Rebic vs Posch Foul?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  30. Min.: Rebic vs Posch Foul? | von Starlight86
 Allgemeine Themen
  Gelb/Rot rebic | von zimbo
  Handspiel Nelson vorm Tor | von antofi
  Regelfrage | von MKsge92

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

In der 30. Minute geht Rebic in den Strafraum und gerät dort in einen Zweikampf mit Posch.War das ein elfmeterwürdiges Foul?im Nachgang erhält Rebic gelb wegen Meckerns.

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Rebic vs Posch Foul?  - #61


09.10.2018 23:32


WitzigesForum


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 28.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 188

@MKsge92

- Veto
Vielen Dank für diesen guten Vergleichsbeitrag.

Finde schade, dass sich niemand vom KT - unabhängig von der abgelaufen Deadline - noch mal zu dem Tritt äußert. Denn in den Begründungen sind nur zwei,  drei von Elfen überhaupt darauf eingegangen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #62


09.10.2018 23:43


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8170

@unmetrederoca

Zitat von unmetrederoca
Zitat von SCF-Dani
Zitat von WitzigesForum
Hat das @kt das eigentlich berücksichtigt? Das alleine rechtfertigt unabhängig von dem ebenfalls unerlaubten Blocken einen Pfiff. 

Warum genau "unerlaubtes Blocken"?

Beitrag #49, ist sogar fett markiert.

Behindern des Gegners ohne Kontakt ist hier nicht zutreffend, da es einen Kontakt gibt
Das kann damit schonmal ausgeschlossen werden

Dann ist noch Sperren fett markiert, hierzu (wann genau "Sperren" vorliegt) gibt es keine genaeuren Definitionen im Beitrag



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #63


10.10.2018 00:16


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4580

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Was mich häufig hier stört sind die unterschiedlichen Bewertungen von ähnlichen Aktionen. Manchmal reicht ein reines Arm ausstrecken zum blockien schon zu einem so klaren Foul, dass es nicht mal stittig gestellt wird. Und dann gibt es hier eine Szene wo der Verteidiger auch einfach nur den Arm ausfährt und dann reicht es nicht zum Foul.

Hier mal 3 Beispielszenen dazu (draufklicken):

(Foul, nicht strittig)


(Foul, nicht strittig)


(kein Foul, nicht strittig)

Jetzt kommt natürlich wieder "kann man nicht vergleichen" oder ähnliches aber alles sind reine Einsätze des Arms zum blockieren. Und wenn man sich die Argumentationen anschaut könnte man die 1 zu 1 austauschen bei allen Szenen.

Ich bin ja generell etwas großzügiger bei Armeinsätzen deshalb war es auch hier kein Elfer für mich aber man sollte das dann auch einfach durchziehen..


Für mich ist es ka grundsätzlich in Ordnung.
Mich irritiert ist, dass hier klar gegen die Regeln argumentiert wird, dazu aber keiner Stellung bezieht.

Zu deinen Beispielen.
Gut gewählt. Ich sehe die ersten beiden vom Vergehen abstrakt genau wie hier.
Die zweite ist eigentlich identich bis aufs Tempo.
Nur da gab es den Pfiff unstrittig!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #64


10.10.2018 00:17


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4580

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von unmetrederoca
Zitat von SCF-Dani
Zitat von WitzigesForum
Hat das @kt das eigentlich berücksichtigt? Das alleine rechtfertigt unabhängig von dem ebenfalls unerlaubten Blocken einen Pfiff. 

Warum genau "unerlaubtes Blocken"?

Beitrag #49, ist sogar fett markiert.

Behindern des Gegners ohne Kontakt ist hier nicht zutreffend, da es einen Kontakt gibt
Das kann damit schonmal ausgeschlossen werden

Dann ist noch Sperren fett markiert, hierzu (wann genau "Sperren" vorliegt) gibt es keine genaeuren Definitionen im Beitrag


Du meinst, wenn das Behindern Kontakt hat ist es also durchzuwinken?
Also ohne Kontakt Foul. Mit Kontakt weiterspielen.
Respekt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #65


10.10.2018 00:21


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 607

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von unmetrederoca
Zitat von SCF-Dani
Zitat von WitzigesForum
Hat das @kt das eigentlich berücksichtigt? Das alleine rechtfertigt unabhängig von dem ebenfalls unerlaubten Blocken einen Pfiff. 

Warum genau "unerlaubtes Blocken"?

Beitrag #49, ist sogar fett markiert.

Behindern des Gegners ohne Kontakt ist hier nicht zutreffend, da es einen Kontakt gibt
Das kann damit schonmal ausgeschlossen werden

Dann ist noch Sperren fett markiert, hierzu (wann genau "Sperren" vorliegt) gibt es keine genaeuren Definitionen im Beitrag

Dann lies doch einfach weiter...

"Jeder Spieler darf seine Position auf dem Feld selbst bestimmen. Er darf dem Gegner zwar im Weg stehen, ihm jedoch nicht in den Weg treten." 

Steht Posch einfach da oder tritt er in Rebics Weg? Wobei er ihm nicht wirklich in den Weg tritt, sondern in ihn rein. Aber macht es das besser?

"Ein Spieler darf den Ball abschirmen, indem er sich zwischen Gegner und Ball stellt, wenn der Ball in spielbarer Distanz ist und der Gegner nicht mit den Armen oder dem Körper abgedrängt wird."

Kein Abdrängen zu sehen? Passives Verhalten von Posch oder wie? War der Ball nach der Aktion von Posch für ihn spielbar?

​​​​​​



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #66


10.10.2018 00:33


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5833

@unmetrederoca

Zitat von unmetrederoca
Beitrag #49, ist sogar fett markiert.
​​​​​

Super, dass das fett markiert ist, aber zumindest beim zweiten Part beide wichtigen Teile vergessen wurden:
"ohne Kontakt"
"wobei sich der Ball für beide Spieler außer Reichweite befindet."

Und das "Sperren des Gegners" greift ebenfalls nur, wenn der Ball nicht spielbar ist. Er ist in der Nähe und spielbar, somit ist das auch kein Sperren, da konstruiert ihr euch etwas zusammen. Andersrum wäre es sonst auch Sperren von Rebic, wenn der Ball nicht spielbar ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #67


10.10.2018 09:36


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 607

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Zitat von unmetrederoca
Beitrag #49, ist sogar fett markiert.
​​​​​

Super, dass das fett markiert ist, aber zumindest beim zweiten Part beide wichtigen Teile vergessen wurden:
"ohne Kontakt"
"wobei sich der Ball für beide Spieler außer Reichweite befindet."

Und das "Sperren des Gegners" greift ebenfalls nur, wenn der Ball nicht spielbar ist. Er ist in der Nähe und spielbar, somit ist das auch kein Sperren, da konstruiert ihr euch etwas zusammen. Andersrum wäre es sonst auch Sperren von Rebic, wenn der Ball nicht spielbar ist.


Dann verweise ich Dich mal auf meinen Beitrag direkt über Deinem. Dadurch, dass Posch nur in Rebic geht, ist der Ball für ihn nie spielbar. Daran ist er selbst schuld, hätte ja auch zum Ball statt in den Mann gehen können.
Dazu kommt ja auch noch der Armeinsatz. Halten ist in der Regel auch aufgeführt, wenn auch nicht fett markiert.
UND dann kommt noch ein Treffer unten dazu

Am Anfang dachte ich ja es ist eine 50:50 Situation. Wenn man die Sachen aber mal zusammenfasst, ist es ein Elfmeter für mich.
Zum "wir konstruieren uns was zusammen": kt-Wertung ist 6:5 und die meisten Vetos kamen vor der letzten Perspektive und danach auch keine Meldung mehr trotz mehrfacher Erwähnung des kts. Also stell es bitte nicht so dar, als würden hier irgendwelche absurden Theorien aufgestellt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #68


10.10.2018 09:36


Zimbo


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 1057

@WitzigesForum

- Veto
Zitat von WitzigesForum
Vielen Dank für diesen guten Vergleichsbeitrag.

Finde schade, dass sich niemand vom KT - unabhängig von der abgelaufen Deadline - noch mal zu dem Tritt äußert. Denn in den Begründungen sind nur zwei,  drei von Elfen überhaupt darauf eingegangen. 


Ich glaube einige aus dem @kt haben sich das beim Schiedsrichterwesen des DFB´s abgeschaut. Unangenehme Dinge werden da ja auch immer ignoriert.  ;)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #69


10.10.2018 14:42


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5833

@Zimbo

Zitat von zimbo
Ich glaube einige aus dem @kt haben sich das beim Schiedsrichterwesen des DFB´s abgeschaut. Unangenehme Dinge werden da ja auch immer ignoriert.  

Du kannst dir sicher sein, dass du mit solchen unfairen und feindlich gesinnten Aussagen keinen hier dazu motivierst, deinen Nachrichten oder Verlinkungen Beachtung zu schenken.

@unmetrederoca
Er geht zum Ball, Rebic legt den Ball an ihm vorbei.
Es gibt Gründe, hier Elfmeter zu pfeifen (ebenso gibt es aber auch Gründe keinen Elfmeter zu pfeifen), deine Argumentation ist aber keiner - nur weil 5 KTler am Ende zur selben Entscheidung wie du kamen, heißt das nicht, dass deine Argumentation gut ist



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #70


10.10.2018 14:48


WitzigesForum


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 28.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 188

@Adlerherz

- Veto
Zitat von adlerherz
Zitat von zimbo
Ich glaube einige aus dem @kt haben sich das beim Schiedsrichterwesen des DFB´s abgeschaut. Unangenehme Dinge werden da ja auch immer ignoriert.  

Du kannst dir sicher sein, dass du mit solchen unfairen und feindlich gesinnten Aussagen keinen hier dazu motivierst, deinen Nachrichten oder Verlinkungen Beachtung zu schenken.

@unmetrederoca
Er geht zum Ball, Rebic legt den Ball an ihm vorbei.
Es gibt Gründe, hier Elfmeter zu pfeifen (ebenso gibt es aber auch Gründe keinen Elfmeter zu pfeifen), deine Argumentation ist aber keiner - nur weil 5 KTler am Ende zur selben Entscheidung wie du kamen, heißt das nicht, dass deine Argumentation gut ist


Mit einer normalen Verlinkung ist es aber genauso wenig geschehen. Und auf die hat er auch bezogen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #71


10.10.2018 15:01


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5833

@WitzigesForum

Lies dir mal deine Beiträge durch und überlege, ob du dich wirklich dafür qualifizierst, dass man eine Diskussion mit dir startet, oder ob du nur in deiner Meinung bestätigt und nicht überzeugt werden willst. Besonders die markierten Stellen sind empfehlenswert. Diverse Übertreibungen tragen aber auch nicht unbedingt dazu bei, dass man deine Beiträge wirklich ernst nehmen kann. Du würdest es nicht glauben, dass du falsch liegst, selbst wenn der DFB genau diese Szene analysiert und klarstellt, dass das kein Foulspiel ist.
"Übertreibung ist ein Stilmittel", ja, aber wir diskutieren hier über Fakten, das muss nicht stilistisch anspruchsvoll, sondern genau und wahrheitsgetreu sein.

Zitat von WitzigesForum
Wow, wie man so an der Realität vorbeischreiben kann. 
Zum ersten ist es nach diesem Einsatz mit Ellenbogen, Hüfte und Bein treten unmöglich stehen zu bleiben. 
Zum anderen bin ich noch mehr erstaunt über deinen zweiten Beitrag. Im Moment der Ballberührung guckt Rebic schon gar nicht mehr, sondern ist bereits deutlich im Fallen.

Zitat von WitzigesForum
Wenn manche das nicht als Foul ansehen, okay. Aber ein "Auflaufen" wie es manche KT'ler sehen, ist doch ein Scherz? Rebic läuft nicht parallel zum 16er auf posch zu, sondern Richtung Grundlinie. Und von der Seite fliegt Posch in ihn rein.

Er stellt das Laufen nicht ein. Er fliegt zur Seite, weil er weggerammt wird. 

Zitat von WitzigesForum
Das muss ein Scherz sein, oder?Gerade in dem zweiten GIF auf Seite 3 sollte doch jeder sehen, dass Posch mit dem rechten beim volle Lotte hinten in Rebics linkes Standbein tritt. 
Wird auch dadurch besonders deutlich, dass diese eigentlich komplett durchschwingende Bewegung in dem Moment plötzlich abbricht, in dem er das Bein trifft. 
Hat das @kt das eigentlich berücksichtigt? Das alleine rechtfertigt unabhängig von dem ebenfalls unerlaubten Blocken einen Pfiff. 

Zitat von WitzigesForum
Vielen Dank für diesen guten Vergleichsbeitrag.

Finde schade, dass sich niemand vom KT - unabhängig von der abgelaufen Deadline - noch mal zu dem Tritt äußert. Denn in den Begründungen sind nur zwei,  drei von Elfen überhaupt darauf eingegangen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #72


10.10.2018 15:11


WitzigesForum


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 28.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 188

@Adlerherz

- Veto
Zitat von adlerherz
Lies dir mal deine Beiträge durch und überlege, ob du dich wirklich dafür qualifizierst, dass man eine Diskussion mit dir startet, oder ob du nur in deiner Meinung bestätigt und nicht überzeugt werden willst. Besonders die markierten Stellen sind empfehlenswert. Diverse Übertreibungen tragen aber auch nicht unbedingt dazu bei, dass man deine Beiträge wirklich ernst nehmen kann. Du würdest es nicht glauben, dass du falsch liegst, selbst wenn der DFB genau diese Szene analysiert und klarstellt, dass das kein Foulspiel ist.
"Übertreibung ist ein Stilmittel", ja, aber wir diskutieren hier über Fakten, das muss nicht stilistisch anspruchsvoll, sondern genau und wahrheitsgetreu sein.

Zitat von WitzigesForum
Wow, wie man so an der Realität vorbeischreiben kann. 
Zum ersten ist es nach diesem Einsatz mit Ellenbogen, Hüfte und Bein treten unmöglich stehen zu bleiben. 
Zum anderen bin ich noch mehr erstaunt über deinen zweiten Beitrag. Im Moment der Ballberührung guckt Rebic schon gar nicht mehr, sondern ist bereits deutlich im Fallen.

Zitat von WitzigesForum
Wenn manche das nicht als Foul ansehen, okay. Aber ein "Auflaufen" wie es manche KT'ler sehen, ist doch ein Scherz? Rebic läuft nicht parallel zum 16er auf posch zu, sondern Richtung Grundlinie. Und von der Seite fliegt Posch in ihn rein.

Er stellt das Laufen nicht ein. Er fliegt zur Seite, weil er weggerammt wird. 

Zitat von WitzigesForum
Das muss ein Scherz sein, oder?Gerade in dem zweiten GIF auf Seite 3 sollte doch jeder sehen, dass Posch mit dem rechten beim volle Lotte hinten in Rebics linkes Standbein tritt. 
Wird auch dadurch besonders deutlich, dass diese eigentlich komplett durchschwingende Bewegung in dem Moment plötzlich abbricht, in dem er das Bein trifft. 
Hat das @kt das eigentlich berücksichtigt? Das alleine rechtfertigt unabhängig von dem ebenfalls unerlaubten Blocken einen Pfiff. 

Zitat von WitzigesForum
Vielen Dank für diesen guten Vergleichsbeitrag.

Finde schade, dass sich niemand vom KT - unabhängig von der abgelaufen Deadline - noch mal zu dem Tritt äußert. Denn in den Begründungen sind nur zwei,  drei von Elfen überhaupt darauf eingegangen. 


Und jetzt kommst du mir so? Sagst, dass wir hier "über Fakten diskutieren"? Aber vielleicht disqualifiziert es dann eher die User, die diese Fakten einfach ignorieren.

Hier führen manche "Argumente" auf, die schlicht der Realität widersprechen.
Da brauche ich dann nicht zum x-ten mal die liebe Mutti spielen, wenn diejenigen es weiterhin ignorieren. Da gibt alleine dieser Thread dutzende Beispiele für her. Aber ja, bspw. der von mir erwähnte Tritt hat wahrscheinlich gar nicht stattgefunden und die Szene wurde von Jonathan Frakes vorgestellt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #73


10.10.2018 18:45


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8170

@Adler88

Zitat von adler88
Zitat von SCF-Dani
Zitat von unmetrederoca
Zitat von SCF-Dani
Zitat von WitzigesForum
Hat das @kt das eigentlich berücksichtigt? Das alleine rechtfertigt unabhängig von dem ebenfalls unerlaubten Blocken einen Pfiff. 

Warum genau "unerlaubtes Blocken"?

Beitrag #49, ist sogar fett markiert.

Behindern des Gegners ohne Kontakt ist hier nicht zutreffend, da es einen Kontakt gibt
Das kann damit schonmal ausgeschlossen werden

Dann ist noch Sperren fett markiert, hierzu (wann genau "Sperren" vorliegt) gibt es keine genaeuren Definitionen im Beitrag


Du meinst, wenn das Behindern Kontakt hat ist es also durchzuwinken?
Also ohne Kontakt Foul. Mit Kontakt weiterspielen.
Respekt.

Ja natürlich, dort steht nicht grundlos der Zusatz "ohne Kontakt", wenn es auch mit Kontakt Gültigkeit haben soll. Mit Kontakt kann es grundsätzlich aber durchaus sein, dass statt der Behinderung ohne Kontakt ein anderen foulwürdiges Vergehen vorliegt. Laut Adlerherz handelt es sich in dieser Szene aber nicht um das Sperren, da wohl auch dies nur abseits des Balles eine Rolle spielt.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #74


10.10.2018 20:23


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5833

"Behindern ohne Kontakt" ist ebenfalls nur abseits des Balles abzupfeifen.
Wenn ein Spieler sich mit dem Ball kurz vor Schluss an der Eckfahne verschanzt, ist es egal, ob der Spieler hintendran ihn berührt oder nicht: Solange es im Zweikampf um den Ball ist, ist es erlaubt.
Genauso darf man im Laufduell seinen Körper zwischen den Gegner und den Ball bringen und so den Gegner "behindern", an den Ball zu kommen. Solange es dann nicht die Tat des Auflaufen Lassens oder ähnliches, was strafbar ist, darstellt, ist das alles erlaubt - total egal ob mit oder ohne Kontakt.
Meine Aussage bezog sich lediglich darauf, dass das hier nicht relevant ist, weil es eben nicht um einen Zweikampf abseits des Balles handelt, sondern es auch um die bessere Position zum Ball geht - somit macht es den "Körpereinsatz" hier eben legal.

Zum Vergleich:
Wenn du frei auf dem Platz neben deinem Gegner herläufst und fängst an, gegn ihn zu laufen und ihn abzudrängen, so ist es nicht erlaubt. Wenn du dabei aber versuchst, die bessere Position zum Ball zu bekommen, ist das legal. Ob da jetzt Körperkontakt herrscht oder nicht ist für die Situation vollkommen irrelevant.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #75


11.10.2018 08:01


Zimbo


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 1057

@Adlerherz

- Veto
Zitat von adlerherz
Zitat von zimbo
Ich glaube einige aus dem @kt haben sich das beim Schiedsrichterwesen des DFB´s abgeschaut. Unangenehme Dinge werden da ja auch immer ignoriert.  

Du kannst dir sicher sein, dass du mit solchen unfairen und feindlich gesinnten Aussagen keinen hier dazu motivierst, deinen Nachrichten oder Verlinkungen Beachtung zu schenken.

@unmetrederoca
Er geht zum Ball, Rebic legt den Ball an ihm vorbei.
Es gibt Gründe, hier Elfmeter zu pfeifen (ebenso gibt es aber auch Gründe keinen Elfmeter zu pfeifen), deine Argumentation ist aber keiner - nur weil 5 KTler am Ende zur selben Entscheidung wie du kamen, heißt das nicht, dass deine Argumentation gut ist


Erst mal danke dafür das Du mir Oberlehrerhaft feindseligkeit und unfairness unterstellst. Wäre Dir dankbar wenn Du das zukünftig unterlassen könntest.

In den Beiträgen 49, 52, 56 und 61 wurden mehrmals sachliche Kritik und Fragen ans KT bzw. einzelne Mitglieder teils sogar mit persönlichen Verlinkungen gestellt. Reaktion darauf war gelich Null. Und sorry wenn ich mich so Gelichgülltig der Allgemeinheit gegenüber zeige, dann muss ich auch mit dem bisschen Zynismus in meinem Beitrag klar kommen. Oder ist Kritik am  KT nicht mehr erlaubt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #76


11.10.2018 08:12


Zimbo


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 1057

@Adlerherz

- Veto
Zitat von adlerherz
Lies dir mal deine Beiträge durch und überlege, ob du dich wirklich dafür qualifizierst, dass man eine Diskussion mit dir startet, oder ob du nur in deiner Meinung bestätigt und nicht überzeugt werden willst. Besonders die markierten Stellen sind empfehlenswert. Diverse Übertreibungen tragen aber auch nicht unbedingt dazu bei, dass man deine Beiträge wirklich ernst nehmen kann. Du würdest es nicht glauben, dass du falsch liegst, selbst wenn der DFB genau diese Szene analysiert und klarstellt, dass das kein Foulspiel ist.
"Übertreibung ist ein Stilmittel", ja, aber wir diskutieren hier über Fakten, das muss nicht stilistisch anspruchsvoll, sondern genau und wahrheitsgetreu sein.


Zitat von WitzigesForum
Wenn manche das nicht als Foul ansehen, okay. Aber ein "Auflaufen" wie es manche KT'ler sehen, ist doch ein Scherz? Rebic läuft nicht parallel zum 16er auf posch zu, sondern Richtung Grundlinie. Und von der Seite fliegt Posch in ihn rein.

Er stellt das Laufen nicht ein. Er fliegt zur Seite, weil er weggerammt wird. 


Zitat von WitzigesForum
Vielen Dank für diesen guten Vergleichsbeitrag.

Finde schade, dass sich niemand vom KT - unabhängig von der abgelaufen Deadline - noch mal zu dem Tritt äußert. Denn in den Begründungen sind nur zwei,  drei von Elfen überhaupt darauf eingegangen. 


Ernsthaft? Du unterstellst ihm im ersten verlinkten Beitrag unsachlickeit, weil er fragt ob da ein Scherz ist? Also sorry wenn wir uns jetzt an solchen kleinigekeiten hochziehen, dann können wirs auch gleich lassen. Das ist weder beldeiging noch sonst irgendetwas. Wir sind hier doch nicht aufm Ponyhof sondern in nem Fussballforum.

Was Du ihm in der zweiten verlinkung vorwirfst erschließt sich mir auch nach mehrmaligem Lesen noch nicht. Vielleicht kannst Du es mir ja erklären?

Meine Meinung hierzu ist, vielleicht sollten sich einige mal nicht so wichtig nehmen, dann klappt das hier auch mit dem diskutieren.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rebic vs Posch Foul?  - #77


11.10.2018 09:48


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 607

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
@unmetrederoca
Er geht zum Ball, Rebic legt den Ball an ihm vorbei.
Es gibt Gründe, hier Elfmeter zu pfeifen (ebenso gibt es aber auch Gründe keinen Elfmeter zu pfeifen), deine Argumentation ist aber keiner - nur weil 5 KTler am Ende zur selben Entscheidung wie du kamen, heißt das nicht, dass deine Argumentation gut ist

Ich mache es einmal noch ganz kurz. Oben wird gehalten mit beiden Armen, unten gibt es einen Tritt. Für mich ein Elfmeter.  Ich muss gar nicht ins Korinthenkacken gehen, ob es ein Sperren ohne Ball ist oder nicht, denn das andere reicht schon aus. 
Wenn jetzt noch einmal jemand die Gründe, die gegen einen Elfmeter sprechen zusammenfassen könnte!? Ich habe geschrieben, dass es für mich auch einmal eine 50:50 Situation war, aber spätestens mit der "Nahaufnahme" aus dem Livebild hat sich das für mich geändert. Das vielzitierte Auflaufen ist danach eigentlich nicht mehr haltbar. Allein weil der Tritt von hinten kommt. Wenn Rebic aufläuft, müsste er sich ja hinter Posch befinden. Ich finde es schade, dass aus dem @kt danach sich niemand mehr dazu geäußert hat. Die Begründung bzw. Ausrede, dass sich keiner mehr gemeldet hat, weil einer von mehreren Usern, die danach fragen sich leicht im Ton vergriffen hat, finde ich unangemessen. Dann müsste sich das kt (leider) aus sehr vielen Diskussionen heraushalten.
Wo die Unterschiede in den zusammengestellten Szenen untereinander und dieser sind, wurde leider auch gar nicht angesprochen. Das kt soll doch Teil der Community sein und nicht unabhängig seine Kreise ziehen. Wie gesagt: schade!
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

07.10.2018 15:30


40.
Rebic
46.
Jovic
82.
Nelson

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
3,8
1899 Hoffenheim -   3,3  Eintr. Frankfurt 4,4
Alexander Sather
Jan Seidel
Thorsten Schiffner
Dr. Robert Kampka
Patrick Alt

Statistik von Daniel Siebert

1899 Hoffenheim Eintr. Frankfurt Spiele
19  
  12

Siege (DFL)
5  
  7
Siege (WT)
6  
  6

Unentschieden (DFL)
4  
  3
Unentschieden (WT)
3  
  2

Niederlagen (DFL)
10  
  2
Niederlagen (WT)
10  
  4

Aufstellung

Baumann
Gelbe Karte Akpoguma 66.
Vogt
Posch
Brenet
Bittencourt 52.
Grillitsch 60.
Demirbay
Gelbe Karte Schulz
Belfodil
Szalai
Trapp 
Russ 
Hasebe  Gelbe Karte
N'Dicka 
da Costa 
de Guzmán 
Fernandes 
46. Allan  Gelbe Karte
80. Kostic 
Rebic  Gelb-Rote Karte
69. Jovic 
Grifo  52.
Nelson  60.
Joelinton  66.
80. Willems
46. Gacinovic
69. Haller

Alle Daten zum Spiel

1899 Hoffenheim Eintr. Frankfurt Schüsse auf das Tor
3  
  4

Torschüsse gesamt
11  
  5

Ecken
6  
  0

Abseits
0  
  1

Fouls
15  
  19

Ballbesitz
64%  
  36%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema