Handspiel Niakhate?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  58. Min.: Handspiel Niakhate? | von MKsge92
  80. Min.: Rot statt Gelb für Brosinski | von GladbacherFohlen
  90. Min.: Elfmeter nach Foul an Embolo? | von GladbacherFohlen
 Allgemeine Themen

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Handspiel Niakhate?  - #1


25.01.2020 23:33


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3892

Niakhate bekommt den Ball nach einem Schuss der Gladbacher an den Arm. Elfmeter?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
80 %

Veto:
20 %




Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #2


25.01.2020 23:34


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3892




Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #3


25.01.2020 23:53


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

- richtig entschieden
Der Arm ist dicht am Körper angelegt, und als besonders unnatürlich würde ich die Bewegung jetzt auch nicht sehen, da man die Arme nun mal mitnehmen muss, wenn man sich mit vollem Körpereinsatz in einen Schuss wirft, um ihn zu blocken. In der Summe ist mir das viel zu wenig um hier Absicht nachzuweisen und somit auf Elfmeter zu entscheiden.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #4


26.01.2020 00:51


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1462

Ich würde das unter Stützhand einordnen.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #5


26.01.2020 03:53


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5822

@yannick811

Zitat von yannick811
Ich würde das unter Stützhand einordnen.


Genau mein Gedanke! Niakathe will hier nur eins: Seinen Fall mit den Armen a federn. Für sowas will ich keinen Elfmeter sehen



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #6


26.01.2020 16:59


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3084

Ne, so etwas darf keinen 11er geben - mMn



Knowledge is a deadly friend, if no one sets the rules. The fate of all mankind, I see is in the hands of fools.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #7


26.01.2020 23:10


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5780

Isoliert betrachtet ist das ne Stützhand.
Ich frage mich aber, wieso er hier überhaupt fällt? Er hat keinen Nutzen daraus, dass er hier fällt, außer dass er dann seinen Arm regelgerecht in die Schussbahn halten kann.
Sein restlicher Körper blockt quasi keinerlei Schussweg, nach einem Abstoppen sieht das für mich auch nicht aus.

So gesehen würde ich es als absichtliches Handspiel werten, was die Stützhand-Debatte obsolet macht, soweit ich das verstanden habe. Übersehe ich irgendwas?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #8


27.01.2020 00:32


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 448

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Isoliert betrachtet ist das ne Stützhand.
Ich frage mich aber, wieso er hier überhaupt fällt? Er hat keinen Nutzen daraus, dass er hier fällt, außer dass er dann seinen Arm regelgerecht in die Schussbahn halten kann.
Sein restlicher Körper blockt quasi keinerlei Schussweg, nach einem Abstoppen sieht das für mich auch nicht aus.

So gesehen würde ich es als absichtliches Handspiel werten, was die Stützhand-Debatte obsolet macht, soweit ich das verstanden habe. Übersehe ich irgendwas?


Ich finde den „Sprung im Stand“ auch etwas komisch wenn ich ehrlich bin... Andererseits bin ich mir nicht sicher ob ich für sowas immer Hand-11m sehen will?

In der Szene könnte man nun schon unterstellen, dass der Hinsetzer nur gemacht wird, um die Arme als Stützhand ausfahren zu dürfen und dieses Verhalten will ich bitte zukünftig nicht bei jedem Schuss sehen -> das würde für mich schon für 11m sprechen.

Aber da es mMn keine „echte“ Fehlentscheidung ist kann ich mit dem Ausbleiben des VAR Eingriffs leben und bei allen komischen Dingern im Spiel kann ich das Zwayer dann auch nicht anlasten, dass es hier keinen 11er gab




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #9


27.01.2020 13:20


Lilienfohle


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 26.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 110

@Adlerherz

- Veto
Ich teile die Meinung von dir vollkommen, denn das war hier keine Stützhand- der Mainzer liess sich grundlos fallen und blockte somit den Schussweg. Somit ist es für mich ein Elfmeter

Zitat von adlerherz
Isoliert betrachtet ist das ne Stützhand.
Ich frage mich aber, wieso er hier überhaupt fällt? Er hat keinen Nutzen daraus, dass er hier fällt, außer dass er dann seinen Arm regelgerecht in die Schussbahn halten kann.
Sein restlicher Körper blockt quasi keinerlei Schussweg, nach einem Abstoppen sieht das für mich auch nicht aus.

So gesehen würde ich es als absichtliches Handspiel werten, was die Stützhand-Debatte obsolet macht, soweit ich das verstanden habe. Übersehe ich irgendwas?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #10


27.01.2020 15:34


jensn77


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 89

Ich fand das im Spiel nicht so wild und dachte, er fällt halt und da geht der arm runter. 

Muss nun aber sagen mit der Zeitlupe, dass obiges Argument doch recht stark ist. Es gibt keinen Grund für den Spieler hier zu fallen, ausser sich breit zu machen und den Schuss irgendwie zu blocken - egal wie. 

Den Schuss stoppt er dann mit dem ausgestreckten Arm. Effektiv, haha. 

Dennoch ein Elfer, wenn man der durchaus (logischen) Argumentation folgt.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #11


27.01.2020 17:27


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 695

@jensn77

- richtig entschieden
Zitat von jensn77
Ich fand das im Spiel nicht so wild und dachte, er fällt halt und da geht der arm runter. 

Muss nun aber sagen mit der Zeitlupe, dass obiges Argument doch recht stark ist. Es gibt keinen Grund für den Spieler hier zu fallen, ausser sich breit zu machen und den Schuss irgendwie zu blocken - egal wie. 

Den Schuss stoppt er dann mit dem ausgestreckten Arm. Effektiv, haha. 

Dennoch ein Elfer, wenn man der durchaus (logischen) Argumentation folgt.
 


Sorry, aber man kann es effiktiv auch übertreiben.



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #12


28.01.2020 12:56


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 163

- richtig entschieden
Die Bewegung ist bei genauer Betrachtung doch komischer als ich sie im Gedächnis hatte. Unterm Strich versucht der Abwehrspieler aber den Ball auf etwas ungewöhnliche Art und Weise zu blocken, wodurch seine Stützhand recht weit weg vom Körper ist und es wie gesagt komisch aussieht. Aber wenn bei solchen Szenen konsequent nicht auf Elfmeter entschieden wird, dürfte keiner traurig sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #13


28.01.2020 14:10


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1166

@Adlerherz

- Veto
Zitat von adlerherz
Isoliert betrachtet ist das ne Stützhand.
Ich frage mich aber, wieso er hier überhaupt fällt? Er hat keinen Nutzen daraus, dass er hier fällt, außer dass er dann seinen Arm regelgerecht in die Schussbahn halten kann.
Sein restlicher Körper blockt quasi keinerlei Schussweg, nach einem Abstoppen sieht das für mich auch nicht aus.

So gesehen würde ich es als absichtliches Handspiel werten, was die Stützhand-Debatte obsolet macht, soweit ich das verstanden habe. Übersehe ich irgendwas?

Genau.
Niakathe wird wohl beim Thema Stützhand schmunzeln. Er braucht trotzdem eine kurze Einführung in das Thema 'Ball Blocken'. Er verringert ja durch diesen Einsatz seine Trefferfläche in Torrichtung . 

Die Stützhand-Debatte hatte sich ja verselbständigt. Die zunächst gut gemeinte Regel (Stützhand beim Grätschen) wird nun bei jeglichen Block-Versuchen missbraucht. 

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Niakhate?  - #14


29.01.2020 13:56


Masta82


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 24.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 88

Puh... Ich finde es eine sehr schwierige Situation. Die Argumentation der Stützhand find ich aber schon sehr grenzwertig. Ich habe eher das Gefühl, dass er zu spät kommt, um den Ball wegzuspielen, deswegen stoppt der Bewgungsablauf mit den Füßen recht abrupt (evtl auch um ein Foulspiel zu vermeiden). Im Anschluss fällt er irgendwie nach hinten und dabei gehen die Arme schon relativ weit auf. Das wirkt dann schon danach als wenn nur irgendwas in die Schussbahn gebracht werden soll. Ich kann damit leben, dass der Elfmeter nicht gegeben wird. Zumal die Distanz kurz ist, aber auch der Schuss definitv nicht unvorhersehbar war. Ich habe aber auch schon einige Elfmeter diese Saison gesehen, die nur durch das Argument der vergrößerten Trefferfläche gegeben wurden, bei denen mMn weniger Absicht vorgelegen haben dürfte.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


25.01.2020 15:30


11.
Quaison
24.
Pléa
76.
Pléa
88.
Neuhaus

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Note
3,8
Bor. M'Gladbach 4,2   3,6  Mainz 05 3,8
Thorsten Schiffner
Marco Achmüller
Christof Günsch
Sascha Stegemann
Frederick Assmuth

Statistik von Felix Zwayer

Bor. M'Gladbach Mainz 05 Spiele
22  
  14

Siege (DFL)
9  
  1
Siege (WT)
9  
  1

Unentschieden (DFL)
6  
  8
Unentschieden (WT)
5  
  7

Niederlagen (DFL)
7  
  5
Niederlagen (WT)
8  
  6

Aufstellung

Sommer
Wendt
Kramer
Stindl 73.
Ginter
Zakaria
Thuram 73.
Elvedi
Johnson 87.
Herrmann
Pléa
St. Juste 
Quaison 
81. Hack 
67. Pierre-Gabriel  Gelbe Karte
Onisiwo 
Mateta 
Zentner 
46. Martín 
Baku  Gelbe Karte
Boëtius 
Niakhaté 
Neuhaus  73.
Hofmann  87.
Gelbe Karte Embolo  73.
46. Brosinski Gelbe Karte
81. Öztunali
67. Martins

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach Mainz 05 Schüsse auf das Tor
20  
  14

Torschüsse gesamt
14  
  12

Ecken
6  
  3

Abseits
5  
  4

Fouls
8  
  14

Ballbesitz
71%  
  29%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema