Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  62. Min.: Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits? | von plerchi  VAR
 Allgemeine Themen
  Elfmeter für Mainz? | von Phantom
  Nachspielzeit | von JulFlinns

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #61


27.01.2019 15:25


Raz0r


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 10.04.2010

Aktivität:
Beiträge: 171

- richtig entschieden
Selbst ohne kalibrierte Linie sieht man im Standbild, dass es Abseits ist. Ich bin kein Freund, bei solch Zentimeter-Entscheidungen gegen den Angreifer zu entscheiden, aber das ist nunmal die Regel. Und wenn man sich das Standbild mit den kalibrierten Linien ansieht, ist es ein ganze Fuß, also noch weit weg von gleicher Höhe. 

Übrigens, keine Ahnung welche Bilder ihr habt. Bei Sky sieht man auch ohne Linien, dass der Fuß im Abseits steht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #62


28.01.2019 02:10


krisssi


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 11.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 62

@csfue91

Zitat von csfue91
Zitat von krisssi
Ein Witz das zurückzunehmen.
VB sollte nur bei klaren Sachen eingesetzt werden.

Und kommt mir jetzt nicht mit kalibrierter Linie...
Kein Schiri kann sowas jemals im Spiel erkennen. Es ist daher Schwachsinn, so was zu korrigieren.

=> Das ist mein Post zum Abseits in Wolfsburg.
Sehe ich hier exakt genauso.

Mein Verein hat davon profitiert, aber es ist ein Witz sowas zurückzunehmen.
 


Es geht auch nicht darum, dass ein Schiedsrichter etwas erkennen kann oder nicht, ob er es erkannt hat oder nicht, ob es gepfiffen wurde oder nicht, ob er ein schwarzes oder gelbes Trikot trägt, sondern darum, ob es Abseits war oder nicht und 2mm oder 5m ändert nichts an der schwarz oder weiß Entscheidung Abseits oder kein Abseits.
Sollen wir in Zukunft sagen, dass Abseits erst ab einer Fußlänge gilt? Und wenn ja welche Schuhgröße? 39? 42? oder doch 48?
Sorry aber da kann ich nicht ernst bleiben...



Ich hab Zweifel, dass der VAR genauso funktioniert, wie man es und weiß machen will. Das fängt doch schon dabei an, wann genau der Kontakt des Zuspielers am Ball ist. 1/100 Sekunde früher oder später kann das hier alles ändern.

Was mich stört, ist, dass der Schiedsrichter keinen klaren Fehler gemacht hat. Die 5cm wird ein Schiedsrichter im Spiel nie erkennen können. Niemals. D.h. er wird immer den Fehler machen.

Natürlich ist mir klar, dass wenn die Technik alles 100% sieht, auch 0,00001mm abseits wären. Aber ich empfinde diese Auslegung als absurd.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #63


28.01.2019 02:58


Technics83


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 15.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 95

Interessant, dass die Herrschaften im VAR-Keller solche knappen Dinge sofort sehen, aber klare Elfmeter/rote Karten nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #64


28.01.2019 08:18


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7018

@Technics83

- richtig entschieden
Zitat von Technics83
Interessant, dass die Herrschaften im VAR-Keller solche knappen Dinge sofort sehen, aber klare Elfmeter/rote Karten nicht.

Naja, dafür haben sie klare Linien - bei einem Elfmeter und roten Karten eben nicht



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #65


28.01.2019 08:20


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7018

@krisssi

- richtig entschieden
Zitat von krisssi
Zitat von csfue91
Zitat von krisssi
Ein Witz das zurückzunehmen.
VB sollte nur bei klaren Sachen eingesetzt werden.

Und kommt mir jetzt nicht mit kalibrierter Linie...
Kein Schiri kann sowas jemals im Spiel erkennen. Es ist daher Schwachsinn, so was zu korrigieren.

=> Das ist mein Post zum Abseits in Wolfsburg.
Sehe ich hier exakt genauso.

Mein Verein hat davon profitiert, aber es ist ein Witz sowas zurückzunehmen.
 


Es geht auch nicht darum, dass ein Schiedsrichter etwas erkennen kann oder nicht, ob er es erkannt hat oder nicht, ob es gepfiffen wurde oder nicht, ob er ein schwarzes oder gelbes Trikot trägt, sondern darum, ob es Abseits war oder nicht und 2mm oder 5m ändert nichts an der schwarz oder weiß Entscheidung Abseits oder kein Abseits.
Sollen wir in Zukunft sagen, dass Abseits erst ab einer Fußlänge gilt? Und wenn ja welche Schuhgröße? 39? 42? oder doch 48?
Sorry aber da kann ich nicht ernst bleiben...



Ich hab Zweifel, dass der VAR genauso funktioniert, wie man es und weiß machen will. Das fängt doch schon dabei an, wann genau der Kontakt des Zuspielers am Ball ist. 1/100 Sekunde früher oder später kann das hier alles ändern.

Was mich stört, ist, dass der Schiedsrichter keinen klaren Fehler gemacht hat. Die 5cm wird ein Schiedsrichter im Spiel nie erkennen können. Niemals. D.h. er wird immer den Fehler machen.

Natürlich ist mir klar, dass wenn die Technik alles 100% sieht, auch 0,00001mm abseits wären. Aber ich empfinde diese Auslegung als absurd.

Natürlich hat der SR einen Fehler gemacht, diesen kann man ihm dafür lediglich nicht ankreiden. 

Also hättest du Abseits gerne erst ab 10-20cm?
Wer sollte bei so einer Auslegung messen, ob die notwendige Distanz bereits erreicht ist? 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #66


28.01.2019 08:31


qualleDE
qualleDE

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 09.11.2009

Aktivität:
Beiträge: 111

Auf dem VAR Foto erkenne ich nicht, wann das Bild angehalten wurde. Ob der Ball schon unterwegs ist, ob der Ball noch gar nicht gespielt wurde, ob der Ball genau in dieser ms den Fuß verlässt.

Der VAR ist und bleibt beschissen umgesetzt. Ich will Abseits dann wenn Abseits ist. Auch nicht erst nach 15cm.  Dafür will ich aber einen ganz klaren gesicherten Beweis und zwar als Video, mit verlässlich kalibrierten Linien oder die solln den Scheiß lassen und das ganze auch im Stadion!
Ein Bild von der Eckfahne aufgenommen, was auf jeden schonmal verzerrt und den hinteren Spieler ganz automatisch weiter vorne erscheinen lässt (Geometrie 5. Klasse) und dann das entscheidende, nämlich die Ballabgabe, nicht zu zeigen. **modedit**


 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #67


28.01.2019 12:15


JerryJones
JerryJones

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 914

Abseits ist Abseits. Egal ob knapp oder nicht. Und hier lag eine Abseitsstellung vor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #68


28.01.2019 14:22


Revelation


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 22.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 14

Hier ein Video...

https://www.youtube.com/watch?v=PCOK7-kc_8o&feature=player_embedded

zu den virtuellen Linien und wie sie entstehen - sogar in Mainz produziert.

Es gibt Kameras die mit 50fps die Bilder auflösen, es gibt wohl auch welche, die mit 150 fps auflösen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #69


28.01.2019 17:00


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 599

- richtig entschieden



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #70


28.01.2019 17:49


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7018

@qualleDE

- richtig entschieden
Zitat von qualleDE
Auf dem VAR Foto erkenne ich nicht, wann das Bild angehalten wurde. Ob der Ball schon unterwegs ist, ob der Ball noch gar nicht gespielt wurde, ob der Ball genau in dieser ms den Fuß verlässt.

Der VAR ist und bleibt beschissen umgesetzt. Ich will Abseits dann wenn Abseits ist. Auch nicht erst nach 15cm.  Dafür will ich aber einen ganz klaren gesicherten Beweis und zwar als Video, mit verlässlich kalibrierten Linien oder die solln den Scheiß lassen und das ganze auch im Stadion!
Ein Bild von der Eckfahne aufgenommen, was auf jeden schonmal verzerrt und den hinteren Spieler ganz automatisch weiter vorne erscheinen lässt (Geometrie 5. Klasse) und dann das entscheidende, nämlich die Ballabgabe, nicht zu zeigen.

Offenbar hast du den Thread hier irgnoriert, dazu wurden bereits Bilder eingestellt
Man kann aber natürlich auch immer behaupten, dass man benachteiligt wurde - ob das stimmt ist ja irrelevant



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #71


29.01.2019 00:08


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1755

@qualleDE

Zitat von qualleDE
Auf dem VAR Foto erkenne ich nicht, wann das Bild angehalten wurde. Ob der Ball schon unterwegs ist, ob der Ball noch gar nicht gespielt wurde, ob der Ball genau in dieser ms den Fuß verlässt.

Der VAR ist und bleibt beschissen umgesetzt. Ich will Abseits dann wenn Abseits ist. Auch nicht erst nach 15cm.  Dafür will ich aber einen ganz klaren gesicherten Beweis und zwar als Video, mit verlässlich kalibrierten Linien oder die solln den Scheiß lassen und das ganze auch im Stadion!
Ein Bild von der Eckfahne aufgenommen, was auf jeden schonmal verzerrt und den hinteren Spieler ganz automatisch weiter vorne erscheinen lässt (Geometrie 5. Klasse) und dann das entscheidende, nämlich die Ballabgabe, nicht zu zeigen. Sorry, da kann sich die Fußballmafia alles so hindrehen wie sie es will.


Muss dieses Niveau wirklich sein?

1. Gerade was Abseits angeht, sieht das mit dem Videobeweis doch ganz passabel aus. Zwar will man als Zuschauer alles sofort, kompakt und ganzheitlich im Stadion auf der Leinwand sehen, doch gibt es da aktuell anscheinend noch Hindernisse.
(... vlt aber auch Bedenken. Jeder kann sich vorstellen, wenn so eine knappe Situation gezeigt wird und der Fußballfan - der "locker drei Weizenbier getrunken hat" [Zitat Rudi Völler, 2003] - meint dann, dass es doch niiiiiiiiiiemals abseits war und geht dann ab wie Schmidts Katze. )

2. Was hat die "Fußballmafia" in diesem speziellen Fall davon, Nürnberg zu benachteiligen und Mainz zu bevorzugen? Wäre es ein bayerisches Derby mit dem FCB als Gegner gewesen, hätte ich den Unmut aufgrund der anderweitigen Verschwörungstheorie ja im Ansatz nachvollziehen können. Aber hier? Wir hatten an diesem Spieltag ganz andere heikle Szenen, in denen der VAR nicht gut aussah. Aber in diesem Fall mit dieser Wortwahl darauf einzuschlagen, weil etwas nach aktuellen Maßgaben richtig bewertet wurde, ist fehl am Platz.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #72


29.01.2019 08:48


mbrennhaeusser
mbrennhaeusser

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 11.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 12

Die Meßtoleranz ist ja größer, als der Spieler im abseits ist ...

- Veto
Soweit ich mich an Erklärungen bei der Einführung der Technologie erinnern kann liegt die Meßtoleranz bei ca. 8 - 10 cm ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #73


29.01.2019 16:50


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 599

@mbrennhaeusser

- richtig entschieden
Zitat von mbrennhaeusser
Soweit ich mich an Erklärungen bei der Einführung der Technologie erinnern kann liegt die Meßtoleranz bei ca. 8 - 10 cm ...

Kein Drama, der Fuß dürfte ca 20cm haben



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor 1. FC Nürnberg. Befand sich Zrelak im Abseits?  - #74


29.01.2019 18:33


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7018

@mbrennhaeusser

- richtig entschieden
Zitat von mbrennhaeusser
Soweit ich mich an Erklärungen bei der Einführung der Technologie erinnern kann liegt die Meßtoleranz bei ca. 8 - 10 cm ...

Das Hawk-Eye-System ist nicht dafür bekannt, Messtolleranzen zu haben. Stellen wir uns nur mal vor, bei einem Tor oder beim Tennis würde sich das System auch nur um 5cm vermessen



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


26.01.2019 15:30


12.
Brosinski
43.
Margreitter
73.
Quaison

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Note
3,8
Mainz 05 3,2   3,3  1. FC Nürnberg 5,8
René Rohde
Markus Häcker
Marcel Pelgrim
Marco Fritz
Pascal Müller

Statistik von Bastian Dankert

Mainz 05 1. FC Nürnberg Spiele
11  
  7

Siege (DFL)
5  
  2
Siege (WT)
5  
  2

Unentschieden (DFL)
3  
  0
Unentschieden (WT)
3  
  0

Niederlagen (DFL)
3  
  5
Niederlagen (WT)
3  
  5

Aufstellung

Müller
Brosinski
Gelbe Karte Bell
Hack
Martín
Gelbe Karte Gbamin
Kunde
Öztunali 54.
Boëtius
Quaison 79.
Gelbe Karte Mateta 82.
Mathenia 
Valentini 
Margreitter 
Ewerton 
Leibold 
87. Petrak 
Misidjan 
Behrens 
Palacios Martínez 
66. Pereira 
Zrelak 
Ujah  82.
Latza  79.
Maxim  54.
66. Löwen
87. Kerk

Alle Daten zum Spiel

Mainz 05 1. FC Nürnberg Schüsse auf das Tor
4  
  3

Torschüsse gesamt
13  
  8

Ecken
5  
  5

Abseits
1  
  6

Fouls
10  
  15

Ballbesitz
53%  
  47%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema