Kalibrierte Linie

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  63. Min.: Abseits beim 3-1? | von Werder1997  VAR
 Allgemeine Themen
  Nachspielzeit | von Vollblutborusse
  Bilder Sky | von antofi
  Spielleitung Dingert | von bucklerson
  Kalibrierte Linie | von BigNick81

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Kalibrierte Linie  - #1


24.02.2019 23:31


BigNick81
BigNick81

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 13.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 270

Ich bin schon viele Jahre mehr oder weniger Mitglied dieser Community; habe mich aber sehr lange nicht aktiv beteiligt weil ich keinen Anlass sah....Reingeschaut habe ich aber jeden Dienstag      Nach dem heutigen Spiel brennt  mir aber die "kallibrierte Linie" unter den Nägeln.....Im Originalbild habe ich Alcazer klar Abseits gesehen, die Linie sagte Millimeter im Abseits.....Aber wer sagt denn wann diese Linie gezogen wird? Also wann der Ball den Fuss verlässt?  Wer bestimmt den Zeitpunkt? Haben wir hier auch Subjektivität? Kann man diese Millisekunde in Köln nicht so schieben das der Schiri Recht hat? Was  für einen Sinn hat dann der VAR?



Es ist mir scheissegal wer dein Vater ist, solange ich hier angele rennt hier keiner übers Wasser!!!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #2


24.02.2019 23:37


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2268

https://tv.dfb.de/video/exklusiver-einblick-in-das-video-assist-center-in-koeln/24432/

Deine Antwort findest du hier, echt empfehlenswert, die werden kein Interesse haben, eine falsche Entscheidung zu bestätigen und haben bereits mehrfach gezeigt, das sie den SR auch bei cm überstimmen



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #3


25.02.2019 00:24


Goecker


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 14.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 114

Abseits Alcacer

Es hat sehr lange gedauert bis Sky eine Wiederholung des nicht gegebenen Tores von Paco Alcacer gezeigt hat.
Das Bild brachte leider keinen Nachweis
Der Kommentator hat dis einfach so ohne Worte zu verlieren mit einem Seufzer hingenommen.
Hätte mir bessere Aufklärung gewünscht. Kann mir vorstellen dass Köln so entschieden hat weil der SRA gewunken hat. Hätte er nicht gewunken hätte das Tor gezählt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #4


25.02.2019 07:48


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8170

@Goecker

Zitat von Goecker
Es hat sehr lange gedauert bis Sky eine Wiederholung des nicht gegebenen Tores von Paco Alcacer gezeigt hat.
Das Bild brachte leider keinen Nachweis
Der Kommentator hat dis einfach so ohne Worte zu verlieren mit einem Seufzer hingenommen.
Hätte mir bessere Aufklärung gewünscht. Kann mir vorstellen dass Köln so entschieden hat weil der SRA gewunken hat. Hätte er nicht gewunken hätte das Tor gezählt.

Die Linien mit Abseitsposition wurden doch gezeigt



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #5


25.02.2019 08:40


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 936

@BigNick81

Zitat von BigNick81
Ich bin schon viele Jahre mehr oder weniger Mitglied dieser Community; habe mich aber sehr lange nicht aktiv beteiligt weil ich keinen Anlass sah....Reingeschaut habe ich aber jeden Dienstag      Nach dem heutigen Spiel brennt  mir aber die "kallibrierte Linie" unter den Nägeln.....Im Originalbild habe ich Alcazer klar Abseits gesehen, die Linie sagte Millimeter im Abseits.....Aber wer sagt denn wann diese Linie gezogen wird? Also wann der Ball den Fuss verlässt?  Wer bestimmt den Zeitpunkt? Haben wir hier auch Subjektivität? Kann man diese Millisekunde in Köln nicht so schieben das der Schiri Recht hat? Was  für einen Sinn hat dann der VAR?


Wann die Linie zu ziehen ist, steht eindeutig in den Regeln:
"*Maßgebend ist der erste Kontakt beim Spielen oder Berühren des Balles."
Gemeint ist dabei wenn der Pass gespielt wird.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #6


25.02.2019 08:43


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2268

Und wie im Video zu sehen ist, sie prüfen drei Frames, den direkt davor, den korrekten und den direkt danach, um sicher zu stellen, das der zweite auch der korrekte ist. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #7


25.02.2019 08:53


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 915

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von Goecker
Es hat sehr lange gedauert bis Sky eine Wiederholung des nicht gegebenen Tores von Paco Alcacer gezeigt hat.
Das Bild brachte leider keinen Nachweis
Der Kommentator hat dis einfach so ohne Worte zu verlieren mit einem Seufzer hingenommen.
Hätte mir bessere Aufklärung gewünscht. Kann mir vorstellen dass Köln so entschieden hat weil der SRA gewunken hat. Hätte er nicht gewunken hätte das Tor gezählt.

Die Linien mit Abseitsposition wurden doch gezeigt


Stimmt. Erkannt habe ich aber ehrlich gesagt nichts. Das wird aber schon so in Ordnung gewesen sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #8


25.02.2019 11:59


Magic21


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 10.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 33

auf sky90 war man sich gestern einig, das es kein abseits war. ich sehe ihn auf den bildern auch nicht im abseits. trotz linie, trotz lot sieht das nach gleicher höhe aus.

es geht maximal um millimeter die er im abseits ist oder eben nicht. mit dem bloßen auge kann das in der zeitlupe kaum einer sagen, wie das vermeintliche abseits der assistent im live spiel gesehen haben will.... absolut schleierhaft.... das kann er garnicht gesehen haben, nachdem der ball im tor ist hebt er aber die fahne.... aus reiner vermutung es hätte abseits sein können.

die bilder bestätigen eine abseitsposition nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #9


25.02.2019 13:15


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8170

@Magic21

Zitat von Magic21
auf sky90 war man sich gestern einig, das es kein abseits war. ich sehe ihn auf den bildern auch nicht im abseits. trotz linie, trotz lot sieht das nach gleicher höhe aus.

es geht maximal um millimeter die er im abseits ist oder eben nicht. mit dem bloßen auge kann das in der zeitlupe kaum einer sagen, wie das vermeintliche abseits der assistent im live spiel gesehen haben will.... absolut schleierhaft.... das kann er garnicht gesehen haben, nachdem der ball im tor ist hebt er aber die fahne.... aus reiner vermutung es hätte abseits sein können.

die bilder bestätigen eine abseitsposition nicht.

Die Bilder haben es doch absolut bestätigt und als richtige Entscheidung aufgelöst

Würde mich interessieren, welche Bilder mit Linien du gesehen hast.. Übrigens sind es deutlich mehr als ein paar Millimeter, geschätzt um die 15cm



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #10


25.02.2019 13:18


erfolgsfan
erfolgsfan

1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan

erfolgsfan
Mitglied seit: 10.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 3517

Nebenbei halte ich es für gut möglich dass dem VAR die Bilder in einer besseren Auflösung als uns zur Verfügung stehen (was die Genauigkeit der besagten Linie natürlich verbessern würde). Wenn jemand hierzu was aufschnappt bitte ich um Info.



Zitat von wölfin: "Unsere offizielle Beschreibung lautet übrigens "Bier, High Heels und Herr Gründel""


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #11


25.02.2019 17:04


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 282

habe letztens gesehen das die VAR noch schlechtere Bilder haben kein HD usw..
https://www.youtube.com/watch?v=8noilLg8Z8U
entscheident ab min 8
allerdings ist der bericht über 1jahr alt


aber mal so nebenbei die entscheidung auf dem feld war abseits also muss der VAR zweifelsfrei beweisen das es Abseits war das konnte er nicht also OK
alerdings konnte er auch nicht 100% beweisen das der Lienienrichter recht hatte



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #12


25.02.2019 17:19


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5826

Einzige Schwäche im System ist doch, dass der Frame von Hand raus gesucht werden muss noch.

Ich denke der Positionsbewertung innerhalb dieses Frames kann man schon vertrauen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #13


25.02.2019 22:25


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 543

Wie kommt man eigentlich dazu, das es kein Abseits gewesen sein soll/kann?

Da lässt man sich wohl von der Perspektive täuschen. Da die Kamera nicht auf Höhe der Spieler stand, steht Alcacer durchaus näher zum Tor, als es den Anschein macht. Aus dieser Perspektive muss er rechts vom Verteidiger stehen, um auf gleicher Höhe zu sein. Er steht da sicher nicht 2m im Abseits, aber in dem Fall macht es wohl allein schon der vorgebeugte Oberköper aus.

Wenn zur Begründung "kein Abseits!" schon darüber sinniert wird, ob die paar cm beim Verlassen des Fußes oder der erste Kontakt mit dem Ball zählen spricht das Bände darüber, wie knapp das gewesen sein muss. 

"Gleiche Höhe", da lasse ich mich eventuell noch drauf ein, wenn man von den Füßen ausgeht. Aber da man mit dem Oberkörper, dem Kopf oder der Schulter ebenfalls Tore erzielen darf, sind diese eben maßgeblich.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #14


25.02.2019 22:32


Tillmario


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 14.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 5

@Goecker

Zitat von Goecker
Hätte er nicht gewunken hätte das Tor gezählt.


Ich denke es hätte nicht gezählt. Weil es Abseits war.

Kritiker des VAR's haben es in manchen Situationen leicht zu kritisieren, weil es mal so und mal so entschieden wird. Aber in Punkto Handspiel ist es doch jetzt fast Schwarz-Weiß. Wunderbar, für jeden die gleiche Regelnanwendung.
Ob es nun 5 cm oder wie knapp auch immer war spielt doch gar keine Rolle. Abseits ist Abseits und Pacos Kopf war nunmal im Abseits.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #15


25.02.2019 22:36


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2451

Ich persönlich würde bei Abseits den Körper sowieso außen vorlassen und nur auf die Füße achten und zwar bei beiden Akteuren. Wir haben ja bsplw. mit Witsel einen Spieler mit einer eher ungewöhnlichen Frisur. Bei knappen Entscheidungen wären dann seine Haare das entscheidende Kriterium?



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #16


26.02.2019 08:20


leFeu


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 27.06.2016

Aktivität:
Beiträge: 57

Haare - Kopf

Wenn die Haare im Abseits sind ist es etwas unklar, ob das Abseits wäre. Die Regeln sprechen von Kopf: "er sich mit irgendeinem Teil des Kopfs, Rumpfs oder der Füße"*. Gehören die Haare noch relevant zum Kopf? Mit den Haaren kann man den Ball nicht spielen, da sie zu weich sind. Allerdings sieht man den Kopf unter den Haaren so schlecht, aber man kann ihn anatomisch erahnen.
Da diese Situation erst durch den VAR relevant erkennbar wird, könnte es sein, dass man die Regel jetzt noch genauer fassen sollte.

*dfb - Regelheft
Wozu zählen da eigentlich die Beine, bzw. das Knie das weiter vorne sein kann? (Implizit durch den Ausschluss der Arme, würde ich es so verstehen, dass die Beine auch mitgezählt werden, aber das wird nicht explizit klargestellt.)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kalibrierte Linie  - #17


26.02.2019 11:53


11feinde


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 29.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 9

@leFeu

Zitat von leFeu
Die Regeln sprechen von Kopf: "er sich mit irgendeinem Teil des Kopfs, Rumpfs oder der Füße"*. Gehören die Haare noch relevant zum Kopf? Mit den Haaren kann man den Ball nicht spielen, da sie zu weich sind.


"Irgendein Teil des Kopfes" umfaßt begrifflich wohl auch die Haare. Daß man mit denen den Ball nicht spielen könne, weil sie zu weich seien, mag regelmäßig der Fall sein, aber wenn Witsel sich mal ordentlich Beton reingelt, sieht die Sache schon anders aus.

Haare würde ich also noch als irgendeinen Teil des Kopfes im Sinne dieser Regel betrachten, schwieriger wird es bei dem Wortlaut dagegen, Helme (Petr Tschech) oder Gesichtsmasken als abseitsrelevante Kopfpartien zu werten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

24.02.2019 18:00


30.
Zagadou
37.
Volland
38.
Sancho
60.
Götze
75.
Tah

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
3,0
Bor. Dortmund 2,8   3,0  Bayer Leverkusen 3,8
Tobias Christ
Timo Gerach
Guido Kleve
Günter Perl
Benedikt Kempkes

Statistik von Christian Dingert

Bor. Dortmund Bayer Leverkusen Spiele
11  
  10

Siege (DFL)
9  
  3
Siege (WT)
10  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
0  
  5
Niederlagen (WT)
0  
  5

Aufstellung

Bürki
Hakimi
Zagadou
Akanji
Diallo
Weigl
Witsel
Sancho
Götze 83.
Gelbe Karte Guerreiro 76.
Alcácer 90.
Hradecky 
Weiser 
Tah  Gelbe Karte
Bender 
Jedvaj  Gelbe Karte
Aránguiz 
Havertz 
Baumgartlinger 
Brandt 
Volland 
70. Bailey 
Wolf  90.
Bruun Larsen  76.
Dahoud  83.
70. Alario

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund Bayer Leverkusen Schüsse auf das Tor
4  
  4

Torschüsse gesamt
8  
  8

Ecken
3  
  8

Abseits
1  
  2

Fouls
10  
  9

Ballbesitz
33%  
  67%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema