Hoffentlich

Relevante Themen

 Strittige Szene
  63. Min.: Handspiel Mainz | von John Worsfold  VAR
 Vorschläge der Community
  63. Min.: Gelb-Rot Niakhaté | von haifischflossensuppe
 Allgemeine Themen
  Hoffentlich | von cris77
  Öztunali | von haifischflossensuppe
  Gelb-Rote Karte Mainz | von haifischflossensuppe
  Bewertung Schiri Willenborg | von haifischflossensuppe
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Hoffentlich   - #1


25.10.2019 22:38


Cris77


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 21.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 259

kommt im Winter mal eine echter Alternative zu Horn. 

Neben dem Thema 11er das zweite ebenso wichtige Thema, was hoffentlich endlich mal angegangen wird. Abschlaege kommen fast nie an, das 3:1 ist 100% sein Ding. Ich weiss nicht, wo hier in den letzten 3 Jahren noch eine Entwicklung stattgefunden hat. Besonders interessant das Statement letzte Woche "ich bin noch nicht auf dem Zenit", naja, man darf sich nur fragen wer diesen wie definiert. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #2


25.10.2019 22:39


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1440

So spricht man über einen Torwart, der Köln auch in der 2. Liga die Treue gehalten hat, obwohl er lukrative Angebote aus dem Ausland hatte.
Wow



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #3


25.10.2019 22:55


Okudera


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 511

@lexhg98

Zitat von lexhg98
So spricht man über einen Torwart, der Köln auch in der 2. Liga die Treue gehalten hat, obwohl er lukrative Angebote aus dem Ausland hatte.
Wow


Ob er die hatte, sei dahingestellt
Jeder Spieler muss sich aber seinen Leistungen und seiner Entwicklung messen lassen.
Beides ist Horn nicht positiv

Es gibt auch schlimmeres als einen gut dotierten Vertrag ohne Leistungsdruck zu erfüllen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #4


25.10.2019 23:04


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1190

@Okudera

Zitat von Okudera
Zitat von lexhg98
So spricht man über einen Torwart, der Köln auch in der 2. Liga die Treue gehalten hat, obwohl er lukrative Angebote aus dem Ausland hatte.
Wow


Ob er die hatte, sei dahingestellt
Jeder Spieler muss sich aber seinen Leistungen und seiner Entwicklung messen lassen.
Beides ist Horn nicht positiv

Es gibt auch schlimmeres als einen gut dotierten Vertrag ohne Leistungsdruck zu erfüllen


Ich glaube kaum, dass ein externer das beurteilen kann.
Ich mochte Horn immer - und wir haben ihm viel zu verdanken.
Letzte Woche hoffte ich auf einen Wende, da er zum ersten mal seit etwa zwei Jahren nen starken Save hatte. War leider nix.
Er ist bei uns unangefochtene Nummer Eins - und das seit vielen Jahren. Leider fehlt dadurch der Ansporn sich verbessern zu wollen  - ungewollt oder nicht.
Er hätte vor ein paar Jahren, als er (nach heutigem Stand) auf seinem Zenit war, zu einem Club gehen müssen, der international spielt. Dann wäre er möglichweise dauerhaft im Kreis der NM-Anwärter-Keeper geblieben.
So hat er sich, auch im Zuge des neuen Torwarttrainers, leider nicht mehr weiterentwickelt. Im Gegenteil. Früher hat er auch alle 4-5 Spiele mal einen sogenannten "unhaltbaren" rausgeholt und uns wichtige Punkte gesichert. Heute ist es so, dass er alle 4-5 spiele mal klare Patzer abliefert, so wie heute. Und zwischendurch strahlt er auch keine Sicherheit mehr aus. Sieht oft unglücklick aus bei Gegentoren und lässt sich häufig tunneln.
Ich wünschte, es wäre anders. Ist es aber nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #5


25.10.2019 23:14


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2260

@lexhg98

Zitat von lexhg98
So spricht man über einen Torwart, der Köln auch in der 2. Liga die Treue gehalten hat, obwohl er lukrative Angebote aus dem Ausland hatte.
Wow


Horn hat bis zum Einzug in die EL über Jahre hinweg konstant auf absoluten Topniveau geliefert. War für mich sogar ein ernsthafer Kandidat auf die Nationalmannschaft (bei weiterer entsprechender Entwicklung mit damals 23 Jahren). Für mich auch einer der absoluten Garanten für den EL-Einzug. Diese Saison war wirklich eine der Extraklasse. 

Leider sieht man nicht nur keine Weiterentwicklung, er entwickelt sich sogar rückwärts.  Seine tendenziellen Schwächen von früher (Strafraumbeherrschung und fußballerische Fähigkeiten) sind nicht mehr kleinere Unzulänglichkeiten, sondern münden regelmäßig in größere Patzer. Das ist in Teilen auch denke ich ein Kopfproblem. Er war spielerisch nie der Beste, mittlerweile wirkt er völlig verunsichert. Heute war da auch wieder ein richtig böser Fehlpass dabei. 
Dazu kommen mittlerweile auch regelmäßig zum Teil haarsträubene Fehler auf der Linie. 
Ich denke es wäre für ihn wirklich gut, wenn er einfach 1-2 Spiele bei uns mal einen Sieg festhält. Denke dann dürften sich viele der Probleme auch lösen. Nur die Frage ist halt, wann das passiert. Der Kicker vergibt ja generell schnell sehr gute Noten, wenn Torwärte spielentscheidend für den Sieg sorgen. Horns letzte 1 vor dem Komma datiert aus dem Januar 2018 und er hat seitdem nur ein Spiel verpasst.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #6


25.10.2019 23:25


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 921

Bei Mainz hat man dafür gerade heute wieder gesehen, wie wichtig Konkurrenzkampf auch auf der Torwartposition sein kann. Müller und Zentner sind zwei richtig gute Torhüter, die sich gegenseitig mit ihren Qualitäten hochpushen. Müller hatte nach der Vorbereitung die Nase knapp vorne, agierte in den ersten drei Spielen etwas unglücklich und verletzt sich dann auch noch vor dem vierten Spieltag. Also geht halt Zentner in den Kasten, macht ein Wahnsinnsspiel und ist in der aktuellen Form sogar noch besser und die neue Nummer 1.



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #7


25.10.2019 23:26


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1190

@Gimlin

Zitat von Gimlin
War für mich sogar ein ernsthafer Kandidat auf die Nationalmannschaft (bei weiterer entsprechender Entwicklung mit damals 23 Jahren).


Bei der letzten WM hätte er eigentlich als dritter Mann dabei sein müssen. Es gab in der BL quasi keinen besseren. Die Zeiten sind leider lange vorbei.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #8


25.10.2019 23:28


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1190

@Nullfünfer

Zitat von Nullfünfer
Bei Mainz hat man dafür gerade heute wieder gesehen, wie wichtig Konkurrenzkampf auch auf der Torwartposition sein kann. Müller und Zentner sind zwei richtig gute Torhüter, die sich gegenseitig mit ihren Qualitäten hochpushen. Müller hatte nach der Vorbereitung die Nase knapp vorne, agierte in den ersten drei Spielen etwas unglücklich und verletzt sich dann auch noch vor dem vierten Spieltag. Also geht halt Zentner in den Kasten, macht ein Wahnsinnsspiel und ist in der aktuellen Form sogar noch besser und die neue Nummer 1.


Der Keeper war ordentlich heute, aber es war auch nicht viel Kniffliges dabei. Alles Torwartbälle, wo man schön fliegen und gut aussehen kann. Wie auch der Kommentator sagte. Aber alles relativ easy für nen BL-Keeper. Des beste Save, war der eine, den er unten zur Ecke gelenkt hat.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #9


26.10.2019 09:49


TheProphet


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 10.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 9

@haifischflossensuppe

Zitat von haifischflossensuppe
Zitat von Nullfünfer
Bei Mainz hat man dafür gerade heute wieder gesehen, wie wichtig Konkurrenzkampf auch auf der Torwartposition sein kann. Müller und Zentner sind zwei richtig gute Torhüter, die sich gegenseitig mit ihren Qualitäten hochpushen. Müller hatte nach der Vorbereitung die Nase knapp vorne, agierte in den ersten drei Spielen etwas unglücklich und verletzt sich dann auch noch vor dem vierten Spieltag. Also geht halt Zentner in den Kasten, macht ein Wahnsinnsspiel und ist in der aktuellen Form sogar noch besser und die neue Nummer 1.


Der Keeper war ordentlich heute, aber es war auch nicht viel Kniffliges dabei. Alles Torwartbälle, wo man schön fliegen und gut aussehen kann. Wie auch der Kommentator sagte. Aber alles relativ easy für nen BL-Keeper. Des beste Save, war der eine, den er unten zur Ecke gelenkt hat.


Die Meinung glaube ich hast du exklusiv. Die Parade direkt vor dem Abseitstor war eigentlich unfassbar, der angesprochene abgefälschte Ball und dann mehrere Dinger wo er natürlich schon fliegen kann, die aber auch schon Leute mal nicht gehalten haben. Dazu auch gefangen, was er fangen konnte. Er hatte wirklich nur eine Unsicherheit einmal beim rauslaufen, ansonsten war das bockstark 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Hoffentlich   - #10


26.10.2019 10:35


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1190

@TheProphet

Zitat von TheProphet
Zitat von haifischflossensuppe
Zitat von Nullfünfer
Bei Mainz hat man dafür gerade heute wieder gesehen, wie wichtig Konkurrenzkampf auch auf der Torwartposition sein kann. Müller und Zentner sind zwei richtig gute Torhüter, die sich gegenseitig mit ihren Qualitäten hochpushen. Müller hatte nach der Vorbereitung die Nase knapp vorne, agierte in den ersten drei Spielen etwas unglücklich und verletzt sich dann auch noch vor dem vierten Spieltag. Also geht halt Zentner in den Kasten, macht ein Wahnsinnsspiel und ist in der aktuellen Form sogar noch besser und die neue Nummer 1.


Der Keeper war ordentlich heute, aber es war auch nicht viel Kniffliges dabei. Alles Torwartbälle, wo man schön fliegen und gut aussehen kann. Wie auch der Kommentator sagte. Aber alles relativ easy für nen BL-Keeper. Des beste Save, war der eine, den er unten zur Ecke gelenkt hat.


Die Meinung glaube ich hast du exklusiv. Die Parade direkt vor dem Abseitstor war eigentlich unfassbar, der angesprochene abgefälschte Ball und dann mehrere Dinger wo er natürlich schon fliegen kann, die aber auch schon Leute mal nicht gehalten haben. Dazu auch gefangen, was er fangen konnte. Er hatte wirklich nur eine Unsicherheit einmal beim rauslaufen, ansonsten war das bockstark 


Ja, er erste war auch sehr stark. Den hatte ich nicht auf dem Schirm, weil ich da kurz draußen war. Ich hab ja auch nicht gesagt, dass er schlecht war. Ne Zwei sehe ich da schon, aber sicher keine Eins.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

25.10.2019 20:30


14.
Terodde
21.
Boëtius
57.
Quaison
63.
(11er)
unbekannt
82.
Öztunali

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
5,2
Mainz 05 3,8   4,7  1. FC Köln 5,9
Arne Aarnink
Marcel Unger
Mike Pickel
Robert Schröder
Michael Emmer

Statistik von Frank Willenborg

Mainz 05 1. FC Köln Spiele
9  
  2

Siege (DFL)
3  
  0
Siege (WT)
3  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
5  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  2

Aufstellung

Zentner
Brosinski 72.
St. Juste
Gelbe Karte Niakhaté
Martín
Baku
Gelbe Karte Kunde
Öztunali 84.
Boëtius
Szalai
Quaison 78.
Horn 
58. Ehizibue 
Bornauw  Gelbe Karte
Czichos 
81. Katterbach 
Skhiri 
Hector  Gelbe Karte
65. Schindler 
Schaub 
Kainz 
Terodde 
Latza  72.
Onisiwo  78.
Hack  84.
81. Modeste
65. Córdoba
58. Schmitz

Alle Daten zum Spiel

keine Daten
zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema