Newsletter abonnieren

Unseren wöchentlichen Newsletter können nur registrierte Nutzer abonnieren. Einfach einloggen oder neu registrieren und erneut auf den Button klicken.
×

Newsübersicht

06.03.2015 11:19 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Stuttgarter „Schicksalsspiel“ mit Dr. Brych

Bundesliga-Schiedsrichter: Bremer Gagelmann in Hamburg – FC mit Kircher.

Brych
Quelle: Imago Sportfoto / Archivbild

Es war keine einfache Woche für den VfB Stuttgart und seine Fans. Am Dienstag wurde der dreimalige Bundesliga-Meister mit Doping-Vorwürfen einer Freiburger Kommission konfrontiert, die die späten Siebziger- und frühen Achtzigerjahre betrafen.

Am Freitag (20.30 Uhr) eröffnet der VfB gegen Hertha BSC den 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Für VfB-Trainer Huub Stevens ist die in vielen Gazetten als „Schicksalsspiel“ apostrophierte Begegnung gegen die ebenfalls abstiegsgefährdeten Berliner nur eines von vielen Endspielen. „Danach“, so erklärte der Niederländer am Mittwoch in der Pressekonferenz zum Spiel, „kommen noch zehn weitere Endspiele. Aber klar ist: Je weniger Spiele du hast, desto ...

weiterlesen ...
04.03.2015 11:40 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Elfmeter und höherer Erfolg für die „Lilien“

2. Liga in der Auswertung: Nur eine Korrektur am 23. Spieltag bei SVD – Braunschweig.

Darmstadt 98 / Braunschweig
Quelle: Imago Sportfoto

Eintracht Braunschweig tritt am Mittwoch (20.30 Uhr) im DFB-Pokal-Achtelfinale zum ungleichen Duell beim deutschen Rekordmeister und Rekord-Pokalsieger FC Bayern München an. Rund 4.200 Fans werden die Niedersachsen in die Allianz Arena, die am Dienstag noch nicht ausverkauft war, begleiten. Vor dem 600-Kilometer-Trip nach München musste der Bundesliga-Absteiger aus Braunschweig am Freitagabend im Duell zweier Ex-Erstligisten beim SV Darmstadt 98 einen empfindlichen Rückschlag im Aufstiegsrennen hinnehmen.

Die „Löwen“ verloren mit 0:1 bei den „Lilien“, hätten aber nach der Auswertung“ des 23. Spieltages der 2. Liga durch die Fußball-Community WahreTabelle.de am späten Dienstagabend ...

weiterlesen ...
02.03.2015 23:37 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Eintracht Frankfurt nur Remis gegen HSV

Bundesliga-Auswertung: Wolfsburg siegt lediglich mit 4:3 in Bremen.

Frankfurt / HSV
Quelle: Imago Sportfoto / Archivbild

Zwei Korrekturen, davon eine mit Tabellenrelevanz – das ist das zentrale Ergebnis der Auswertung des 23. Spieltags der Bundesliga durch die Fußball-Community WahreTabelle.de am Montagabend.

Tabellenrelevant: Eintracht Frankfurt wäre gegen den Hamburger SV im Samstagabendspiel (2:1) nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Das Kompetenzteam von WahreTabelle.de sah den von Schiedsrichter Florian Meyer (Burgdorf) nach elf Minuten gegen die Hamburger verhängten und von Alexander Meier (12.) vollstreckten Elfmeter zum 1:0 für die Hessen als nicht gerechtfertigt an. HSV-Kapitän Johan Djourou (28) hatte den Frankfurter Lucas Piazon im Strafraum zwar berührt, aber wohl nicht elfmeterreif. „Sauberer ...

weiterlesen ...
01.03.2015 21:29 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Strittige Szene beim Acht-Tore-Krimi in Bremen

Bundesliga: Dost-Show geht weiter, doch vor dem 3:5 stand der VfL-Stürmer im Abseits.

Bremen / Wolfsburg
Quelle: Imago Sportfoto

Was für ein Spektakel im Bremer Weserstadion! Der Acht-Tore-Krimi am Sonntagabend beim 3:5 (3:2) zwischen Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg begeisterte die Nutzer der Fußball-Community WahreTabelle.de. Unter der Headline „Was geht denn hier ab?“ eröffnete Nutzer 18604life nach einer guten halben Stunde Spielzeit seinen Beitrag im Spielforum. „Das ist ja der Hammer“, jubelte der „Löwen“-Fan, „ein fantastisches Spiel.“ Bayern-Anhänger La_Bestia_negra dachte während der turbulenten Partie auch an die beiden Trainer Viktor Skripnik und Dieter Hecking: „Für den ...

weiterlesen ...
01.03.2015 11:45 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Erst Meyer, dann Meier - HSV fühlt sich verpfiffen

Bundesliga am Samstag: Nur eine strittige Szene bei WahreTabelle.de.

Frankfurt / Hamburg
Quelle: Imago Sportfoto

Der Hamburger SV verlor am Samstagabend mit 1:2 (1:1) bei Eintracht Frankfurt und versäumte es, Boden im Abstiegskampf gut zu machen. Die Hanseaten könnten bei einem Erfolg des SC Paderborn 07 am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach wieder auf den Relegationsplatz 16 abrutschen. Die Frankfurter gewannen dank zweier Tore von Alexander Meier auch das Rückspiel gegen den HSV mit 2:1 und verbesserten sich nach der bitteren 1:3-Pleite im Rhein-Main-Duell am letzten Samstag beim 1. FSV Mainz 05 auf Rang acht.

Die strittige Szene der Partie in der Commerzbank Arena gab es bei der Fußball-Community WahreTabelle.de erst am Sonntag. War der erste Elfmeter für die Frankfurter Eintracht, verhängt durch Schiedsrichter Florian ...

weiterlesen ...
28.02.2015 12:10 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Schiedsrichterball: Abgefälschtes Material

Kolumne: Johannes Gründel erklärt bei WahreTabelle.de das Regelwerk und strittige Szenen der Bundesliga.

FC Bayern / Schalke
Quelle: Imago Sportfoto / Archivbild

In einer sonst ruhigen ersten Halbzeit der Samstagskonferenz vom  22. Spieltag der Fußball-Bundesliga bot eine Szene aus der Anfangsphase des Spiels SC Paderborn 07 gegen den FC Bayern München (0:6) Diskussionsstoff.

Jerome Boateng, frisch zurück von seiner Rotsperre, spielte einen Rückpass auf Nationalkeeper Manuel Neuer, der jedoch von einem Gegenspieler abgefälscht wurde. Aus diesem Grund nahm Neuer den Ball in die Hand und war schockiert, als Schiedsrichter Bastian Dankert auf indirekten Freistoß wegen Rückpasses entschied. Es ist schon kurios, dass weiterlesen ...

27.02.2015 09:46 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Siebert leitet FC Bayern - 1. FC Köln

Bundesliga-Schiedsrichteransetzungen: 146. Revier-Derby mit Felix Zwayer. 

Robben / Köln
Quelle: Imago Sportfoto / Archivbild

Rekordmeister und Tabellenführer FC Bayern München und der 1. FC Köln eröffnen am Freitag (20.30 Uhr) den 23. Spieltag der Bundesliga. Daniel Siebert aus Berlin ist der Referee in der Allianz Arena. Der mit 30 Jahren jüngste Schiedsrichter im 23er-Feld leitet den FC zum ersten Mal, den FC Bayern pfiff Siebert beim 4:0 gegen Hannover 96. Im Hinspiel (2:0 für den FC Bayern) gab es bei der Fußball-Community WahreTabelle.de große Diskussionen um einen möglichen Elfmeter für Arjen Robben (Foto) und einen eventuellen „Malus“ gegen den mit ...

weiterlesen ...
03.03.2015 13:09 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de IFAB: Dreifachbestrafung bleibt

imago19044076h_1425471102.jpg

Die acht britischen Mitglieder des International Football Association Boards (IFAB) konnten sich auf ihrer 129. Jahrestagung in Belfast/Nordirland nicht auf eine Änderung der Regel 12 einigen. Das IFAB sieht beim automatischen Platzverweis allerdings Handlungsbedarf und nannte die Dreifachbestrafung (Rote Karte, Elfmeter, Sperre / Archivfoto aus Paderborn) explizit ,,zu hart". Eine weitere Überprüfung soll seitens der FIFA erfolgen, die ihrem Exekutivkomitee im März einen Vorschlag für mögliche Änderungen vorlegen soll.

27.02.2015 09:42 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de 2. Liga: Dr. Drees in Heidenheim

Dr_Drees_imago18487100h_1425026749.jpg

Bundesliga-Schiedsrichter Dr. Jochen Drees (44, Foto) leitet am Sonntag (13.30 Uhr) das Zweitliga-Spiel 1. FC Heidenheim – Fortuna Düsseldorf. Die Düsseldorfer trennten sich nach dem 1:3 gegen den 1. FC Nürnberg von Trainer Oliver Reck. Ebenfalls eine Niederlage einstecken musste der 1. FC Kaiserslautern, der zum Start in den 23. Spieltag am Freitag (18.30 Uhr) die SpVgg Greuther Fürth und Referee Sascha Stegemann empfängt. Schiedsrichter im Bayern-Duell FC Ingolstadt – 1860 München (Montag, 20.15 Uhr) ist Martin Thomsen aus Kleve.

23.02.2015 09:36 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Spanier Lahoz leitet Juve-BVB

Bayer Leverkusen

Der spanische Schiedsrichter Antonio Miguel Mateu Lahoz leitet am Dienstag das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions
League zwischen Juventus Turin und Borussia Dortmund. Der 37 Jahre alte Sportlehrer aus Valencia pfiff bereits das Gruppenspiel zwischen Galatasaray Istanbul und dem BVB, das die Dortmunder mit 4:0 gewannen. Lahoz ist seit 2011 FIFA-Schiedsrichter. Champions League bei WahreTabelle.de gibt es am Mittwoch ab 20 Uhr im Twitter-Schiri-Ticker mit Johannes Gründel zur Partie Bayer Leverkusen - Atlético Madrid, dazu alles zur Partie der Bayer-Elf (Foto) in ,,Königsklasse Late Night". 

15.02.2015 21:13 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de Welz und das Freistoßspray...

Welz

Eine der kuriosesten Szenen des 21. Spieltages lieferte Schiedsrichter Tobias Welz (37, Foto) in der Partie 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart (2:1). In der 42. Minute versuchte der Unparteiische aus Wiesbaden vergeblich, bei einem Freistoß eine Linie mittels des dafür eingesetzten Sprays zu markieren. Die Kälte erwies sich in diesem Fall als tückisch. DFB-Schiedsrichter-Abteilungsleiter Lutz Michael Fröhlich bestätigte gegenüber der Zeitung Bild am Sonntag diese Probleme und erklärte zudem, dass der DFB „mit Hochdruck an einer Lösung arbeite“ und es „in wenigen Tagen eine verbesserte Version“ des Freistoßsprays geben werde.

13.02.2015 15:16 Uhr | Quelle: WahreTabelle.de 2. Liga: Gräfe in Bochum

imago18929160h_1423837359.jpg

Schiedsrichter Manuel Gräfe (41, Foto) aus Berlin eröffnet am Freitag (18.30 Uhr) mit der Partie VfL Bochum - Eintracht Braunschweig den 21. Spieltag der 2. Liga. Im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Alexander Zorniger empfängt RB Leipzig am Sonntag (13.30 Uhr) den FSV Frankfurt und Schiedsrichter Norbert Grudzinski aus Hamburg. Das Montagsspiel FC St. Pauli - SpVgg Greuther Fürth steht ab 20.15 Uhr unter der Leitung von Referee Martin Petersen aus Stuttgart.