Banner

Relevante Themen

 Strittige Szene
  18. Min.: Handelfmeter korrekt? | von d0g1am.  VAR
 Vorschläge der Community
  35. Min.: Serdar rot? | von Smirri
  60. Min.: Platzverweis Reus | von Stesspela Seminaisär
  65. Min.: Glatt Rot für Wolf? | von Armageddon5
 Allgemeine Themen
  freie Übertragung! | von waldi87
  Schiedsrichteransetzung | von Nullfünfer
  23. Minute: Elfmeter Dortmund? | von Not Sure
  4 Minuten Nachspielzeit | von kettti
  Banner | von Potnitla
  Kompetenzteeam? | von StefanKlos
  Zur Schalker Leistung | von andinho09
  Spielsperren | von stesspela seminaisär
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Banner  - #1


27.04.2019 19:30






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Da haben sich ja beide Fanreihen wieder von ihrer besten Seite gezeigt.






Edith: das Bildereinbinden klappt nicht so richitg



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #2


27.04.2019 19:36


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2610

Die Fans sind einfach etwas "Special" wie man es nette ausdrückt. Da haben sich heute beide Lager wieder von der schlechtesten Seite gezeigt.

ich fürchte halt, dass der hass in den Spiel tatsächlich real ist und dass die Schalker Fans sich tatsächlich mehr darüber freuen den Dortmundern die Meisterschafft zu versauen, als dass Sie selber gewonnen haben^^



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #3


27.04.2019 19:47


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3207

Die Banner und der Feuerzeugwurf gehen gar nicht, von beiden Seiten.
Nur Frage ich grade beim Banner im Schalke Block wie kontrolliert wurde normalweise werden Gästefans strenger kontrolliert als die eigenen.
@ Stesspela Seminaisär
Da ist schon viel Hass drin von beiden Seiten und dieses  Mal hatte das Spiel noch einen besonderen Aspekt mit dem Hintergrund der verlorenen Meisterschaft 2007 und dann dem anschließenden Banner mit dem Flugzeug beim nächsten Heimspiel.
Das war heute deshaln nochmal nen andere Nummer.
Was natürlich keine Aktion von den Fans gutheisst.



Blau und Weiß ein Leben lang!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #4


27.04.2019 19:57


Pfingstochse
Pfingstochse

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 14.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 207

@foebis04

Zitat von foebis04
Die Banner und der Feuerzeugwurf gehen gar nicht, von beiden Seiten.
Nur Frage ich grade beim Banner im Schalke Block wie kontrolliert wurde normalweise werden Gästefans strenger kontrolliert als die eigenen.
@ Stesspela Seminaisär
Da ist schon viel Hass drin von beiden Seiten und dieses  Mal hatte das Spiel noch einen besonderen Aspekt mit dem Hintergrund der verlorenen Meisterschaft 2007 und dann dem anschließenden Banner mit dem Flugzeug beim nächsten Heimspiel.
Das war heute deshaln nochmal nen andere Nummer.
Was natürlich keine Aktion von den Fans gutheisst.


+ die Derby-"Einlage" von Großkreutz



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #5


27.04.2019 20:13


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2197

@foebis04

Zitat von foebis04
Die Banner und der Feuerzeugwurf gehen gar nicht, von beiden Seiten.
Nur Frage ich grade beim Banner im Schalke Block wie kontrolliert wurde normalweise werden Gästefans strenger kontrolliert als die eigenen.
@ Stesspela Seminaisär
Da ist schon viel Hass drin von beiden Seiten und dieses  Mal hatte das Spiel noch einen besonderen Aspekt mit dem Hintergrund der verlorenen Meisterschaft 2007 und dann dem anschließenden Banner mit dem Flugzeug beim nächsten Heimspiel.
Das war heute deshaln nochmal nen andere Nummer.
Was natürlich keine Aktion von den Fans gutheisst.

Schalker Fans haben beim Einlass jedenfalls ein Tor gestürmt und sind erst einmal unkontrolliert rein. Die wurden erst später nachkontrolliert, aber bis dahin könnte etwas weitergegeben werden. 
ansonsten in einer anderen Fahne eingenäht, auch könnte es aus 2-3 Teilen bestehen, so groß ist es nicht, einmal um den Körper gewickelt und unters Trikot...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #6


27.04.2019 22:59


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3207

@Esox

Zitat von Esox
Zitat von foebis04
Die Banner und der Feuerzeugwurf gehen gar nicht, von beiden Seiten.
Nur Frage ich grade beim Banner im Schalke Block wie kontrolliert wurde normalweise werden Gästefans strenger kontrolliert als die eigenen.
@ Stesspela Seminaisär
Da ist schon viel Hass drin von beiden Seiten und dieses  Mal hatte das Spiel noch einen besonderen Aspekt mit dem Hintergrund der verlorenen Meisterschaft 2007 und dann dem anschließenden Banner mit dem Flugzeug beim nächsten Heimspiel.
Das war heute deshaln nochmal nen andere Nummer.
Was natürlich keine Aktion von den Fans gutheisst.

Das mit dem Sturm hatte ich nicht mitbekomen.
Ich habe nur gehört von Bekannten die da waren das streng kontrolliert wurde.
Naja das Banner ist schon so groß das um den Körper wicklen wohl nicht klappt das sollte man unter einem Trikot ertasten sollte.
Das einnähen in einer Fahne z.b. hatte ich nicht bedacht, liegt wohl daran das ich kein Intresse daran habe sowas ins Stadion zu schmuggeln.
Schalker Fans haben beim Einlass jedenfalls ein Tor gestürmt und sind erst einmal unkontrolliert rein. Die wurden erst später nachkontrolliert, aber bis dahin könnte etwas weitergegeben werden. 
ansonsten in einer anderen Fahne eingenäht, auch könnte es aus 2-3 Teilen bestehen, so groß ist es nicht, einmal um den Körper gewickelt und unters Trikot...



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #7


27.04.2019 23:21


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 539

@foebis04

Zitat von foebis04
Nur Frage ich grade beim Banner im Schalke Block wie kontrolliert wurde normalweise werden Gästefans strenger kontrolliert als die eigenen.


Was das angeht, sind Fans extrem einfallsreich. Große Banner werden in Kleinteilen ins Stadion gebracht, und dort fix zusammengenäht. Auch bei den Cateringfirmen gibt es Mitarbeiter, die teilweise Dinge ins Stadion bringen, und dort den Fans aushändigen (ja, auch Gästefans).

In Gefängnisse kommen auch immer wieder Drogen, Handys und andere Dinge rein, obwohl streng kontrolliert wird.

Das ist halt eine Seuche, der man nicht bei kommt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #8


27.04.2019 23:37


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2197

@foebis04

Zitat von foebis04
Zitat von Esox
Zitat von foebis04
Die Banner und der Feuerzeugwurf gehen gar nicht, von beiden Seiten.
Nur Frage ich grade beim Banner im Schalke Block wie kontrolliert wurde normalweise werden Gästefans strenger kontrolliert als die eigenen.
@ Stesspela Seminaisär
Da ist schon viel Hass drin von beiden Seiten und dieses  Mal hatte das Spiel noch einen besonderen Aspekt mit dem Hintergrund der verlorenen Meisterschaft 2007 und dann dem anschließenden Banner mit dem Flugzeug beim nächsten Heimspiel.
Das war heute deshaln nochmal nen andere Nummer.
Was natürlich keine Aktion von den Fans gutheisst.

Das mit dem Sturm hatte ich nicht mitbekomen.
Ich habe nur gehört von Bekannten die da waren das streng kontrolliert wurde.
Naja das Banner ist schon so groß das um den Körper wicklen wohl nicht klappt das sollte man unter einem Trikot ertasten sollte.
Das einnähen in einer Fahne z.b. hatte ich nicht bedacht, liegt wohl daran das ich kein Intresse daran habe sowas ins Stadion zu schmuggeln.
Schalker Fans haben beim Einlass jedenfalls ein Tor gestürmt und sind erst einmal unkontrolliert rein. Die wurden erst später nachkontrolliert, aber bis dahin könnte etwas weitergegeben werden. 
ansonsten in einer anderen Fahne eingenäht, auch könnte es aus 2-3 Teilen bestehen, so groß ist es nicht, einmal um den Körper gewickelt und unters Trikot...

Vom Sturm hatte ich irgendwo auf Twitter gelesen, mit Bild davon, kann es aber nicht mehr finden. Ich habe mich früher immer gefragt wie die Pyro reinbekommen, da habe ich die unglaublichsten Dinge gelesen. Und prinzipiell ist vieles einfach. Ich bin beim Eishockey mal mit einem langen Küchenmesser zum Kuchenschneiden offen durch den personaleingang gegangen, vorbei an den Kabinen. 11.000 zuschauer waren an dem Tag da, aber glaube mal nicht, das es irgendjemanden aufgefallen wäre



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #9


27.04.2019 23:39


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3207

@sebbo

Zitat von sebbo
Zitat von foebis04
Nur Frage ich grade beim Banner im Schalke Block wie kontrolliert wurde normalweise werden Gästefans strenger kontrolliert als die eigenen.


Was das angeht, sind Fans extrem einfallsreich. Große Banner werden in Kleinteilen ins Stadion gebracht, und dort fix zusammengenäht. Auch bei den Cateringfirmen gibt es Mitarbeiter, die teilweise Dinge ins Stadion bringen, und dort den Fans aushändigen (ja, auch Gästefans).


In Gefängnisse kommen auch immer wieder Drogen, Handys und andere Dinge rein, obwohl streng kontrolliert wird.

Das ist halt eine Seuche, der man nicht bei kommt.

War ja kein Vorwurf sondern ne Frage.
Ich selber würde 1. nicht auf die Idee so ein Banner ins Stadion zu bringen.
2. Wüsste ich nicht wie.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #10


28.04.2019 00:00


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4367

Naja der Inhalt des Schalker Banners ist ja nun wiederholt bei den Spielen aufgetaucht.
Gegen „Hopp“ Banner greift der DFB mehr durch als bei Schalke. Das ist traurig



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #11


28.04.2019 00:32


joachga


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 115

Ich muss sagen, dass mich insbesondere der Inhalt des Plakats der "Fans" von Schalke schockiert hat (auch wenn Homophobie natürlich ebenso zu verurteilen ist!). Offenbar errodieren Grenzen des Sagbaren nicht nur im politischen, sondern auch im gesellschaftlichen Diskurs. Bei aller farbenbedingten Rivalität kann man keiner Mannschaft der Welt einen Anschlag wünschen, der durchaus auch menschliche Leben hätte kosten können.
Hoffentlich können die Verantwortlichen ausfindig gemacht und entsprechend bestraft werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #12


28.04.2019 00:34






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Die Verantwortlichen dürften (wie immer) die Hugos sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #13


28.04.2019 00:43


Murgella


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 09.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 34

@joachga

Zitat von joachga
Ich muss sagen, dass mich insbesondere der Inhalt des Plakats der "Fans" von Schalke schockiert hat (auch wenn Homophobie natürlich ebenso zu verurteilen ist!). Offenbar errodieren Grenzen des Sagbaren nicht nur im politischen, sondern auch im gesellschaftlichen Diskurs. Bei aller farbenbedingten Rivalität kann man keiner Mannschaft der Welt einen Anschlag wünschen, der durchaus auch menschliche Leben hätte kosten können.
Hoffentlich können die Verantwortlichen ausfindig gemacht und entsprechend bestraft werden.


Das Banner ist geschmaklos keine Frage, aber für was willst du diese Idioten bestrafen? Sie haben nichts verbotenes getan, das verherlichen eines Anschlages und fordern das der Attentäter freigelassen wird ist alles aber keine Straftat.
Der DFB könnte hier eingreifen, wenn die verantwortlichen Personen bekannt sind und Stadionverbote verhängen was ich nicht schlecht finden würde. Allerdings gilt das auch für die Verantwortlichen des homophoben Plakates im BVB Block.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #14


28.04.2019 00:52


joachga


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 115

@Murgella

Zitat von Murgella
Zitat von joachga
Ich muss sagen, dass mich insbesondere der Inhalt des Plakats der "Fans" von Schalke schockiert hat (auch wenn Homophobie natürlich ebenso zu verurteilen ist!). Offenbar errodieren Grenzen des Sagbaren nicht nur im politischen, sondern auch im gesellschaftlichen Diskurs. Bei aller farbenbedingten Rivalität kann man keiner Mannschaft der Welt einen Anschlag wünschen, der durchaus auch menschliche Leben hätte kosten können.
Hoffentlich können die Verantwortlichen ausfindig gemacht und entsprechend bestraft werden.


Das Banner ist geschmaklos keine Frage, aber für was willst du diese Idioten bestrafen? Sie haben nichts verbotenes getan, das verherlichen eines Anschlages und fordern das der Attentäter freigelassen wird ist alles aber keine Straftat.
Der DFB könnte hier eingreifen, wenn die verantwortlichen Personen bekannt sind und Stadionverbote verhängen was ich nicht schlecht finden würde. Allerdings gilt das auch für die Verantwortlichen des homophoben Plakates im BVB Block.


Ich bin kein Jurist und kann daher nur mein Gerechtigkeitsgefühl als Maßstab nehmen. Es kann gut sein, dass das Plakat kein Strafrechtsbestand ist und somit keine Grundlage für strafrechtliche Verfolgung besteht. Dann nehme ich meine Forderung selbstverständlich zurück, da ich mich persönlich auf der Basis unseres Grundgesetztes bzw. des StGB sehe . Möglicherweise können die Verantwortlichen identifiziert werden und dann zumindest ein Stadionverbot erhalten?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #15


28.04.2019 02:29


ReCo88


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.12.2012

Aktivität:
Beiträge: 895

@Potnitla

Zitat von Potnitla
Die Verantwortlichen dürften (wie immer) die Hugos sein.


Wie immer also, soso 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #16


28.04.2019 02:33


Van Bel
Van Bel

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 04.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 877

Von Ultras habe ich sowieso noch nie viel gehalten. Die meisten von denen sind Primitivlinge. Selbst wenn sie für die Stimmung im Stadion verantwortlich sind, wären sie kein Verlust für den Fußball. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #17


28.04.2019 11:00


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 143

Dieses unsägliche Plakat ist ja eigentlich nur der Tiefpunkt von diversen unsäglichen ähnlichen Aktionen in den letzen Wochen und Monaten. Nennen wir nur die Fadenkreuz-Plakate gegen Hopp in Dortmund oder die primitiven Beleidigungen der Gladbach-Fans lezte Woche, mit der die nachvollziehbare Abneigung gegen RB Leipzig artikuliert wurde.

Eigentlich müsste man als Verein konsequenterweise jedliche Art von Bannern verbieten. Ist dann zwar schade um die eine oder andere schöne Choreo und wahrscheinlich werden die Ultras dieser Nation dann wieder massiv beleidigt sein und Support einstellen. Aber das ist dann auch egal.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #18


28.04.2019 14:16


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 427

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär
Die Fans sind einfach etwas "Special" wie man es nette ausdrückt. Da haben sich heute beide Lager wieder von der schlechtesten Seite gezeigt.

ich fürchte halt, dass der hass in den Spiel tatsächlich real ist und dass die Schalker Fans sich tatsächlich mehr darüber freuen den Dortmundern die Meisterschafft zu versauen, als dass Sie selber gewonnen haben^^


Ich denke es ist wichtig zu differenzieren, was leider auch oft hier im Forum nicht so gut gelingt, wenn von den Dortmundern, den Schlakern, den Bayern usw gesprochen wird. Das ist in allen Fällen eine kleine Gruppe von Idioten, die man auf keinen Fall als Vertreter ihrer Anhänger aufwerten sollte. Also einige Idioten der beiden Lager haben sich mal wieder (wie kann das eigentlich sein?) von ihrer "besten Seite" gezeigt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #19


28.04.2019 14:18


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 427

@Potnitla

Zitat von Potnitla
Die Verantwortlichen dürften (wie immer) die Hugos sein.


Nur eine kurze und ernst gemeinte Frage: Wer sind denn "die Hugos"?
Ich hoffe doch nicht Menschen, die "Hugo" heissen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Banner  - #20


28.04.2019 20:16


ReCo88


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.12.2012

Aktivität:
Beiträge: 895

@Sandy

Zitat von Sandy
Zitat von Potnitla
Die Verantwortlichen dürften (wie immer) die Hugos sein.


Nur eine kurze und ernst gemeinte Frage: Wer sind denn "die Hugos"?
Ich hoffe doch nicht Menschen, die "Hugo" heissen


Eine Schalker Ultra-Gruppierung



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

27.04.2019 15:30


14.
Götze
18.
Caligiuri
28.
Sané
62.
Caligiuri
84.
Witsel
86.
Embolo

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Note
3,2
Bor. Dortmund 5,2   3,0  Schalke 04 2,0
Thorsten Schiffner
Marco Achmüller
Harm Osmers
Guido Winkmann
Dr. Martin Thomsen

Statistik von Felix Zwayer

Bor. Dortmund Schalke 04 Spiele
26  
  17

Siege (DFL)
11  
  11
Siege (WT)
12  
  11

Unentschieden (DFL)
10  
  2
Unentschieden (WT)
7  
  2

Niederlagen (DFL)
5  
  4
Niederlagen (WT)
7  
  4

Aufstellung

Bürki
Rote Karte Wolf
Akanji
Weigl
Diallo
Witsel
Delaney 56.
Sancho
Rote Karte Reus
Guerreiro 78.
Götze 83.
Nübel 
Stambouli 
Sané 
Nastasic 
67. Caligiuri  Gelbe Karte
Mascarell  Gelbe Karte
77. McKennie  Gelbe Karte
Oczipka 
Serdar  Gelbe Karte
87. Embolo  Gelbe Karte
Burgstaller 
Alcácer  56.
Pulisic  78.
Bruun Larsen  83.
67. Rudy Gelbe Karte
87. Matondo
77. Bruma

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund Schalke 04 Schüsse auf das Tor
2  
  4

Torschüsse gesamt
6  
  7

Ecken
2  
  4

Abseits
1  
  2

Fouls
10  
  17

Ballbesitz
45%  
  55%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema