Tätlichkeit Sane 61. Minute?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  23. Min.: Foul vor dem 1:0? | von TripleBayern94
  61. Min.: Tätlichkeit Sane 61. Minute? | von Counterstrike
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Siebert überfordert? | von Nerazzurri27
  Lewandowski | von Ferrero
  Kommentator | von TripleBayern94

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Sane wird von Dorsch gefoult und tritt dann vermeintlich gegen Dorsch nach. Ist hier eine rote Karte fällig?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #61


22.11.2021 20:18


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6378

@Jadon42

Zitat von Jadon42
Der Kopf geht deutlich nach vorne noch bevor er gestoßen wird. Achte mal auf den genauen zeitlichen Ablauf. Im übrigen wäre das auch kein natürliches Zurückfedern wenn er keine Feder im Hals hat.

Die haben gerade ihre Köpfe gegeneinander gedrückt - Hernandez zieht seinen weg, daher fällt die "Gegenkraft" zu Hahns Druck weg und der Kopf geht nach vorne. Sehe da keinen Kopfstoß.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #62


22.11.2021 20:21






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Adlerherz

Zitat von Adlerherz
Zitat von Jadon42
Der Kopf geht deutlich nach vorne noch bevor er gestoßen wird. Achte mal auf den genauen zeitlichen Ablauf. Im übrigen wäre das auch kein natürliches Zurückfedern wenn er keine Feder im Hals hat.

Die haben gerade ihre Köpfe gegeneinander gedrückt - Hernandez zieht seinen weg, daher fällt die "Gegenkraft" zu Hahns Druck weg und der Kopf geht nach vorne. Sehe da keinen Kopfstoß.


Hahns Kopf geht nach vorne, als beide Köpfe noch zusammen sind, erst dann geht Hernandez nach hinten weg. Ursache und Wirkung nicht vertauschen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #63


22.11.2021 20:21


Südbarbar


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2021

Aktivität:
Beiträge: 103

Wäre ein eigener thread, hier sollte es um die Szene von Sané gehen!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #64


22.11.2021 20:26






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Man sieht in der Bewegung von Sané wohl, "was man sehen will". Interpretieren muss man das in jedem Fall, eine klare Tätlichkeit kann ich nicht sehen, eine versuchte keinesfalls, damit zu uneindeutig für Rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #65


22.11.2021 20:30


Jadon42


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 18.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 545

@Südbarbar

Zitat von Südbarbar
Wäre ein eigener thread, hier sollte es um die Szene von Sané gehen!


Kurzer Dienstweg. Ich wollte dafür so kurz vor der Deadline keinen extra Thread mehr aufmachen (weils für mich auch so eine 50-50-Sache ist) bzw. halt nur, falls aus dem KT Interesse dafür da sein sollte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #66


22.11.2021 20:32


yannick811
yannick811

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

yannick811
Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1725

Die mögliche Tätlichkeit geht ja von Sanés linkem Bein aus. Wie interpretiert das Plenum denn die "Gegenbewegung" mit dem rechten Bein? Ist das ein Versuch, aufzustehen? Oder eine Schere, um Dorsch zu Fall bringen zu wollen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #67


22.11.2021 22:25


ahhja


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 7

@VARum?

Zitat von VARum?
Man sieht in der Bewegung von Sané wohl, "was man sehen will". Interpretieren muss man das in jedem Fall, eine klare Tätlichkeit kann ich nicht sehen, eine versuchte keinesfalls, damit zu uneindeutig für Rot.


Hier mal deine Worte zu einer ähnlichen Szene:

https://www.wahretabelle.de/forum/tatlichkeit-haaland/23/18054?spieltag=21&saisonId=319

"Das Bein ist zunächst 90° abgewinkelt und dann streckt er es in einer schnellen Bewegung komplett aus Richtung Gegenspieler, das ist sicher nicht dem Fallen geschuldet. Nach Regeln, da kein Kontakt vorliegen muss (bereits der Versuch ist strafbar) ist das Rot."

Obwohl die Beschreibung auch wunderbar zur aktuellen Szene passt und sogar der Kontakt vorliegt, kommst du zu einem anderen Ergebnis?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #68


22.11.2021 22:44


ahhja


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 7

Ich finde die aktuelle Szene gut mit diesen beiden vergleichbar.

https://www.wahretabelle.de/forum/rot-fur-lewandowski-/23/14906?page=1&spieltag=23&saisonId=311

https://www.wahretabelle.de/forum/tatlichkeit-haaland/23/18054?spieltag=21&saisonId=319

Gemeinsam haben alle, dass das "Nachtreten" je nach Sichtweise dem Fallen geschuldet sein kann oder eben absichtlich ist.
Die Bewegungsabläufe von Lewandowski und Haaland sind dabei fast gleich.
Dass Sane hier der einzige ist, der dabei direkt den Gegenspieler im Blick hat, macht es für mich zur Szene, die am nähsten zur roten Karte ist



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #69


23.11.2021 09:38


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 566

Die Abstimmung ging 7:6 aus. Man könnte meinen, dass die Bayernfans innerhalb des @Kompetenzteams die Entscheidung zugunsten ihres Clubs gedreht haben.

Stimmt aber gar nicht, die beiden Münchner innerhalb des KT haben für ein Veto gestimmt. Sie haben es also versucht, den Vorfall möglichst objektiv zu betrachten.

Darf man auch mal sagen. Find ich gut!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #70


23.11.2021 10:10


Loomer
Loomer

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 5221

In meinen Augen sollte sowas eine klare rote Karte sein.
Ich bin der Meinung, die Spieler haben genug Kontrolle über ihren Körper und sowas passiert nicht "aus Versehen"...
Ich bin auch kein Freund von "Da fehlt aber die nötige Härte/Brutalität"-Argumentationen bei (versuchten) Tätlichkeiten. Bei diesen spielt ja nicht das Verletzungsrisiko eine Rolle, sondern das respektlose Verhalten, das Abwerten des Gegners, das schlechte Vorbild, die Selbstjustiz und letztlich eben eine Aktion, die nichts mit dem Spiel an sich zu tun hat. Bei all diesen Punkten ist in meinen Augen Härte und/oder Brutalität zweitrangig.
Vor dem Hintergrund hätte ich hier glatt Rot gegeben.

Soviel zu meiner persönlichen Meinung.
Gleichzeitig finde ich aber auch, dass das (momentan) niemals eine rote Karte geben darf. Solche Situationen werden in 99 von 100 Fällen nicht mit einer roten Karte bestraft. Das ist gängige Praxis (warum auch immer man meint, solche Spieler schützen zu müssen...), die sollte man nicht einfach so aufgeben in einer Situation.

Gleiches gilt für die WT: Hier wurden schon so oft solche Tätlichkeiten "durchgewunken", dass ich es schon komisch finde, dass diese Szene überhaupt strittig gestellt wird...



Die schönste Nebensache der Welt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Sane 61. Minute?  - #71


23.11.2021 14:03






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@ahhja

Zitat von ahhja
Zitat von VARum?
Man sieht in der Bewegung von Sané wohl, "was man sehen will". Interpretieren muss man das in jedem Fall, eine klare Tätlichkeit kann ich nicht sehen, eine versuchte keinesfalls, damit zu uneindeutig für Rot.


Hier mal deine Worte zu einer ähnlichen Szene:

https://www.wahretabelle.de/forum/tatlichkeit-haaland/23/18054?spieltag=21&saisonId=319

"Das Bein ist zunächst 90° abgewinkelt und dann streckt er es in einer schnellen Bewegung komplett aus Richtung Gegenspieler, das ist sicher nicht dem Fallen geschuldet. Nach Regeln, da kein Kontakt vorliegen muss (bereits der Versuch ist strafbar) ist das Rot."

Obwohl die Beschreibung auch wunderbar zur aktuellen Szene passt und sogar der Kontakt vorliegt, kommst du zu einem anderen Ergebnis?


Die Beschreibung passt eben nicht wunderbar zur aktuellen Szene!

Die Szenen sind maximal ähnlich, das wars dann aber auch, ansonsten sind die relevanten Unterschiede deutlich. Bewegungsablauf und Intensität sind nicht vergleichbar, bei Hâland war das eine deutliche, schnelle Kickbewegung, was hier bei Sané nicht vorliegt. Somit komme ich zu einem anderen Ergebnis.

Damals übrigens 1:14 für Rot, auch bestimmte KTler waren damals für Rot, hier nicht. Man kann die beiden Szenen sehr wohl unterschiedlich bewerten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

19.11.2021 20:30


23.
Pedersen
35.
Hahn
38.
Lewandowski

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
5,2
FC Augsburg 4,9   5,2  Bayern München 5,3
Lasse Koslowski
Guido Kleve
Benedikt Kempkes

Statistik von Daniel Siebert

FC Augsburg Bayern München Spiele
20  
  24

Siege (DFL)
9  
  13
Siege (WT)
7  
  15

Unentschieden (DFL)
2  
  7
Unentschieden (WT)
5  
  6

Niederlagen (DFL)
9  
  4
Niederlagen (WT)
8  
  3

Aufstellung

Zeqiri 82.
Gikiewicz
Iago
Maier
Gelbe Karte Hahn 82.
Gouweleeuw
Dorsch 74.
Caligiuri 58.
Oxford
Gumny
Pedersen 74.
Upamecano 
52. Sabitzer 
69. Sané 
Hernández  Gelbe Karte
Goretzka 
52. Richards 
Lewandowski 
Neuer 
87. Pavard 
Gnabry 
Müller 
Gelbe Karte Framberger  58.
Córdova  82.
Morávek  74.
Gruezo  74.
Jensen  82.
52. Musiala
52. Davies
87. Kouassi
69. Choupo-Moting

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema