Abseits beim 1:0

Relevante Themen

 Strittige Szene
  6. Min.: Abseits beim 1:0 | von morningsun539

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Steht Schlotterbeck beim 1:0 passiv oder aktiv im Abseits? Der VAR gab nach kurzer Zeit grünes Licht.

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Abseits beim 1:0  - #1


08.01.2022 15:39


Morningsun539


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 15.08.2021

Aktivität:
Beiträge: 62

- Veto
Steht Schlotterbeck beim 1:0 passiv oder aktiv im Abseits? Der VAR gab nach kurzer Zeit grünes Licht.
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
33,33 %

Veto:
66,67 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #2


08.01.2022 15:44


PaleRider


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 07.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 153

@Morningsun539

- Veto
Zitat von morningsun539
Steht Schlotterbeck beim 1:0 passiv oder aktiv im Abseits?


Uff. Wenn es Abseits war dann war es wohl auch aktiv, denn er blockt den Weg zwischen Torhüter und Ball.

Ich meine Tendenz ehr Abseits. Aber wurde ja geprüft. Demnach muss es eigentlich mindestends gleiche Höhe gewesen sein. Passives Abseits kann man aufgrund der Positionierung des Angreifers quasi ausschliessen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #3


08.01.2022 15:44


Fhainer


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 84

Ich blick dabei wohl nicht mehr durch. Dachte sofort, dass der Spieler den Torwart mindestens irritiert hat, aber wann das der Schiri und der Var auch so sehen weiß keiner mehr. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #4


08.01.2022 15:45


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2880

es wäre natürlich zunächst zu klären ob's überhaupt ein Abseits war, der Freiburger kam ja durchgelaufen, was zum Zeitpunkt der Abgabe des Schusses war wurde bisher nicht gezeigt.

Unterstellt es wäre ein Abseits gewesen: Im Sichtfeld des Schlussmanns der Arminia stand der Freiburger wohl nicht, allerdings in unmittelbarer Nähe, der Keeper muss ihn auf dem Schirm haben. Dass er den vermutlich sowieso nicht gehalten hätte, ist mWn nicht von Belang. Tendenz: Bei Nachweis einer Abseitsstellung würde ich ein aktives Verhalten bejahen.



contractio eunt domus


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #5


08.01.2022 15:47


Morningsun539


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 15.08.2021

Aktivität:
Beiträge: 62

@PaleRider

- Veto
Zitat von PaleRider
Zitat von morningsun539
Steht Schlotterbeck beim 1:0 passiv oder aktiv im Abseits?


Uff. Wenn es Abseits war dann war es wohl auch aktiv, denn er blockt den Weg zwischen Torhüter und Ball.

Ich meine Tendenz ehr Abseits. Aber wurde ja geprüft. Demnach muss es eigentlich mindestends gleiche Höhe gewesen sein. Passives Abseits kann man aufgrund der Positionierung des Angreifers quasi ausschliessen.

Ich konnte nicht erkennen ob es Abseits war oder nicht, allerdings steht im Kicker Ticker dass Schlottterbeck in der verbotenen Zone stand. Inwieweit man darauf vertrauen kann weiß ich nicht.
Für mich war Schlotterbeck auch eher aktiv, da Ortego bei einen Parade wohl mit ihm kollidiert wäre.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #6


08.01.2022 15:48


PaleRider


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 07.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 153

@bränntbarn

- Veto
Zitat von bränntbarn
es wäre natürlich zunächst zu klären ob's überhaupt ein Abseits war, der Freiburger kam ja durchgelaufen, was zum Zeitpunkt der Abgabe des Schusses war wurde bisher nicht gezeigt.

Unterstellt es wäre ein Abseits gewesen: Im Sichtfeld des Schlussmanns der Arminia stand der Freiburger wohl nicht, allerdings in unmittelbarer Nähe, der Keeper muss ihn auf dem Schirm haben. Dass er den vermutlich sowieso nicht gehalten hätte, ist mWn nicht von Belang. Tendenz: Bei Nachweis einer Abseitsstellung würde ich ein aktives Verhalten bejahen.


Der Freiburger lief vom Tor weg, oder etwa nicht ?

Also kicker sagt Abseits, aber wohl passiv. Ist für mich nicht nachvollziehbar. Der Torwart konnte nicht eingreifen, weil der Spieler den weg zum Ball versperrt. Klar, vermutlich hätte er den Ball eh nicht gehalten, aber er konnte nicht einmal zum Ball weil der passiv stehende Angreifer den Weg versperrte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #7


08.01.2022 15:55


UP87


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 16.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 288

Wenn es eine Abseitsstellung war hätte es meiner Ansicht nach auch gepfiffen werden müssen. Der Torwart hätte in den Gegenspieler springen müssen. Also klar eine Behinderung und ein Eingreifen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #8


08.01.2022 15:59


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 626

Ich dachte ehrlich gesagt auch eher, dass man es pfeifen muss, wenn es Abseits war. Sah zumindest so aus, ob noch irgendwo aussen einer hinten steht..

In der Praxis behindert das Ortega null, da er den Ball eh nicht sieht und dadurch gar nicht rüberkommt. Das ist in der Theorie aber egal, da Ortega, so es denn Abseits war, gar nicht rüberspringen KANN, weil da einer steht. 

Wäre halt ärgerlich gewesen, weil Keven überhaupt nicht eingreift und das Tor auch ohne ihn fällt, aber regeltechnisch wäre es wohl Abseits, meiner Einschätzung nach. Ausser es steht noch irgendwo einer dahinter auf der Linie..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #9


08.01.2022 16:19


PaleRider


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 07.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 153

- Veto
Wiederholung endeutig. Abseits? Ja Passiv: Niemals !



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #10


08.01.2022 16:28


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Wenn er im Abseits stand (was er laut Sky wohl tat), dann wäre das Tor für mich irregulär.

Die Passiv-Abseits-Regel ist einfach murks, und wenn es nach mir ginge, hätte dann sogar gestern der Ausgleich von Gladbach nicht gezählt, weil Embolo beim Schuss glaub auch im (passiven) Abseits stand.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #11


08.01.2022 16:28


Lumestario


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 139

- richtig entschieden
Spieler steht wohl im Abseits. Für mich aber nicht strafbar.
Obvious action? (-) geht nicht zum Ball
Challenge? (-) Spieler steht nur neben dem Torwart und verwickelt ihn in keinen Zweikampf
line of sight? (-) nachdem nichtmehr das Sichtfeld, sondern die Sichtlinie im Moment des Abschlusses (!) entscheidend ist, wurde diese Ortega nicht versperrt.

Für mich folglich nach den aktuellen Auslegungen absolut in Ordnung so.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #12


08.01.2022 16:30


PaleRider


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 07.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 153

@Lumestario

- Veto
Zitat von Lumestario
Spieler steht wohl im Abseits. Für mich aber nicht strafbar.
Obvious action? (-) geht nicht zum Ball
Challenge? (-) Spieler steht nur neben dem Torwart und verwickelt ihn in keinen Zweikampf
line of sight? (-) nachdem nichtmehr das Sichtfeld, sondern die Sichtlinie im Moment des Abschlusses (!) entscheidend ist, wurde diese Ortega nicht versperrt.

Für mich folglich nach den aktuellen Auslegungen absolut in Ordnung so.


Das freiblocken des Balles ist eine Challenge. Nur mal so am Rande



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #13


08.01.2022 16:31


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Da der Ball aber nahe am Spieler vorbei fliegt kann generell auch nicht ausgeschlossen werden, dass er dessen Flugbahn noch beeinflussen wird (auch wenn er es nicht tat).

Zu behaupten, die Position des Spielers hätte unmöglich einen Einfluss auf den Torwart, ist einfach an den Haaren herbeigezogen.

Genauo wurde damals zurecht das 3:3 von Gladbach in der CL gegen Inter aberkannt, so bitter es auch war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #14


08.01.2022 16:32


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 6325

Mein erster Eindruck ist, dass das kein Abseitsvergehen war. Der Angreifer steht ca. 1,5m vom Torwart entfernt und macht keine aktive Aktion zum Ball. Seine bloße Anwesenheit kann höchstens in unmittelbarer Nähe, wo er ein direktes physisches Hindernis bildet, ein Abseitsvergehen darstellen. Dafür ist der Abstand aber zu groß.



Ceterum censeo bellum esse finiendum ☮️


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #15


08.01.2022 16:41


DerBallIstRund


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 365

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Da der Ball aber nahe am Spieler vorbei fliegt kann generell auch nicht ausgeschlossen werden, dass er dessen Flugbahn noch beeinflussen wird (auch wenn er es nicht tat).

Zu behaupten, die Position des Spielers hätte unmöglich einen Einfluss auf den Torwart, ist einfach an den Haaren herbeigezogen.

Genauo wurde damals zurecht das 3:3 von Gladbach in der CL gegen Inter aberkannt, so bitter es auch war.

Zu implizieren Ortega hätte abgewartet was Schlotterbeck macht, ist genauso an den Haaren herbeigezogen. Ortega wird auf dem falschen Fuß erwischt. Er hat beim Auftreten nach dem Schuss sein linkes Bein fast komplett gestreckt und kann deswegen nicht gut nach rechts springen. Dadurch kommt aus auch nicht zu einem "Zweikampf" mit Schlotterbeck.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #16


08.01.2022 17:47


foebis04
foebis04

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan

foebis04
Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3593

Schlotterbeck steht im Abseits. Er ist aber sehr seitlich und relativ weit weg von Ortega. Für mich behindert er Ortega auch nicht. Für mich ok das Tor zu geben.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #17


08.01.2022 18:03


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

@DerBallIstRund

Zitat von DerBallIstRund
Zitat von objektivIstSubjektiv
Da der Ball aber nahe am Spieler vorbei fliegt kann generell auch nicht ausgeschlossen werden, dass er dessen Flugbahn noch beeinflussen wird (auch wenn er es nicht tat).

Zu behaupten, die Position des Spielers hätte unmöglich einen Einfluss auf den Torwart, ist einfach an den Haaren herbeigezogen.

Genauo wurde damals zurecht das 3:3 von Gladbach in der CL gegen Inter aberkannt, so bitter es auch war.

Zu implizieren Ortega hätte abgewartet was Schlotterbeck macht, ist genauso an den Haaren herbeigezogen. Ortega wird auf dem falschen Fuß erwischt. Er hat beim Auftreten nach dem Schuss sein linkes Bein fast komplett gestreckt und kann deswegen nicht gut nach rechts springen. Dadurch kommt aus auch nicht zu einem "Zweikampf" mit Schlotterbeck.
 

Sorry, ich wusste nicht, dass es eine Rolle spielt, ob man eingreifen kann oder nicht. Die Stelle habe ich im Regelwerk wohl übersehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #18


08.01.2022 19:28


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 946

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Zitat von DerBallIstRund
Zitat von objektivIstSubjektiv
Da der Ball aber nahe am Spieler vorbei fliegt kann generell auch nicht ausgeschlossen werden, dass er dessen Flugbahn noch beeinflussen wird (auch wenn er es nicht tat).

Zu behaupten, die Position des Spielers hätte unmöglich einen Einfluss auf den Torwart, ist einfach an den Haaren herbeigezogen.

Genauo wurde damals zurecht das 3:3 von Gladbach in der CL gegen Inter aberkannt, so bitter es auch war.

Zu implizieren Ortega hätte abgewartet was Schlotterbeck macht, ist genauso an den Haaren herbeigezogen. Ortega wird auf dem falschen Fuß erwischt. Er hat beim Auftreten nach dem Schuss sein linkes Bein fast komplett gestreckt und kann deswegen nicht gut nach rechts springen. Dadurch kommt aus auch nicht zu einem "Zweikampf" mit Schlotterbeck.
 

Sorry, ich wusste nicht, dass es eine Rolle spielt, ob man eingreifen kann oder nicht. Die Stelle habe ich im Regelwerk wohl übersehen.


Man lernt nie aus  

Für mich eigentlich deutlich passives abseits



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #19


08.01.2022 22:33


DerBallIstRund


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 365

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Zitat von DerBallIstRund
Zitat von objektivIstSubjektiv
Da der Ball aber nahe am Spieler vorbei fliegt kann generell auch nicht ausgeschlossen werden, dass er dessen Flugbahn noch beeinflussen wird (auch wenn er es nicht tat).

Zu behaupten, die Position des Spielers hätte unmöglich einen Einfluss auf den Torwart, ist einfach an den Haaren herbeigezogen.

Genauo wurde damals zurecht das 3:3 von Gladbach in der CL gegen Inter aberkannt, so bitter es auch war.

Zu implizieren Ortega hätte abgewartet was Schlotterbeck macht, ist genauso an den Haaren herbeigezogen. Ortega wird auf dem falschen Fuß erwischt. Er hat beim Auftreten nach dem Schuss sein linkes Bein fast komplett gestreckt und kann deswegen nicht gut nach rechts springen. Dadurch kommt aus auch nicht zu einem "Zweikampf" mit Schlotterbeck.
 

Sorry, ich wusste nicht, dass es eine Rolle spielt, ob man eingreifen kann oder nicht. Die Stelle habe ich im Regelwerk wohl übersehen.
Deine Begründung war Schlotterbeck greife aktiv ein, weil er den Ball hätte spielen können. Das steht auch in keiner Regel und es ist auch nicht der Grund warum Ortega stehen bleibt.

Ja, Schlotterbeck ist im Abseits. Aber er läuft weg vom Ball und ist erst zwischen Ortega und dem Ball als der Ball eh schon fast auf der Torlinie ist. Hätte Ortega zum Sprung angesetzt und selbigen abgebrochen um nicht in Schlotterbeck zu springen, hätte er versucht um ihn herum zu kommen, oder wären sie bei dem Versuch den Ball zu halten zusammengestoßen, so wäre das auf jeden Fall aktiv im Sinne der Regel. So fand ich es aber richtig weiterlaufen zu lassen.

Der Unterschied zu Gladbach gegen Inter ist, dass Embolo dort im letzten Moment grade so noch über den Ball springt. Zwischen Schlotterbeck und dem Ball und zwischen Schlotterbeck und Ortega ist viel Platz. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits beim 1:0  - #20


09.01.2022 02:14


pacero


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 01.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 157

Klar Abseits, aber ist ja nur die Arminia.
immerhin trotz der Fehlentscheidung einen Punkt gewonnen beim 3. Hut ab !



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

08.01.2022 15:30


6.
Haberer
46.
Jeong
60.
Okugawa
87.
Lasme

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
4,2
SC Freiburg -   3,9  Arminia Bielefeld 5,5
Robert Kempter
Thorben Siewer
Patrick Alt

Statistik von Harm Osmers

SC Freiburg Arminia Bielefeld Spiele
15  
  8

Siege (DFL)
8  
  1
Siege (WT)
7  
  1

Unentschieden (DFL)
2  
  5
Unentschieden (WT)
3  
  4

Niederlagen (DFL)
5  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  3

Aufstellung

Höler
Uphoff
Günter
Haberer 63.
Jeong 87.
Lienhart
Höfler
Grifo
Gelbe Karte Schlotterbeck 70.
Kübler
Sallai 70.
85. Pieper 
Okugawa 
66. Krüger 
82. Nilsson 
Brunner 
Schöpf 
66. Serra 
Ortega 
Andrade 
82. Vasiliadis 
Wimmer 
Eggestein  63.
Demirović  87.
Schade  70.
Gelbe Karte Gulde  70.
82. Ramos
66. Hack Gelbe Karte
85. Laursen
66. Lasme
82. Castro

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema