Gelb-Rot Niakhaté

Relevante Themen

 Strittige Szene
  63. Min.: Handspiel Mainz | von John Worsfold  VAR
 Vorschläge der Community
  63. Min.: Gelb-Rot Niakhaté | von haifischflossensuppe
 Allgemeine Themen
  Hoffentlich | von cris77
  Öztunali | von haifischflossensuppe
  Gelb-Rote Karte Mainz | von haifischflossensuppe
  Bewertung Schiri Willenborg | von haifischflossensuppe
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gelb-Rot Niakhaté  - #1


26.10.2019 01:08


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1190

- Veto
Muss nach dem Handspiel von Niakhaté auch eine Bestrafung in Form einer gelben Karte, sprich dann hier Gelb-Rot erfolgen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
26,32 %

Veto:
73,68 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Niakhaté  - #2


26.10.2019 01:44


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

@haifischflossensuppe

- richtig entschieden
Zitat von haifischflossensuppe
Muss nach dem Handspiel von Niakhaté auch eine Bestrafung in Form einer gelben Karte, sprich dann hier Gelb-Rot erfolgen?

Die Frage hier lautet: Hat es sich um einen aussichtsreichen Angriff gehandelt? Wenn ja, hätte es gelb-rot geben müssen, wenn nein, dann nicht.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Niakhaté  - #3


26.10.2019 04:39


mahlzeit


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 11.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 795

@Nike

Zitat von Nike
Zitat von haifischflossensuppe
Muss nach dem Handspiel von Niakhaté auch eine Bestrafung in Form einer gelben Karte, sprich dann hier Gelb-Rot erfolgen?

Die Frage hier lautet: Hat es sich um einen aussichtsreichen Angriff gehandelt? Wenn ja, hätte es gelb-rot geben müssen, wenn nein, dann nicht.


Und man kann bestimmt Argumente für und wider eines aussichtsreichen Angriffs vorbringen. Die Regel hast du schon korrekt widergegeben... stellt sich nur die Frage warum Hector absolut regwidrig gelb gesehen hat... denn sein Halten war nicht erfolgreich und hat den Mainzer Angriff nicht unterbunden. 



Du wuerdest gern alle Bilder einer Diskussion auf einmal sehen? Dann lies den folgenden Beitrag im WahreTabelle Forum: https://www.wahretabelle.de/forum/1/1/2159


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Niakhaté  - #4


26.10.2019 08:39


Frankenbock


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 06.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 174

@Nike

- Veto
Zitat von Nike
Zitat von haifischflossensuppe
Muss nach dem Handspiel von Niakhaté auch eine Bestrafung in Form einer gelben Karte, sprich dann hier Gelb-Rot erfolgen?

Die Frage hier lautet: Hat es sich um einen aussichtsreichen Angriff gehandelt? Wenn ja, hätte es gelb-rot geben müssen, wenn nein, dann nicht.


Da es sich in der Situation (aktive Armbewegung zum Ball) um ein absichtliche Handspiel handelt, ist, neben dem Elfmeter, die zweite gelbe Karte und somit gelb/rot zwingend!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Niakhaté  - #5


26.10.2019 11:59


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

@Frankenbock

- richtig entschieden
Zitat von Frankenbock
Zitat von Nike
Zitat von haifischflossensuppe
Muss nach dem Handspiel von Niakhaté auch eine Bestrafung in Form einer gelben Karte, sprich dann hier Gelb-Rot erfolgen?

Die Frage hier lautet: Hat es sich um einen aussichtsreichen Angriff gehandelt? Wenn ja, hätte es gelb-rot geben müssen, wenn nein, dann nicht.


Da es sich in der Situation (aktive Armbewegung zum Ball) um ein absichtliche Handspiel handelt, ist, neben dem Elfmeter, die zweite gelbe Karte und somit gelb/rot zwingend!

Nein, die Absicht ist entscheidend in der Frage, ob man überhaupt Elfmeter gegeben hätte. Wie bereits geschrieben ist die Frage, ob der Angriff vielversprechend war entscheidend für die Tatsache, ob es hier hätte gelb-rot geben sollen oder nicht.
Wenn ich die Bilder im anderen Thread sehe, dann eher kein gelb-rot, da die Mainzer hier doch in Überzahl waren, und die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball bei einem Mitspieler gelandet wäre, eher gering ist.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Niakhaté  - #6


27.10.2019 06:56


Frankenbock


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 06.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 174

@Nike

- Veto
Zitat von Nike
Zitat von Frankenbock
Zitat von Nike
Zitat von haifischflossensuppe
Muss nach dem Handspiel von Niakhaté auch eine Bestrafung in Form einer gelben Karte, sprich dann hier Gelb-Rot erfolgen?

Die Frage hier lautet: Hat es sich um einen aussichtsreichen Angriff gehandelt? Wenn ja, hätte es gelb-rot geben müssen, wenn nein, dann nicht.


Da es sich in der Situation (aktive Armbewegung zum Ball) um ein absichtliche Handspiel handelt, ist, neben dem Elfmeter, die zweite gelbe Karte und somit gelb/rot zwingend!

Nein, die Absicht ist entscheidend in der Frage, ob man überhaupt Elfmeter gegeben hätte. Wie bereits geschrieben ist die Frage, ob der Angriff vielversprechend war entscheidend für die Tatsache, ob es hier hätte gelb-rot geben sollen oder nicht.
Wenn ich die Bilder im anderen Thread sehe, dann eher kein gelb-rot, da die Mainzer hier doch in Überzahl waren, und die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball bei einem Mitspieler gelandet wäre, eher gering ist.


Ob zwei oder mehrere Mainzer Spieler den Ball hätten erreichen können ist in dieser Situation völlig unerheblich.
Schindler will die Kugel im Strafraum vors Tor passen, der Mainzer Spieler begeht ein absichtliches Handspiel um dieses zu unterbinden. Damit verhindert er die Möglichkeit einer Torchance, die im Strafraum bei so einer Situation immer gegeben ist, somit handelt er unsportlich, was zwingend eine gelbe Karte nach sich zieht. 
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Niakhaté  - #7


27.10.2019 11:07


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2792

@mahlzeit

Zitat von mahlzeit
Zitat von Nike
Zitat von haifischflossensuppe
Muss nach dem Handspiel von Niakhaté auch eine Bestrafung in Form einer gelben Karte, sprich dann hier Gelb-Rot erfolgen?

Die Frage hier lautet: Hat es sich um einen aussichtsreichen Angriff gehandelt? Wenn ja, hätte es gelb-rot geben müssen, wenn nein, dann nicht.


Und man kann bestimmt Argumente für und wider eines aussichtsreichen Angriffs vorbringen. Die Regel hast du schon korrekt widergegeben... stellt sich nur die Frage warum Hector absolut regwidrig gelb gesehen hat... denn sein Halten war nicht erfolgreich und hat den Mainzer Angriff nicht unterbunden. 


Das mit Hector war mit ein Grund für mich, dem Willenborg ne glatte Sechs zu geben. Der hat nicht nur beim Handspiel krasse Regellücken.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


25.10.2019 20:30


14.
Terodde
21.
Boëtius
57.
Quaison
63.
(11er)
unbekannt
82.
Öztunali

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
5,2
Mainz 05 3,8   4,7  1. FC Köln 5,9
Arne Aarnink
Marcel Unger
Mike Pickel
Robert Schröder
Michael Emmer

Statistik von Frank Willenborg

Mainz 05 1. FC Köln Spiele
9  
  2

Siege (DFL)
3  
  0
Siege (WT)
3  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
5  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  2

Aufstellung

Zentner
Brosinski 72.
St. Juste
Gelbe Karte Niakhaté
Martín
Baku
Gelbe Karte Kunde
Öztunali 84.
Boëtius
Szalai
Quaison 78.
Horn 
58. Ehizibue 
Bornauw  Gelbe Karte
Czichos 
81. Katterbach 
Skhiri 
Hector  Gelbe Karte
65. Schindler 
Schaub 
Kainz 
Terodde 
Latza  72.
Onisiwo  78.
Hack  84.
81. Modeste
65. Córdoba
58. Schmitz

Alle Daten zum Spiel

keine Daten
zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema