Schiedsrichterball: Arbiter non calculat

 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #1


10.10.2019 18:04


Winkmann_1570723956.jpg
Warum in Frankfurt aus einer Ecke ein indirekter Freistoß wurde

News lesen ...


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #2


12.10.2019 12:34


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

Ich weiß nicht wie der Autor darauf kommt, dass die Vorgehensweise gut so sei. 

Das Handbuch des IFAB ist in diesem Punkt völliger Blödsinn. 
Wie ich im Thread zur Szene bereits ausgeführt habe ist der erste Punkt total überflüssig und ergibt gar keinen Sinn und der zweite ist einfach mal nicht von den Regeln gedeckt. 

Aber gut, was erwartet man vom IFAB...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #3


12.10.2019 19:44


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5986

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Ich weiß nicht wie der Autor darauf kommt, dass die Vorgehensweise gut so sei. 

Das Handbuch des IFAB ist in diesem Punkt völliger Blödsinn. 
Wie ich im Thread zur Szene bereits ausgeführt habe ist der erste Punkt total überflüssig und ergibt gar keinen Sinn und der zweite ist einfach mal nicht von den Regeln gedeckt. 

Aber gut, was erwartet man vom IFAB...

Im Gegensatz zu Dir im Thread wird in der Kolumne das aber nicht nur mit "Katastrophe", "ohne Worte" oder "Schwachsinn", sondern auch sachlich begründet: Die Entscheidung ist objektiv richtig, also gerechter, und transparent. Daher ist das Vorgehen gut. Dass Du dem VAR-Protokoll, das ins Regelwerk einbezogen ist, vorwirfst, gegen die Regeln zu sein, finde ich auch... interessant.

Aber gut, was erwartet man von AllesZufall...



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #4


13.10.2019 11:37


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1268

Die einfachste Lösung wäre aber dennoch: Schiedsrichter verkündet die Entscheidung an alle, indem er über die Stadionlautsprecher eine Ansage macht. Andere Sportarten bekommen das leichterdings auch hin, die technischen Voraussetzungen existieren längst...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #5


13.10.2019 13:32


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8789

@harrisking

Zitat von harrisking
die technischen Voraussetzungen existieren längst...

In allen relevanten Stadien?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #6


13.10.2019 15:11


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7292

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
In allen relevanten Stadien?

In jedem Stadion gibt es einen Stadionsprecher und oftmals sitzt der sogar direkt an den Auswechselbänken. Es wäre ziemlich einfach dann dem Hauptschiedsrichter oder dem 4. Offiziellen das Mikro in die Hand zu drücken, damit der die Ansage machen kann. Und für den Fall, dass der Sprecher woanders sitzt, gibt es Funkmikrofone. Könnte man theoretisch bestimmt auch direkt über den den Funk laufen lassen, mit dem die Schiedsrichter sich im Spiel unterhalten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #7


15.10.2019 17:24


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

@Hagi01

Zitat von Hagi01
Zitat von AllesZufall
Ich weiß nicht wie der Autor darauf kommt, dass die Vorgehensweise gut so sei. 

Das Handbuch des IFAB ist in diesem Punkt völliger Blödsinn. 
Wie ich im Thread zur Szene bereits ausgeführt habe ist der erste Punkt total überflüssig und ergibt gar keinen Sinn und der zweite ist einfach mal nicht von den Regeln gedeckt. 

Aber gut, was erwartet man vom IFAB...

Im Gegensatz zu Dir im Thread wird in der Kolumne das aber nicht nur mit "Katastrophe", "ohne Worte" oder "Schwachsinn", sondern auch sachlich begründet: Die Entscheidung ist objektiv richtig, also gerechter, und transparent. Daher ist das Vorgehen gut. Dass Du dem VAR-Protokoll, das ins Regelwerk einbezogen ist, vorwirfst, gegen die Regeln zu sein, finde ich auch... interessant.

Aber gut, was erwartet man von AllesZufall...


Naja, was an dem Schauspiel gerechter sein soll, erschließt sich mir nicht wirklich. Und auch transparenter wird nichts, weil die Szene im Stadion ja überhaupt nicht aufgelöst wird. Und am Fernseher sieht man auch ohne Theaterstück das gleiche.

Du findest es also auch interessant, dass der VAR aufgrund dieses Protokolls einfach den SR überstimmen darf? Denn das wird mit diesem Protokoll eingeführt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #8


15.10.2019 18:15


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8789

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Du findest es also auch interessant, dass der VAR aufgrund dieses Protokolls einfach den SR überstimmen darf? Denn das wird mit diesem Protokoll eingeführt.

VAR Protokoll Punkt 1 Unterpunkt 5:
"Die endgültige Entscheidung fällt immer der Schiedsrichter, entweder aufgrund der Informationen des VAR oder nach eigener Videoüberprüfung am Spielfeldrand."



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #9


16.10.2019 13:05


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5986

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Zitat von Hagi01
Zitat von AllesZufall
Ich weiß nicht wie der Autor darauf kommt, dass die Vorgehensweise gut so sei. 

Das Handbuch des IFAB ist in diesem Punkt völliger Blödsinn. 
Wie ich im Thread zur Szene bereits ausgeführt habe ist der erste Punkt total überflüssig und ergibt gar keinen Sinn und der zweite ist einfach mal nicht von den Regeln gedeckt. 

Aber gut, was erwartet man vom IFAB...

Im Gegensatz zu Dir im Thread wird in der Kolumne das aber nicht nur mit "Katastrophe", "ohne Worte" oder "Schwachsinn", sondern auch sachlich begründet: Die Entscheidung ist objektiv richtig, also gerechter, und transparent. Daher ist das Vorgehen gut. Dass Du dem VAR-Protokoll, das ins Regelwerk einbezogen ist, vorwirfst, gegen die Regeln zu sein, finde ich auch... interessant.

Aber gut, was erwartet man von AllesZufall...


Naja, was an dem Schauspiel gerechter sein soll, erschließt sich mir nicht wirklich. Und auch transparenter wird nichts, weil die Szene im Stadion ja überhaupt nicht aufgelöst wird. Und am Fernseher sieht man auch ohne Theaterstück das gleiche.

Du findest es also auch interessant, dass der VAR aufgrund dieses Protokolls einfach den SR überstimmen darf? Denn das wird mit diesem Protokoll eingeführt.

Die höhere Gerechtigkeit ergibt sich durch die Rücknahme der Fehlentscheidung (Ecke), die Transparenz ergibt sich aus dem Videocheck mit anschließender Entscheidung "Abseits". Dann ist nämlich jedem, der halbwegs mitdenkt, klar, warum es keinen Strafstoß gab, auch wenn das Foul strafstoßwürdig war.

Dass der VAR den SR überstimmen darf, lässt sich diesem Aspekt des Protokolls nicht entnehmen, wie kommst Du drauf?



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #10


17.10.2019 08:39


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4122

@AllesZufall

Schau Dir doch einfach mal die Entscheidungsmöglichkeiten an.

1. Szene ist nicht Abseits, SR entscheidet auf kein Elfer -> Ecke
2. Szene ist nicht Abseits, SR entscheidet auf Elfer -> Elfer
3. Szene ist Abseits, SR entscheidet auf kein Elfer -> Abseits
4. Szene ist Abseits, SR entscheidet auf kein Elfer -> Ecke

Da ist doch eindeutig die 4. Entscheidung diejenige, die am wenigsten konsistent zu den Regeln und zum IFAB-Protokoll ist.  Und zudem die Entscheidung, die die Zuschauer aus dem reinen Ablauf her am wenigstens verstehen, weil sie dann annehmen müssen, der SR habe einen klaren Elfer verweigert. So sehen sie genau, wie der SR die Elferszene bewertet hat, wieso es keine Elfer gab: wegen Abseits. Und ja, da hat er natürlich die Hilfe des VAR für seine Entscheidung: das ist aber beim Abseits, egal ob Elfer oder Torerzielung oder Rote Karte, Aufgabe des VAR.

Edit: Wenn er bei der Elfersituation schon das Abseits gesehen hätte, hätte er es auch gepfiffen. So ging es eindeutig um die Frage Elfer oder nicht - entsprechend ist hier genau auch die Spielfortsetzung zu setzen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #11


17.10.2019 13:05


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

Mir ist nicht klar warum das Thema so kompliziert sein soll:

Natürlich ist abseits die gerechte Entscheidung. (Dass ich persönlich sie nicht nachvollziehbar finde, ist etwas anderes. Eine überprüfenswerte Fehlentscheidung dazu zu nutzen eine Fehlentscheidung, die nicht geprüft werden kann zu korrigieren...naja)
Warum dafür aber der SR an den Monitor soll, obwohl der VAR weiß, dass es abseits ist, ist völlig unlogisch. Und es ist eben diese Scharade, die nichts transparenter und gerechter macht. 

Und doch, bei der zweiten Variante, in der der SR dem Kapitän die Entscheidung mitteilt, überstimmt der VAR den SR. Er sagt ihm "hör zu, es war ein Elfmeter, aber es war ohnehin abseits". Er überstimmt ihn sogar zweimal. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #12


17.10.2019 13:07


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8789

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Und doch, bei der zweiten Variante, in der der SR dem Kapitän die Entscheidung mitteilt, überstimmt der VAR den SR. Er sagt ihm "hör zu, es war ein Elfmeter, aber es war ohnehin abseits". Er überstimmt ihn sogar zweimal. 

Nein, er gibt ihm damit eine Empfehlung ab analog dem Linienrichter, welcher seine Fahne hoch hält. Auch hier überstimmt der Linienrichter den SR nicht. Der SR hat in jedem Fall die Emtscheidungsgewalt, wie das Spiel fortgesetzt wird. Natürlich wird er nicht widersprechen und entsprechend handeln, ebenso wie beim Linienrichter in 99% der Fälle.

Der SR hat zu jederzeit die Möglichkeit, die Szene entweder selbst nochmals anzusehen oder aber eine andere Entscheidung (auch wenn es dann eine objektiv falsche ist) zu treffen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #13


17.10.2019 13:44


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4122

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Mir ist nicht klar warum das Thema so kompliziert sein soll:

Natürlich ist abseits die gerechte Entscheidung. (Dass ich persönlich sie nicht nachvollziehbar finde, ist etwas anderes. Eine überprüfenswerte Fehlentscheidung dazu zu nutzen eine Fehlentscheidung, die nicht geprüft werden kann zu korrigieren...naja)
Warum dafür aber der SR an den Monitor soll, obwohl der VAR weiß, dass es abseits ist, ist völlig unlogisch. Und es ist eben diese Scharade, die nichts transparenter und gerechter macht. 

Und doch, bei der zweiten Variante, in der der SR dem Kapitän die Entscheidung mitteilt, überstimmt der VAR den SR. Er sagt ihm "hör zu, es war ein Elfmeter, aber es war ohnehin abseits". Er überstimmt ihn sogar zweimal. 
Du unterstellst, daß die Überprüfung darauf ausgerichtet war, den falschen Eckball zurückzunehmen. Unter der Prämisse ist das, was dann läuft, natürlich unter aller Kanone. Es ist aber eine nicht begründbare Prämisse. Welche Hinweise hast Du, so etwas zu unterstellen?

Wechselst Du die Prämisse zu: es wurde ein etwaiger Elfer überprüft, dann gibt es einfach andere Konsequenzen und die Sache wird wieder konsistent.

Was das Abseits angeht: natürlich kann man das so sehen, daß da der VAR jedesmal den SR überstimmt. Das macht dann aber auch jedesmal der LR, in dem er die Fahne hebt. Beim LR regt sich keiner drüber auf, aber beim VAR natürlich die Gelegenheit, wieder mal zu kritisieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #14


18.10.2019 03:17


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

Habe keine Lust es erneut zu erklären, nur nochmal soviel: er überstimmt ihn beim 11er, nicht nur beim abseits



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #15


18.10.2019 12:00


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8789

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Habe keine Lust es erneut zu erklären, nur nochmal soviel: er überstimmt ihn beim 11er, nicht nur beim abseits

Sprich der SR hat deiner Meinung nach entgegen dem Regelwerk keine Möglichkeit zur Sichtung der Bilder und zum Treffen einer abweichenden Entscheidung? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #16


18.10.2019 13:42


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4122

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Habe keine Lust es erneut zu erklären, nur nochmal soviel: er überstimmt ihn beim 11er, nicht nur beim abseits
Was jetzt, wo jetzt, wie jetzt? In dieser Szene? Allgemein? Du kennst die Kommunkiation zwischen beiden? Es gibt ein geheimes Zusatzprotokoll zum IFAB-Protokoll?

Logisch geht einer Entscheidung, ob Elfer oder nicht, die Frage, ob diese Entscheidung überhaupt getroffen werden muß, voraus. Diese Frage wurde negativ beschieden, weil Paciencia im Abseits war. Erklär dann mal, wie der VAR dann bei der nicht getroffenen weiteren Entscheidung den SR überstimmt hat. Bin ich wirklich gespannt drauf.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #17


21.10.2019 11:17


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1099

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall

Warum dafür aber der SR an den Monitor soll, obwohl der VAR weiß, dass es abseits ist, ist völlig unlogisch. Und es ist eben diese Scharade, die nichts transparenter und gerechter macht. 


Das ist doch ganz einfach: Der VAR hat etwas gesehen, was dem SR nicht aufgefallen ist. Es ist dann aber trotzdem nicht eindeutig Strafstoß. Deswegen wurde der SR an den Monitor gebeten.
Jetzt kommt es auf die Entscheidung des SR an.
Sagt er Strafstoß, dann ist durch den VAR auf die mögliche Abseitsstellung vorher zu überprüfen. Hier wurde dann Abseits erkannt und entsprechend geahndet. 
Sagt er aber kein Strafstoß, so gibt es auch keinen Anlaß auf Abseits zu prüfen. Dann würde mit Ecke fortgesetzt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterball: Arbiter non calculat  - #18


21.10.2019 12:13


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

@toni21

Zitat von toni21
Zitat von AllesZufall

Warum dafür aber der SR an den Monitor soll, obwohl der VAR weiß, dass es abseits ist, ist völlig unlogisch. Und es ist eben diese Scharade, die nichts transparenter und gerechter macht. 


Das ist doch ganz einfach: Der VAR hat etwas gesehen, was dem SR nicht aufgefallen ist. Es ist dann aber trotzdem nicht eindeutig Strafstoß. Deswegen wurde der SR an den Monitor gebeten.
Jetzt kommt es auf die Entscheidung des SR an.
Sagt er Strafstoß, dann ist durch den VAR auf die mögliche Abseitsstellung vorher zu überprüfen. Hier wurde dann Abseits erkannt und entsprechend geahndet. 
Sagt er aber kein Strafstoß, so gibt es auch keinen Anlaß auf Abseits zu prüfen. Dann würde mit Ecke fortgesetzt.


Die Sache ist tatsächlich ganz einfach, aber nicht mit diesem Theater, sondern: "Da ist eine Szene bezüglich 11er, die du vielleicht falsch gesehen hast. Da würde ich dich eigentlich an den Schirm schicken. Wäre aber ohnehin abseits, daher Freistoß für Bremen, ganz egal zu welcher Entscheidung du kommen würdest."



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema