Tätlichkeit Karazor

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  35. Min.: Tätlichkeit Dahoud? | von Polanski
  85. Min.: Tätlichkeit Karazor | von grueneswasser
 Allgemeine Themen
  Verletzung | von creative

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Tätlichkeit Karazor  - #1


08.04.2022 22:41


grueneswasser


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 02.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 55

- Veto
In der 85 Minute kommt es zu einem Kopfballduell zwischen Karazor und Brandt. Karazor springt höher, wehrt den Ball ab. Danach geht er mit dem Bein in einer unnatürlichen Bewegung zu Brandt und trifft ihn am Knie. Tätlichkeit und Rot? 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
72,22 %

Veto:
27,78 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #2


08.04.2022 22:45


Polanski


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 05.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 105

- richtig entschieden
In welchem Paralleluniversum?

Dann war das von Dahoud wahrscheinlich auch ne Tätlichkeit? Als er den Ellenbogen ins Gesicht von Tomas geschlagen hat er ihn sich dann…. ausgekugelt(?) hat?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #3


08.04.2022 22:46


SREH


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 11.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 152

- richtig entschieden
Ernsthaft? Habe ich komplett anders gesehen. Für mich war das nicht Mal gelb und insgesamt fand ich die gelben Karten von Osmers komisch verteilt. (In der 1. Halbzeit begehen 3 BVB-Spieler taktische Fouls an Endo, der aber weiterläuft. Keine gelbe Karte im Anschluss. In der 2. Halbzeit gleiche Situation auf der anderen Seite und gelb für Stuttgart)
aber bin gespannt, wie andere die Situation sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #4


08.04.2022 22:57


Siggi86


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 56

@Polanski

- Veto
Zitat von Polanski
In welchem Paralleluniversum?


Geht's auch mit argumentieren? Das sah schon sehr komisch aus, als er plötzlich bei der Landung mit seinem Bein in Richtung Brandt austritt. Eine natürliche Bewegung sieht anders aus, dann würde er nämlich versuchen mit beiden Beinen zu landen.
Aber gelb ist das auf jeden Fall. Für mehr muss ich es mir noch einmal anschauen.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #5


08.04.2022 22:58


Stuttgart4tw


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 27.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 509

@grueneswasser

Zitat von grueneswasser
In der 85 Minute kommt es zu einem Kopfballduell zwischen Karazor und Brandt. Karazor springt höher, wehrt den Ball ab. Danach geht er mit dem Bein in einer unnatürlichen Bewegung zu Brandt und trifft ihn am Knie. Tätlichkeit und Rot? 


Ich bitte um neutrale Eröffnung. Die Bewegung war möglicherweise nicht unnatürlich. Genau das gilt es hier zu diskutieren.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #6


08.04.2022 23:03


Polanski


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 05.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 105

@Siggi86

- richtig entschieden
Zitat von siggi86
Zitat von Polanski
In welchem Paralleluniversum?


Geht's auch mit argumentieren? Das sah schon sehr komisch aus, als er plötzlich bei der Landung mit seinem Bein in Richtung Brandt austritt. Eine natürliche Bewegung sieht anders aus, dann würde er nämlich versuchen mit beiden Beinen zu landen.
Aber gelb ist das auf jeden Fall. Für mehr muss ich es mir noch einmal anschauen.


Das hast du dir aber schnell angeschaut. Oder präventiv abgestimmt?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #7


08.04.2022 23:03


Stuttgart4tw


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 27.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 509

@grueneswasser

Zitat von grueneswasser
In der 85 Minute kommt es zu einem Kopfballduell zwischen Karazor und Brandt. Karazor springt höher, wehrt den Ball ab. Danach geht er mit dem Bein in einer unnatürlichen Bewegung zu Brandt und trifft ihn am Knie. Tätlichkeit und Rot? 


Er sieht nichtmal, wo der Gegenspieler genau ist. Wie soll er da bitte absichtlich so zielgerichtet zutreten? Gelb schon an der Grenze, Rot wäre absolut lächerlich.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #8


08.04.2022 23:07


Nari


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 06.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 73

- richtig entschieden
Karazor sieht in der Szene Brandt nicht, Brandt steht hinter ihm. 
Saht für mich nach nem normalen Landeversuch aus während des Spieles.

Da es gefährlich war für mich ne klare Gelbe Karte - mehr muss man daraus aber auch nicht machen. Vor allem muss man nem Spieler bei einem sehr fair geführten Spiel keine Absicht unterstellen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #9


08.04.2022 23:09


Stuttgart4tw


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 27.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 509

@Polanski

Zitat von Polanski
In welchem Paralleluniversum?

Dann war das von Dahoud wahrscheinlich auch ne Tätlichkeit? Als er den Ellenbogen ins Gesicht von Tomas geschlagen hat er ihn sich dann…. ausgekugelt(?) hat?


Absolut. Man wünscht ja keinem Spieler eine Verletzung. Aber man kann sich schon fragen, weshalb er mit dem Ellenbogen ins Gesicht gehen darf. Wurde aber auch nicht weiter thematisiert, scheint doch ok gewesen zu sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #10


08.04.2022 23:16


Siggi86


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 56

@Polanski

- Veto
Zitat von Polanski
Zitat von siggi86
Zitat von Polanski
In welchem Paralleluniversum?


Geht's auch mit argumentieren? Das sah schon sehr komisch aus, als er plötzlich bei der Landung mit seinem Bein in Richtung Brandt austritt. Eine natürliche Bewegung sieht anders aus, dann würde er nämlich versuchen mit beiden Beinen zu landen.
Aber gelb ist das auf jeden Fall. Für mehr muss ich es mir noch einmal anschauen.


Das hast du dir aber schnell angeschaut. Oder präventiv abgestimmt?


Willst du hier nur provozieren oder kommt von dir auch mal etwas produktives?
Hast du es dir noch einmal angeschaut? Oder hast du einfach so mal dummes Zeug geschrieben. 
Und für dich, ja ich habe es nochmal angeschaut. Gibt da so eine coole Rückspuhltaste. 
Für mich hat der Stuttgarter Glück, dass sich da der VAR nicht einschalten. Das Bein geht ganz klar Richtung Brandt und es ist auch keine natürliche Bewegung.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #11


08.04.2022 23:32


Polanski


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 05.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 105

@Siggi86

- richtig entschieden
Zitat von siggi86
Zitat von Polanski
Zitat von siggi86
Zitat von Polanski
In welchem Paralleluniversum?


Geht's auch mit argumentieren? Das sah schon sehr komisch aus, als er plötzlich bei der Landung mit seinem Bein in Richtung Brandt austritt. Eine natürliche Bewegung sieht anders aus, dann würde er nämlich versuchen mit beiden Beinen zu landen.
Aber gelb ist das auf jeden Fall. Für mehr muss ich es mir noch einmal anschauen.


Das hast du dir aber schnell angeschaut. Oder präventiv abgestimmt?


Willst du hier nur provozieren oder kommt von dir auch mal etwas produktives?
Hast du es dir noch einmal angeschaut? Oder hast du einfach so mal dummes Zeug geschrieben. 
Und für dich, ja ich habe es nochmal angeschaut. Gibt da so eine coole Rückspuhltaste. 
Für mich hat der Stuttgarter Glück, dass sich da der VAR nicht einschalten. Das Bein geht ganz klar Richtung Brandt und es ist auch keine natürliche Bewegung.


Dann kannst ja noch 2x weiter Zurückspulen und die anderen Szenen bewerten.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #12


08.04.2022 23:38


Siggi86


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 56

@Polanski

- Veto
Zitat von Polanski
Zitat von siggi86
Zitat von Polanski
Zitat von siggi86
Zitat von Polanski
In welchem Paralleluniversum?


Geht's auch mit argumentieren? Das sah schon sehr komisch aus, als er plötzlich bei der Landung mit seinem Bein in Richtung Brandt austritt. Eine natürliche Bewegung sieht anders aus, dann würde er nämlich versuchen mit beiden Beinen zu landen.
Aber gelb ist das auf jeden Fall. Für mehr muss ich es mir noch einmal anschauen.


Das hast du dir aber schnell angeschaut. Oder präventiv abgestimmt?


Willst du hier nur provozieren oder kommt von dir auch mal etwas produktives?
Hast du es dir noch einmal angeschaut? Oder hast du einfach so mal dummes Zeug geschrieben. 
Und für dich, ja ich habe es nochmal angeschaut. Gibt da so eine coole Rückspuhltaste. 
Für mich hat der Stuttgarter Glück, dass sich da der VAR nicht einschalten. Das Bein geht ganz klar Richtung Brandt und es ist auch keine natürliche Bewegung.


Dann kannst ja noch 2x weiter Zurückspulen und die anderen Szenen bewerten.


Kannst du vernünftig diskutieren oder ist das zu schwer für dich. Dann empfehle ich dir, dich hier abzumelden, weil dann bist du hier fehl am Platz. 
Hier geht es um das Foul an Brandt und nichts anderes. 



6  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #13


08.04.2022 23:43


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 759

- richtig entschieden
Aus Stadionsicht ein normaler, unglücklicher Zweikampf. Muss es mir aber nochmal anschauen, bevor ich mich fesglege.
Was ich viel schlimmer fand: Dortmund nutz die Unterbrechung mal eben zur Trinkpause und Taktikbesprechung an der eigenen Bank und der Schiedsrichter wartete dann gefühlt noch eine halbe Minute, bis alle wieder auf ihrer Position sind, statt den Ball freizugeben.



VAR macht mich traurig... :(


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #14


08.04.2022 23:49


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 362

- Veto
Als unglücklichen Zweikampf würde ich das nicht mehr werten.
Für mich geht der Blick vor dem tritt von Karazor nach rechts ... und erst dann erfolgt der tritt gegen das Knie von Brandt.
Durch diese Drehung des Kopfes von Karazor würde ich dieses Foul ehr als Frustfoul bzw. sogar Tätlichkeit werten.



5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #15


08.04.2022 23:52


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 759

@DersichdenWolftanzt

- richtig entschieden
Zitat von DersichdenWolftanzt
Als unglücklichen Zweikampf würde ich das nicht mehr werten.
Für mich geht der Blick vor dem tritt von Karazor nach rechts ... und erst dann erfolgt der tritt gegen das Knie von Brandt.
Durch diese Drehung des Kopfes von Karazor würde ich dieses Foul ehr als Frustfoul bzw. sogar Tätlichkeit werten.


schau ich mir an, wenn ich zuhause bin, würde aber normalerweise nicht zu Karazor passen ..



VAR macht mich traurig... :(


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #16


09.04.2022 00:02


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 362

@18dreiundneunzig

- Veto
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von DersichdenWolftanzt
Als unglücklichen Zweikampf würde ich das nicht mehr werten.
Für mich geht der Blick vor dem tritt von Karazor nach rechts ... und erst dann erfolgt der tritt gegen das Knie von Brandt.
Durch diese Drehung des Kopfes von Karazor würde ich dieses Foul ehr als Frustfoul bzw. sogar Tätlichkeit werten.


schau ich mir an, wenn ich zuhause bin, würde aber normalerweise nicht zu Karazor passen ..


Hier das Bild dazu:

https://ibb.co/Fnh0kmc



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #17


09.04.2022 00:43


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 759

@DersichdenWolftanzt

- richtig entschieden
Zitat von DersichdenWolftanzt
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von DersichdenWolftanzt
Als unglücklichen Zweikampf würde ich das nicht mehr werten.
Für mich geht der Blick vor dem tritt von Karazor nach rechts ... und erst dann erfolgt der tritt gegen das Knie von Brandt.
Durch diese Drehung des Kopfes von Karazor würde ich dieses Foul ehr als Frustfoul bzw. sogar Tätlichkeit werten.


schau ich mir an, wenn ich zuhause bin, würde aber normalerweise nicht zu Karazor passen ..


Hier das Bild dazu:

https://ibb.co/Fnh0kmc


Danke
Nach DAZN Wiederholung muss ich sagen, komische Bewegung ja, Tätlichkeit für mich niemals. Aller korrekt gesehen.



VAR macht mich traurig... :(


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #18


09.04.2022 08:56


Sargon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 05.12.2021

Aktivität:
Beiträge: 164

- richtig entschieden
Das war natürlich ein schmerzhafter Kontakt. Für mich war das aber eventuell noch fahrlässig, nicht mal rücksichtslos. Das Bein ist halt oben für die Ballannahme. Seinen Gegenspieler sieht er dabei nicht wirklich und er trifft ihn dann unglücklich oberhalb des Knies. Daher hätte ich auch keine gelbe Karte gegeben.

Was mich hier in diesem Forum echt stört, dass hier ständig eine dermaßene Niedertracht des Gegners in Bilder reininterpretiert wird, dass es wirklich gar keinen Spaß mehr macht. Auf der Basis kann man kaum noch diskutieren.

Wegen der Unterbrechung:
Der Ball war tief in der Hälfte der Stuttgarter ohne eine Möglichkeit auf eine gefährliche Spielsituation. Da darf man das Spiel gerne mal unterbrechen. Zumal ein Treffer mit den Stollen oberhalb des Knies schon eine Verletzungsgefahr darstellt.
Auch wenn es formal keine Rolle spielt, es wurden bereits 3 Dortmunder verletzungsbedingt ausgewechselt. Da kann man als Schiedsrichter schon mal direkt handeln.
Aufregen kann man sich trotzdem darüber. Warum das von den DAZN Kommentatoren so aufgegriffen wird, finde ich unpassend. Aber von denen fand ich einige Aussagen eher unpassend, wie z.B. die mögliche Handelfmeter Szene.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #19


09.04.2022 13:24


BmmL


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 30.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 65

- richtig entschieden
Meine erste Reaktion war: Das ist rot!
Und als dann die Wiederholung gezeigt wurde war ich ganz beim Schiedsrichter. Wäre es intensiver gewesen,hätte sich Karazor nicht über rot beschweren dürfen,so war es aber gerade noch gelb.absicht würde ich da jetzt auch nicht unbedingt unterstellen,schätze Karazor hat sich einfach verschätzt und der VAR wird da auch noch mal raufgeguckt haben.so gerne ich über den Schiri mecker, hier hat er einfach das berühmte Fingerspitzengefühl bewiesen.



12.05.2007 :p


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Karazor  - #20


09.04.2022 17:46


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 759

@Sargon

- richtig entschieden
Zitat von Sargon
Das war natürlich ein schmerzhafter Kontakt. Für mich war das aber eventuell noch fahrlässig, nicht mal rücksichtslos. Das Bein ist halt oben für die Ballannahme. Seinen Gegenspieler sieht er dabei nicht wirklich und er trifft ihn dann unglücklich oberhalb des Knies. Daher hätte ich auch keine gelbe Karte gegeben.

Was mich hier in diesem Forum echt stört, dass hier ständig eine dermaßene Niedertracht des Gegners in Bilder reininterpretiert wird, dass es wirklich gar keinen Spaß mehr macht. Auf der Basis kann man kaum noch diskutieren.

Wegen der Unterbrechung:
Der Ball war tief in der Hälfte der Stuttgarter ohne eine Möglichkeit auf eine gefährliche Spielsituation. Da darf man das Spiel gerne mal unterbrechen. Zumal ein Treffer mit den Stollen oberhalb des Knies schon eine Verletzungsgefahr darstellt.
Auch wenn es formal keine Rolle spielt, es wurden bereits 3 Dortmunder verletzungsbedingt ausgewechselt. Da kann man als Schiedsrichter schon mal direkt handeln.
Aufregen kann man sich trotzdem darüber. Warum das von den DAZN Kommentatoren so aufgegriffen wird, finde ich unpassend. Aber von denen fand ich einige Aussagen eher unpassend, wie z.B. die mögliche Handelfmeter Szene.


Ohne Möglichkeit auf eine gefährliche Spielsituation kann man so sagen, trotzdem war massig Platz auf der Seite. Unterbrechung finde ich auch ok, nur sollte man das in jedem Spiel dann auch so konsequent entscheiden.
Was mich wie oben beschrieben viel mehr stört, ist das warten auf die Dortmunder. Wusste nicht, dass es jetzt erlaubt ist, kurz mal ne Taktikbesprechung zu machen, wenn nicht mal die Ärzte auf dem Feld sind und dass man dann noch wartet, bis auch jeder Spieler wieder auf seine Position zurückgejoggt ist. Aber ja, was spielentscheidendes ist in diesem Thread zum Glück nicht dabei



VAR macht mich traurig... :(


 Melden
 Zitieren  Antworten


08.04.2022 20:30


12.
Brandt
71.
Brandt

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
2,9
VfB Stuttgart 3,7   3,0  Bor. Dortmund 2,3
Robert Kempter
Philipp Hüwe
Dr. Matthias Jöllenbeck

Statistik von Harm Osmers

VfB Stuttgart Bor. Dortmund Spiele
15  
  10

Siege (DFL)
5  
  6
Siege (WT)
6  
  8

Unentschieden (DFL)
4  
  2
Unentschieden (WT)
2  
  0

Niederlagen (DFL)
6  
  2
Niederlagen (WT)
7  
  2

Aufstellung

Tomás 89.
Müller
Sosa
Gelbe Karte Mangala 62.
Marmoush 79.
Mavropanos
Gelbe Karte Karazor
Führich 78.
Ito
Stenzel
Endo
46. Hummels 
36. Dahoud 
Reus 
Akanji 
Can 
Hazard 
Håland 
Kobel 
75. Guerreiro 
Bellingham  Gelbe Karte
6. Reyna 
Coulibaly  62.
Millot  89.
Thommy  79.
Massimo  78.
46. Zagadou
36. Witsel
6. Brandt
75. Wolf

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema