Foul vor 2:1

Relevante Themen

 Strittige Szene
  13. Min.: Abseits beim 1:0? | von SCF-Dani
 Vorschläge der Community
  90. Min.: Foul vor 2:1 | von devollvo
  91. Min.: Foul von Beyer | von DuHeulsuse
 Allgemeine Themen
  Kommt jetz der Knick ? | von Snoap
  Brych | von jensn77
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Foul vor 2:1  - #21


15.12.2019 18:08


netterwolf1945


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 26.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 125

@LucienFavre1122

- richtig entschieden
Zitat von Lucienfavre1122
Die Linie war alles für Wolfsburg zu pfeiffen von daher passt es zur Linie.


Frust oder Alkohol? Ich hätte jetzt eher genau vom Gegenteil geschrieben, aber ich freue mich lieber über den verdienten Sieg. Eure Antworten könnt ihr euch jetzt sparen. Keine Lust auf mehr Mimimi.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #22


15.12.2019 18:09


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1732

@fairlierer

Zitat von fairlierer
Zitat von Bounty88
Für mich drückt Beyer zunächst ordentlich den Weghorst. Hätte hier wohl auch weiterlaufen lassen 

Absolut! WENN man hier ein Foul draus machen will, dann wäre das erste Vergehen zu ahnden und das ist das Drücken des Gladbachers. Nur deswegen geht Weghorst überhaupt runter und versucht dann noch, im Fallen an den Ball zu kommen.

​​​​Wenn der Ball in der Folge nicht zu Arnold kommt, kann man hier durchaus auch über Elfmeter diskutieren.


Habe die Szene noch nicht gesehen, aber wenn es Vergehen von beiden Seiten gibt kann man keinen Vorteil mehr laufen lassen. Da wäre es tatsächlich korrekt, wenn es Elfmeter statt Tor gibt. Ist dann aber halt die Frage, ob es überhaupt vergehen gab.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #23


15.12.2019 18:12


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 573

Für mich war das Gerangel eher "handelsüblich, als dass es auf einer Seite ein Foul war.
Der Fallrückzieher am Mann ist dann wieder eine andere Sache und hätte meiner Meinung nach gepfiffen werden müssen. Oder wollen die SR lieber wieder warten, bis ein Spieler mit Maske rumlaufen darf?

Ehrlich, SR Leistung heute kaum nachvollziehbar!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #24


15.12.2019 21:43


sd400


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 21.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 94

@cool-snoopy

Zitat von cool-snoopy
Weghorst mit dem versuchten Fallrückzieher nachdem beide mit den Händen arbeiten... 

Hier hätte man gut und gerne auf gefährliches Spiel entscheiden können, da er den Gladbacher fast im Gesicht trifft. Wieder keine Überprüfung durch den Kölner Keller???

Langsam glaube ich da haben heute Weihnachtsfeier, mal sehen ob beim Schalke gegen Frankfurt da unten jemand anwesend ist ...


Bei Schalke gegen Frankfurt war auch keiner da. Vielleicht gingen auch die Mikrofone mal wieder nicht. Damit hat Frankfurt ja auch schon Erfahrung gemacht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #25


15.12.2019 21:46


fl04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 07.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 143

- richtig entschieden
Passte zur Linie des Schiris das laufen zu lassen. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #26


15.12.2019 22:53


Schattenlord


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 19.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 130

- richtig entschieden
Ich warte noch bis 12 um es mir ausreichend oft ansehen zu können. Im Gegensatz zur Abseitsentscheidung finde ich es nicht so klar um jetzt schon abzustimmen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #27


16.12.2019 00:01


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1461

Im Stadion war es für mich eindeutig gefährliches Spiel, die TV-Bilder zeigen es je nach Perspektive etwas anders. Es reicht jedenfalls nicht, dass der VAR da reingeht, auf dem Feld darf man das aber schon abpfeifen. Gerade Fallrückzieher werden doch sonst eher einmal zu viel abgepfiffen.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #28


16.12.2019 00:04


CobraCommander


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 133

- richtig entschieden
Weghorst wird gefoult, versucht trotzdem irgendwie noch an den Ball zu kommen statt das sterbende Fohlen zu spielen. Wenn man das bewerten möchte, dann ist es nur in dieser Folge des Geschehens zulässig. Also: Wird gepfiffen, dann Strafstoß.
Andererseits sehe ich den ursprüunglich Foulenden nicht als so schutzwürdig an, um den Vorteil zwingend nicht geben zu müssen.
Im Ergebnis also okay, denn es gibt nur zwei richtige Möglichkeiten: Tor oder Elfer.
Für mich ist Vorteil und Tor aber die bessere Auflösung.



Berlin 30.05.2015 - The few. The proud!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #29


16.12.2019 00:44


Schattenlord


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 19.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 130

- richtig entschieden
Nach mehrfacher Ansicht würde ich sagen, dass es so passt.
Wenn sich der VAR hier meldet, müsste er Elfmeter für Weghorst pfeifen. Dass dieser trotz des deutlichen Aufstützens von Beyer noch versucht den Ball zu spielen, finde ich ehrlich gesagt gut.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #30


16.12.2019 03:11


Van Bel
Van Bel

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 04.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 924

- richtig entschieden
Sehe hier eher einen Elfmeter als ein Stürmerfoul. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #31


16.12.2019 08:21


Schneemann


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 53

@Van Bel

- Veto
Zitat von van bel
Sehe hier eher einen Elfmeter als ein Stürmerfoul. 

Dann wäre die Entscheidung hier aber trotzdem die falsche. Zweimal falsch ergibt kein richtig!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #32


16.12.2019 08:39


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 162

- richtig entschieden
Der Fuß ist schon sehr weit oben. Ich habe aber nicht das Gefühl, dass er Beyer dadurch behindert oder irritiert. Man hätte es sicher abpfeiffen können, es weiterlaufen zu lassen ist für mich auch keine Fehlentscheidung. Aber bei seiner "Linie" hätte Brych das wohl noch nicht mal abgepfiffen, wenn Weghorst Beyer den Kopf abgetreten hätte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #33


16.12.2019 08:58


DomeOs


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 16.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 5

Kann man so laufen lassen...

- richtig entschieden
Finde die Zweikampfbewertung hier in Ordnung.

Beide Spieler sind zunächst handelsüblich mit den Armen aktiv, dann folgt ein kurzer Stoß inkl. Aufstützen von Beyer. Das ist für mich aber auch kein Elfmeter.

Genauso wenig liegt ein Foul von Weghorst vor, er gefährdet oder beeinflusst Beyer hier meiner Meinung nach nicht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #34


16.12.2019 10:55


DoDiHo


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 17

- richtig entschieden
Hätte man pfeifen können.

Muss man aber nicht. Daher keine klare Fehlentscheidung und geht daher für mich (leider) in Ordnung.

Ein Pfiff wäre dennoch schöner gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 2:1  - #35


16.12.2019 14:35


Snoap


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 576

@DomeOs

Zitat von DomeOs
er gefährdet oder beeinflusst Beyer hier meiner Meinung nach nicht.


puh .. wenn ich mich recht erinner war da nich mehr viel platz... da haben andere auch schon einen "Abpfiff" für bekommen, die mit ihrem Fuß weiter weg waren als Weghorst.

Aber Mittelfeld und 16er sind eh 2 vollkommen verschiedene Welten, und bei der Leistung von Dr Felix ist das nunmal einfach so zu aktzeptieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


15.12.2019 15:30


13.
Schlager
15.
Embolo
90+1.
Arnold

Schiedsrichter

Dr. Felix BrychDr. Felix Brych
Note
5,0
VfL Wolfsburg 5,5   4,3  Bor. M'Gladbach 5,7
Thomas Stein
Stefan Lupp
Dr. Matthias Jöllenbeck

Statistik von Dr. Felix Brych

VfL Wolfsburg Bor. M'Gladbach Spiele
32  
  25

Siege (DFL)
18  
  10
Siege (WT)
17  
  9

Unentschieden (DFL)
8  
  5
Unentschieden (WT)
8  
  6

Niederlagen (DFL)
6  
  10
Niederlagen (WT)
7  
  10

Aufstellung

Casteels
Gelbe Karte Roussillon
Joao Victor 87.
Arnold
Knoche
Guilavogui
Gelbe Karte Schlager 77.
Gelbe Karte Brooks
Mbabu
Steffen 59.
Weghorst
Hofmann 
72. Thuram 
Elvedi 
46. Lainer 
Pléa 
Embolo  Gelbe Karte
Sommer 
Bensebaini 
Strobl  Gelbe Karte
77. Bénes 
Ginter 
Brekalo  59.
Klaus  87.
Gerhardt  77.
46. Beyer Gelbe Karte
77. Stindl
72. Herrmann

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Bor. M'Gladbach Schüsse auf das Tor
27  
  5

Torschüsse gesamt
18  
  5

Ecken
5  
  2

Abseits
2  
  0

Fouls
20  
  15

Ballbesitz
49%  
  51%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema