Düsseldorf Elfmeter korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  90. Min.: Düsseldorf Elfmeter korrekt? | von SCF-Dani
 Vorschläge der Community
  86. Min.: Ayhan gegen Bailey | von Fan-100%
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Düsseldorf erhält in der Nachspielzeit einen Elfmeter, nachdem Gießelmann im Zweikampf mit Tah zu Fall kommt. Korrekte Entscheidung oder lag kein Foul vor?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 7 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 7 x Veto

 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #41


28.09.2018 08:57


Rphill6


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 70

@Tanduit

Er legt sich den Ball zu weit vor und lässt sich fallen in der Hoffnung das Tah ihn vllt irgendwo ein wenig berührt haben könnte und die Leute hier nach 18 Zeitlupen erahnen können das er eben berührt wurde, nein, ich schaue kein Basketball aber spiele Fußball und bin Stürmer in der 6. Liga, da wird sowas nicht gepfiffen, und das zurrecht. Ich will ein Tor schießen und nicht hoffen das ich berührt werde und ich einen Grund habe zu fallen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #42


28.09.2018 14:05


syntex00


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 791

- Veto
Ich wage Mal zu behaupten, wenn es hier keinen Elfmeter gegeben hätte, hätte das kt auch nicht auf Elfer korrigiert, weil es lächerlich ist. Kleinste Berührung, den sterbenden Schwan machen, dann Elfer geben, Tempo oder nicht, nicht der Kontakt führt zum Fallen, sondern der Wille des Düsseldorfers. Da gibts pro Spiel 10 Elfer wenn so ein Kleinscheiß gepfiffen wird.
naja da macht das kt Mal eben aus einem 90% User Voting gegen Elfer , eine richtige Entscheidung, weil ja fast alle, die von den Usern abstimmen, keine Ahnung haben. #Kompetenz
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #43


28.09.2018 14:26


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6320

@syntex00

Zitat von syntex00
naja da macht das kt Mal eben aus einem 90% User Voting gegen Elfer , eine richtige Entscheidung, weil ja fast alle, die von den Usern abstimmen, keine Ahnung haben. #Kompetenz

Oder welche den Kontakt am Fuß bei der Abstimmung nicht beachtet haben
Die Gründe für die User-Abstimmungen kennen wir bei einigen nicht

Im Übrigen gehe ich aber mit dir, ohne Pfiff wäre das nicht pro Elfmeter ausgelegt worden. Vermutlich würde es nicht einmal einen Thread dazu geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #44


28.09.2018 18:11


syntex00


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 791

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Zitat von syntex00
naja da macht das kt Mal eben aus einem 90% User Voting gegen Elfer , eine richtige Entscheidung, weil ja fast alle, die von den Usern abstimmen, keine Ahnung haben. #Kompetenz

Oder welche den Kontakt am Fuß bei der Abstimmung nicht beachtet haben
Die Gründe für die User-Abstimmungen kennen wir bei einigen nicht

Im Übrigen gehe ich aber mit dir, ohne Pfiff wäre das nicht pro Elfmeter ausgelegt worden. Vermutlich würde es nicht einmal einen Thread dazu geben.

Naja wenn es jetzt nur 60% wären, dann könnte man sagen, dass keiner weiß, was die User dazu bewegt. Da Leverkusen sich aber ohnehin nicht allzu großer Beliebtheit erfreut, darf man bei Einigen Sympathie für den Verein als Grund ausschließen, und 90% Uservoting sind schon sehr eindeutig.

Und genau so muss man dann auch bewerten, und mal überlegen, wie die Situation wäre, wenn der Pfiff andersrum erfolgt wäre.
Einige aus dem KT stimmen leider darüber ab, ob sie den Pfiff nachvollziehen können, in VAR-Manier von letztem Jahr. Es geht aber viel mehr darum, ob sie gepfiffen hätten.
Aussagen wie "Pfiff ist ok", oder "Elfmeter vertretbar" zeigen eben, dass man sich an dem Ausgang der Situation bei der Bewertung orientiert hat, und nicht ausschließlich an dem Zweikampf.
Auf jeden Fall ist das eine ganz schwache Leistung vom kt, bei dieser Szene!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #45


28.09.2018 18:40


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3098

@syntex00

- richtig entschieden
Zitat von syntex00

Naja wenn es jetzt nur 60% wären, dann könnte man sagen, dass keiner weiß, was die User dazu bewegt. Da Leverkusen sich aber ohnehin nicht allzu großer Beliebtheit erfreut, darf man bei Einigen Sympathie für den Verein als Grund ausschließen, und 90% Uservoting sind schon sehr eindeutig.

Und genau so muss man dann auch bewerten, und mal überlegen, wie die Situation wäre, wenn der Pfiff andersrum erfolgt wäre.
Einige aus dem KT stimmen leider darüber ab, ob sie den Pfiff nachvollziehen können, in VAR-Manier von letztem Jahr. Es geht aber viel mehr darum, ob sie gepfiffen hätten.
Aussagen wie "Pfiff ist ok", oder "Elfmeter vertretbar" zeigen eben, dass man sich an dem Ausgang der Situation bei der Bewertung orientiert hat, und nicht ausschließlich an dem Zweikampf.
Auf jeden Fall ist das eine ganz schwache Leistung vom kt, bei dieser Szene!
Wir haben hier die Bilder in der Nachbetrachtung. Wieso sollten die KT-ler ohne Würdigung der Bilder arbeiten. Es gibt die zwei sehr schwer zu sehenden lBerührungen, und auch KTler, die diese sehen, z. Bsp. Taruiezi, stimmen trotzdem gegen Elfmeter. Für mich ist das aus dem Bewegungsablauf Tahs und des Düsseldorfers ein Elfer, auch plausibel, daß der SR Elfer gegeben hat. Für andere KTler ist es halt zu wenig oder sie sehen die Berührungen nicht. Außerdem im KT fast pari. Doch nicht wirklich ein Grund, hier ein Faß aufzumachen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #46


29.09.2018 14:54


Tanduit


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 216

@Taruiezi

Zitat von Taruiezi
Zitat von rolli
Schaut doch mal das mittlere Bild von SCF-Dani an. Wenn ihr die Schritte von Tah mitzählt, ist er mit dem 4 Schritt mit dem linken Fuß auf dem Fuß des Gegners, mit dem 5, mit dem rechten Fuß auf/an der Ferse. Für mich schon absolut ausreichend für den Fall, der paßt auch tatsächlich zu diesen Treffern, die nicht deutlich ins Auge fallen, sondern die man in der Zeitlupe erst bei genauem Hinschauen wahrnimmt.


Ich kenn die Bilder und auch die Zeitlupe. Und ich habe mir die Szene auch mehrfach angeschaut. Der linke Fuß von Tah trifft den Schuh vom Düsseldorfer leicht an der Seite, der rechte im Schritt danach trifft ihn schon leicht am Sprunggelenk, aber er streift ihn eher und das reicht einfach nicht für einen Elfmeter.


lass dir mal bei vollem lauf nen leichten gehfehler einbauen, dann siehst du das anders



Zitat von rphill6
@Tanduit

Er legt sich den Ball zu weit vor und lässt sich fallen in der Hoffnung das Tah ihn vllt irgendwo ein wenig berührt haben könnte und die Leute hier nach 18 Zeitlupen erahnen können das er eben berührt wurde, nein, ich schaue kein Basketball aber spiele Fußball und bin Stürmer in der 6. Liga, da wird sowas nicht gepfiffen, und das zurrecht. Ich will ein Tor schießen und nicht hoffen das ich berührt werde und ich einen Grund habe zu fallen. 


wie gesagt, ich sehe die berührung nicht, wenn es aber eine gab, die den angreifer aus dem tritt gebracht, dann ist es ein elfer. wenn das bei euch nicht gepfiffen wird ist das blöd, den regeln nach sollte es das aber



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #47


29.09.2018 15:15


syntex00


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 791

- Veto
Man sieht in den Bildern recht deutlich, dass er nicht einknickt, aber auch nicht versucht weiterzulaufen, sondern den minimalen Kontakt annimmt und sich fallen lässt. So einen Elfmeter gibt man einfach nicht. Das waren vllt 10% Tah und 90% der Fortune

@rolli sie sollen die Bilder betrachten.
Sie sollen nur nicht eine Entscheidung des Schiedsrichters bewerten, sondern die Szene. Sie sollen nicht sagen, ob sie es "ok" finden, dass hier gepfiffen wurde, sondern sagen, ob sie das selber pfeiffen würden. Und das sind wahrscheinlich weniger, als die die für eine richtige Entscheidung hier gestimmt haben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #48


29.09.2018 15:21


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6320

@syntex00

Zitat von syntex00
Sie sollen nur nicht eine Entscheidung des Schiedsrichters bewerten, sondern die Szene. Sie sollen nicht sagen, ob sie es "ok" finden, dass hier gepfiffen wurde, sondern sagen, ob sie das selber pfeiffen würden. Und das sind wahrscheinlich weniger, als die die für eine richtige Entscheidung hier gestimmt haben.

@kt das sehe ich gleich, zu oft wird bewertet, ob die Entscheidung des SR vertretbar ist (sei es von Usern oder dem KT). Vielmehr aber sollte es doch darum gehen, wie man selber, unabhängig vom Schiedsrichter, entschieden hätte.
Das hier ist eine absolut passende Szene dazu. Der Pfiff ist zwar durch den Kontakt vertretbar - ohne Elfmeterpfiff hätte hier aber wohl kaum jemand einen Elfmeter gefordert, oder? Wenn dem so ist, wäre keine Neutralität gegeben, da die Entscheidung des SR zu einer Szene immer einen Einfluss auf die Bewertung hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #49


29.09.2018 16:20


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 3952

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von syntex00
Sie sollen nur nicht eine Entscheidung des Schiedsrichters bewerten, sondern die Szene. Sie sollen nicht sagen, ob sie es "ok" finden, dass hier gepfiffen wurde, sondern sagen, ob sie das selber pfeiffen würden. Und das sind wahrscheinlich weniger, als die die für eine richtige Entscheidung hier gestimmt haben.

@kt das sehe ich gleich, zu oft wird bewertet, ob die Entscheidung des SR vertretbar ist (sei es von Usern oder dem KT). Vielmehr aber sollte es doch darum gehen, wie man selber, unabhängig vom Schiedsrichter, entschieden hätte.
Das hier ist eine absolut passende Szene dazu. Der Pfiff ist zwar durch den Kontakt vertretbar - ohne Elfmeterpfiff hätte hier aber wohl kaum jemand einen Elfmeter gefordert, oder? Wenn dem so ist, wäre keine Neutralität gegeben, da die Entscheidung des SR zu einer Szene immer einen Einfluss auf die Bewertung hat.

Mir ist das jetzt nicht so richtig klar. Geht es hier um die Formulierung der Bewertung oder um was? Wenn ich schreibe, dass der Elfmeter in Ordnung ist, drücke ich doch damit aus, dass ich mit der Entscheidung des SR konform gehe und ich genauso entschieden hätte.... Ich kann natürlich auch schreiben ... hätte ich hier ebenfalls einen Elfmeter gepfiffen. Klärt mich mal bitte auf. Danke



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #50


29.09.2018 16:24


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6320

@Schwarzangler

Zitat von Schwarzangler
Zitat von SCF-Dani
Zitat von syntex00
Sie sollen nur nicht eine Entscheidung des Schiedsrichters bewerten, sondern die Szene. Sie sollen nicht sagen, ob sie es "ok" finden, dass hier gepfiffen wurde, sondern sagen, ob sie das selber pfeiffen würden. Und das sind wahrscheinlich weniger, als die die für eine richtige Entscheidung hier gestimmt haben.

@kt das sehe ich gleich, zu oft wird bewertet, ob die Entscheidung des SR vertretbar ist (sei es von Usern oder dem KT). Vielmehr aber sollte es doch darum gehen, wie man selber, unabhängig vom Schiedsrichter, entschieden hätte.
Das hier ist eine absolut passende Szene dazu. Der Pfiff ist zwar durch den Kontakt vertretbar - ohne Elfmeterpfiff hätte hier aber wohl kaum jemand einen Elfmeter gefordert, oder? Wenn dem so ist, wäre keine Neutralität gegeben, da die Entscheidung des SR zu einer Szene immer einen Einfluss auf die Bewertung hat.

Mir ist das jetzt nicht so richtig klar. Geht es hier um die Formulierung der Bewertung oder um was? Wenn ich schreibe, dass der Elfmeter in Ordnung ist, drücke ich doch damit aus, dass ich mit der Entscheidung des SR konform gehe und ich genauso entschieden hätte.... Ich kann natürlich auch schreiben ... hätte ich hier ebenfalls einen Elfmeter gepfiffen. Klärt mich mal bitte auf. Danke

Mir persönlich stellt sich weniger die Frage nach der genauen Formulierung sondern mehr die nach dem Einfluss aus dem Spiel heraus.
Wenn der SR hier nicht auf Elfmeter entschieden hätte - denkst du wirklich, das KT hätte mit 6:7 pro Elfmeter abgestimmt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #51


29.09.2018 16:31


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 3952

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von Schwarzangler
Zitat von SCF-Dani
Zitat von syntex00
Sie sollen nur nicht eine Entscheidung des Schiedsrichters bewerten, sondern die Szene. Sie sollen nicht sagen, ob sie es "ok" finden, dass hier gepfiffen wurde, sondern sagen, ob sie das selber pfeiffen würden. Und das sind wahrscheinlich weniger, als die die für eine richtige Entscheidung hier gestimmt haben.

@kt das sehe ich gleich, zu oft wird bewertet, ob die Entscheidung des SR vertretbar ist (sei es von Usern oder dem KT). Vielmehr aber sollte es doch darum gehen, wie man selber, unabhängig vom Schiedsrichter, entschieden hätte.
Das hier ist eine absolut passende Szene dazu. Der Pfiff ist zwar durch den Kontakt vertretbar - ohne Elfmeterpfiff hätte hier aber wohl kaum jemand einen Elfmeter gefordert, oder? Wenn dem so ist, wäre keine Neutralität gegeben, da die Entscheidung des SR zu einer Szene immer einen Einfluss auf die Bewertung hat.

Mir ist das jetzt nicht so richtig klar. Geht es hier um die Formulierung der Bewertung oder um was? Wenn ich schreibe, dass der Elfmeter in Ordnung ist, drücke ich doch damit aus, dass ich mit der Entscheidung des SR konform gehe und ich genauso entschieden hätte.... Ich kann natürlich auch schreiben ... hätte ich hier ebenfalls einen Elfmeter gepfiffen. Klärt mich mal bitte auf. Danke

Mir persönlich stellt sich weniger die Frage nach der genauen Formulierung sondern mehr die nach dem Einfluss aus dem Spiel heraus.
Wenn der SR hier nicht auf Elfmeter entschieden hätte - denkst du wirklich, das KT hätte mit 6:7 pro Elfmeter abgestimmt?

Ich kann ja nun nicht für das gesamte KT sprechen, für meine Entscheidungsfindung blende ich die SR-Entscheidung grundsätzlich aus. Immer nach dem Motto: „Wie würdest du entscheiden“. Natürlich unter Beachtung der aktuellen Fußballregeln.



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #52


29.09.2018 19:13


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8407

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von syntex00
Sie sollen nur nicht eine Entscheidung des Schiedsrichters bewerten, sondern die Szene. Sie sollen nicht sagen, ob sie es "ok" finden, dass hier gepfiffen wurde, sondern sagen, ob sie das selber pfeiffen würden. Und das sind wahrscheinlich weniger, als die die für eine richtige Entscheidung hier gestimmt haben.

@kt das sehe ich gleich, zu oft wird bewertet, ob die Entscheidung des SR vertretbar ist (sei es von Usern oder dem KT). Vielmehr aber sollte es doch darum gehen, wie man selber, unabhängig vom Schiedsrichter, entschieden hätte.
Das hier ist eine absolut passende Szene dazu. Der Pfiff ist zwar durch den Kontakt vertretbar - ohne Elfmeterpfiff hätte hier aber wohl kaum jemand einen Elfmeter gefordert, oder? Wenn dem so ist, wäre keine Neutralität gegeben, da die Entscheidung des SR zu einer Szene immer einen Einfluss auf die Bewertung hat.

Wie Schwarzangler kann ich natürlich nur für mich sprechen. Ich darf den dargelegten Vermutungen widersprechen. Auch für mich gilt nur: "wie hätte ich entschieden". Vorliegend ist für mich der Treffer am Fuß ausreichend (vor allem bei diesem Tempo), um von einem Foul auszugehen. Hätte der Schiri weiter laufen lassen, hätte es von mir ein Veto gegeben.
Es kommt bei mir auch immer wieder vor, dass ich nach meiner Entscheidungsfindung nachsehen muss, wie ich denn nun abstimmen muss, da mir die Entscheidung des Schiedsrichters nicht bekannt ist.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #53


29.09.2018 19:18


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5956

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Es kommt bei mir auch immer wieder vor, dass ich nach meiner Entscheidungsfindung nachsehen muss, wie ich denn nun abstimmen muss, da mir die Entscheidung des Schiedsrichters nicht bekannt ist.
Das glaube ich Dir aufs Wort. So wie ich Dich kennengelernt habe, musst Du wahrscheinlich ab und an auch schauen, um welches Spiel es sich eigentlich handelt...



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Düsseldorf Elfmeter korrekt?  - #54


29.09.2018 19:52


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8407

@hrub

Zitat von hrub
Zitat von lufdbomp
Es kommt bei mir auch immer wieder vor, dass ich nach meiner Entscheidungsfindung nachsehen muss, wie ich denn nun abstimmen muss, da mir die Entscheidung des Schiedsrichters nicht bekannt ist.
Das glaube ich Dir aufs Wort. So wie ich Dich kennengelernt habe, musst Du wahrscheinlich ab und an auch schauen, um welches Spiel es sich eigentlich handelt...

Mist
Du kennst mich aber schon verdammt gut!



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Das reicht mir nicht. MMn nur ein leichter Zupfer

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Für den Treffer am Fuß kann man den Elfmeter vertreten.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Da ist es wieder, mein beliebtes "muss man als Verteidiger geschickter lösen." Tah rückt ihm im Dogfight zu sehr auf die Pelle, der zupfer oben und das Steigen auf den Fuß ist mir zu viel.

-
erfolgsfan
1899 Hoffenheim-Fan

Mini zupfer und evtl. unten eine winzigkeit Für einen Strafstoss fehlt mir da die sicherheit.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Möglicherweise ist ein minimaler Kontakt am Fuß da, aber auch der rechtgfertigt mMn nicht dieses Fallen, zumal ich mir des Kontaktes unsicher bin. Hätte ich nicht gegeben.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Nur nach mehrmaligem Hinschauen und Hinweisen aufmerksamer User zu erkennen: Gießelmann wird im Sprint am Fuß getroffen. Dies reicht mE aus, ihn aus dem Tritt zu bringen. Somit ist der Elfer korrekt.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Für mich richtig entschieden, da Tah den Düsseldorfer am Fuß trifft bzw. ihm auf den Fuß tritt.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Tah triff Giesselmann am Fuß. Bei dem hohen Tempo für mich ok zu pfeifen

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich sehe auf den Bildern einen Kontakt. Tah tritt dem Düsseldorfer auf den Fuß und bringt ihn damit zu Fall. Für mich ein korrekter Strafstoß

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Oben Ist nichts, aber Tah tritt Gießelmann auf den Fuß, wodurch dieser bei vollem Tempo zu Fall kommt. Für mich ein Foul.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Der Kontakt oben ist mir viel zu wenig. Inwieweit er unten entscheidend beeinträchtigt wird, kann ich nicht auflösen. Ich hätte da nicht eingegriffen und das Spiel laufen lassen

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Das ist für mich nichts. Die Berührung geht mMn nichtmal von Tah aus, sondern von Gießelmann, der Tah berührt und dann fällt. Keine Schwalbe, aber auch eben kein Elfmeter.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für mich deutlich zu wenig, entsprechend kein Strafstoß. Vielleicht gibt es leichte Kontakte, Gräfe zeigte im Stadion ein Ziehen an. Das reicht mir in jedem Fall nicht.

×

26.09.2018 18:30


50.
Volland
60.
Volland
83.
(11er)
unbekannt
90.
Hennings

Schiedsrichter

Manuel GräfeManuel Gräfe
Note
3,7
Fortuna Düsseldorf 4,0   3,6  Bayer Leverkusen 4,0
Florian Heft
Markus Sinn
Lasse Koslowski
Dr. Felix Brych
Christian Dietz

Statistik von Manuel Gräfe

Fortuna Düsseldorf Bayer Leverkusen Spiele
7  
  21

Siege (DFL)
2  
  12
Siege (WT)
2  
  12

Unentschieden (DFL)
0  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
5  
  5
Niederlagen (WT)
4  
  6

Aufstellung

Rensing
Zimmermann
Gelbe Karte Ayhan
Kaminski
Gießelmann
Zimmer 74.
Stöger 65.
Sobottka
Gelbe Karte Morales
Raman 58.
Hennings
Hradecky 
46. Jedvaj 
Tah 
Bender 
Wendell 
Kohr 
72. Bender 
Bailey  Gelbe Karte
65. Havertz  Gelbe Karte
Volland 
Thelin 
Ducksch  65.
Usami  74.
Lukebakio  58.
46. Weiser
72. Dragovic
65. Brandt

Alle Daten zum Spiel

Fortuna Düsseldorf Bayer Leverkusen Schüsse auf das Tor
4  
  3

Torschüsse gesamt
8  
  5

Ecken
7  
  5

Abseits
3  
  1

Fouls
8  
  11

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema