Bewertung Schiri Willenborg

Relevante Themen

 Strittige Szene
  63. Min.: Handspiel Mainz | von John Worsfold  VAR
 Vorschläge der Community
  63. Min.: Gelb-Rot Niakhaté | von haifischflossensuppe
 Allgemeine Themen
  Hoffentlich | von cris77
  Öztunali | von haifischflossensuppe
  Gelb-Rote Karte Mainz | von haifischflossensuppe
  Bewertung Schiri Willenborg | von haifischflossensuppe
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Bewertung Schiri Willenborg  - #1


26.10.2019 11:00


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1126

Nachdem wir letzte Woche mit Herrn Gräfe verwöhnt wurden, soll es das wohl erst mal wieder gewesen sein mit guten Schiris.

Die Gelben fand ich alle okay, auch die für Hector.
In der ersten Hälfte ein paar lächerliche Szenen abgepfiffen, wo Hector als Kapitän sich auch zu Recht aufregte. 
Später hätte ich einmal Skhiri abgepfiffen und einmal Terodde, wo er jeweils weiter laufen ließ.
In der Summe war das soweit noch in Ordnung.
Aber aufgrund der einen Szene, die ich hier auch nicht mehr erläutern muss, kann es nur eine Note geben. Sowas muss ein Schiri, wenn er es schon in der realen Geschwindigkeit nicht sieht, was jeder im Stadion und am TV ihm bereits voraus hatte, zumindest dann in der mehrfachen Wiederholung richtig beurteilen.

Da muss dann auch mal von oben gesagt werden: Du pfeifst erst mal nicht mehr Bundesliga, es besteht offenbar noch Schulungsbedarf.

Ein mal mehr gegen Mainz - Note: 6



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #2


26.10.2019 11:17


Chosenone76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 08.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 178

Note 6

Finde die Spieler sollten Spiele entscheiden nicht Schiedsrichter 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #3


26.10.2019 11:26


Frankenbock


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 06.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 173

Was soll man über einen Schiedsrichter sagen, der mit einer klaren Fehlentscheidung und einer zumindest zweifelhaften Entscheidung zum Matchwinner des FSV Mainz wurde!?
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #4


26.10.2019 11:53


Cloudbuster
Cloudbuster

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 256

Auch wenn Schwarz in den Interviews was anderes erzählt. Selbst er wusste es, das sah man an seinem Gesicht was live im Bild war, als klar war, dass man sich die Situation noch mal anschaut.

Und diesem Schiedsrichterdarsteller sah man an, dass er gar keinen Bock hatte sich mit der Situation nochmal zu befassen. Bemerkenswert seine Handbewegung als er mitteilte, dass es ohne den fälligen Strafstoß weitergeht.

Der Mann braucht keine Schulung. Der ist ungeeignet.

 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #5


26.10.2019 12:29


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1126

@Cloudbuster

Zitat von Cloudbuster
Auch wenn Schwarz in den Interviews was anderes erzählt. Selbst er wusste es, das sah man an seinem Gesicht was live im Bild war, als klar war, dass man sich die Situation noch mal anschaut.

Und diesem Schiedsrichterdarsteller sah man an, dass er gar keinen Bock hatte sich mit der Situation nochmal zu befassen. Bemerkenswert seine Handbewegung als er mitteilte, dass es ohne den fälligen Strafstoß weitergeht.

Der Mann braucht keine Schulung. Der ist ungeeignet.

 


Das war genau das Armselige bei Schwarz. Der wusste live genau, was kommen musste. Der hat sich dann hinterher irgendwas zurecht gebrabbelt, um es schön zu reden.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #6


26.10.2019 12:42


Lara1990


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.03.2012

Aktivität:
Beiträge: 23

Aus welchem Grund kann man den Schiri eigentlich nicht bewerten?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #7


26.10.2019 12:47


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1332

Also Leute mal ehrlich: eine 6, wegen einer Fehlentscheidung?

Bevor man die Schuld der Niederlage auf den SR schiebt, sollte die Mannschaft erstmal gut spielen, Mainz hat sich den Sieg gestern mehr als verdient.



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #8


26.10.2019 13:19


lennygrad


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 86

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Also Leute mal ehrlich: eine 6, wegen einer Fehlentscheidung?

Bevor man die Schuld der Niederlage auf den SR schiebt, sollte die Mannschaft erstmal gut spielen, Mainz hat sich den Sieg gestern mehr als verdient.


Ist doch völlig irrelevant. Nach dem Handspiel war die Luft raus. Klar hat Mainz verdient gewonnen, aber man kann ja schlecht in die Zukunft schauen, was passiert wäre, wenn der Elfer gegeben worden wäre. Es ist einfach eine klare Fehlentscheidung, die so nicht fallen darf, vor allem wenn der VAR ihn in die Review area schickt. Sowas darf nicht passieren. Das ist keine 6, aber eine 5 holt der sich mit der Aktion ab. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #9


26.10.2019 14:01


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1416

Bei mir steht beim Schiedsrichter jetzt keine Daten @technik



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #10


26.10.2019 14:43


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1375

@Lara1990

Zitat von Lara1990
Aus welchem Grund kann man den Schiri eigentlich nicht bewerten?


Technische Probleme. Werden die Kollegen lösen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #11


26.10.2019 14:48


Cando


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 26.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 118

Für mich eine eigentlich solide und souveräne Leistung, getrübt von einem klaren Fehler, der nicht gegebene Strafstoß, daher für mich Note 5.

Gelb gegen Hector kann er allerdings nur dann geben, wenn er dessen Aktion als Notbremse bewertete und dann Vorteil gibt. Dann wird Rot auf Gelb abgestuft. Gibt er bei einem taktischen Foul Vorteil, gibt es in Nachgang keine persönliche Strafe. Die Bewertung als Notbremse ist aber korrekt meiner Ansicht nach, da der Mainzer Spieler durch war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #12


26.10.2019 14:57


Cloudbuster
Cloudbuster

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 256

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Also Leute mal ehrlich: eine 6, wegen einer Fehlentscheidung?

Bevor man die Schuld der Niederlage auf den SR schiebt, sollte die Mannschaft erstmal gut spielen, Mainz hat sich den Sieg gestern mehr als verdient.


Für mich gab es auch keinerlei Gründe den Treffer von Kainz nicht anzuerkennen. 

1 Tor nicht gegeben und einen Handelfer nicht gegeben. Ich würde Dir recht geben, wenn er nicht die Möglichkeit gehabt hätte sich das nochmal anzuschauen.

Aber diese gesamt Szenerie, sich das eher widerwillig anzuschauen um sich dann mit ner ebenso angewiderten Handbewegung selbst zu bestätigen ist für nen Profischiedsrichter schlicht unwürdig.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #13


26.10.2019 15:13


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5743

@Nike

Zitat von Nike
Bei mir steht beim Schiedsrichter jetzt keine Daten @technik


Das war in der Tat ein technisches Problem. Dürfte aber jetzt behoben sein



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #14


26.10.2019 15:30


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1126

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Also Leute mal ehrlich: eine 6, wegen einer Fehlentscheidung?

Bevor man die Schuld der Niederlage auf den SR schiebt, sollte die Mannschaft erstmal gut spielen, Mainz hat sich den Sieg gestern mehr als verdient.


Deine Sicht auf die Szene ist ja eh sehr exklusiv.
Und Du verstehst offenbar auch nicht, worum es bei der Bewertung geht.
Eigentlich wurde aber alles erklärt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #15


26.10.2019 16:06


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1332

@haifischflossensuppe

Zitat von haifischflossensuppe
Zitat von lexhg98
Also Leute mal ehrlich: eine 6, wegen einer Fehlentscheidung?

Bevor man die Schuld der Niederlage auf den SR schiebt, sollte die Mannschaft erstmal gut spielen, Mainz hat sich den Sieg gestern mehr als verdient.


Deine Sicht auf die Szene ist ja eh sehr exklusiv.
Und Du verstehst offenbar auch nicht, worum es bei der Bewertung geht.
Eigentlich wurde aber alles erklärt.


Warum soll meine Sicht auf die Szene exklusiv sein?
Ich hab auf Veto entschieden, nachdem ich die bewegten Bilder gesehen habe. Ich gebe es wenigstens zu, wenn ich was falsch gesehen habe...

Die Bewertung des SR sollte das gesamte Spiel betrachten. Aber die Kölner bewerten nur aufgrund einer falschen Entscheidung. Der SR hat sonst eigentlich alles richtig gemacht. Eine 6 hat er definitiv nicht verdient!



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #16


26.10.2019 18:21


Frankenbock


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 06.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 173

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Also Leute mal ehrlich: eine 6, wegen einer Fehlentscheidung?

Bevor man die Schuld der Niederlage auf den SR schiebt, sollte die Mannschaft erstmal gut spielen, Mainz hat sich den Sieg gestern mehr als verdient.


Wenn der Schiedsrichter ein Spiel mit einem, ich erwähne bewusst nicht das Wort Fehlentscheidung, Skandalurteil entscheidet, dann kann man seine Leistung nur mit ungenügend benoten!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #17


26.10.2019 20:07


mahlzeit


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 11.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 776

Ohne Worte




Du wuerdest gern alle Bilder einer Diskussion auf einmal sehen? Dann lies den folgenden Beitrag im WahreTabelle Forum: https://www.wahretabelle.de/forum/1/1/2159


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #18


26.10.2019 20:16


Django09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 80

Zuerst einmal das Offensichtliche:
Es war ein Elfer.
Er hat zwar sonst ordentlich gepfiffen, aber diese Entscheidung (bei VAR Eingriff!) ruiniert die Note.

Mal ehrlich, ich kann ja verstehen dass viele FC-Fans sauer sind (zu Recht), aber gerade in dem Handspiel-Thread war über die ersten zwei Seiten ungefähr jeder zweite Post (von FC-Fans) irgendein Verschwörungs- oder Rumgeheul-Post und hat nichts inhaltlich beigetragen.
Ich halte solche Kommentare übrigens für dumm, denn viele Leute nehmen bei so einem Grundton die (berechtigte) Kritik nicht mehr ernst.
Klar gibt es immer mal wieder Fehlentscheidungen gegen das eigene Team (manchmal auch entscheidende), aber Köln ist mir noch nicht als "Opfer der Liga" aufgefallen.

Warum sollten denn ausgerechnet DFB/DFL den FC nicht in der Liga haben wollen?!
Der FC hat immer ein volles Stadion, viele Fans und gute Sponsoren.
Für die ist es doch zehnmal lukrativer Vereine wie Köln in der Liga zu haben, als Paderborn, Augsburg oder Union Berlin...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #19


27.10.2019 06:48


Frankenbock


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 06.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 173

@Django09

Zitat von Django09
Zuerst einmal das Offensichtliche:
Es war ein Elfer.
Er hat zwar sonst ordentlich gepfiffen, aber diese Entscheidung (bei VAR Eingriff!) ruiniert die Note.

Mal ehrlich, ich kann ja verstehen dass viele FC-Fans sauer sind (zu Recht), aber gerade in dem Handspiel-Thread war über die ersten zwei Seiten ungefähr jeder zweite Post (von FC-Fans) irgendein Verschwörungs- oder Rumgeheul-Post und hat nichts inhaltlich beigetragen.
Ich halte solche Kommentare übrigens für dumm, denn viele Leute nehmen bei so einem Grundton die (berechtigte) Kritik nicht mehr ernst.
Klar gibt es immer mal wieder Fehlentscheidungen gegen das eigene Team (manchmal auch entscheidende), aber Köln ist mir noch nicht als "Opfer der Liga" aufgefallen.

Warum sollten denn ausgerechnet DFB/DFL den FC nicht in der Liga haben wollen?!
Der FC hat immer ein volles Stadion, viele Fans und gute Sponsoren.
Für die ist es doch zehnmal lukrativer Vereine wie Köln in der Liga zu haben, als Paderborn, Augsburg oder Union Berlin...


Wenn Du Dir die "fragwürdigen" Entscheidungen, die allesamt spielentscheidende Folgen hatten, seit Saisonbeginn ansiehst, dann wirst Du ganz schnell merken, dass es sich keinesfalls um ein grundloses, wie Du es nennst "Herumgeheule" handelt. 
Ohne es beweisen zu können, bin ich davon überzeugt, dass es die Häufung sogenannter spielentscheidender Fehlentscheidungen, gegen Vereine wie Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen so nicht geben würde.
Dies hat nichts mit Sympathie oder Antipathie als solches zu tun, sondern lässt sich ganz einfach mit dem öffentlichen Druck der dadurch entstehen würde erklären. 
Wenn sich Leute wie Rummenigge, Hoeneß, Watzke oder die legendäre Tante Käthe öffentlich über eine Fehlentscheidung/Benachteiligung monieren, dann hat dies auf alle Beteiligten eine ganz andere Wirkung als würde sich z.B. ein Veh, Schmadtke, Preetz oder Baumann, um nur einige zu nennen, beschweren. 
Zum einen wäre die Vehemenz bei den vier Erstgenannten eine andere, vor allem aber wäre das Echo der Medien um ein vielfaches höher.
Ich bin z.B., zwar wieder ohne das ich es beweisen kann, davon überzeugt, dass das unrechtmässige Eingreifen des VAR vor zwei Jahren im Spiel BVB gegen den 1.FC Köln, für den Fortbestand bzw Zukunft der damals neuen Technik eine ganz andere Wirkung gehabt hätte, wenn damals nicht der 1.FC Köln sondern der FC Bayern München der leidtragende Verein gewesen wäre.

Deinen Einwurf, dass es für die/den DFL/DFB eigentlich lukrativer wäre den FC in der Liga zu haben, als z.B. Augsburg, Paderborn usw. kann ich ebenso wenig teilen. 
Das Produkt Bundesliga läuft auch ohne den 1.FC Köln nicht besser oder schlechter als mit ihm. Während für die zweite Bundesliga, Vereine wie der VfB, HSV oder auch der 1.FC Köln, Motoren für die Attraktivität der Liga sind!
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Willenborg  - #20


27.10.2019 09:25


Ferrero


Mainz 05-FanMainz 05-Fan

Ferrero
Mitglied seit: 21.04.2009

Aktivität:
Beiträge: 2176

@Frankenbock

Deinen Einwurf, dass es für die/den DFL/DFB eigentlich lukrativer wäre den FC in der Liga zu haben, als z.B. Augsburg, Paderborn usw. kann ich ebenso wenig teilen. 
Das Produkt Bundesliga läuft auch ohne den 1.FC Köln nicht besser oder schlechter als mit ihm. Während für die zweite Bundesliga, Vereine wie der VfB, HSV oder auch der 1.FC Köln, Motoren für die Attraktivität der Liga sind!
 


Bei allem verständlichem Frust.... Das ist gegen jede wirtschaftliche Vernunft und komplett unlogisch. Der Einwurf ist absolut berechtigt. Auf alles einzudreschen, was nicht "hängt den Schiri auf" brüllt, wirkt ein bisschen drüber.
 



"Hallo Dirk, weißt du was? Wenn ich Du wär', wär' ich lieber ich." Ansgar Brinkmann


1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

25.10.2019 20:30


14.
Terodde
21.
Boëtius
57.
Quaison
63.
(11er)
unbekannt
82.
Öztunali

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
5,3
Mainz 05 3,8   4,9  1. FC Köln 5,9
Arne Aarnink
Marcel Unger
Mike Pickel
Robert Schröder
Michael Emmer

Statistik von Frank Willenborg

Mainz 05 1. FC Köln Spiele
8  
  2

Siege (DFL)
2  
  0
Siege (WT)
2  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
5  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  2

Aufstellung

Zentner
Brosinski 72.
St. Juste
Gelbe Karte Niakhaté
Martín
Baku
Gelbe Karte Kunde
Öztunali 84.
Boëtius
Szalai
Quaison 78.
Horn 
58. Ehizibue 
Bornauw  Gelbe Karte
Czichos 
81. Katterbach 
Skhiri 
Hector  Gelbe Karte
65. Schindler 
Schaub 
Kainz 
Terodde 
Latza  72.
Onisiwo  78.
Hack  84.
81. Modeste
65. Córdoba
58. Schmitz

Alle Daten zum Spiel

Mainz 05 1. FC Köln Schüsse auf das Tor
6  
  8

Torschüsse gesamt
13  
  15

Ecken
5  
  10

Abseits
0  
  1

Fouls
20  
  9

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema