DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale

 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #121


14.03.2017 20:10


svenex
svenex

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 2809

Ohoh, das Ende ist Nahe

Schmelle trifft!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #122


14.03.2017 20:12


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5198

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Zitat von GladbacherFohlen
Wie erwartet: Lotte geht ein wenig die Puste aus und der BvB schlägt daraus Kapital 


Mit Dembele und Pulisic stehen zwei geile Spieler auf dem Feld und wenn die auf dich zu rennen kommt da so unfassbar viel Tempo. Da hast du irgendwann das Nachsehen


Das stimmt. Genau das war was ich nach den ersten Minuten erwartet hatte. Dortmund lässt Lotte kommen und sobald sie müde werden schlägt man schnell und eiskalt zu. Das 3:0 ist mittlerweile durchaus verdient aber vielleicht ein Tor zu hoch.



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #123


14.03.2017 20:13


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 2321

Lotte und BVB Fans haben zumindest einen gleiche "Feind" gefunden im DFB^^



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #124


14.03.2017 20:14


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 2321

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von do-mz
Zitat von GladbacherFohlen
Wie erwartet: Lotte geht ein wenig die Puste aus und der BvB schlägt daraus Kapital 


Mit Dembele und Pulisic stehen zwei geile Spieler auf dem Feld und wenn die auf dich zu rennen kommt da so unfassbar viel Tempo. Da hast du irgendwann das Nachsehen


Das stimmt. Genau das war was ich nach den ersten Minuten erwartet hatte. Dortmund lässt Lotte kommen und sobald sie müde werden schlägt man schnell und eiskalt zu. Das 3:0 ist mittlerweile durchaus verdient aber vielleicht ein Tor zu hoch.


Legitimes Mittel. Darf nur nicht schief gehen, dass man sich ein doofes Tor fängt

Ich hab es nach dem 2:0 einem Kumpel geschrieben: Mehr als 3:0 darf es nicht ausgehen. Das wäre unverdient



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #125


14.03.2017 20:23


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5198

@Do-Mz

Zitat von do-mz


Legitimes Mittel. Darf nur nicht schief gehen, dass man sich ein doofes Tor fängt

Ich hab es nach dem 2:0 einem Kumpel geschrieben: Mehr als 3:0 darf es nicht ausgehen. Das wäre unverdient


Durchaus legitim und in dem Fall auch gut ausgeführt in meinen Augen. Ich hätte mir zwar gewünscht dass Lotte auch ein Tor macht ums spannend zu gestalten aber am Ende geht der Sieg für den BvB auch in der Höhe in Ordnung.

Dann hoffe ich doch mal auf ein Borussen-Duell in Berlin



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #126


14.03.2017 20:25


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 1999

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von do-mz


Legitimes Mittel. Darf nur nicht schief gehen, dass man sich ein doofes Tor fängt

Ich hab es nach dem 2:0 einem Kumpel geschrieben: Mehr als 3:0 darf es nicht ausgehen. Das wäre unverdient


Durchaus legitim und in dem Fall auch gut ausgeführt in meinen Augen. Ich hätte mir zwar gewünscht dass Lotte auch ein Tor macht ums spannend zu gestalten aber am Ende geht der Sieg für den BvB auch in der Höhe in Ordnung.

Dann hoffe ich doch mal auf ein Borussen-Duell in Berlin


Ich hoffe ja das wir in finale ein weiteres Heim Spiel ausgelost bekommen^^ Bei dieser Serie kann man das als DFB ja ruhig mal erlauben^^
 



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #127


14.03.2017 20:41


Ja93kob


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 22.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 173

Schürrles rumgestolper war ja unerträglich, sowie einige Schiedsrichterentscheidungen (gegen Lotte). Gegen die Bayern wird so eine Leistung bestraft, wahrscheinlich auch von vielen 1. BL Mannschaften.

Trotzdem insgesamt verdient. War halt "nur" Lotte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #128


14.03.2017 22:20


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 1896

@Ja93kob

Zitat von Ja93kob
Schürrles rumgestolper war ja unerträglich, sowie einige Schiedsrichterentscheidungen (gegen Lotte). Gegen die Bayern wird so eine Leistung bestraft, wahrscheinlich auch von vielen 1. BL Mannschaften.

Trotzdem insgesamt verdient. War halt "nur" Lotte.

Klär mich mal auf, welche großen Schiedsrichterentscheidungen gegen Lotte gab es denn? oO
Mir fällt spontan jetzt nur die fehlende gelbe Karte gegen Ginter ein. Ansonsten war es doch größtenteils eine gute Leistung. Sicher, die gelbe gegen Guerreiro passte überhaupt nicht zur Linie, vor allem wenn man bedenkt, dass vorher der Spieler von Lotte gegen den Tritt gegen das Knie von Bartra ohne gelb davongekommen ist, auch ein paar Abseitsentscheidungen waren auf beiden Seiten nicht korrekt, aber dies ist normal.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #129


15.03.2017 09:03


Ja93kob


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 22.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 173

Ein Lottespieler hatte die Chance auf den Fuß des Dortmunders zu halten, hält aber 40cm weiter weg und blockt den Ball direkt in der Luft - der Schiedsrichter gibt ein Foulspiel? warum auch immer.

Vor dem Freistoß zum 3:0 zieht Castro am Trikot vom Lottespieler und erobert sich so den Ball, wird danach gefoult.

Beim 2:0 wird der Lotte-Abwehrspieler nach vorne geschubst, Dortmund gewinnt den wichtigen Kopfball und schießt zum 2:0 ein.

Schmelzer schubst mit beiden Händen gegen einen Lottespieler, wäre ein Freistoß aus ~25-30 Metern gewesen.

Es gab einen hitzigen Zweikampf im Strafraum vom BVB, dort gab es zurecht keinen Elfmeter, allerdings holt ein Lotte-Spieler den Ball, ein Abwehrspieler klärt -> es gibt aber keinen Eckstoß, sondern Abstoß.

Ein hoher Ball auf 2 Lottespieler, einer davon steht passiv im Abseits, geht aber nicht zum Ball -> es wurde auf Abseits entschieden.

Ein weiterer hoher Ball nach vorne auch hier gab es Abseits... hier weiß ich nicht ob es Abseits war da plötzlich eine ganz komisch Kameraeinstellung zu sehen war, Vermutung eher nicht.

Und natürlich die von dir beschriebene Szene...

Für mich eher eine Note 3-4 - Leistung vom Schiedsrichter, insgesamt war der Sieg aber noch nach wie vor verdient für den BVB.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #130


15.03.2017 11:49


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1238

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Brych scheint einen Matchplan zu haben. Zufall, dass der aus München kommt?


Auf keinen Fall!
Ich habe erst gestern gesehen, wie Uli mit einem Koffer voller Geld Richtung Schiri gegangen ist und ich bin superfroh, dass ich nicht der Einzige bin der so denkt und dass wir schon Zwei sind!  Außerdem wollte ich dich fragen, ob du gestern auch das UFO gesehen hast, dass mehrfach mit einem Laser die armen BVB-Spieler geblendet hat, so dass die eine oder andere Tochance vereitelt wurde.
Mir persönlich ist in der 34. Minute vor allem die echt unfaire Aktion der Maulwurfsleute aufgefallen, die den Erdhaufen direkt vor den Füßen von Dembele aufgeschichtet haben, so dass er zu Fall gekommen ist.

Richtig Schiss hatte ich in der 45. Minute, als man beim Torhüter von Lotte das Illuminatentattoo gesehen hat - und ich hoffe, du hast auch erkannt, dass es sich hierbei um einen Cyborg handelt und nicht um einen Menschen.
Persönlich bin ich richtig happy, dass der BVB weitergekommen ist, denn wie ja nun bekannt wurde, haben die Lotteraner einen Spieler aus der ersten atlantischen Liga verpflichtet, der eigentlich nicht spielberechtigt ist und schon beim ersten Spiel, das abgesoffen ist, zum Einsatz hätte kommen sollen - war ja gut, denn mit Wasser auf dem Rasen hat er als Jemand aus Atlantis kein Problem.

Für mich wurde es allerdings vogelwild, als in der 80. Minute plötzlich die Chemtrails über dem Stadion auftauchten und die Lotteraner dann plötzlich viel schneller spielten und die BVBjungs müder wirkten - hast du das auch gesehen? Ich finde es immer ärgerlich, wenn Tuchel vergisst, die schwarz-gelben Aluhüte mitzunehmen, damit seine Mannschaft sicher ist vor den kosmischen Energien.
Aber insgesamt wundert es mich nicht, dass der BVB gewonnen hat - immerhin war der King Elvis in der Fankurve!


Himmel, was bin ich froh, dass ich dich gefunden habe und wir nun Beide sind, die das alles gesehen haben und merkten, dass das von Anfang an abgekartet war. Es ist also sicherlich kein Zufall(!!!!1111), dass der Schiri aus München kam.

Schreib mir unbedingt eine PN - ich habe noch eine ganze Reihe weiterer Beobachtungen gemacht, kann die aber nicht schreiben!
Denn ich werde verfolgt und sie könnten jederzeit meine Internetverbindung kapp



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #131


15.03.2017 14:47


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 2321

@I bin I

Zitat von i bin i
Zitat von CM_Punk
Brych scheint einen Matchplan zu haben. Zufall, dass der aus München kommt?


Auf keinen Fall!
Ich habe erst gestern gesehen, wie Uli mit einem Koffer voller Geld Richtung Schiri gegangen ist und ich bin superfroh, dass ich nicht der Einzige bin der so denkt und dass wir schon Zwei sind!  Außerdem wollte ich dich fragen, ob du gestern auch das UFO gesehen hast, dass mehrfach mit einem Laser die armen BVB-Spieler geblendet hat, so dass die eine oder andere Tochance vereitelt wurde.
Mir persönlich ist in der 34. Minute vor allem die echt unfaire Aktion der Maulwurfsleute aufgefallen, die den Erdhaufen direkt vor den Füßen von Dembele aufgeschichtet haben, so dass er zu Fall gekommen ist.

Richtig Schiss hatte ich in der 45. Minute, als man beim Torhüter von Lotte das Illuminatentattoo gesehen hat - und ich hoffe, du hast auch erkannt, dass es sich hierbei um einen Cyborg handelt und nicht um einen Menschen.
Persönlich bin ich richtig happy, dass der BVB weitergekommen ist, denn wie ja nun bekannt wurde, haben die Lotteraner einen Spieler aus der ersten atlantischen Liga verpflichtet, der eigentlich nicht spielberechtigt ist und schon beim ersten Spiel, das abgesoffen ist, zum Einsatz hätte kommen sollen - war ja gut, denn mit Wasser auf dem Rasen hat er als Jemand aus Atlantis kein Problem.

Für mich wurde es allerdings vogelwild, als in der 80. Minute plötzlich die Chemtrails über dem Stadion auftauchten und die Lotteraner dann plötzlich viel schneller spielten und die BVBjungs müder wirkten - hast du das auch gesehen? Ich finde es immer ärgerlich, wenn Tuchel vergisst, die schwarz-gelben Aluhüte mitzunehmen, damit seine Mannschaft sicher ist vor den kosmischen Energien.
Aber insgesamt wundert es mich nicht, dass der BVB gewonnen hat - immerhin war der King Elvis in der Fankurve!


Himmel, was bin ich froh, dass ich dich gefunden habe und wir nun Beide sind, die das alles gesehen haben und merkten, dass das von Anfang an abgekartet war. Es ist also sicherlich kein Zufall(!!!!1111), dass der Schiri aus München kam.

Schreib mir unbedingt eine PN - ich habe noch eine ganze Reihe weiterer Beobachtungen gemacht, kann die aber nicht schreiben!
Denn ich werde verfolgt und sie könnten jederzeit meine Internetverbindung kapp


Hast du so viel Langeweile?

Dein Kommentar ist genauso unnötig und nebenbei auch provzierend, wie die Aussage von @CM_Punk .



 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #132


15.03.2017 15:58


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5198

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Zitat von i bin i
Zitat von CM_Punk
Brych scheint einen Matchplan zu haben. Zufall, dass der aus München kommt?


Auf keinen Fall!
Ich habe erst gestern gesehen, wie Uli mit einem Koffer voller Geld Richtung Schiri gegangen ist und ich bin superfroh, dass ich nicht der Einzige bin der so denkt und dass wir schon Zwei sind!  Außerdem wollte ich dich fragen, ob du gestern auch das UFO gesehen hast, dass mehrfach mit einem Laser die armen BVB-Spieler geblendet hat, so dass die eine oder andere Tochance vereitelt wurde.
Mir persönlich ist in der 34. Minute vor allem die echt unfaire Aktion der Maulwurfsleute aufgefallen, die den Erdhaufen direkt vor den Füßen von Dembele aufgeschichtet haben, so dass er zu Fall gekommen ist.

Richtig Schiss hatte ich in der 45. Minute, als man beim Torhüter von Lotte das Illuminatentattoo gesehen hat - und ich hoffe, du hast auch erkannt, dass es sich hierbei um einen Cyborg handelt und nicht um einen Menschen.
Persönlich bin ich richtig happy, dass der BVB weitergekommen ist, denn wie ja nun bekannt wurde, haben die Lotteraner einen Spieler aus der ersten atlantischen Liga verpflichtet, der eigentlich nicht spielberechtigt ist und schon beim ersten Spiel, das abgesoffen ist, zum Einsatz hätte kommen sollen - war ja gut, denn mit Wasser auf dem Rasen hat er als Jemand aus Atlantis kein Problem.

Für mich wurde es allerdings vogelwild, als in der 80. Minute plötzlich die Chemtrails über dem Stadion auftauchten und die Lotteraner dann plötzlich viel schneller spielten und die BVBjungs müder wirkten - hast du das auch gesehen? Ich finde es immer ärgerlich, wenn Tuchel vergisst, die schwarz-gelben Aluhüte mitzunehmen, damit seine Mannschaft sicher ist vor den kosmischen Energien.
Aber insgesamt wundert es mich nicht, dass der BVB gewonnen hat - immerhin war der King Elvis in der Fankurve!


Himmel, was bin ich froh, dass ich dich gefunden habe und wir nun Beide sind, die das alles gesehen haben und merkten, dass das von Anfang an abgekartet war. Es ist also sicherlich kein Zufall(!!!!1111), dass der Schiri aus München kam.

Schreib mir unbedingt eine PN - ich habe noch eine ganze Reihe weiterer Beobachtungen gemacht, kann die aber nicht schreiben!
Denn ich werde verfolgt und sie könnten jederzeit meine Internetverbindung kapp


Hast du so viel Langeweile?

Dein Kommentar ist genauso unnötig und nebenbei auch provzierend, wie die Aussage von @CM_Punk .


Der Kommentar von @I bin I war aber zumindest unterhaltsamer in meinen Augen



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #133


15.03.2017 16:16


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1238

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Hast du so viel Langeweile?

Dein Kommentar ist genauso unnötig und nebenbei auch provzierend, wie die Aussage von @CM_Punk .


Es kann gut sein, dass CM_Punks Aussage provozierend ist, aber ich fühle mich daran nicht gestört.
Wer so einen Stuss schreibt, der kann auch bestimmt mit einer Retourkutsche gut leben...

Für alle anderen Leute hier, die keine Verschwörung wittern (also alle außer Punk und mir), kann ich nur sagen: Was absolut okay gestern, die Schirileistung. Warum jetzt dahingehend ein Fass aufmachen?



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #134


15.03.2017 17:05


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2047

@I bin I

Zitat von i bin i
Zitat von do-mz
Hast du so viel Langeweile?

Dein Kommentar ist genauso unnötig und nebenbei auch provzierend, wie die Aussage von @CM_Punk .


Es kann gut sein, dass CM_Punks Aussage provozierend ist, aber ich fühle mich daran nicht gestört.
Wer so einen Stuss schreibt, der kann auch bestimmt mit einer Retourkutsche gut leben...

Für alle anderen Leute hier, die keine Verschwörung wittern (also alle außer Punk und mir), kann ich nur sagen: Was absolut okay gestern, die Schirileistung. Warum jetzt dahingehend ein Fass aufmachen?

Zu dem Zeitpunkt war die Schiedsrichterleistung, zumindest was die Kartenvergabe anging, grenzwertig bzw. auffällig. Castro und Guerreiro haben beide mit dem ersten Foul gelb gesehen und Lotte hat trotz teils vergleichbarem und teils auch roherem Spiel nix bekommen. Klar muss mein zweiter Satz nicht sein, aber ich fand es noch extrem harmlos. Meine Intention war vielmehr, dass Brych Bayernfan ist und nicht, dass er von den Bayern bestochen wurde.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 DFB-Pokal 2016/17: Viertelfinale  - #135


15.03.2017 18:55


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1238

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Zu dem Zeitpunkt war die Schiedsrichterleistung, zumindest was die Kartenvergabe anging, grenzwertig bzw. auffällig. Castro und Guerreiro haben beide mit dem ersten Foul gelb gesehen und Lotte hat trotz teils vergleichbarem und teils auch roherem Spiel nix bekommen. Klar muss mein zweiter Satz nicht sein, aber ich fand es noch extrem harmlos. Meine Intention war vielmehr, dass Brych Bayernfan ist und nicht, dass er von den Bayern bestochen wurde.


Er ist Münchner durch und durch und kein Münchner ist Bayernfan, das sind alles 1860.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne das Kompetenzteam der 2. BL
@kt2 oder @kompetenzteam2
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema