Stindl

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Allgemeine Themen
  Stindl | von Rotzlöffel
  SRA und Abseits | von aspengler
  Nachspielzeit | von adler88
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Stindl  - #1


17.02.2019 16:58


Rotzlöffel
Rotzlöffel

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1050

Was war denn das eben? 

Minute 67: Stindl geht im Zweikampf mit Hasebe zu Boden, Aytekin macht keine Anstalten zu pfeifen. Erst nach dem Stindl meckert wie ein Rohrspatz pfeift Aytekin einige Sekunden später foul und gibt Hasebe noch gelb.

Hat die Szene jemand kapiert? In der Zeitlupe (gab nur eine Einstellung) konnte ich nicht mal ein Foul erkennen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #2


17.02.2019 17:02


revolution0815


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 486

@Rotzlöffel

Zitat von Rotzlöffel
Was war denn das eben? 

Minute 67: Stindl geht im Zweikampf mit Hasebe zu Boden, Aytekin macht keine Anstalten zu pfeifen. Erst nach dem Stindl meckert wie ein Rohrspatz pfeift Aytekin einige Sekunden später foul und gibt Hasebe noch gelb.

Hat die Szene jemand kapiert? In der Zeitlupe (gab nur eine Einstellung) konnte ich nicht mal ein Foul erkennen.

aytekin hat aufgrund des hinweises seines kollegen gehandelt. passiert doch dauernd in einem spiel. für mich übrigens alles richtig entschieden.



smileys gibt es bei mir nicht. der mensch sollte schon selbst erkennen, ob ich etwas formal oder ernst meine.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #3


17.02.2019 17:03


skyy


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 178

@Rotzlöffel

Zitat von Rotzlöffel
Was war denn das eben? 

Minute 67: Stindl geht im Zweikampf mit Hasebe zu Boden, Aytekin macht keine Anstalten zu pfeifen. Erst nach dem Stindl meckert wie ein Rohrspatz pfeift Aytekin einige Sekunden später foul und gibt Hasebe noch gelb.

Hat die Szene jemand kapiert? In der Zeitlupe (gab nur eine Einstellung) konnte ich nicht mal ein Foul erkennen.


Ich war auch etwas erstaunt. Und so oder so - Aytekin sah da schon unglücklich aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #4


17.02.2019 17:03


Fan-100%


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 10.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 931

@Rotzlöffel

Zitat von Rotzlöffel
Was war denn das eben? 

Minute 67: Stindl geht im Zweikampf mit Hasebe zu Boden, Aytekin macht keine Anstalten zu pfeifen. Erst nach dem Stindl meckert wie ein Rohrspatz pfeift Aytekin einige Sekunden später foul und gibt Hasebe noch gelb.

Hat die Szene jemand kapiert? In der Zeitlupe (gab nur eine Einstellung) konnte ich nicht mal ein Foul erkennen.

Ich denke er wollte erst Vorteil abwarten.
In der Zeitlupe konnte ich aber auch erst mal keinen Kontakt ausmachen, sah, beim nachgezogenen Bein, bisschen danach aus.
An sich hab ich die ganze Szene aber auch nicht ganz verstanden. Kam komisch rüber.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #5


17.02.2019 17:06


skyy


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 178

@Fan-100%

Zitat von Fan-100%
Zitat von Rotzlöffel
Was war denn das eben? 

Minute 67: Stindl geht im Zweikampf mit Hasebe zu Boden, Aytekin macht keine Anstalten zu pfeifen. Erst nach dem Stindl meckert wie ein Rohrspatz pfeift Aytekin einige Sekunden später foul und gibt Hasebe noch gelb.

Hat die Szene jemand kapiert? In der Zeitlupe (gab nur eine Einstellung) konnte ich nicht mal ein Foul erkennen.

Ich denke er wollte erst Vorteil abwarten.
In der Zeitlupe konnte ich aber auch erst mal keinen Kontakt ausmachen, sah, beim nachgezogenen Bein, bisschen danach aus.
An sich hab ich die ganze Szene aber auch nicht ganz verstanden. Kam komisch rüber.


Einen Vorteil konnte ich da aber auch nirgends erkennen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #6


17.02.2019 17:06


Rotzlöffel
Rotzlöffel

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1050

@revolution0815

Zitat von revolution0815
Zitat von Rotzlöffel
Was war denn das eben? 

Minute 67: Stindl geht im Zweikampf mit Hasebe zu Boden, Aytekin macht keine Anstalten zu pfeifen. Erst nach dem Stindl meckert wie ein Rohrspatz pfeift Aytekin einige Sekunden später foul und gibt Hasebe noch gelb.

Hat die Szene jemand kapiert? In der Zeitlupe (gab nur eine Einstellung) konnte ich nicht mal ein Foul erkennen.

aytekin hat aufgrund des hinweises seines kollegen gehandelt. passiert doch dauernd in einem spiel. für mich übrigens alles richtig entschieden.


Die Szene passierte mitten im Feld, nur wenige Meter vor Aytekin .... der Assistent war +/- 25m entfernt ...

Edit: was ich damit sagen will: sollte der pfiff wirklich aufgrund des Hinweises des Assistenten gekommen sein, macht das die Situation nicht weniger bescheuert. Im Gegenteil. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #7


17.02.2019 17:15


Fan-100%


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 10.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 931

@skyy @Rotzlöffel

Zitat von skyy
Einen Vorteil konnte ich da aber auch nirgends erkennen.
deshalb kann ich die Szene eben auch nicht ganz nachvollziehen^^

Zitat von Rotzlöffel
Die Szene passierte mitten im Feld, nur wenige Meter vor Aytekin .... der Assistent war +/- 25m entfernt ...
Direkt vorm Konter is Aytekin vom Mittelkreis zum 16er Rand gewechelt und rennt deshalb dann 10 Meter hinter Stindl her. Der kann da fast nichts erkennen, was nicht wirklich deutlich ist. Da hat der Assi von der Seite schon einen besseren Blick haben.

edit: bzw. da kann der Assi einen besseren Blick haben^^ wie es wirklich war, weiß ich ja nicht...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #8


17.02.2019 17:19


revolution0815


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 486

@Rotzlöffel

Zitat von Rotzlöffel
Zitat von revolution0815
Zitat von Rotzlöffel
Was war denn das eben? 

Minute 67: Stindl geht im Zweikampf mit Hasebe zu Boden, Aytekin macht keine Anstalten zu pfeifen. Erst nach dem Stindl meckert wie ein Rohrspatz pfeift Aytekin einige Sekunden später foul und gibt Hasebe noch gelb.

Hat die Szene jemand kapiert? In der Zeitlupe (gab nur eine Einstellung) konnte ich nicht mal ein Foul erkennen.

aytekin hat aufgrund des hinweises seines kollegen gehandelt. passiert doch dauernd in einem spiel. für mich übrigens alles richtig entschieden.


Die Szene passierte mitten im Feld, nur wenige Meter vor Aytekin .... der Assistent war +/- 25m entfernt ...

Edit: was ich damit sagen will: sollte der pfiff wirklich aufgrund des Hinweises des Assistenten gekommen sein, macht das die Situation nicht weniger bescheuert. Im Gegenteil. 

wieso "im gegenteil"?



smileys gibt es bei mir nicht. der mensch sollte schon selbst erkennen, ob ich etwas formal oder ernst meine.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #9


17.02.2019 17:23


Rotzlöffel
Rotzlöffel

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1050

Weil jemand mit schlechterer Sicht denjenigen mit besserer Sicht überstimmt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #10


17.02.2019 17:25


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1560

an sich ist es wurscht wer da was sieht. es fand ja kein kontakt statt der hier irgendwas rechtfertigt. die szene hat mich schon etwas aufgeregt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #11


17.02.2019 17:34


revolution0815


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 486

@Rotzlöffel

Zitat von Rotzlöffel
Weil jemand mit schlechterer Sicht denjenigen mit besserer Sicht überstimmt. 

unsinn. der blick von der seite war in diesem fall der eindeutig bessere als der blick von hinten. der kontakt war in der zeitlupe mmn eindeutig erkennbar und insofern hat das gespann gut gearbeitet in dieser szene.



smileys gibt es bei mir nicht. der mensch sollte schon selbst erkennen, ob ich etwas formal oder ernst meine.


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #12


17.02.2019 17:34


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 948

ab diesem moment hat er sehr merkwürdig gepfiffen.
kramer gelb war ebenfalls extrem kleinlich, de guzman verlangt nur, dass der freistoss am ort des geschehens ausgeführt wird, was dann auch passiert.
das "schlimmste" in hz2 war für mich das ding gegen fernandez, aber auch das war für mich keine gelbe.
gacinovic war ok, (war nicht böse, aber kann man schon gelb geben), die anderen gelben waren allsamt lächerlich.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #13


17.02.2019 17:36


Rotzlöffel
Rotzlöffel

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1050

@revolution0815

Zitat von revolution0815
Zitat von Rotzlöffel
Weil jemand mit schlechterer Sicht denjenigen mit besserer Sicht überstimmt. 

unsinn. der blick von der seite war in diesem fall der eindeutig bessere als der blick von hinten. der kontakt war in der zeitlupe mmn eindeutig erkennbar und insofern hat das gespann gut gearbeitet in dieser szene.


Na wenn du das sagst...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #14


17.02.2019 17:47


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1560

@revolution0815

Zitat von revolution0815
Zitat von Rotzlöffel
Weil jemand mit schlechterer Sicht denjenigen mit besserer Sicht überstimmt. 

unsinn. der blick von der seite war in diesem fall der eindeutig bessere als der blick von hinten. der kontakt war in der zeitlupe mmn eindeutig erkennbar und insofern hat das gespann gut gearbeitet in dieser szene.


ernsthaft? es gab kontakt? gibt es bilder von der szene?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #15


17.02.2019 17:50


revolution0815


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 486

@Joto654

Zitat von Joto654
gibt es bilder von der szene?

keine ahnung. habe die zeitlupen auf sky gesehen, die haben mir gereicht.
 



smileys gibt es bei mir nicht. der mensch sollte schon selbst erkennen, ob ich etwas formal oder ernst meine.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #16


17.02.2019 17:51


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 575

Ich finde es schön, dass dies die dritte Woche in Folge ist, in der man nur über so eine "unwichtige" Sache diskutiert nach einem Eintrachtspiel.
Weder muss man sich groß über den Schiri aufregen, noch gibt es irgendwelchen "Frankfurter Tretertruppe"-Blödsinn. Fast ein bisschen langweilig



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #17


17.02.2019 17:57


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 532

@unmetrederoca

Ich finde es schön, dass dies die dritte Woche in Folge ist, in der man nur über so eine "unwichtige" Sache diskutiert nach einem Eintrachtspiel.
Weder muss man sich groß über den Schiri aufregen, noch gibt es irgendwelchen "Frankfurter Tretertruppe"-Blödsinn. Fast ein bisschen langweilig

Hat aber auch Hütter seinen Anteil dran, unter ihm ist Frankfurt fairer unterwegs als unter Kovac.

Zur eigentlichen Szene: Bin mir sicher, dass Aytekin auf Hinweis seines Assistenten gehandelt hat und nicht weil sich Stindl beklagt hat. Ob es ein Foul war oder nicht, da würde ich mich nicht festlegen wollen. Es sah nach den gezeigten Bildern eher nicht danach aus, aber die Perspektive war m.E. auch äußerst ungünstig.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #18


17.02.2019 18:09


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 948

6.0 für aytekin von seiten bmg?
und wenns nur einer ist, was bitte hat er gross verbockt, ausser den karten?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #19


17.02.2019 18:11


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3645



kleiner Kontakt wohl da aber Stindl sinkt dahin als er sieht, dass der Ball ihm unerreichbar verspringt. Muss man aufjedenfall nicht pfeifen



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Stindl  - #20


17.02.2019 18:18


Lilienfohle


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 26.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 99

@Joto654

Setzt endlich die Fanbrille ab und schaut Euch die Szene richtig an. Stindl wurde von Hasebe gefoult und ärgerte sich anschliessend über das Foul. Ergo ist die gelbe Karte mehr als berechtigt.
Info nebenbei: Weshalb regt Ihr Euch denn nicht über die unzählig viele Fouls von Gacinovic? Eintracht ist eine sichere Tretertruppe. 
Frankfurt kann von Glück reden, dass Aytekin nur 3 gelbe Karten gegen SGE gezeigt hat. Einfach mal den Ball flach halten.

Zitat von joto654
an sich ist es wurscht wer da was sieht. es fand ja kein kontakt statt der hier irgendwas rechtfertigt. die szene hat mich schon etwas aufgeregt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

17.02.2019 15:30


45.
da Costa
50.
(11er)
unbekannt
82.
Zakaria

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
2,7
Eintr. Frankfurt 3,6   2,4  Bor. M'Gladbach 2,6
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Mike Pickel
Günter Perl
Michael Bacher

Statistik von Deniz Aytekin

Eintr. Frankfurt Bor. M'Gladbach Spiele
22  
  22

Siege (DFL)
7  
  11
Siege (WT)
8  
  8

Unentschieden (DFL)
4  
  4
Unentschieden (WT)
6  
  6

Niederlagen (DFL)
11  
  7
Niederlagen (WT)
8  
  8

Aufstellung

Trapp
Hinteregger
Gelbe Karte Hasebe
N'Dicka
da Costa
Fernandes 78.
Gelbe Karte de Guzmán
Kostic
Gelbe Karte Gacinovic
Haller 89.
Rebic 84.
Sommer 
Johnson 
Ginter 
Elvedi 
Wendt 
77. Kramer  Gelbe Karte
67. Neuhaus 
Zakaria 
67. Herrmann 
Stindl 
Hazard 
Paciencia  89.
Willems  78.
Jovic  84.
67. Drmic
77. Strobl
67. Pléa

Alle Daten zum Spiel

Eintr. Frankfurt Bor. M'Gladbach Schüsse auf das Tor
4  
  5

Torschüsse gesamt
7  
  11

Ecken
8  
  7

Abseits
7  
  0

Fouls
13  
  8

Ballbesitz
43%  
  57%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema