Elfmeter für Guendouzi korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  37. Min.: Foul an Haaland? | von Junior
  78. Min.: Elfmeter für Guendouzi korrekt? | von Adlerherz
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Haaland in Quarantäne | von do-mz
  Bittere Pille | von lexhg98
  Maukoko | von sickma

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Zu Unrecht gegebener Elfmeter für Hertha BSC

Bekam Guendouzi zurecht einen Elfmeter zugesprochen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 12 x Veto

 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #41


21.11.2020 23:02


chris77


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 23.09.2010

Aktivität:
Beiträge: 22

- Veto
Unglaubliche Fehlleistung des Schiedsrichters und des VAR



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #42


21.11.2020 23:02


Sensei_Leku


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 26.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 170

- Veto
Nett von Dankert, dass er an meinen Kicker-Manager gedacht hat und Cunha so das zweite Tor geschenkt hat.

Was ein Witz-Elfmeter.

Übrigens: Ich kann das statistisch nicht belegen, aber so gut ich Steinhaus als verantwortliche Schiedsrichterin fand, so sehr habe ich das Gefühl, dass sie als VARin viele... nun ja, schlechte Entscheidungen trifft.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #43


21.11.2020 23:03


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3994

@LoXXe

Zitat von LoXXe
Ich hätte ihn mit Zeitlupe nicht gegeben. 


Du hast dann aber den falschen Button beim Voting erwischt



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #44


21.11.2020 23:03


BigBoymann


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 347

- Veto
Respekt, da muss man schon fast ne Verschwörung riechen. Das Ding in der ersten Halbzeit für den BVB war Mal mindestens ein Kann Elfmeter, den gibt er nicht, aber diesen hier gibt es? Ernsthaft. 

Dazu muss die Frage erlaubt sein ob Bibi nen Schönheitsschlaf gemacht hat? Das war ne gelbe Karte für Schwalbe, aber kein Elfmeter. Klare Fehlentscheidung und notwendigerweise ein Fall für den VAR



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #45


21.11.2020 23:07


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1556

- Veto
Wie ihr euch alle über einen Elfmeter beim Stand von 4:1 aufregt und gleich gegen den Schiri und den VAR hetzt...

Ich sehe jetzt schon die 10 seitige Grundsatzdiskussion über den VAR und am Ende ist dann Guendouzi der Schuldige.

Die Szene ist doch nicht wirklich relevant, oder hat jemand ernsthaft geglaubt, dass Hertha zurückkommt? xD

Regt euch lieber über die nicht gegeben rote Karte für Tah auf, die ist deutlich schlimmer und hat auch einen Einfluss auf das Spiel gehabt.



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #46


21.11.2020 23:14


aeoshe.


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 28.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 44

@MKsge92

- richtig entschieden
Zitat von MKsge92


nach diesen Bildern ist das für mich ein klarer Elfmeter.

Er spielt den einen Dortmunder an der Strafraumkante aus, legt sich den Ball vor und ist an der Dortmunder 16 (Akanji?) fast vorbei, bleibt aber mit seinem rechtem Fuß am Oberschenkel der 16 hängen und fällt dann.

Akanji wäre nie an den Ball gekommen und hätte es da keinen Kontakt gegeben, wäre der Herthaner an ihm vorbei gewesen. Kein Dortmunder berührt in dieser Szene irgendwo den Ball.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #47


21.11.2020 23:16


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 587

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Wie ihr euch alle über einen Elfmeter beim Stand von 4:1 aufregt und gleich gegen den Schiri und den VAR hetzt...

Ich sehe jetzt schon die 10 seitige Grundsatzdiskussion über den VAR und am Ende ist dann Guendouzi der Schuldige.

Die Szene ist doch nicht wirklich relevant, oder hat jemand ernsthaft geglaubt, dass Hertha zurückkommt? xD

Regt euch lieber über die nicht gegeben rote Karte für Tah auf, die ist deutlich schlimmer und hat auch einen Einfluss auf das Spiel gehabt.


Umso besser, dass es keinen Einfluss auf das Ergebnis hatte, sonst wäre die Diskussion umso hitziger.

Aber genau dafür ist doch die WahreTabelle da oder hab ich da was missverstanden? Hier wird über eine mögliche Fehlentscheidung des SR/VAR diskutiert. Zumindest gibt es doch die ein oder andere kontroverse Meinung, ob das wirklich kein Foul war.

Was tatsächlich völlig irrelevant ist, ist der Spielstand bzw. das Endergebnis des Spiels. Leider Gottes wird dann nämlich deutlich mehr mit Fanbrille argumentiert.

Ich musste mir schon verkneifen, eine Diskussion über den Zustand des Rasens vom Zaun zu brechen     



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #48


21.11.2020 23:19


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 756

@aeoshe.

Zitat von aeoshe.

Akanji wäre nie an den Ball gekommen und hätte es da keinen Kontakt gegeben, wäre der Herthaner an ihm vorbei gewesen. Kein Dortmunder berührt in dieser Szene irgendwo den Ball.

Das spielt leider alles garkeine Rolle bei der Bewertung, ob es einen Strafstoß gibt oder nicht. Es braucht eine aktive Aktion eines Dortmunders gegen den Stürmer.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #49


21.11.2020 23:20


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1811

Kontakt ist da, aber der geht - so lassen es die Bilder erahnen (!) - höchstwahrscheinlich vom Berliner aus, wonach es kein Elfmeter ist.
(Ich kann aber auch nicht ausschließen, dass die Perspektive etwas verzerrt und sich der Dortmunder in den Laufweg des Herthaners stellt.)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #50


21.11.2020 23:41


Hasenfuß


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 16.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 27

- Veto
kein elfmeter. ein kontakt ist ja eindeutig, aber der spieler kommt letztendlich zu fall, weil er mehrfach bei höherer geschwindigkeit mit dortmundern in kontakt geriet. der letzte kontakt mit akanji dann etwas härter, aber für elfmeter reicht das bei weitem nicht.

eine frage, die mich interessiert: wird der elfmeter korrekt ausgeführt? gibt es das verzögern von früher nicht mehr? die ausführung sieht für mich sehr...sagen wir..."unrund" aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #51


21.11.2020 23:43


problembär


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.04.2009

Aktivität:
Beiträge: 109

@Rockgamer

- Veto
Zitat von Rockgamer
In der dritten Wiederholung war erst zu sehen, dass er unten am Fuß gestroffen wurde.
Damit wäre der 11er dann durchaus korrekt. 
 


Sorry, das ist Blödsinn. 

Er wirft sich geradezu in Akanji rein, Akanji macht wirklich überhaupt nichts. 

Sowas ist eine Schwalbe und gelb. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #52


21.11.2020 23:49


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 639

@MKsge92

Zitat von MKsge92
 
Hatten wir diese Geh-Fehler nicht schon so oft in dieser Saison? Ist doch nicht der erste Elfmeter dieser Art. Ich habe ja konsequent gegen solche Elfmeter gestimmt, aber manch einer hier scheint etwas vergesslich, wie er bei solchen Einfädel-Elfmetern sonst immer abstimmt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #53


22.11.2020 00:15


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1888

@blottok

Zitat von blottok
Hatten wir diese Geh-Fehler nicht schon so oft in dieser Saison? Ist doch nicht der erste Elfmeter dieser Art. Ich habe ja konsequent gegen solche Elfmeter gestimmt, aber manch einer hier scheint etwas vergesslich, wie er bei solchen Einfädel-Elfmetern sonst immer abstimmt.


Der Unterschied bei einem normalen Gehfehler ist aber, dass der Gehfehler durch die Bewegung des Gegenspielers verursacht wird, also ein Tritt in die Beine o.ä. Hier liegt aber keine aktive Bewegung von Akanji in den Berliner vor, sondern das Bein vom Berliner tritt in Akanji rein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #54


22.11.2020 00:51


Werner86


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 28.03.2010

Aktivität:
Beiträge: 323

@lexhg98

Zitat von lexhg98

Regt euch lieber über die nicht gegeben rote Karte für Tah auf, die ist deutlich schlimmer und hat auch einen Einfluss auf das Spiel gehabt.


Weißt Du, über was ich mich aufrege? Über Dich. Ich kann mich an diverse Beiträge von Dir erinnern, wenn es gegen die Hertha ging, da hast Du Dich dermaßen aufgeregt, selbst wenn alles gegen Deine Meinung sprach. Du hast Dich hier schon dermaßen aufgeführt, aber wenn andere mal etwas mokieren, dann machst Du Dich über deren "Aufregung" lustig.

Was ein unangenehmer Diskutant.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #55


22.11.2020 00:56


Smirri


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 18.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 480

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Wie ihr euch alle über einen Elfmeter beim Stand von 4:1 aufregt und gleich gegen den Schiri und den VAR hetzt...

Ich sehe jetzt schon die 10 seitige Grundsatzdiskussion über den VAR und am Ende ist dann Guendouzi der Schuldige.

Die Szene ist doch nicht wirklich relevant, oder hat jemand ernsthaft geglaubt, dass Hertha zurückkommt? xD

Regt euch lieber über die nicht gegeben rote Karte für Tah auf, die ist deutlich schlimmer und hat auch einen Einfluss auf das Spiel gehabt.


Wenn ich einfach nur sehe wie du beim Schwolow Bellingham Thread kommentierst und dann das hier... Schau dir die Szenen doch wenigstens mal richtig an und kommentiere dann erst.. Oder setz mal die Brille ab... Aber wenn du hier wirklich nen Elfer sehen willst wo lediglich Guendouzi Akanji in die Hacken tritt, und dann bei Schwolow Belligham NICHTMAL siehst dass Bellingham zu erst den ball erwischt, und erst danach Schwolow den Ball, und es somit einfach nur Ecke wäre... dann ist auf deine Meinung eh keiner großer wert zu legen



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #56


22.11.2020 02:36


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 299

@aeoshe.

- richtig entschieden
Zitat von aeoshe.
Zitat von MKsge92


nach diesen Bildern ist das für mich ein klarer Elfmeter.

Er spielt den einen Dortmunder an der Strafraumkante aus, legt sich den Ball vor und ist an der Dortmunder 16 (Akanji?) fast vorbei, bleibt aber mit seinem rechtem Fuß am Oberschenkel der 16 hängen und fällt dann.

Akanji wäre nie an den Ball gekommen und hätte es da keinen Kontakt gegeben, wäre der Herthaner an ihm vorbei gewesen. Kein Dortmunder berührt in dieser Szene irgendwo den Ball.

Gut gesehen, für mich ebenso eine richtige Entscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #57


22.11.2020 08:10


sd400


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 21.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 97

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Ist zwar nur ein Gefühl, was ich jetzt statistisch nicht belegen kann, aber aus meiner Sicht zeigt Bibiana Steinhaus als VAR regelmäßig schlechte Leistungen. Das ist nicht der erste VAR-Fehler, den ich mit ihr in Verbindung bringe.


Ich glaube da liegst du gar nicht so falsch. Als Eintracht Fan erinnere ich mich seit der Einführung des VAR an zwei Szene, wo die Steinhaus im Keller sitzt und hätte eingreifen müssen und hat es nicht getan. Bei der Besetzung von Steinhaus als VAR bei Eintrachtspielen läuft es mir immer kalt den Rücken runter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #58


22.11.2020 08:49


Mueggi
Mueggi

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 13.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 399

Nach der hier vorliegenden Zeitlupe und dem was bei DAZN gezeigt wurde ist das auch für mich kein Elfer. Guendouzi schlängelt sich durch die Abwehr und verliert bei jedem Gegenspieler, den er überwindet jedoch mehr und mehr die Kontrolle über seine Bewegung. Dann kommt es zu einem minimal stärkeren Kontakt mit Akanji der ihn dann zu Fall bringt. Das ist aber kein Elfer, wäre er vorher nicht schon halb aus dem Tritt, fällt er hier nicht. 

Das alles unter den bisher gesehenen Bildern. Sollte es nich eine Einstellung geben, wo man z.B. besser sieht, was Akanji mit seinem linken Arm macht, das ist hier nämlich komplett verdeckt, könnte es sich am Ende nochmal anders ergeben, so ist das aber tatsächlich eher ein Witz. 

Ich für meinen Teil will den Schiri jedoch eher in Schutz nehmen, die Szene ist schon recht schnell und da kann man durchaus den Eindruck bekommen, dass hier ein Foul das Fallen bewirkt hat. Wäre demnach ein klarer Fall für den VAR gewesen. 

Hatte ja zum Glück wirklichen Einfluss auf den Ausgang des Spiels. 



2. Vorsitzender vom Hertha Fan-Club Berliner Jungs https://www.facebook.com/Berliner.Jungs


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #59


22.11.2020 09:46


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 605

???

Ich las dieser Tage noch irgendwo, in keiner Saison hat noch nie so viele Elfmeter gegeben wie in dieser,,,

Wenn sie jetzt mit Hilfe des VAR anfangen, fiktive Fouls zu pfeifen, wundert es mich nicht mehr.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Guendouzi korrekt?  - #60


22.11.2020 09:52


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 639

@Taruiezi

Zitat von Taruiezi
Zitat von blottok
Hatten wir diese Geh-Fehler nicht schon so oft in dieser Saison? Ist doch nicht der erste Elfmeter dieser Art. Ich habe ja konsequent gegen solche Elfmeter gestimmt, aber manch einer hier scheint etwas vergesslich, wie er bei solchen Einfädel-Elfmetern sonst immer abstimmt.


Der Unterschied bei einem normalen Gehfehler ist aber, dass der Gehfehler durch die Bewegung des Gegenspielers verursacht wird, also ein Tritt in die Beine o.ä. Hier liegt aber keine aktive Bewegung von Akanji in den Berliner vor, sondern das Bein vom Berliner tritt in Akanji rein.
.  

Das ist doch Quatsch.. Du drehst dir die Welt wie sie dir gefällt. Der Dortmunder läuft aktiv in die Laufrichtung des Herthaners, der Herthaner bleibt hängen. Wir haben diese Saison zich solcher Elfmeter gehabt, wo z.B. jemand den Laufweg des Abwehrspielers kreuzt oder sein Bein extra lange nach hinten streckt. Ich sehe hier echt nicht viel Spielraum für Leute die solche provozierten Gehfehler-Elfmeter normalerweise pfeifen. Der Dortmunder stellt sein Bein in den Laufweg und der Herthaner bleibt hängen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Der Dortmunder stellt sein Bein nicht rein, er muss ja irgendwo laufen, der Gegenspieler stolpert schlicht drüber, für mich aber kein Foul.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Ich kann keinen Kontakt erkennen. Ein möglicher konnte von Brandt kommen, der aber außerhalb wäre und somit ein Freistoß (wenn) zur Folge gehabt hätte

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Schwierig. Der Kontakt (Fuss vs Knie) ist für mich klar und auch der Grund für den Sturz. Die entscheidene Frage für mich: Macht der Berliner eine unnatürliche Bewegung um den Kontakt zu provozieren? Aus meiner Sicht nein. siehe Post 88

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Kein FOulspiel von Brandt und dann läuft Guendouzi auf Akanjis Kniekehle auf und fällt hin. Für mich kein zwingender Strafstoß

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich kein Elfmeter. Der Dortmunder macht nichts, geht nicht aktiv in den Mann und der Berliner stolpert einfach über das Bein.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Der Dortmunder läuft ganz normal. Dann sucht Guendouzi den Kontakt. Für mich wäre weiterspielen hier die richtige Entscheidung gewesen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Der Kontakt geht nicht von Akanji aus, sondern von Guendouzi, das ist für mich kein Strafstoß.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Ich kann anhand der hiesigen Bilder weder ein Foul von Brandt noch von Akanji erkennen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Guendouzi läuft Akanji in die Kniekehle, der Dortmunder hat meines Erachtens nach wenig Aktien dabei. Ich hätte hier nicht auf Strafstoß entschieden, auch wenn ich es nicht so skandalös finde wie viele andere im Thread.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Foul kann man pfeifen, aber wenn überhaupt von Brandt und nicht von Akanji.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Von Akanji kann ich kein Foulspiel erkennen. Der blonde Dortmunder (Brandt?) könnte ihn getroffen haben, das wäre aber außerhalb gewesen - kein Elfmeter.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Wenn es einen Kontakt gab - was ich nicht zweifelsfrei erkennen kann - dann klar außerhalb des Strafraums. Guendouzi scheint sich schon außerhalb im Fall (sprich: fehlende Kontrolle) zu befinden und stolpert dann in den Strafraum hinein.

×

21.11.2020 20:30


33.
Cunha
47.
Håland
49.
Håland
62.
Håland
70.
Guerreiro
79.
(11er)
Cunha
79.
Håland

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Note
5,1
Hertha BSC 3,9   4,8  Bor. Dortmund 5,7
René Rohde
Markus Häcker
Patrick Ittrich
Bibiana Steinhaus
Markus Schüller

Statistik von Bastian Dankert

Hertha BSC Bor. Dortmund Spiele
11  
  6

Siege (DFL)
2  
  5
Siege (WT)
3  
  4

Unentschieden (DFL)
4  
  0
Unentschieden (WT)
4  
  1

Niederlagen (DFL)
5  
  1
Niederlagen (WT)
4  
  1

Aufstellung

Schwolow
Plattenhardt 85.
Stark
Piątek 76.
Boyata
Guendouzi
Darida 76.
Alderete
Pekarík 85.
Gelbe Karte Cunha
Lukebakio 75.
Witsel 
Brandt 
Akanji 
62. Dahoud 
85. Guerreiro  Gelbe Karte
85. Håland 
Bürki 
76. Can 
Meunier 
77. Reus 
Hummels 
Leckie  75.
Mittelstädt  85.
Ngankam  76.
Löwen  76.
Zeefuik  85.
76. Piszczek
85. Moukoko
62. Bellingham
85. Schulz
77. Reyna

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
19  
  19

Torschüsse gesamt
16  
  16

Ecken
3  
  3

Abseits
1  
  1

Fouls
17  
  17

Ballbesitz
59%  
  59%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema