Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  51. Min.: Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht? | von Borussia1900  VAR
 Vorschläge der Community
  93. Min.: Foul an Burgstaller. | von TretRollerGott
 Allgemeine Themen
  Ernsthaft VAR? | von TretRollerGott
  Regelfrage zu Abseits Nr. 7639 | von unmetrederoca
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Kruse kommt im Strafraum zu Fall. Nach Check durch den VAR gibt es Elfmeter. Zu Recht?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #81


11.03.2019 00:17


AkasunaNoSuzaku


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 23.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 86

@Tillynho

- Veto
Zitat von Tillynho
Für mich ich das nahezu eine Kopie des Elfmeters den Werner damals bekommen hat, als ihn Naldo angeblich kurz über die Schulter streichelte.
Ich habe selbst im Schach schon Elfmeterwürdigere Szenen gesehen.


Nein, das ist nicht vergleichbar. Kruse wird ja tatsächlich am Bein getroffen, daher kann ich bestens verstehen, dass viele dadrin ein Foul sehen.

In den FIFA-Regeln heißt es aber eben auch, dass man einen anderen Spieler durch einen kreuzenden Laufweg nicht ausbremsen darf, wenn der Ball nicht in spielbarer Nähe ist. Und das tut Kruse hier.

Aber nochmal: zumindest ein sehr grenzwertiger Kontakt von Bruma.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #82


11.03.2019 11:03


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 218

- Veto
Ebenfalls Fehlentscheidung durch den VAR.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #83


11.03.2019 21:21


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 708

60:40 bei den Community Votes und nicht strittig gestellt? Ist die Sache für das gesamte @kt so klar? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #84


12.03.2019 13:09


Matze82


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 29

Die Sache einzeln betrachtet, würde ich eher sagen Elfmeter auch wenn man nirgends 100% sieht das er ihn trifft sondern es nur erahnen kann.
Trotzdem finde ich wäre kein Elfmeter die richtige Entscheidung. Ganz einfach deshalb weil Bremen danach zwei exzellente tormöglichkeiten hat. (vorteilsauslegung) 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #85


12.03.2019 17:11


SemsemnammS04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 25.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 291

Also m.E. kreuzt hier nur einer den Laufweg, und das ist Kruse. Sieht man in dem gif von AkasunaNoSuzaku (Beitrag 64) ziemlich gut. Bruma läuft einfach nur geradeaus weiter.

Man beachte dazu auch folgende Regelpassage:

Behindern des Gegners liegt vor, wenn sich ein Spieler in den Weg eines Gegners stellt und ihn dadurch auflaufen lässt oder zum Abbremsen oder zu einer Richtungsänderung zwingt, wobei sich der Ball für beide Spieler außer Reichweite befindet.
Jeder Spieler darf seine Position auf dem Feld selbst bestimmen. Er darf dem Gegner zwar im Weg stehen, ihm jedoch nicht in den Weg treten.


Also m.E. nach Ansicht aller Bilder hier im Thread läuft Kruse hier durchaus in den Weg des Schalkers und lässt ihn dadurch auch mehr oder weniger auflaufen, während sich der Ball für beide außer Reichweite befindet. Natürlich will Kruse genau wie Bruma nur zum Ball, aber was soll Bruma denn machen? Er guckt auf den Ball und sieht Kruse erst, als er unmittelbar vor ihm kreuzt. Mag sein, dass es dann einen Treffer gibt (für mich anhand der Bilder nicht klar aufzulösen) und wenn es einen Treffer gibt, fällt Kruse sehr wahrscheinlich auch deshalb, aber das ist im Leben kein Foul von Bruma, denn hier fehlt die dafür nötige Fahrlässigkeit.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #86


12.03.2019 19:20


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8687

@SemsemnammS04

Zitat von SemsemnammS04
Also m.E. nach Ansicht aller Bilder hier im Thread läuft Kruse hier durchaus in den Weg des Schalkers und lässt ihn dadurch auch mehr oder weniger auflaufen, während sich der Ball für beide außer Reichweite befindet. Natürlich will Kruse genau wie Bruma nur zum Ball, aber was soll Bruma denn machen? Er guckt auf den Ball und sieht Kruse erst, als er unmittelbar vor ihm kreuzt. Mag sein, dass es dann einen Treffer gibt (für mich anhand der Bilder nicht klar aufzulösen) und wenn es einen Treffer gibt, fällt Kruse sehr wahrscheinlich auch deshalb, aber das ist im Leben kein Foul von Bruma, denn hier fehlt die dafür nötige Fahrlässigkeit.

Kruse ist doch ein ganzes Stück vor Bruma. Kruse kann auch nicht sehen, was Bruma hinter ihm macht und kann somit auch den verpassten Gehfehler nicht vermeiden.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #87


12.03.2019 22:34


webman12


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 470

Kruse läuft in der Szene nicht komisch. Er geht Richtung Ball. Hätte er die Chance gehabt weiter zu laufen,dann wäre die Möglichkeit sehr groß gewesen, das er an den Ball kommt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #88


13.03.2019 10:25


SemsemnammS04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 25.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 291

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Kruse ist doch ein ganzes Stück vor Bruma. Kruse kann auch nicht sehen, was Bruma hinter ihm macht und kann somit auch den verpassten Gehfehler nicht vermeiden.


Nein, Kruse ist zunächst neben Bruma, und zwar links von ihm. Bruma blickt nach rechts, weil von dort der Ball kommt. Und dann kreuzt Kruse Brumas Laufweg. Kruse kann den Gehfehler vielleicht nicht vermeiden, Bruma aber genauso wenig. Das ist einfach kein Foul. Beide wollen zum Ball und es kommt zum Kontakt. Um hier ein Foul zu sehen, müsste man auch mal erklären, an welcher Stelle Bruma fahrlässig handelt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #89


13.03.2019 10:33


SemsemnammS04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 25.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 291

@webman12

Zitat von webman12
Kruse läuft in der Szene nicht komisch. Er geht Richtung Ball. Hätte er die Chance gehabt weiter zu laufen,dann wäre die Möglichkeit sehr groß gewesen, das er an den Ball kommt. 


Und wenn Kruse nicht den Laufweg von Bruma kreuzen würde, käme Bruma an den Ball.

Ich habe nie gesagt, dass Kruse komisch läuft, aber hier geht einfach kein Foul von Bruma aus, denn auch Bruma geht einfach nur Richtung Ball und Kruse kreuzt vor ihm. Es ist einfach nur ein unglücklicher Zusammenprall, aber eben kein Foul. Hier handelt niemand fahrlässig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #90


13.03.2019 11:44


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8687

@SemsemnammS04

Zitat von SemsemnammS04
Nein, Kruse ist zunächst neben Bruma, und zwar links von ihm. Bruma blickt nach rechts, weil von dort der Ball kommt. Und dann kreuzt Kruse Brumas Laufweg. Kruse kann den Gehfehler vielleicht nicht vermeiden, Bruma aber genauso wenig. Das ist einfach kein Foul. Beide wollen zum Ball und es kommt zum Kontakt. Um hier ein Foul zu sehen, müsste man auch mal erklären, an welcher Stelle Bruma fahrlässig handelt.

Schon am 16er ist Kruse einen Schritt vor Bruma. Der Vorsprung vergrößert sich weiter. Bruma macht den Fehler, dass er nur auf den Ball achtet und nicht auf Kruse, der vor ihm ist. Ich sehe da schon eine Fahrlässigkeit, zumal die Flanke für Kruse genau gepasst hätte.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #91


13.03.2019 13:25


SemsemnammS04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 25.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 291

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Schon am 16er ist Kruse einen Schritt vor Bruma. Der Vorsprung vergrößert sich weiter. Bruma macht den Fehler, dass er nur auf den Ball achtet und nicht auf Kruse, der vor ihm ist. Ich sehe da schon eine Fahrlässigkeit, zumal die Flanke für Kruse genau gepasst hätte.


Dennoch ist es Kruse, der in den Laufweg von Bruma läuft, nicht umgekehrt. Wie siehst du das im Zusammenhang mit der oben von mir zitierten Regelpassage? Tritt Kruse hier nicht Bruma in den Weg?

Man kann doch nicht von einem Verteidiger verlangen, dass er abstoppen bzw. seinen Laufweg verändern muss, um einen Kontakt zu vermeiden, wenn der Gegner vor ihm kreuzt. Das ist doch auch der Sinn der obigen Regelpassage, weil es sonst viel zu leicht wäre, ein Foul zu schinden. Ich sehe hier Kruse mindestens in gleichem Maße in der Verantwortung für den Kontakt. Wenn man Brumas Verhalten als fahrlässig einstuft, dann auch das von Kruse.

Bruma läuft einfach nur weiter, ändert auch nicht seine Laufrichtung. Kruse schon.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bremen (Kruse) zu Recht?  - #92


13.03.2019 23:11


TretRollerGott


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 29.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 263

- Veto
Ich hatte meine Wertung und Meinung schon geäußert. Solche Szenen gab es in dieser Saison auch schon gegen uns (Caligiuri) wo dann groß argumentiert wurde, dass der Kontakt zu gering gewesen sei und der Verteidiger keine aktive Bewegung macht.

Ähnliches gilt für mich auch hier. Auch ohne Fan-Brille sehe ich hier nicht, dass Bruma den Kontakt sucht, oder er eben Kruse kreuzt. Hätte Bruma hinter ihm versucht die Seite zu wechseln und dabei einen Kontakt riskiert, kann man gerne von Fahrlässigkeit sprechen.

Bruma geht einfach geradeaus, ändern seinen Laufweg nicht, sucht keinen Kontakt. Was wäre denn, wenn der Kontakt nur am Oberkörper stattfinden würde, wie es in jedem Spiel hunderte Male vorkommt. Das kann einen Spieler auch aus dem Tritt bringen, aber auch hier achtet man doch darauf, ob der Verteidiger seinen Arm draußen hatte und eine aktive Bewegung macht.

Der Elfmeter hier ist einfach viel zu billig. Kontakt oder Tempo hin oder her.

Ich verweise hier dann auch auf die Szene von Caligiuri gegen Mainz am 23 Spieltag. Auch hier gab es einen Kontakt, Caligiuri legt sich den Ball vorbei, der Mainzer versucht lediglich Schritt zu halten und berührt Caligiuri, der den Kontakt dankend annimmt und fällt. Hier war trotz Tempo und Kontakt klar, dass auch eine gewisse Absicht vorliegen muss und die kann nicht allein darin bestehen, dass der Verteidiger weiter in eine Richtung läuft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

08.03.2019 20:30


26.
Embolo
31.
Rashica
51.
Kruse
73.
Rashica
85.
Embolo
90.
Harnik

Schiedsrichter

Martin PetersenMartin Petersen
Note
4,2
Werder Bremen 3,8   3,8  Schalke 04 5,6
Tobias Reichel
Eduard Beitinger
Christian Bandurski
Günter Perl
Mark Borsch

Statistik von Martin Petersen

Werder Bremen Schalke 04 Spiele
4  
  2

Siege (DFL)
3  
  0
Siege (WT)
2  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
2  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  1
Niederlagen (WT)
0  
  1

Aufstellung

Pavlenka
Gebre Selassie
Gelbe Karte Veljkovic
Moisander
Augustinsson
Bargfrede
Gelbe Karte Eggestein
Klaassen
Rashica 84.
Pizarro 67.
Kruse 90.
Nübel 
Bruma 
Stambouli 
Nastasic 
87. Caligiuri 
McKennie 
75. Bentaleb  Gelbe Karte
Oczipka 
Embolo 
Burgstaller 
79. Skrzybski 
Harnik  67.
Bartels  84.
Möhwald  90.
79. Matondo
87. Sané
75. Kutucu

Alle Daten zum Spiel

Werder Bremen Schalke 04 Schüsse auf das Tor
7  
  8

Torschüsse gesamt
14  
  12

Ecken
4  
  5

Abseits
2  
  3

Fouls
18  
  9

Ballbesitz
48%  
  52%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema