Gelb-Rot für Rudy

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  22. Min.: Grujic gegen Hübner | von morningsun
  84. Min.: Gelb-Rot für Rudy | von Nike
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichterleistung | von Capsoni
  Schiedsrichteransetzung | von TotoBSC
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gelb-Rot für Rudy  - #1


26.10.2019 20:13


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

- Veto
Nach einem Zweikampf von Darida gegen Rudy entscheidet Schmit auf Freistoß Hoffenheim und Gelb-Rot gegen Darida. Hätte es hier gegebenenfalls auch gelb-rot gegen Rudy geben sollen, da er versucht hat, den Schiri zu täuschen und somit einunsportliches Verhalten an den Tag gelegt hat?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
86,67 %

Veto:
13,33 %




Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #2


26.10.2019 20:15


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

- Veto
Für mich hatten die vielen Rollen von Rudy einzig und allein das Ziel, nach einem leichten Foul von Darida ein heftiges vorzutäuschen, um den Platzverweis rauszuschinden. Somit ist es für mich eine Unsportlichkeit und damit gelb bzw. in diesem Fall gelb-rot. Ein solches Verhalten nervt einfach nur noch, und es wäre vielleicht gut, wenn die Schiris Theatralik in Zukunft bestrafen, anstatt sie noch zu belohnen.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #3


26.10.2019 20:16


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1439

Schön wärs. Sowas würde ich gerne sehen für das Provozieren einer gelben Karte, indem man sich unnötig auf dem Boden wälzt.

Leider war es aber ein (leichtes) Foul und deshalb darf er da machen, was er will. Machen andere Spieler auch. Die SR haben einfach nicht die Eier, da mal durchzugreifen.



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #4


26.10.2019 20:20


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

@lexhg98

- Veto
Zitat von lexhg98
Schön wärs. Sowas würde ich gerne sehen für das Provozieren einer gelben Karte, indem man sich unnötig auf dem Boden wälzt.

Leider war es aber ein (leichtes) Foul und deshalb darf er da machen, was er will. Machen andere Spieler auch. Die SR haben einfach nicht die Eier, da mal durchzugreifen.

Soweit ich weiß, gab es doch die Regel, dass man einem Spieler gelb zeigen kann, wenn er versucht den Schiri zu täuschen. Fällt übertriebene Theatralik, evtl. auch mit dem Vortäuschen einer Verletzung da nicht drunter? Denn wenn das Foul von Darida wirklich so heftig war, dass Rudy da so fallen muss, hätte sich Rudy doch wohl auch behandeln lassen müssen.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #5


26.10.2019 20:24


Schlehenfeld


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 55

- richtig entschieden
Wenn sich ein Spieler den Kopf hält, obwohl er z.B. an der Brust getroffen wird, kann 7ch das Objektiv als Täuschung ahnden. Wie groß der Schmerz  bei Rudy In dieser Situation wirklich war, kann ich nur vermuten. Mag sein, dass er übertreibt, aber will man in dieser Situation der Unsicherheit einem definitiv getroffenen Spieler gelb zeigen. Ich jedenfalls nicht!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #6


26.10.2019 20:31


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1439

@Nike

Zitat von Nike
Soweit ich weiß, gab es doch die Regel, dass man einem Spieler gelb zeigen kann, wenn er versucht den Schiri zu täuschen. Fällt übertriebene Theatralik, evtl. auch mit dem Vortäuschen einer Verletzung da nicht drunter? Denn wenn das Foul von Darida wirklich so heftig war, dass Rudy da so fallen muss, hätte sich Rudy doch wohl auch behandeln lassen müssen.


Ich finde schon, dass das zur Regel zählt, hab es aber noch nie in "Action" gesehen.
Die Theatralik ist leider mittlerweile Gang und Gebe. Der SR müsste da mal die Ärzte aufs Feld holen und den Spieler neben das Feld schicken, da gibt es wahrscheinlich auch eine Wunderheilung.



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #7


26.10.2019 20:35


Django09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 80

- richtig entschieden
Kann mich Schlehenfeld nur anschließen!

Und du solltest mal etwas realistisch bleiben:
Eine gelbe Karte wegen "unssportlichem Verhalten" gibt es in solchen Situationen nur, wenn es eine Schwalbe war.
Da Rudy aber tatsächlich gefoult wurde (und das sogar durch ein "verwarnungswürdiges Foul") wird hier niemals ein Schiedsrichter Rudy gelb-rot zeigen! (Selbst wenn der SR nur Foul pfeift und Darida nicht gelb-rot zeigt)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #8


26.10.2019 20:40


Django09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 80

@lexhg98

- richtig entschieden
Zitat von lexhg98
Ich finde schon, dass das zur Regel zählt, hab es aber noch nie in "Action" gesehen.
Die Theatralik ist leider mittlerweile Gang und Gebe. Der SR müsste da mal die Ärzte aufs Feld holen und den Spieler neben das Feld schicken, da gibt es wahrscheinlich auch eine Wunderheilung.


Das ist aber alles Träumerei.
Das Problem bei der Sache ist, der SR kann schlecht in die Köpfe der Spieler schauen und dementsprechend nicht bewerten wie sehr etwas tatsächlich weh tut.
Und gerade zum Thema "Wunderheilungen": Es gibt einige Blessuren, die kurz echt weh tun und ziemlich schnell kaum noch.
Es ist also kein Schwarz/Weiß-Bereich, sondern einer mit sehr viel grau. Und gerade da sollte man sich nicht zu sehr einmischen, denn man kann es eigentlich nur schwieriger für den SR machen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #9


26.10.2019 22:20


SchwarzWeißBlauHSV


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 26.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 215

- Veto
Ein Spieler ist wegen unsportlichen Betragens zu verwarnen, wenn er versucht, den Schiedsrichter z. B. durch das Vortäuschen eines Fouls zu täuschen.

Den Versuch zu täuschen kann man durchaus auch so auslegen, dass er übermäßige Theatralik wie von Rudy unter Strafe stellt, weil der SR dem Eindruck erliegen soll, das Foul wäre viel schlimmer gewesen und der Foulende müsse ob dessen empfindlich persönlich bestraft werden.



Braun und weiß ist nur mein Klo! Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt HSV!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #10


26.10.2019 23:16


Django09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 80

@SchwarzWeißBlauHSV

- richtig entschieden
Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Den Versuch zu täuschen kann man durchaus auch so auslegen, dass er übermäßige Theatralik wie von Rudy unter Strafe stellt, weil der SR dem Eindruck erliegen soll, das Foul wäre viel schlimmer gewesen und der Foulende müsse ob dessen empfindlich persönlich bestraft werden.


Nein kann man nicht.
Die Formulierung "Ein Spieler ist wegen unsportlichen Betragens zu verwarnen, wenn er versucht, den Schiedsrichter z. B. durch das Vortäuschen eines Fouls zu täuschen." ist ziemlich klar und lässt wenig Interpretationsspielraum. Hiermit ist eine Schwalbe oder ähnliches gemeint.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #11


27.10.2019 01:23


SchwarzWeißBlauHSV


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 26.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 215

@Django09

- Veto
Zitat von Django09
Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Den Versuch zu täuschen kann man durchaus auch so auslegen, dass er übermäßige Theatralik wie von Rudy unter Strafe stellt, weil der SR dem Eindruck erliegen soll, das Foul wäre viel schlimmer gewesen und der Foulende müsse ob dessen empfindlich persönlich bestraft werden.


Nein kann man nicht.
Die Formulierung "Ein Spieler ist wegen unsportlichen Betragens zu verwarnen, wenn er versucht, den Schiedsrichter z. B. durch das Vortäuschen eines Fouls zu täuschen." ist ziemlich klar und lässt wenig Interpretationsspielraum. Hiermit ist eine Schwalbe oder ähnliches gemeint.
 


Nur ist Foul nicht gleich Foul. Es gibt Fouls, für die es im schlimmsten Fall eine Ermahnung gibt und es gibt Fouls, wo an der Roten Karte kein Weg vorbei führt. Wenn jetzt der Gefoulte bei einem nichtmal ermahnungswürdigen Foul mit viel Theatralik agiert um dem Schiedsrichter dazu zu bewegen, eine empfindliche persönliche Strafe auszusprechen, dann kann man als Täuschungsversuch auslegen.



Braun und weiß ist nur mein Klo! Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt HSV!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #12


27.10.2019 21:43


Lumpi001


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 14.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 89

@Django09

Zitat von Django09
Zitat von SchwarzWeißBlauHSV
Den Versuch zu täuschen kann man durchaus auch so auslegen, dass er übermäßige Theatralik wie von Rudy unter Strafe stellt, weil der SR dem Eindruck erliegen soll, das Foul wäre viel schlimmer gewesen und der Foulende müsse ob dessen empfindlich persönlich bestraft werden.


Nein kann man nicht.
Die Formulierung "Ein Spieler ist wegen unsportlichen Betragens zu verwarnen, wenn er versucht, den Schiedsrichter z. B. durch das Vortäuschen eines Fouls zu täuschen." ist ziemlich klar und lässt wenig Interpretationsspielraum. Hiermit ist eine Schwalbe oder ähnliches gemeint.
 

Bin zwar nicht der Meinung dass man hier gelb zeigen sollte. Aber inwiefern ist es ziemlich klar und lässt wenig interpretationsspielraum wenn es nur mit "zum Beispiel" beginnt (komplett unabhängig von der Szene jetzt)?
Das impliziert ja dass es noch weitere Arten von "Täuschung" gibt, die nicht näher aufgeführt sind, somit könnte man übertriebene Theatralik als "Täuschung" auffassen, lässt sich nur schlecht beweisen ob etwas übertrieben ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Rudy  - #13


28.10.2019 15:29


Vollkasko


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 02.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 178

Ich wuenschte es wuerde so gehandhabt. Ich denke immer was machen Fussballer auf einem Jahrmarkt, fallen die da auch bei jeder Beruehrung?

Waere schoen wenn da mal was passieren wuerde, aber leider ist das wohl so akzeptiert. Ich sehe es eigentlich auch als Unsportlichkeit an, wuerde aber nicht zur aktuellen Auslegung passen.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


26.10.2019 15:30


33.
Locadia
38.
Kramaric
55.
Lukebakio
69.
Kalou
79.
Hübner

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
4,5
Hertha BSC 5,6   4,0  1899 Hoffenheim 3,0
Markus Sinn
Thomas Stein
Johann Pfeifer
Benjamin Brand
Frederick Assmuth

Statistik von Markus Schmidt

Hertha BSC 1899 Hoffenheim Spiele
10  
  16

Siege (DFL)
2  
  7
Siege (WT)
2  
  9

Unentschieden (DFL)
5  
  8
Unentschieden (WT)
5  
  6

Niederlagen (DFL)
3  
  1
Niederlagen (WT)
3  
  1

Aufstellung

Jarstein
Klünter
Boyata 64.
Rekik
Plattenhardt
Grujic 46.
Skjelbred
Wolf
Gelb-Rote Karte Darida
Lukebakio
Gelbe Karte Ibisevic 82.
Baumann  Gelbe Karte
Kaderábek  Gelbe Karte
Akpoguma 
Hübner 
Skov 
61. Vogt 
Rudy  Gelbe Karte
Grillitsch 
73. Rupp 
Kramaric 
61. Locadia 
Kalou  64.
Duda  46.
Selke  82.
61. Bicakcic
61. Bebou
73. Adamyan

Alle Daten zum Spiel

keine Daten
zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema