grobes Foulspiel von Reus?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  79. Min.: grobes Foulspiel von Reus? | von joachga
 Allgemeine Themen
  Peinlicher Auftritt | von do-mz
  Das passiert, | von 19maik45
  Wegweisend und spannend! | von i bin i
  Gräfe | von Vollblutborusse

Neues Thema zum Spiel erstellen

 grobes Foulspiel von Reus?  - #21


06.04.2019 21:08


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 492

@joachga

- richtig entschieden
Zitat von joachga

Meinst du im Duell mit Delaney? Da hat sich Lewandowski losgerissen und hat Delaney noch einen kleinen Stoß mitgegeben, das ist für mich lange nicht ausreichend für eine rote Karte.


Für dich ist es nicht ausreichend, aber vielleicht finden sich ein paar User, die sich auf dein Niveau begeben und das strittig stellen. 
Ich gehöre nicht dazu. Ist mir zu albern.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #22


06.04.2019 21:09


joachga


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 115

@SCF-Dani

- richtig entschieden
Zitat von SCF-Dani
Zitat von joachga
Zitat von SCF-Dani
Zitat von joachga
Provokativ ist das ganze nicht gemeint, das ist eine offene Fragestellung.
Mein Eindruck ist, dass man es bei einer gelben Karte hätte belassen können (die muss es aber geben), da Reus nicht mit offener Sohle oder mit besonderer Brutalität agiert. Gänzlich abwegig fände ich eine rote Karte jedoch aus den in der Eröffnung genannten Gründen nicht: ein nicht ballorientierter, ausschließlich gegen Lewandwoski gerichteter Tritt, der möglicherweise als grobes Spiel ausgelegt werden könnte.
Ich werde mich nach nochmaliger Ansicht der Szene (ggf. im Sportstudio?) festlegen .

Heißt du würdest auch 2x rot für Lewandowski fordern bzw nicht abwegig finden für das um sich schlagen? 


Meinst du im Duell mit Delaney? Da hat sich Lewandowski losgerissen und hat Delaney noch einen kleinen Stoß mitgegeben, das ist für mich lange nicht ausreichend für eine rote Karte.

Um es mit deinen Worten zu sagen "nicht ballorientierte, ausschließlich gegen die Gegenspieler gerichtete Schläge" 

Ebenso wie die Szene hier lange nicht ausreichend für rot


Wenn ich es nach nochmaliger Betrachtung der Bilder so eindeutig sehe, wie du es hier darstellst, werde ich sicherlich nicht mit "falsch entschieden abstimmen
Allerdings habe ich bei Reus' Foul mehr Intensität in Erinnerung.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #23


06.04.2019 21:13


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4476

Gelb ja (vorallem da es seine zweite Aktion kurz hintereinander war) aber meiner Meinung nach beim besten Willen kein rot.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #24


06.04.2019 21:23


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 492

@Verruca

- richtig entschieden
Zitat von verruca
Gelb war für mich unstrittig. Rot ne gute Prise zu viel.
Auf welchen Daumen muss ich jetzt klicken?


rote Karte: roter Daumen
gelbe Karte: grüner Daumen
keine Karte: grüner Daumen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #25


06.04.2019 21:54


malice


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 280

- richtig entschieden
Gelb hätte es schon sein dürfen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #26


06.04.2019 22:01


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 967

Ich denke, es gab in der zweiten Halbzeit einige Situationen, in denen Gräfe sehr großzügig zugunsten der Dortmunder war (klar, die Bayern hatten ja Fouls garnicht erst nötig). Die Szene ist für mich definitiv gelb, aber mehr auch nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #27


06.04.2019 22:39


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1137

- richtig entschieden
Gelb ja, Rot nein. Es ist ein Frustfoul, aber das Trefferbild reicht mMn nicht für Rot. Hat Ähnlichkeiten mit den Fouls bei F95-BMG.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #28


07.04.2019 10:55


Dio


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 474

- richtig entschieden
Ich empfinde hier noch nicht mal Gelb als zwingend.



Beim Thema Handspiel sollte einzig und alleine entscheidend sein, ob es für den Spieler zumutbar war das Handspiel zu vermeiden.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #29


07.04.2019 13:43


joachga


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 115

- richtig entschieden

Die Qualität ist leider nicht die beste.
Auch wenn ich mich weiterhin über das Frustfoul ärgere, hatte ich es härter in Erinnerung. Eine rote Karte müsste/dürfte nicht gegeben werden für dieses Einsteigen. Gelb wäre die richtige Entscheidung gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #30


07.04.2019 13:46


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 306

- Veto
ich denke wenn zu der zeit das spiel unentschieden gewesen währehätte gräfe dem reus eine karte gegeben(vieleicht sogar zwei)aber in der zweiten halbzeit hatte er eh komisch gepfiffen(mitleid?)eigentlich war es überaschender weise ein sehr faires spiel da verstehe ich nicht warum reus bei dem spielstand noch einmal härte in das spiel gebracht hat,beide fouls waren total unnötig



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #31


07.04.2019 13:48


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 333

Ich würde mir zwar konsequent rot für sowas wünschen, aber nach der momentanen Handhabe ist das nur (dunkleres) Gelb.

Wie man da aber gar nichts geben kann? Das ist mir ein völliges Rätsel! Vor allem, da Reus nur ein paar Minuten vorher schon ein hartes Einsteigen hatte, bei dem auch eine gelbe Karte dringend angebracht wäre (vielleicht war es auch andersrum, das weiß ich nichtmehr genau!...).

Das hat in meinen Augen auch nichts mit Fingerspitzengefühl, guter Spielleitung oder sonst was zu tun, sondern ist einfach nur ein ganz klarer Fehler des SR! Da kann er echt froh sein, dass ihm das nicht noch auf die Füße gefallen ist....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #32


07.04.2019 13:50


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 306

- Veto
wenn ich mir das video so ansehe,hmm da sind 5 gelbe durch die lewa erst mal durch müsste also mehr als unötig so darein zu gehen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #33


07.04.2019 14:17


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 967

Ich denke, der Frust äußert sich in erster Linie, überhaupt in diesen Zweikampf zu gehen mit Wissen, keine Chance auf den Ball zu haben und dass es ein Foul werden wird. Das gehört für mich mit gelb bestraft. Danach ist für mich die Frage, ob das Foul bösartig oder gefährlich für den Gegner ist, und das ist für mich beides nicht gegeben. Deswegen für mich kein rot sondern gelb.
Die Ansicht, dass Gräfe in der zweiten Halbzeit teilweise inkosequent gepfiffen hat, als ob er Mitleid mit den Dortmundern hätte, teile ich. Es ging gut und das Spiel war eh schon nach der 1. Halbzeit entschieden, von daher müssen wir gottseidank nicht über den Schiri reden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #34


07.04.2019 15:34


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 333

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Es ging gut und das Spiel war eh schon nach der 1. Halbzeit entschieden, von daher müssen wir gottseidank nicht über den Schiri reden.


Hmm, ich finde schon, dass man das dem Schiri ankreiden muss.
Du hast recht, es ging (Gott sei Dank) gut, aber das ist dann eher dem Zufall bzw. den Spielern geschuldet und nicht dem Schiri. Ganz im Gegenteil, der hat viel dafür getan, dass es eben nicht gut ausgeht! 
Ich finde, diese Schlechtleistung soll man auch dann benennen, wenn sie glücklicherweise keine Auswirkungen hatte (wobei man das auch nie so genau sagen kann. Hat die Art der Spielleitung zu der Delany-Lewandowski-Szene geführt? Führt die gelbe Karte aus der Szene dann vielleicht zu einer Sperre in dem wichtigen Letzten Spiel...?), da sollte man die Schiris nicht schonen, die können das schon ab

EDIT: Und nebenbei: Ist ja auch schön, wenn man nur über solche vergleichsweise kleinen Fehler des Schiris reden muss



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #35


07.04.2019 16:02


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 967

@Feldverweis

Zitat von Feldverweis
Zitat von Toothroot
Es ging gut und das Spiel war eh schon nach der 1. Halbzeit entschieden, von daher müssen wir gottseidank nicht über den Schiri reden.


Hmm, ich finde schon, dass man das dem Schiri ankreiden muss.
Du hast recht, es ging (Gott sei Dank) gut, aber das ist dann eher dem Zufall bzw. den Spielern geschuldet und nicht dem Schiri. Ganz im Gegenteil, der hat viel dafür getan, dass es eben nicht gut ausgeht! 
Ich finde, diese Schlechtleistung soll man auch dann benennen, wenn sie glücklicherweise keine Auswirkungen hatte (wobei man das auch nie so genau sagen kann. Hat die Art der Spielleitung zu der Delany-Lewandowski-Szene geführt? Führt die gelbe Karte aus der Szene dann vielleicht zu einer Sperre in dem wichtigen Letzten Spiel...?), da sollte man die Schiris nicht schonen, die können das schon ab

EDIT: Und nebenbei: Ist ja auch schön, wenn man nur über solche vergleichsweise kleinen Fehler des Schiris reden muss


Hast natürlich recht. Kritisieren sollte man es schon. Ich meinte es nur in dem Sinne, dass wenn jetzt in der 90. noch ein Bayernspieler vom Platz getreten worden wäre, wir viel mehr drüber sprechen müssten, ob der Schiri es durch seine gnädige Linie in der 2. Halbzeit mitverschuldet hat. Aber da nichts passiert ist, kann man die Schirileistung recht schnell mit "inkonsequent" abhaken.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #36


07.04.2019 16:10


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 333

Da hast Du völlig recht!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 grobes Foulspiel von Reus?  - #37


08.04.2019 14:42


Stempel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 323

Zunächst einmal: für mich war das insgesamt eine klare gelbe Karte - nicht mehr und nicht weniger. Dass Gräfe hier aber die Karte stecken ließ, ist für mich schier unglaublich. Und zwar aus mehreren Aspekten:
1. Reus hat null Chance auf den Ball und tritt mit ordentlicher Intensität zu. Das war ein Frustfoul aus dem Lehrbuch direkt vor den Augen des Schiedsrichters. Ich kann grundsätzlich nachvollziehen, wenn ein Schiedsrichter bei so einem Spielstand mal Gnade vor Recht ergehen lässt - aber doch nicht bei so einem Tritt?!
2. Einige Minuten vorher bekommt Lewandowski gelb, weil er sich aus - nennen wir es ebenfalls - Frust Delaney entledigt. Der Unterschied zu Reus ist hier, dass Lewandowski vorher selbst deutlich gefoult wird (was ja auch gepfiffen wurde) und die Verletzungsgefahr bei Reus doch um einiges höher war als bei Lewandowski. Mir geht es nicht in den Kopf, warum der eine für ein "Frustfoul" gelb sieht, der andere kurze Zeit später für das deutlich schlimmere "Frustfoul" aber gar nichts bekommt.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


06.04.2019 18:30


10.
Hummels
17.
Lewandowski
41.
Javi Martinez
43.
Gnabry
89.
Lewandowski

Schiedsrichter

Manuel GräfeManuel Gräfe
Note
2,5
Bayern München 2,4   2,4  Bor. Dortmund 3,0
Guido Kleve
Markus Sinn
Christof Günsch
Daniel Siebert
Lasse Koslowski

Statistik von Manuel Gräfe

Bayern München Bor. Dortmund Spiele
33  
  39

Siege (DFL)
20  
  22
Siege (WT)
20  
  24

Unentschieden (DFL)
7  
  5
Unentschieden (WT)
7  
  3

Niederlagen (DFL)
6  
  12
Niederlagen (WT)
6  
  12

Aufstellung

Neuer
Kimmich
Süle
Hummels
Alaba
Javi Martinez 77.
Müller 80.
Alcántara
Gnabry
Gelbe Karte Lewandowski
Coman 68.
Bürki 
69. Piszczek 
Akanji 
46. Zagadou  Gelbe Karte
Diallo 
Witsel 
Delaney  Gelbe Karte
Sancho 
62. Dahoud 
Bruun Larsen 
Reus 
Ribéry  68.
Sanches  80.
Goretzka  77.
62. Götze
69. Wolf
46. Weigl

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
11  
  1

Torschüsse gesamt
21  
  2

Ecken
11  
  1

Abseits
1  
  2

Fouls
10  
  12

Ballbesitz
60%  
  40%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema