein können, wenn er nicht mal den Ball hat, sondern Süle den Ball in Richtung Berliner Tor spielt?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #10


30.08.2021 16:53


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2236

@VARum?

Zitat von VARum?
Selke hat Nianzou gefoult (hat der SR auch so entschieden, wie hätte er da durch sein können?), dann fallen halt beide über- und miteinander, unglücklich gelaufen. Nianzou hat Selke nicht (extra) umgerissen (mit beiden Armen umklammert hat er ihn schon gar nicht), und wie geschrieben, Selke ist der Verursacher.


https://youtu.be/o5SZo11Khdk?t=416

So.
Auch wenn es nicht beide Arme waren, hab ich wohl falsch gesehen, hält er Selke mit einem Arm fest (Sergio Ramos gegen Mo Salah, soweit ich in Erinnerung habe sogar erschreckend ähnlicher Ablauf, da haben alle sogar Rot gefordert) und reißt ihn zu Boden. Selke will an ihm vorbei und Nianzou hält seinen Arm fest - der Arm von Selke bleibt nur an Nianzou, weil er festhält.
Dodi bekommt den Ball nur halb unter Kontrolle, eventuell ist da aus der Perspektive aus dem Video aber sogar Süles Hand im Spiel (Körperfläche vergrößert?)

Sieht alles andere, als nicht extra umgerissen, aus.

@Waldi87 das Umreißen passiert vor Süle den Ball wegspieltt, siehe Video. Zu dem Zeitpunkt war der Ball bei Hertha.

Der Vollständigkeit halber auch eine Markierung an die anderen Leute, die die Szene eventuell nicht richtig in Erinnerung haben.
@Alesto @Harrygator @kalletreffer11



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #11


30.08.2021 17:04






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Zitat von VARum?
Selke hat Nianzou gefoult (hat der SR auch so entschieden, wie hätte er da durch sein können?), dann fallen halt beide über- und miteinander, unglücklich gelaufen. Nianzou hat Selke nicht (extra) umgerissen (mit beiden Armen umklammert hat er ihn schon gar nicht), und wie geschrieben, Selke ist der Verursacher.


https://youtu.be/o5SZo11Khdk?t=416

So.
Auch wenn es nicht beide Arme waren, hab ich wohl falsch gesehen, hält er Selke mit einem Arm fest (Sergio Ramos gegen Mo Salah, soweit ich in Erinnerung habe sogar erschreckend ähnlicher Ablauf, da haben alle sogar Rot gefordert) und reißt ihn zu Boden. Selke will an ihm vorbei und Nianzou hält seinen Arm fest - der Arm von Selke bleibt nur an Nianzou, weil er festhält.
Dodi bekommt den Ball nur halb unter Kontrolle, eventuell ist da aus der Perspektive aus dem Video aber sogar Süles Hand im Spiel (Körperfläche vergrößert?)

Sieht alles andere, als nicht extra umgerissen, aus.


Ja, er hält seinen Arm, ok, aber er reißt ihn nicht extra um, beide sind schon im Fallen und man muss ja die Frage stellen, weshalb macht und kann er das überhaupt? Das hat einen Vorlauf, der eben von Selke ausgeht. Der hat zuerst beide Arme / Hände an Nianzou und das ist Foul, was der SR auch geahndet hat. Hätte Selke seine Hände bei sich gelassen und hätte fair versucht an Nianzou vorbeizukommen, hätte er jetzt sehr wahrscheinlich keine gebrochene Rippe.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #12


30.08.2021 17:14


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2236

@VARum?

Zitat von VARum?

Ja, er hält seinen Arm, ok, aber er reißt ihn nicht extra um, beide sind schon im Fallen und man muss ja die Frage stellen, weshalb macht und kann er das überhaupt? Das hat einen Vorlauf, der eben von Selke ausgeht. Der hat zuerst beide Arme / Hände an Nianzou und das ist Foul, was der SR auch geahndet hat. Hätte Selke seine Hände bei sich gelassen und hätte fair versucht an Nianzou vorbeizukommen, hätte er jetzt sehr wahrscheinlich keine gebrochene Rippe.


Selke probiert vorbeizugehen. Dass er sich dabei leicht mit den Armen "abstützt" (abstützten ist falsch, mir fällt aber nichts besseres ein. Von Selkes Armen geht kein Impuls an NIanzou aus), trägt nicht dazu bei, dass Nianzou fällt. Hält sich Nianzou nicht an Selkes Arm fest, geht Selke innen vorbei und Nianzou läuft neben oder hinter ihm her. Alleine durch das Festhalten an Selkes Arm, während dieser weiterläuft, reißt Nianzou sich um, der dann auch nicht loslässt, sondern weiter festhält und dann Selke mit auf den Boden holt. Soweit ich bei 0.25 Geschwindigkeit sehen kann, findet der erste Kontakt an den Beinen auch erst statt, als Nianzou schon im Fallen ist und Selke ins Straucheln bringt.
Solche "vorbeikommen" Aktionen sieht man jedes Spiel mit gleichem Armeinsatz. Da ist es nie Foul, einfach ein normal geführter Zweikampf.

Wie gesagt, für mich ist das Foul von Nianzou und Gelb. Wobei die Gelbe vermutlich im Nachhinein eher der Tatsache geschuldet ist, dass Selke sich die Rippe gebrochen hat. Da Dodi den Ball nicht weitergespielt hat, wäre Gelb vermutlich zu viel. Aber Foul allemal. 
Denn sorry, aber Nianzou ist an der gebrochenen Rippe Schuld.



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #13


30.08.2021 17:29






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Denn, sorry, aber Nianzou ist an der gebrochenen Rippe Schuld.


Nein! Selbst, wenn man es nicht als Foul von Selke sehen würde (nochmal: er hat beide Hände an Nianzou und beeinträchtigt ihn dadurh entscheidend in seiner Bewegung!), lässt er seine Hände weg, passiert das Ganze so nicht, Selke ist der Auslöser. Maximal hat Nianzou dazu beigetragen, weil er halt auch aktiv in den Zweikampf verwickelt war, aber "Schuld" (im Sinne von "er hat ihm die Rippe gebrochen" sowieso nicht) ist er natürlich in keinem Fall. 
Außerdem: Die gebrochene Rippe darf bei der Beurteilung so oder so keine Rolle spielen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #14


30.08.2021 17:36


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2236

@VARum?

Zitat von VARum?
Zitat von lexhg98
Denn, sorry, aber Nianzou ist an der gebrochenen Rippe Schuld.


Nein! Selbst, wenn man es nicht als Foul von Selke sehen würde (nochmal: er hat beide Hände an Nianzou und beeinträchtigt ihn dadurh entscheidend in seiner Bewegung!), lässt er seine Hände weg, passiert das Ganze so nicht, Selke ist der Auslöser. Maximal hat Nianzou dazu beigetragen, weil er halt auch aktiv in den Zweikampf verwickelt war, aber "Schuld" (im Sinne von "er hat ihm die Rippe gebrochen" sowieso nicht) ist er natürlich in keinem Fall. 
Außerdem: Die gebrochene Rippe darf bei der Beurteilung so oder so keine Rolle spielen.


Ich sehe immer noch keine Beeinträchtigung in Nianzous Bewegung durch Selkes Arme. Die "Beeinträchtigung"  fängt erst an, als er sich an Selkes Arm festhält. Für mich ist das im Video mehr als eindeutig zu sehen. 
Ja, Selke hat seine Arme an Ninazou, zieht oder drückt ihn aber nicht. Erst durch das aktive Festhalten Nianzous passiert überhaupt was. Das hätte  vermieden werden können, wenn er sich einfach nicht festhält. Das Festhalten dient nur dazu, um den Gegner aufzuhalten, sonst passiert nichts und es ist auch kein Foul. Der SR hat nur auf Foul gegen Selke entschieden, weil er nicht sehen konnte, dass Nianzou den Arm festhält. So sieht es aus SR-Sicht aus, als ob Selke schiebt und in ihn reinläuft.
So war es aber nicht. Ich könnte wetten, sieht der SR das aus der Perspektive des Videos, pfeift er definitiv kein Stürmerfoul.



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #15


30.08.2021 17:54






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Zitat von VARum?
Zitat von lexhg98
Denn, sorry, aber Nianzou ist an der gebrochenen Rippe Schuld.


Nein! Selbst, wenn man es nicht als Foul von Selke sehen würde (nochmal: er hat beide Hände an Nianzou und beeinträchtigt ihn dadurh entscheidend in seiner Bewegung!), lässt er seine Hände weg, passiert das Ganze so nicht, Selke ist der Auslöser. Maximal hat Nianzou dazu beigetragen, weil er halt auch aktiv in den Zweikampf verwickelt war, aber "Schuld" (im Sinne von "er hat ihm die Rippe gebrochen" sowieso nicht) ist er natürlich in keinem Fall. 
Außerdem: Die gebrochene Rippe darf bei der Beurteilung so oder so keine Rolle spielen.


Ich sehe immer noch keine Beeinträchtigung in Nianzous Bewegung durch Selkes Arme. Die "Beeinträchtigung"  fängt erst an, als er sich an Selkes Arm festhält. Für mich ist das im Video mehr als eindeutig zu sehen. 
Ja, Selke hat seine Arme an Ninazou, zieht oder drückt ihn aber nicht. Erst durch das aktive Festhalten Nianzous passiert überhaupt was. Das hätte  vermieden werden können, wenn er sich einfach nicht festhält. Das Festhalten dient nur dazu, um den Gegner aufzuhalten, sonst passiert nichts und es ist auch kein Foul. Der SR hat nur auf Foul gegen Selke entschieden, weil er nicht sehen konnte, dass Nianzou den Arm festhält. So sieht es aus SR-Sicht aus, als ob Selke schiebt und in ihn reinläuft.
So war es aber nicht. Ich könnte wetten, sieht der SR das aus der Perspektive des Videos, pfeift er definitiv kein Stürmerfoul.


Der SR hatte mMn beste Sicht auf das zu ahndende Foul von Selke. Ich versuchs nochmal: Erst hat er die eine Hand (den einen Arm) am Rücken von Nianzou (erste eher geringe Beeinträchtigung, könnte man noch vernachlässigen), dann kommt der andere Arm (die andere Hand) entgegen der Laufrichtung von Nianzou an seine Brust (zweite, schon heftigere Beeinträchtugung), womit Selke in Summe beide Hände / Arme an Nianzou hat. In Summe zu viel des Guten => Foul, wie vom SR entschieden.

Und auch nochmal: Es hätte vermieden werden können, wenn Selke seine Arme weglässt. Die erste Aktion ging nunmal von ihm aus.



6  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #16


30.08.2021 21:00


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 650

@VARum?

Zitat von VARum?
Zitat von lexhg98
Zitat von VARum?
Zitat von lexhg98
Denn, sorry, aber Nianzou ist an der gebrochenen Rippe Schuld.


Nein! Selbst, wenn man es nicht als Foul von Selke sehen würde (nochmal: er hat beide Hände an Nianzou und beeinträchtigt ihn dadurh entscheidend in seiner Bewegung!), lässt er seine Hände weg, passiert das Ganze so nicht, Selke ist der Auslöser. Maximal hat Nianzou dazu beigetragen, weil er halt auch aktiv in den Zweikampf verwickelt war, aber "Schuld" (im Sinne von "er hat ihm die Rippe gebrochen" sowieso nicht) ist er natürlich in keinem Fall. 
Außerdem: Die gebrochene Rippe darf bei der Beurteilung so oder so keine Rolle spielen.


Ich sehe immer noch keine Beeinträchtigung in Nianzous Bewegung durch Selkes Arme. Die "Beeinträchtigung"  fängt erst an, als er sich an Selkes Arm festhält. Für mich ist das im Video mehr als eindeutig zu sehen. 
Ja, Selke hat seine Arme an Ninazou, zieht oder drückt ihn aber nicht. Erst durch das aktive Festhalten Nianzous passiert überhaupt was. Das hätte  vermieden werden können, wenn er sich einfach nicht festhält. Das Festhalten dient nur dazu, um den Gegner aufzuhalten, sonst passiert nichts und es ist auch kein Foul. Der SR hat nur auf Foul gegen Selke entschieden, weil er nicht sehen konnte, dass Nianzou den Arm festhält. So sieht es aus SR-Sicht aus, als ob Selke schiebt und in ihn reinläuft.
So war es aber nicht. Ich könnte wetten, sieht der SR das aus der Perspektive des Videos, pfeift er definitiv kein Stürmerfoul.


Der SR hatte mMn beste Sicht auf das zu ahndende Foul von Selke. Ich versuchs nochmal: Erst hat er die eine Hand (den einen Arm) am Rücken von Nianzou (erste eher geringe Beeinträchtigung, könnte man noch vernachlässigen), dann kommt der andere Arm (die andere Hand) entgegen der Laufrichtung von Nianzou an seine Brust (zweite, schon heftigere Beeinträchtugung), womit Selke in Summe beide Hände / Arme an Nianzou hat. In Summe zu viel des Guten => Foul, wie vom SR entschieden.

Und auch nochmal: Es hätte vermieden werden können, wenn Selke seine Arme weglässt. Die erste Aktion ging nunmal von ihm aus.

Da kann ich dir nur zustimmen. Das Foul geht eindeutig von Selke aus! Da kann es keine 2 Meinungen geben, ausser man hat noch seine Vereinsbrille auf.



8  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #17


31.08.2021 15:56


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2236

@VARum?

Zitat von VARum?
Zitat von lexhg98
Zitat von VARum?
Zitat von lexhg98
Denn, sorry, aber Nianzou ist an der gebrochenen Rippe Schuld.


Nein! Selbst, wenn man es nicht als Foul von Selke sehen würde (nochmal: er hat beide Hände an Nianzou und beeinträchtigt ihn dadurh entscheidend in seiner Bewegung!), lässt er seine Hände weg, passiert das Ganze so nicht, Selke ist der Auslöser. Maximal hat Nianzou dazu beigetragen, weil er halt auch aktiv in den Zweikampf verwickelt war, aber "Schuld" (im Sinne von "er hat ihm die Rippe gebrochen" sowieso nicht) ist er natürlich in keinem Fall. 
Außerdem: Die gebrochene Rippe darf bei der Beurteilung so oder so keine Rolle spielen.


Ich sehe immer noch keine Beeinträchtigung in Nianzous Bewegung durch Selkes Arme. Die "Beeinträchtigung"  fängt erst an, als er sich an Selkes Arm festhält. Für mich ist das im Video mehr als eindeutig zu sehen. 
Ja, Selke hat seine Arme an Ninazou, zieht oder drückt ihn aber nicht. Erst durch das aktive Festhalten Nianzous passiert überhaupt was. Das hätte  vermieden werden können, wenn er sich einfach nicht festhält. Das Festhalten dient nur dazu, um den Gegner aufzuhalten, sonst passiert nichts und es ist auch kein Foul. Der SR hat nur auf Foul gegen Selke entschieden, weil er nicht sehen konnte, dass Nianzou den Arm festhält. So sieht es aus SR-Sicht aus, als ob Selke schiebt und in ihn reinläuft.
So war es aber nicht. Ich könnte wetten, sieht der SR das aus der Perspektive des Videos, pfeift er definitiv kein Stürmerfoul.


Der SR hatte mMn beste Sicht auf das zu ahndende Foul von Selke. Ich versuchs nochmal: Erst hat er die eine Hand (den einen Arm) am Rücken von Nianzou (erste eher geringe Beeinträchtigung, könnte man noch vernachlässigen), dann kommt der andere Arm (die andere Hand) entgegen der Laufrichtung von Nianzou an seine Brust (zweite, schon heftigere Beeinträchtugung), womit Selke in Summe beide Hände / Arme an Nianzou hat. In Summe zu viel des Guten => Foul, wie vom SR entschieden.

Und auch nochmal: Es hätte vermieden werden können, wenn Selke seine Arme weglässt. Die erste Aktion ging nunmal von ihm aus.


Okay, du siehst es so.
Ich sehe es nicht so, weil es mir einfach zu wenig ist. Das, was Selke da mit seinen Händen tut, wird seltenst gepfiffen, weil es den Gegner nicht wirklich beeinträchtigt. Du schreibst, dass "[Selkes] Hand nur entgegen der Laufrichtung von Nianzou an seine Brust [kommt]". Fällt er dadurch? Kommt er ins Straucheln? Macht er irgendwelche Anstalten, dass er nicht normal weiterlaufen kann? Mit diesen Bildern aus meiner Sicht nicht. Dann hält er sich aber fest und wird von Selkes Arm mitgerissen.
Ich wiederhole mich, aber beide fallen nur, weil Nianzou Selke festhält.

Ich finde es nur schade, dass ich den nachfolgenden Kommentar über mir wieder lesen muss. Man disktutiert, hat unterschiedliche Meinungen und sobald die Meinung nicht ins eigene Bild passt, ist es die "Vereinsbrille". 
Darf ich keine eigene Meinung haben? Darf ich nicht meine Argumente anführen?
Die Mehrheit von euch hat ja nichtmal das Festhalten von Nianzou gesehen, bis ich mit dem Link um die Ecke kam. Von den anderen Helden, die mich direkt angehen kam auch keine Rückmeldung. Hauptsache in die Diskussion grätschen, einen plumpen und inhaltslosen Kommentar verfassen und wenn es brenzlig wird und man mit Argumenten umgehen muss, die die eigene Aussage in Frage stellen, dann lieber doch ganz schnell wieder abhauen. So macht es doch immer super viel Spaß (IRONIE)!
Ich weiß schon, warum ich es mir eigentlich immer Zweimal überlege, einen Kommentar zu verfassen. Gerade wenn es um die Mannschaft geht, deren Spiele ich nun mal am meisten verfolge. Wird ja immer nur alles gegen einen ausgelegt. Bringt nichts zu diskutieren, weil meine Meinung sowieso falsch ist, obwohl ja jeder seine eigene Meinung haben darf. Muss ich wohl so akzeptieren. Schließlich muss ich mir ja sämltiche Kritik gefallen lassen, darf aber selbst nicht kritisieren, weil ich das abkönnen muss. Und ja, hier entlädt sich gerade auch Frust aus PNs zu diesem Thread  
 



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #18


31.08.2021 19:46


rb71


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 17.05.2013

Aktivität:
Beiträge: 1692

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Ich weiß schon, warum ich es mir eigentlich immer Zweimal überlege, einen Kommentar zu verfassen. Gerade wenn es um die Mannschaft geht, deren Spiele ich nun mal am meisten verfolge. Wird ja immer nur alles gegen einen ausgelegt. Bringt nichts zu diskutieren, weil meine Meinung sowieso falsch ist, obwohl ja jeder seine eigene Meinung haben darf. Muss ich wohl so akzeptieren. Schließlich muss ich mir ja sämltiche Kritik gefallen lassen, darf aber selbst nicht kritisieren, weil ich das abkönnen muss. Und ja, hier entlädt sich gerade auch Frust aus PNs zu diesem Thread 

Hör doch mal mit deinem ewigen Selbstmitleid auf. In jedem dritten Thread sind deine Diskussionspartner angeblich ganz böse, unfair und gegen dich. Glaubst du echt, dein Klagelied darüber kommt gut an und will jemand lesen? Du solltest mal lernen, Kritik aufzunehmen und zu verarbeiten. Daraus kann man als junger Mensch, welcher du anscheinend bist, nämlich viel lernen. 



"Barca ist kein Fußballverein. Barca ist auch keine Religion. Nein, Barca ist ein Lebensgefühl, welches man nur erfahren wird, wenn man als Katalane im Camp Nou diese Mannschaft hat zaubern sehen."


6  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #19


06.09.2021 14:37






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Gesundes Selbstvertrauen...

Bis auf eine Person, zufällig Berliner, sieht es so gut wie JEDER und nicht nur Bayernfans völlig anders.

Wie so jemand hier im Kompetenz Team sein kann hinterfrage ich besser nicht...



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlende Aggresivität  - #20


12.09.2021 17:34


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2236

@rb71

Zitat von rb71
Hör doch mal mit deinem ewigen Selbstmitleid auf. In jedem dritten Thread sind deine Diskussionspartner angeblich ganz böse, unfair und gegen dich. Glaubst du echt, dein Klagelied darüber kommt gut an und will jemand lesen? Du solltest mal lernen, Kritik aufzunehmen und zu verarbeiten. Daraus kann man als junger Mensch, welcher du anscheinend bist, nämlich viel lernen. 


Andere Leute sollten lernen, richtig zu lesen und sich zu entschuldigen. Komischerweise sage ich immer nur Sorry und wenn ich beleidigt werde, muss ich Kritik annehmen.

Merkste selbst, oder?
Ich soll immer Kritik aufnehmen und verarbeiten, aber ihr seid immer unfehlbar und habt immer Recht.



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

28.08.2021 18:30


6.
Müller
34.
Lewandowski
49.
Musiala
70.
Lewandowski
84.
Lewandowski

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
2,7
Bayern München 1,3   3,1  Hertha BSC 2,3
Norbert Grudzinski
Sascha Thielert
Timo Gerach

Statistik von Sven Jablonski

Bayern München Hertha BSC Spiele
4  
  11

Siege (DFL)
3  
  2
Siege (WT)
3  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
0  
  7
Niederlagen (WT)
0  
  7

Aufstellung

Lewandowski
Neuer
Davies
Kimmich
Müller 81.
Upamecano 46.
Goretzka
Musiala 61.
Süle
Stanišić 81.
Gnabry 67.
Boyata 
Ascacíbar 
20. Jovetić 
Stark 
61. Zeefuik 
61. Lukebakio 
60. Selke 
Schwolow 
Mittelstädt 
Tousart 
79. Serdar 
Kouassi  46.
Choupo-Moting  81.
Coman  67.
Sané  61.
Sarr  81.
60. Richter
79. Darida
20. Dilrosun
61. Klünter
61. Belfodil

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema