Newsübersicht

28.11.2014 14:43 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Rheinisches Derby: Ein Fall für Kinhöfer

Bundesliga-Schiedsrichter: Gräfe in Freiburg – Europa-League-Teilnehmer mit Stark.

Kinhöfer / Stuttgart
Quelle: GettyImages

Das baden-württembergische Duell zwischen dem SC Freiburg und dem VfB Stuttgart eröffnet am Freitag (20.30 Uhr) den 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Schiedsrichter der Partie ist Manuel Gräfe aus Berlin, der zum ersten Mal in dieser Saison ein Freiburg-Spiel leitet. SC-Trainer Christian Streich glaubt trotz des Trainerwechsels beim VfB Stuttgart – Huub Stevens folgte am Dienstag auf den zurückgetretenen Armin Veh – nicht an eine „besondere Relevanz“ dieses Spiels. Der 49-Jährige: „Ich rechne mit einem defensiv ausgerichteten und sehr engagierten Kontrahenten.“ Beim Stevens-Comeback müssen die Stuttgarter die gesperrten Oriol Romeu und Daniel Schwaab ersetzen.

Erstmals seit zwei Jahren steigt am ...

weiterlesen ...
27.11.2014 13:02 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Schiedsrichterball: Der Referee hat keine Zeitlupe...

Kolumne: Johannes Gründel erklärt bei WahreTabelle.de das Regelwerk und strittige Szenen der Bundesliga. 

Bastian Dankert / Gladbach
Quelle: GettyImages

Das Foulspiel von Paderborns Marvin Bakalorz an seinem ehemaligen Mitspieler Marco Reus, das zu dessen schwerer Verletzung führte, sorgte für großen medialen Wirbel.

Es war eine von vier Szenen, von denen die Schiedsrichter leider nur eine richtig beurteilten: Sowohl Mönchengladbachs Granit Xhaka als auch eine Liga tiefer Leipzigs Daniel Frahn kamen mit Gelb noch milde davon. Lediglich Hoffenheims Adam Szalai wurde berechtigterweise für ein Foulspiel gegen den Münchner Dante mit Rot des Feldes verwiesen. Doch warum traf von den vier Spitzenschiedsrichtern, Wolfgang Stark, Manuel Gräfe, Bastian Dankert – alle drei immerhin FIFA-Schiedsrichter – und Peter Gagelmann nur letztgenannter die richtige Entscheidung?

Die ...

weiterlesen ...
26.11.2014 23:32 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de „Mit den Gelben Karten hatte er es nicht so“

„Königsklasse Late Night“: Referee Paolo Tagliavento in Leverkusen zurückhaltend.

Tagliavento / Leverkusen
Quelle: GettyImages

Vier Spiele, vier Niederlagen – das hatte es für deutsche Teams in der „Königsklasse“ zuvor noch nie gegeben. Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund komplettierten am Mittwochabend den rabenschwarzen Champions-League-Spieltag der vier Bundesligaklubs. Nachdem der FC Schalke 04 am Dienstag mit 0:5 vom FC Chelsea deklassiert worden war und der FC Bayern München bei Manchester City nach 2:1-Führung noch mit 2:3 unterlag, gingen auch Leverkusen beim 0:1 gegen den AS Monaco und Borussia Dortmund beim 0:2 beim FC Arsenal leer aus.

Im Schiri-Ticker von WahreTabelle.de bei Twitter  blickte Kolumnist Johannes Gründel dieses Mal auf die Partie Bayer Leverkusen – AS ...

weiterlesen ...
26.11.2014 11:05 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Nachtschicht in Lissabon

CL: Thomson beendet Sporting-Maribor um 23.22 Uhr – Bayer in WT-Schiri-Ticker.

Thomson / Lissabon
Quelle: dpa picture alliance

Die Spiele der UEFA Champions League haben Teams, Fans und Schiedsrichtern schon einiges abverlangt. Vom umgestürzten Tor im CL-Halbfinale 1998 in Madrid gegen Borussia Dortmund über Nebelspiele mit Juventus Turin und Bayer Leverkusen 2001/2002 bis hin zum entscheidenden Gruppenspiel zwischen Galatasaray Istanbul und Juve (1:0) im Vorjahr, welches nach Wintereinbruch am Bosporus einen Tag später noch einmal angesetzt wurde. Seit Dienstag ist die „Königsklasse“ um eine kuriose Episode reicher: In der Partie der Schalke-Gruppe G zwischen Sporting Lissabon und NK Maribor mussten die Fans viel Geduld aufbringen. Im Estadio José Alvalade fiel in der Halbzeitpause beim Stand von 2:1 für die Portugiesen das Flutlicht aus.

Mehr als 45 ...

weiterlesen ...
25.11.2014 22:55 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Fortuna Düsseldorf geht leer aus...

2. Liga in der Auswertung: 2:4 statt 3:3 im Montagsspiel ist relevante Ergebniskorrektur.

Dr. Drees / Düsseldorf
Quelle: GettyImages

Fortuna Düsseldorf verpasste beim 3:3 (1:1) gegen die SpVgg Greuther Fürth in einem turbulenten Montagsspiel die Tabellenführung in der 2. Liga. In der Auswertung des 14. Spieltages bei der Fußball-Community WahreTabelle.de gingen die Rheinländer, die die Partie zwischendurch von 1:2 auf 3:2 gedreht hatten, am Dienstagabend sogar komplett leer aus. 2:4 statt 3:3 lautete das Korrekturergebnis. Es blieb die einzige Ergebnisänderung mit Tabellenrelevanz.

Ausschlaggebend für die Änderungen war zunächst das trotz Foulspiels von Joel Pohjanpalo gegen Fürths Keeper Wolfgang Hesl gegebene 1:0 von Charlison Benschop (10.). Hier hätte Schiedsrichter Dr. Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) abpfeifen ...

weiterlesen ...
24.11.2014 23:08 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de „Grauzonenentscheidung“ versenkt VfB Stuttgart

Bundesliga-Auswertung: Relevante Korrekturen in Stuttgart und Paderborn.

Stuttgart / Augsburg
Quelle: GettyImages

Die Fußball-Community WahreTabelle.de sah am zwölften Bundesliga-Spieltag zwei Ergebniskorrekturen, die sich beide auf das Klassement niederschlugen. Das ergab die Auswertung am Montagabend.

Die 0:1 (0:0)-Heimniederlage des VfB Stuttgart war die vierte Pleite der Schwaben im eigenen Stadion in dieser Saison – und sie war wohl auch ein Grund für den überraschenden Rücktritt von Trainer Armin Veh (53) am Montag. Allerdings traf die Schwaben gegen den FCA eine, wie es bei Sky und WahreTabelle.de hieß, „Grauzonenentscheidung“ von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer (Herne). Der Referee gab in der 77. Minute einen keineswegs eindeutigen Handelfmeter gegen den VfB nach einer Aktion ...

weiterlesen ...
24.11.2014 16:33 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Hinter den Kulissen – So tickt ,,das 19. Team“ der Bundesliga

Feature: TV-Sender Sky beleuchtet Schiedsrichter-Alltag im Fußball-Oberhaus.

Kircher / Schalke
Quelle: dpa picture alliance

Es ist ein ebenso seltener wie ungewöhnlicher Blick hinter die Kulissen des Bundesliga-Schiedsrichterwesens. Mit Das 19. Team zeigt der Pay-TV-Sender Sky am Montag (19.15 Uhr; mehrere Wiederholungen bis zur Winterpause) eine 30-minütige Dokumentation über die Arbeit der Referees im Fußball-Oberhaus. Das Team um die Autoren Oliver Seidler und Oliver Wortmann begleitete für diesen Film aus der Reihe „Insider“ den Bundesliga-Schiedsrichter Knut Kircher (45) aus Rottenburg von der Saisonvorbereitung in Grassau am Chiemsee über die Partie FC Augsburg – Borussia Dortmund (2:3) am zweiten Spieltag bis zum Spiel FC Schalke 04 – Hertha BSC (2:0) am achten Spieltag. Mit WahreTabelle.de-Redakteur Carsten Germann ...

weiterlesen ...
28.11.2014 15:01 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de 2. Liga: Pauli-Lautern mit Hartmann

458010530_1417183347.jpg

Schiedsrichter Robert Hartmann (35, Foto) aus Wangen im Allgäu leitet am 15. Spieltag der 2. Liga das Sonntagsspiel FC St. Pauli – 1. FC Kaiserslautern (13.30 Uhr). Das Montagsspiel Eintracht Braunschweig – 1. FC Nürnberg ist ebenfalls ein Duell zweier Ex-Erstligisten und steht ab 20.15 Uhr unter der Regie von Referee Guido Winkmann aus Kerken.

25.11.2014 23:19 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de EL: Spanier leitet Wolfsburg

184050063_Teixeira_1416957658.jpg

Der VfL Wolfsburg trifft am Donnerstag (19 Uhr) in der Europa League unter der Leitung des spanischen Referees Fernando Teixeira Vitienes (43, Foto) auf den FC Everton. Im Abendspiel beim FC Villarreal wird Borussia Mönchengladbach ab 21.05 Uhr vom polnischen Schiedsrichter Szymon Marciniak begleitet. Der 33-Jährige gehört seit 2011 zur Riege der FIFA-Referees.

24.11.2014 23:37 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de CL: Vier Top-Referees

458400576_1416869164.jpg

Am fünften Spieltag der Champions League hat die UEFA erfahrene Referees für die Spiele der vier deutschen Klubs eingeteilt. Pavel Kralovec (37) aus Tschechien, zuletzt zu sehen bei BVB – Galatasaray (4:1, Foto) leitet am Dienstag (20.45 Uhr) im Etihad Stadium Manchester City – FC Bayern München. Jonas Eriksson aus Schweden pfeift zeitgleich FC Schalke 04 – FC Chelsea. Am Mittwoch ab 20.45 Uhr im Einsatz: Viktor Kassai (Ungarn) bei FC Arsenal – Borussia Dortmund und Paolo Tagliavento (Italien) im Spiel Bayer Leverkusen – AS Monaco.

23.11.2014 21:57 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Nur Stieler und Fritz überzeugen

454383702_1416776548.jpg

Bei der Schiedsrichterbewertung durch die Zeitung Bild am Sonntag bekamen am zwölften Spieltag der Fußball-Bundesliga nur Tobias Stieler (Hamburg) bei der Partie 1. FC Köln – Hertha BSC (1:2) und Marco Fritz (Foto) aus Korb bei Hannover 96 – Bayer Leverkusen (1:3) die Note ,,Gut“.

22.11.2014 18:21 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de 1860 München: Handspiel vorm 0:1?

Union / 1860

Der TSV 1860 München landete am Samstag in der 2. Liga mit einem 4:1 (2:0) beim 1. FC Union Berlin einen Befreiungsschlag. Dabei wurde das 0:1 der „Löwen“ durch Daniel Adlung (9. Foto) bei WahreTabelle.de zum Thema. „Zuvor berührte der Stürmer den Ball mit der Hand“, fragte User Tarantelstich, „strafbar oder nicht?“ Zum Spielforum