Strafbares Handspiel?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  58. Min.: Genug für Elfmeter? | von stesspela seminaisär
 Vorschläge der Community
  34. Min.: Strafbares Handspiel? | von Hall
  90. Min.: Ibisevic | von 18BSC92
 Allgemeine Themen
  Die Handregel | von Kralepuk
  Schiri | von lexhg98
  Starkes Spiel von Stark | von lexhg98
  Schwalbe von Pulisic | von codyvoid
  Kompliment an Tobias Welz | von Sandy
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Strafbares Handspiel?  - #21


17.03.2019 02:43


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 406

@Verruca

Zitat von verruca
Zitat von Toothroot
Man kann bei diesem Spiel über einige Situationen diskutieren, aber zwei sind wohl absolut klar: Das Handspiel hier und die rote Karte für Ibisevic. Man mag die Handregel vielleicht nicht gutheißen (ich würde begrüßen, wenn die Regeln für sowas keinen Elfmeter vorsehen würden), aber die Regeln sind wie sie sind. Daher erschließt sich mir in beiden Fällen nicht, wie man für Veto stimmen kann.


Ich könnte mir jetzt noch ne halbe Stunde lang nen Kopf machen, aber besser als Du könnte ich meine Sichtweise eh nicht ausdrücken.

Genauso!


Dem ist nichts hinzuzufügen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #22


17.03.2019 09:08


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2179

@skyy

- richtig entschieden
Zitat von skyy
Der Regel nach ist das ein korrekter Strafstoß. Über die Regel kann man durchaus diskutieren, ist für diese Entscheidung aber nicht relevant.


+1



Your opinion is yours, my opinion is mine- If you don't like what I'm saying: fine!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #23


17.03.2019 10:08


skyy


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 159

@sebbo

- richtig entschieden
Zitat von sebbo
Den Regeln nach ist es verboten. Ändert nichts daran, dass das schwachsinnig ist. Ist der Arm nicht da, kriegt er den Ball vor die Brust. Bei der aktuellen Regelung kann man den Arm aus der Bewegung heraus weggestreckt haben, und dann ist es unabsichtlich und nicht zu ahnden, sogar Tore kann man daraus erzielen.

Eine Hand oder ein Arm der da ist, und eigentlich keinen Einfluss hat, weil 10cm dahinter der Oberkörper ist, der den Ball ebenfalls blocken würde, ist hingegen strafbar.
Das ist einfach nur dämlich und gehört überarbeitet.


Ja, aber es ändert am Status quo erstmal nichts - irgendwas müssen wir ja zur Bewertung der Szene zugrunde legen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #24


17.03.2019 10:58


Die Legende lebt
Die Legende lebt

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 545

Verwarnung

Warum wurde eigtl. Weigel nicht verwarnt? Erras wurde für Hand im Strafraum verwarnt.



Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen - Werner Finck


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #25


17.03.2019 11:40


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 365

@Die Legende lebt

- richtig entschieden
Zitat von Die Legende lebt
Warum wurde eigtl. Weigel nicht verwarnt? Erras wurde für Hand im Strafraum verwarnt.


Weil eine Verwarnung nur bei einem unsportlichen Handspiel oder einem abgewehrten Schuss aufs Tor erfolgt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #26


17.03.2019 11:54


Pumpernickel


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 25.04.2010

Aktivität:
Beiträge: 72

- richtig entschieden
Klarer Elfmeter. Keine Ahnung warum seine Hand dahin wandert, aber wenn er sein Gesicht schützen will, kann er sich auch ducken oder wegdrehen. Verstehe nicht weshalb sich Favre da aufregt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #27


17.03.2019 12:53


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1026

- richtig entschieden
Lässt Wiegel seine Hand da, wo sie die ganze Zeit war, nämlich rechts seines Körpers, kommt der Ball nicht an die Hand. 

Aber er zieht die Hand in Richtung des Balls und trifft diesen dann klar mit der Hand, sah ein bisschen so aus, wie eine Ausholbewegung beim Volleyball.

Auch wenn es zum Schutze des Gesichts war, Schutzhand gibt es nunmal nicht. 
Die Regel gibt nichts Anderes als Elfmeter her.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #28


17.03.2019 15:36


Die Legende lebt
Die Legende lebt

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 545

@Sandy

Zitat von Sandy
Zitat von Die Legende lebt
Warum wurde eigtl. Weigel nicht verwarnt? Erras wurde für Hand im Strafraum verwarnt.


Weil eine Verwarnung nur bei einem unsportlichen Handspiel oder einem abgewehrten Schuss aufs Tor erfolgt.
Könntest Du mal erklären, wann ein Handspiel unsportlich ist, und wann nicht? Am besten an Hand der beiden genannten Szenen. Ich verstehe es jedenfalls nicht.



Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen - Werner Finck


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #29


17.03.2019 15:58


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 365

@Die Legende lebt

- richtig entschieden
Zitat von Die Legende lebt
Zitat von Sandy
Zitat von Die Legende lebt
Warum wurde eigtl. Weigel nicht verwarnt? Erras wurde für Hand im Strafraum verwarnt.


Weil eine Verwarnung nur bei einem unsportlichen Handspiel oder einem abgewehrten Schuss aufs Tor erfolgt.
Könntest Du mal erklären, wann ein Handspiel unsportlich ist, und wann nicht? Am besten an Hand der beiden genannten Szenen. Ich verstehe es jedenfalls nicht.


Das ist anhand der beiden Szenen schwierig. Gelb gab es für Erras, weil der Schuss in Richtung Tor ging. Damit wird eine aussichtsreiche Torchance vereitelt.

Beim unsportlichen Handspiel steht in den Regeln:
-durch ein absichtliches, klares Handspiel verhindert, dass der Gegner in Ballbesitz gelangt
-versucht, durch ein absichtliches Handspiel ein Tor zu erzielen.

Ich find die beiden Punkte erklären sich ganz gut selbst.Wobei bei dem Punkt mit dem Ballbesitz dieser klar zu erwarten ist. Also z.B. bei dem Unterbinden eines Konterballes, den nur ein Spieler der Mannschaft  x erreichen kann. Bei der Flanke hier im Spiel wäre das z.B. nicht gegeben, weil es definitiv keinen klaren Ballbesitz für die Hertha gegeben hätte. Vielmehr hätten sich Dortmunder und Herthaner im Zweikampf um den Flankenball befunden. Daher keine gelbe Karte.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #30


17.03.2019 18:20


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5592

@Pumpernickel

- richtig entschieden
Zitat von Pumpernickel
Klarer Elfmeter. Keine Ahnung warum seine Hand dahin wandert, aber wenn er sein Gesicht schützen will, kann er sich auch ducken oder wegdrehen. Verstehe nicht weshalb sich Favre da aufregt.


Weil er die Regel dumm findet. Sagt er doch sehr klar.

Mit keinem Wort hat er behauptet, dass der Elfmeter falsch war, nur dass seiner Meinung nach die Regel dumm ist und von Leuten erfunden wurde, die keine Ahnung von Fußball haben



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #31


18.03.2019 08:37


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 799

- richtig entschieden
Die Regel ist natürlich Schwachsinn, speziell zu sehen in dieser Szene. Aber Regel ist eben Regel: Korrekter Strafstoß.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafbares Handspiel?  - #32


18.03.2019 10:46


Knickimblick


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 23

Regelbuch lesen!

- Veto
Wer aus zwei Meter entfernung angeschossen wird, kann schon rein biomechanisch kein Handspiel begehen, da die Reaktionszeit einfach nicht ausreicht.
Für alle die das schwachsinnige Gelabere von Körperflächenvergrößerung (davon steht NICHTS im Regelbuch) glauben:
Weigl hat seine Körperfläche verkleinert!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


16.03.2019 18:30


4.
Kalou
14.
Delaney
35.
Kalou
47.
Zagadou
90.
Reus

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
4,0
Hertha BSC 5,2   4,2  Bor. Dortmund 2,8
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Johann Pfeifer
Christian Dingert
Timo Gerach

Statistik von Tobias Welz

Hertha BSC Bor. Dortmund Spiele
8  
  12

Siege (DFL)
3  
  7
Siege (WT)
3  
  7

Unentschieden (DFL)
2  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  4

Niederlagen (DFL)
3  
  1
Niederlagen (WT)
4  
  1

Aufstellung

Jarstein
Gelbe Karte Stark
Rekik
Gelb-Rote Karte Torunarigha
Lazaro
Maier
Grujic
Mittelstädt
Duda 89.
Kalou 77.
Selke 77.
Bürki 
78. Wolf 
Akanji 
Zagadou  Gelbe Karte
Diallo 
Weigl 
Delaney 
90. Sancho  Gelbe Karte
Reus 
Pulisic 
75. Bruun Larsen 
Leckie  77.
Lustenberger  89.
Rote Karte Ibisevic  77.
78. Hakimi
75. Guerreiro
90. Toprak

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
4  
  12

Torschüsse gesamt
7  
  18

Ecken
4  
  10

Abseits
6  
  5

Fouls
10  
  5

Ballbesitz
49%  
  51%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema