Newsansicht

WahreTabelle 1.Bundesliga >> WahreTabelle 2.Bundesliga >>
23.06.2013 12:26 Uhr | Quelle: dpa / WahreTabelle.de Confed-Cup: Starke Premiere für Brych

Deutscher FIFA-Schiedsrichter überzeugt beim Spiel Japan  gegen Mexiko - Ein erster Schritt zur WM für den Münchner?

Dr. Brych / Japan - Mexiko
Quelle: GettyImages
Der deutsche Referee Dr. Felix Brych (r.) verfolgt eine Spielszene mit Mexikos Superstar Javier Hernandez (l.) und dem Japaner Yasuyuki Konno.

Dritter Vorrundenspieltag beim Confederations-Cup in Brasilien und endlich der erste ,,richtige" Einsatz für den einzigen deutschen Teilnehmer, Bundesliga-Schiedsrichter Dr. Felix Brych. Der Münchner leitete am Samstagabend in Belo Horizonte die Partie Japan - Mexiko (1:2). Zuvor war Brych beim Eröffnungsspiel Brasilien - Japan (3:0) am letzten Samstag und beim 10:0-Rekordsieg Spaniens gegen Ozeanien-Meister Tahiti am Donnerstag in Rio de Janeiro als vierter Offizieller zum Zug gekommen.

,,Für die Fußballer aus Japan und Mexiko war es ein letztes Pflichtprogramm, für Felix Brych hingegen ein Schritt Richtung WM", schrieb die Nachrichtenagentur dpa, ,,Deutschlands neuer Vorzeigeschiedsrichter bekam beim Confederations-Cup endlich seine Chance als Hauptreferee und machte seine Sache ordentlich. Gleich nach zehn Minuten hatte Brych in Belo Horizonte die kniffligste Situation zu meistern, als Shinji Okazaki für Japan traf. Brych sah den Stuttgarter aber wie sein Assistent im Abseits stehen. Nicht einmal die Fernsehbilder gaben Aufschluss."

Brychs Arbeitsprotokoll bei der sportlich unbedeutenden Partie: Bei beiden Gelben Karten lag er richtig, der Elfmeterpfiff für Mexiko war korrekt. Kommentieren durfte der 37-Jährige seinen Auftritt nicht. Das verbieten die FIFA-Statuten. Ob es für Brych beim Testlauf für die WM 2014 nach der Vorrunde weitergeht, ist noch offen. So ganz zufrieden konnte Brych allerdings bislang nicht sein. Der 2:1-Erfolg der Mexikaner gegen Japan war nach dem vorzeitigen Aus beider Teams das unwichtigste Spiel der Turniers. (cge/dpa).

Letzte News
31.10.2014 13:52 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de 2. Liga: Steinhaus in Nürnberg

169626467_Steinhaus_1414763804.jpg

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus (Hannover, Foto), unter der Woche von den Boulevardmedien für die Erste Liga gefordert, wird am Samstag (13 Uhr) die Zweitliga-Partie 1. FC Nürnberg – FC St. Pauli leiten. Das Baden-Duell Karlsruher SC – SV Sandhausen steht am Freitag (18.30 Uhr) unter der Regie von Christian Bandurski (Oberhausen), das zeitgleich stattfindende Spitzenspiel Fortuna Düsseldorf – FC Ingolstadt pfeift Felix Zwayer (Berlin), für die Montagspartie RB Leipzig – 1. FC Kaiserslautern wurde Günter Perl (Pullach) nominiert.

27.10.2014 23:58 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Pokal: Pauli mit Perl

Perl

Das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal zwischen dem FC St. Pauli und Borussia Dortmund steht am Dienstag (20.30 Uhr) unter der Leitung von Günter Perl (44, Foto) aus Pullach. Am Mittwoch (19 Uhr) tritt Bayer Leverkusen mit Referee Daniel Siebert (Berlin) beim Regionalligisten 1. FC Magdeburg an, während Marco Fritz (Korb) für die Partie Hamburger SV – FC Bayern (20.30 Uhr) nominiert wurde. Eintracht Frankfurt empfängt zeitgleich Borussia Mönchengladbach. Schiedsrichter ist Knut Kircher aus Rottenburg.

26.10.2014 22:09 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de/BamS Starke Referees in der Bundesliga

492216251_1414358165.jpg

Fünf Mal gab es am Freitag und Samstag in der Bundesliga von BILD am SONNTAG die Note 2 für Schiedsrichter. Tobias Stieler (Hamburg) bei Borussia Dortmund - Hannover 96, Manuel Gräfe (Berlin) bei Bayer Leverkusen - FC Schalke 04, Marco Fritz Korb bei der Partie FC Augsburg - SC Freiburg, Thorsten Kinhöfer (Herne) bei Hertha BSC - HSV sowie am Freitagabend Dr. Felix Brych (München / Foto) bei Werder Bremen - 1. FC Köln verdienten sich eine gute Beurteilung.

24.10.2014 13:51 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de 2. Liga: Stark bei FCK-Fortuna

482893135_Stark_1414151913.jpg

Das Spitzenspiel der 2. Liga mit dem 1. FC Kaiserslautern und Fortuna Düsseldorf steht am Samstag (13 Uhr) unter der Leitung von FIFA-Schiedsrichter Wolfgang Stark (44, Foto) aus Ergolding. Benjamin Brand aus Gerolzhofen kommt am Freitag (18.30 Uhr) bei RB Leipzig - VfL Bochum zu seinem dritten Saison-Einsatz in Liga zwei. Das Montagsspiel SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg (20.15 Uhr) wird Martin Petersen aus Stuttgart pfeifen.

23.10.2014 00:55 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de / uefa.com Europa-League-Referees

184692475_Soares Dias_1414018653.jpg

Der Portugiese Artur Soares Dias (35, Foto) wird am Donnerstag um 18 Uhr das Europa-League-Spiel der Gruppe H des FC Krasnodar gegen den VfL Wolfsburg pfeifen. Dias war jahrelang im Gespann seines Landsmannes Olegario Benquerenca. Die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Apollon Limassol in Gruppe A steht ab 21.05 Uhr unter der Leitung von Yevhen Aranovskiy (38) aus der Ukraine.