Strafstoß für St. Pauli?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  40. Min.: Strafstoß für St. Pauli? | von G.W.F. Hegel
  58. Min.: Handspiel Agu vor dem 1:1? | von jannase  VAR
 Allgemeine Themen
  Badstübner | von FussGottes

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Guido Burgstaller fällt im Strafraum nach einem Zweikampf mit Weiser. Hätte Badstübner auf den Punkt zeigen müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 3 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 2 x Veto

 Strafstoß für St. Pauli?  - #1


09.04.2022 14:20


G.W.F. Hegel


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 18.03.2022

Aktivität:
Beiträge: 5

- richtig entschieden
Guido Burgstaller fällt im Strafraum nach einem Zweikampf mit Weiser. Hätte Badstübner auf den Punkt zeigen müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
51,22 %

Veto:
48,78 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #2


09.04.2022 14:23


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 940

- richtig entschieden
Wenn man sich so spät nach dem Kontakt freiwillig fallenlässt, dann hat der Kontakt nicht damit zu tun. Sowas darf einfach nicht mit einem Elfmeter belohnt werden.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #3


09.04.2022 14:29


NieH


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 09.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 6

- richtig entschieden
Das war nahe an einer Schwalbe, ich hätte mich für einen 11er geschämt 



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #4


09.04.2022 14:37


kjeenink


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 26.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 2

- richtig entschieden
Ich finde auch, dass das sehr nah an einer Schwalbe war.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #5


09.04.2022 14:38


aye_CaptainJack


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 06.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 96

- Veto
Für mich lässt weiser sein Bein stehen und Burgstaller somit keine Chance vorbei zu kommen. Für mich ein klares Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #6


09.04.2022 15:01


OuterRange


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 298

- richtig entschieden
In der Aufnahme von der Seitenlinie sieht man, dass Burgstaller durchaus in das Bein reingeht. Dann reicht auch noch der Kontakt selbst nicht aus um zu Fall zu kommen und letztlich produziert Burgstaller auch noch einen Bauchplatscher.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #7


09.04.2022 15:02


GroßerDenker


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 28.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 65

- Veto
Nix Schwalbe, klar war für das späte Fallen nicht das Foul ursächlich. Dennoch zieht der Bremer regelwidrig das Bein in den Laufweg von Burgstaller, der kommt ins Stolpern und kann nicht mehr an den Ball und lässt sich dann fallen. Reihenfolge beachten.
Wenn Schwalbe, dann nach einem Foul



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #8


10.04.2022 09:36


aye_CaptainJack


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 06.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 96

@nordic

- Veto
Zitat von nordic
Wenn man sich so spät nach dem Kontakt freiwillig fallenlässt, dann hat der Kontakt nicht damit zu tun. Sowas darf einfach nicht mit einem Elfmeter belohnt werden.


So ein Quatsch. Burgstaller kommt klar durch den harten Kontakt ins Taumeln und fällt dann erst 2 Schritte später. Dafür ist trotzdem der Kontakt ausschlaggebend.

Weiser lässt nur das Bein stehen und bringt Burgstaller klar zum Fall. Hier kann man nur auf Elfmeter entscheiden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #9


10.04.2022 12:15


Knipser


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 10.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 2

Weiser hätte sich über Elfer nicht beschweren dürfen. Allerdings: Burgstaller geht in das Bein von Weiser, wodurch er es, glaube ich, sogar noch etwas höher "schleudert", als er es normal getan hätte. Und natürlich fällt Burgstaller zu spät, weshalb die Frage erlaubt sein muss, ob Weisers Bein überhaupt in der Lage gewesen wäre, Burgstaller zu stoppen und damit zu foulen. Ich denke, dass der Schiedsrichter deshalb in der Summe auch nicht gepfiffen hat.

Weiser (und Werder) haben trotzdem Glück. Burgstaller ist im Prinzip vorbei und Weisers Bein gehört da nicht hin.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #10


10.04.2022 20:20


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3380




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #11


10.04.2022 22:02


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 957

- Veto
Uff, okay

Wie kann das kein Foul sein??
Im Strafraum ohne irgendeine Chance auf den Ball einfach mal den Huf ausfahren und den Gegner drüber fallen lassen ist schon ziemlich doof.
Bei Burgstaller sieht es für mich so aus als geht er davon aus, das Weiser sein Bein noch wegzieht und ein kleiner Hüpfer reicht den "Rest des Beins" zu überwinden.
Reicht aber nicht und es legt ihn hin.

Für meinen Geschmack eine recht eindeutige Sache -> Strafstoß.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #12


11.04.2022 09:02


T0m93


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 03.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 21

- richtig entschieden
Für mich kein Elfmeter. Burgstaller fällt nich wegen dem Kontakt, sondern weil er aufhört sein linkes Bein zu Bewegen. Er hat den Ball und könnte schießen oder passen, aber entscheidet sich lieber ein Elfmeter zu wollen. Aus meiner Sicht selbst schuld. Wer so das Bein stehen lässt 2 Schritte später sollte auch kein Elfmeter kriegen. Wäre er durch den Zweikampf zu Fall gekommen oder hätte den Ball verloren wäre das was anderes. Dann hätte vermutlich auch der VAR eingegriffen und es gäbe einen Elfmeter. So ist das nichts als einen Elfmeter schinden zu wollen. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #13


11.04.2022 11:23


DocciM


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 12.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 6

- Veto
Meines erachtens war das einfach saublöd von Weiser und ein klares Faul. Egal wann Burgstaller fällt. Dieses verzögerte Fallen hat ihm durchaus den Elfmeter sowie die Chance zum Schuß versaut.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #14


11.04.2022 11:58


Naldesacker


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 11.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 11

- Veto
Klares Foul. Weiser lässt das Bein stehen um den Gegner zu behindern, und der gerät (mindestens) ins Stolpern.

Wieder mal ein Beispiel, dass "komisches Fallen" wohl als Kriterium genommen wird, ob ein Foul ein Foul sein soll. Selbst mit Werder-Brille versteh ich es nicht, und imho auch ein klarer Fall für VAR und "schau es nochmal an".



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #15


11.04.2022 12:36


kurt


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 882

- Veto
Für mich eindeutiger Elfer.
Ja Burgstaller hätte vielleicht nochmal versuchen können abzuschließen, der Ball war schließlich noch frei spielbar. Aber Weiser fährt einzig und allein sein Bein aus um Burgstaller aufzuhalten, der Ball wurde schon längst an ihm vorbei gelegt / gespielt. Außerdem hält er das Bein ziemlich lange in der Luft. Kontakt war auch ziemlich deutlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #16


11.04.2022 13:32


Gordongecco86


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.09.2020

Aktivität:
Beiträge: 113

Kein Foul, weil zu wenig Theatralik?

- Veto
Für mich klarer Elfer. Burgstaller versucht vorbeizugehen, die Augen sind klar Richtung Ball und wird von Weiser am Oberschenkel getroffen, sodass er aus dem Tritt kommt und fast fällt. Als er merkt, dass er dann nicht mehr an den Ball kommt lässt er sich komplett fallen. Das einzige, das unglücklich aussieht ist, wie er sich fallen lässt. 

Damit man momentan einen Elfer bekommt muss man scheinbar auch direkt mit viel Geschrei theatralisch fallen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #17


11.04.2022 16:58


Franz Schön
Franz Schön

Franz Schön
Mitglied seit: 04.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 299

Bitte beachtet den aktuellen Moderationshinweis - vielen Dank!
Umwandlung in KT-Abstimmung

Liebe Community, 

Wir haben uns dazu entschlossen diese Szene in eine KT-Abstimmung umzuwandeln. Danke für euer Verständnis. 

Begründung: "Starke Diskrepanz im Abstimmungsverhalten der Fanlager"
https://www.wahretabelle.de/forum/infopost-zukunftiges-abstimmungsverfahren-in-der-2-bundesliga/29/2951

Mit freundlichen Grüßen, 

Franz Schön



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #18


12.04.2022 09:12


JerryJones
JerryJones

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1301

- richtig entschieden
Für mich ist das ein Strafstoß den man geben kann, aber nicht muss.
Für mich versucht Burgstaller den Strafstoß zu bekommen, er hätte sich aber auch auf den Beinen halten können und versuchen an den Ball zu kommen. Die Bewegung von Burgstaller ist schon sehr seltsam. Ich hätte ihn auch nicht gepfiffen, weil ich nicht sehen möchte, dass ein Fußballer sich fallen lässt, wenn er doch eigentlich an den Ball kommen könnte. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #19


12.04.2022 11:17


Melleky91


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 12.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 43

- Veto
Ich verstehe die Argumentationsgrundlagen hier absolut nicht. Weiser fährt klar das Bein aus nur um Burgstaller zu treffen und trifft ihn komplett. Ob dieser sich dann hinwirft oder nicht ist KOMPLETT irrelevant. Es ist ein Foul im Strafraum, das nichts mit dem Ball zu tun hat. Klarer Strafstoß!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Strafstoß für St. Pauli?  - #20


12.04.2022 11:22


Melleky91


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 12.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 43

@nordic

- Veto
Wenn man im Strafraum das Bein rausstellt nur um den Gegner zu behindern und auch nur diesen trifft, dann ist es egal ob der Gegner weiter läuft oder nicht. Es ist ein klares Foul und somit ein Strafstoß.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Burgstaller kommt infolge des Kontakts, an dem er nicht unschuldig ist, etwas ins Straucheln, lässt sich dann aber einfach umfallen wie ein nasser Sack. Dafür war der Treffer nicht ursächlich, deshalb hätte ich nicht gepfiffen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Kann man pfeifen, ich würde es eher nicht tun, da Weiser zwar sein Bein in den Weg hält, aber Burgstaller aktiv reinläuft und keine aktive Bewegung mehr von Weiser dann ausgeht. Knifflig, aber für mich eher kein Foul.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Sehr schwierig - Wäre Burgstaller vorher schon gefallen, hätte er den Elfmeter wohl bekommen. Weiser handelt hier zumindest fahrlässig und lässt das Bein stehen ohne Aktion zum Ball. In der Summe für mich ein Foul trotz des eher späteren Fallens.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Das ist mir in der Summe zu wenig. Burgstaller hätte meines Erachtens nach problemlos weiterspielen können. Dann ist es eher ein Täuschungsversuch für mich.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Burgstaller kommt aus dem Tritt, weil der Gegner das Bein in seinem laufweg stehen lässt. Das hätte ich gepfiffen, er blockt ohne Ball.

×

09.04.2022 13:30


43.
Kyereh
58.
Füllkrug

Schiedsrichter

Florian BadstübnerFlorian Badstübner
Christian Dietz
Nikolai Kimmeyer
Lukas Benen

Statistik von Florian Badstübner

FC St. Pauli Werder Bremen Spiele
5  
  4

Siege (DFL)
1  
  1
Siege (WT)
2  
  1

Unentschieden (DFL)
3  
  2
Unentschieden (WT)
2  
  1

Niederlagen (DFL)
1  
  1
Niederlagen (WT)
1  
  2

Aufstellung

Burgstaller 88.
Vasilj
Paqarada
Irvine
Amenyido 64.
Gelbe Karte Ziereis
Aremu 64.
Kyereh
Medic
Beifus 73.
Hartel
Groß 
57. Weiser 
76. Bittencourt 
Friedl 
46. Rapp 
Schmid 
Füllkrug 
Pavlenka 
Veljkovic 
Agu 
Ducksch 
Matanovic  64.
Makienok  88.
Dźwigała  73.
Becker  64.
76. Toprak
57. Schmidt
46. Gruev

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema