Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  45. Min.: Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski? | von bergpass
 Vorschläge der Community
  53. Min.: Foul an Tolisso? | von 1860forever
 Allgemeine Themen
  Urelevant: Rückpass von Boeateng. | von stesspela seminaisär
  Tolisso | von etso
  Karten? | von waldi87
  Nachspielzeit (mal wieder) | von ZSaschaZ
  Torschütze zu viel | von waldi87
  Trainer vs. Mannschaft | von mshhb
  11m nach Handspiel im Strafraum | von Rudelrocker

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Bayern München

Robert Lewandowski fällt im Straufraum.Lag da überhaupt ein Kontakt von Akpoguma vor?War es für einen Elfer genug?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 3 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 8 x Veto

 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #81


06.10.2019 19:27


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21178

@Stesspela Seminaisär

Zitat von Stesspela Seminaisär
Nun der treffer ist da. Nur den ball hätte lewandowski wohl trotzdem nicht getroffen. Immer noch nicht zwingend für mich.

Spielt für die Beurteilung überhaupt keine Rolle.
Aktion oben, Aktion unten, die sein Bein ganz massiv beeinträchtigt.
Was willst du noch?



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #82


06.10.2019 19:32


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2375

@antikas

Zitat von Antikas
Zitat von Stesspela Seminaisär
Nun der treffer ist da. Nur den ball hätte lewandowski wohl trotzdem nicht getroffen. Immer noch nicht zwingend für mich.

Spielt für die Beurteilung überhaupt keine Rolle.
Aktion oben, Aktion unten, die sein Bein ganz massiv beeinträchtigt.
Was willst du noch?


Eine benachteiligung durch das vergehen. Der ball war halt nicht zu erreichen, dann muss man eher unglückliche treffer nicht zwingend abpfeifen. Das ist halt deutlich weniger wie gegen coutinhu. Und da fängt dann für mich irgendwann die grenze an wo man als Sr. Auch mal etwas laufen lassen kann.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #83


06.10.2019 19:36


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 229

- Veto
also ich bin jetzt voll und ganz überzeugt,schade ist nur das selbst wenn der schiri sich das nochmal angeschaut hätte er nicht diese lupe gehabt hätte
allerdings sind die aber auch anders geschult als wir laien
schade das so das spiel einen makel hat aber wir haben ja den bayernbonus so können wir das im laufe der saison noch ausgleichen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #84


06.10.2019 19:38


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 658

@antikas

- richtig entschieden
Zitat von Antikas
Zitat von MKsge92

Bin schon total gespannt, ob jetzt noch jemand zweifelt.

Zweifel woran?
Ich sehe jetzt, dass der Kontakt unten mit dem Fallen eher nichts zu tun hat.

 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #85


06.10.2019 19:38


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21178

@Stesspela Seminaisär

Zitat von Stesspela Seminaisär
Zitat von Antikas
Zitat von Stesspela Seminaisär
Nun der treffer ist da. Nur den ball hätte lewandowski wohl trotzdem nicht getroffen. Immer noch nicht zwingend für mich.

Spielt für die Beurteilung überhaupt keine Rolle.
Aktion oben, Aktion unten, die sein Bein ganz massiv beeinträchtigt.
Was willst du noch?


Eine benachteiligung durch das vergehen. Der ball war halt nicht zu erreichen, dann muss man eher unglückliche treffer nicht zwingend abpfeifen. Das ist halt deutlich weniger wie gegen coutinhu. Und da fängt dann für mich irgendwann die grenze an wo man als Sr. Auch mal etwas laufen lassen kann.

1) Die Benachteiligung ist doch eindeutig.
So wie Lewys Bein nach außen gedrückt wird, kann er doch gar nicht normal weiterlaufen. 
2) Unglücklich ist das Vergehen sicher nicht. Er interessiert sich ja nicht mal für den Ball, sondern geht nur Lewy an.
 



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #86


06.10.2019 19:38


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 658

@dasheavy

- richtig entschieden
Zitat von dasheavy
also ich bin jetzt voll und ganz überzeugt,schade ist nur das selbst wenn der schiri sich das nochmal angeschaut hätte er nicht diese lupe gehabt hätte
allerdings sind die aber auch anders geschult als wir laien
schade das so das spiel einen makel hat aber wir haben ja den bayernbonus so können wir das im laufe der saison noch ausgleichen


Was zeigt denn die neue Zeitlupe?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #87


06.10.2019 19:39


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 322

@woscsnh

Was war denn zu sehen?


Das hier. Leider nur als Screenshots. Aber man sieht wie sich der Fuß genau in die Richtung bewegt wie das Bein des Hoffenheimer.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #88


06.10.2019 19:43


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21178

@woscsnh

Zitat von woscsnh
Zitat von Antikas
Zitat von MKsge92

Bin schon total gespannt, ob jetzt noch jemand zweifelt.

Zweifel woran?
Ich sehe jetzt, dass der Kontakt unten mit dem Fallen eher nichts zu tun hat.

Da du aber weißt, dass oben auch noch ein Kontakt vorliegt, bedarf es keiner ganz großen Energieleistung zu erkennen, dass Lewandowski hier einfach unsauber von den Beinen geholt wurde.
Trau ich jedem halbwegs Fussballinteressierten, der vielleicht sogar mal gespielt hat, jedenfalls zu.
 



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #89


06.10.2019 19:44


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 658

@dasheavy

- richtig entschieden
Zitat von dasheavy
also ich bin jetzt voll und ganz überzeugt,schade ist nur das selbst wenn der schiri sich das nochmal angeschaut hätte er nicht diese lupe gehabt hätte
allerdings sind die aber auch anders geschult als wir laien
schade das so das spiel einen makel hat aber wir haben ja den bayernbonus so können wir das im laufe der saison noch ausgleichen


Bayern sollte ja mehr Torsituationen haben als die meisten anderen Vereine.
Also auch eher mehr 'schwierige' Situationen.

Ich unterstelle mal, dass die SR eher 'neutral' entscheiden.

Jetzt könnte man alle möglichen Fälle aufzählen, etwa
- für Bayern entschieden, korrekt,
- für Bayern entschieden, nicht korrekt,
- für Bayern entschieden, nicht entscheidbar,
- gegen Bayern entschieden, korrekt, usw.

In allen Kategorien gibt es für Bayern mehr als für die meisten anderen Vereine.

Daher die Mähr vom Bayern Bonus bzw. Malus.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #90


06.10.2019 19:45


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2375

@antikas

Zitat von Antikas
Zitat von Stesspela Seminaisär
Zitat von Antikas
Zitat von Stesspela Seminaisär
Nun der treffer ist da. Nur den ball hätte lewandowski wohl trotzdem nicht getroffen. Immer noch nicht zwingend für mich.

Spielt für die Beurteilung überhaupt keine Rolle.
Aktion oben, Aktion unten, die sein Bein ganz massiv beeinträchtigt.
Was willst du noch?


Eine benachteiligung durch das vergehen. Der ball war halt nicht zu erreichen, dann muss man eher unglückliche treffer nicht zwingend abpfeifen. Das ist halt deutlich weniger wie gegen coutinhu. Und da fängt dann für mich irgendwann die grenze an wo man als Sr. Auch mal etwas laufen lassen kann.

1) Die Benachteiligung ist doch eindeutig.
So wie Lewys Bein nach außen gedrückt wird, kann er doch gar nicht normal weiterlaufen. 
2) Unglücklich ist das Vergehen sicher nicht. Er interessiert sich ja nicht mal für den Ball, sondern geht nur Lewy an.
 


Der treffer am fuß unten war sicherlich nicht geplannt. Das geschiebe durchaus. 

Wenn Lewandowski hier eine change auf den ball hat, wäre es für mich auch kritischer. Doch Lewandowski hat sich für mich bereits spekuliert und wird dadurch erst getroffen und zu fall gebracht. Es ist nicht falsch es als foul zu werten. Doch für mich kann man das auch noch durchgehen lassen. Zumal der kontackt ohne Zeitlupe nicht zu sehen war. Denke auch der Var wird das nicht gesehen habe. Das ist für in bereich faire linie es eher laufen zu lassen.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #91


06.10.2019 19:45


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 322

Und man sieht auch wo der Ball ist.

Kommt der Kontakt nicht zustande, kann Lewa den Ball locker spielen. Und man sieht auch das Lewas beiden Beine in der Luft sind.

Passt für mich noch mehr zum Sturz.

Der Ball ist halbhoch. Lewa will ihn aus der Luft per „Volley“ mit einem „hochspringen“ ins Tor bringen.

Akpoguma kommt von hinten und schiebt mit dem Arm und berührt Lewa mit dem Fuß am Einschussbein.

Somit ist das „entgegenstämmen“ völlig unmöglich. Und Lewa wird in einer Szene ohne bodenkontakt schubst bzw geschoben.

In der Summe bleibt es für mich klar Foul und dann sind wir auch wieder bei dem VAR, das darf man gerne mal sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #92


06.10.2019 19:50


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21178

@Stesspela Seminaisär

Zitat von Stesspela Seminaisär
Zitat von Antikas
Zitat von Stesspela Seminaisär
Zitat von Antikas
Zitat von Stesspela Seminaisär
Nun der treffer ist da. Nur den ball hätte lewandowski wohl trotzdem nicht getroffen. Immer noch nicht zwingend für mich.

Spielt für die Beurteilung überhaupt keine Rolle.
Aktion oben, Aktion unten, die sein Bein ganz massiv beeinträchtigt.
Was willst du noch?


Eine benachteiligung durch das vergehen. Der ball war halt nicht zu erreichen, dann muss man eher unglückliche treffer nicht zwingend abpfeifen. Das ist halt deutlich weniger wie gegen coutinhu. Und da fängt dann für mich irgendwann die grenze an wo man als Sr. Auch mal etwas laufen lassen kann.

1) Die Benachteiligung ist doch eindeutig.
So wie Lewys Bein nach außen gedrückt wird, kann er doch gar nicht normal weiterlaufen. 
2) Unglücklich ist das Vergehen sicher nicht. Er interessiert sich ja nicht mal für den Ball, sondern geht nur Lewy an.
 


Der treffer am fuß unten war sicherlich nicht geplannt. Das geschiebe durchaus. 

Wenn Lewandowski hier eine change auf den ball hat, wäre es für mich auch kritischer. Doch Lewandowski hat sich für mich bereits spekuliert und wird dadurch erst getroffen und zu fall gebracht. Es ist nicht falsch es als foul zu werten. Doch für mich kann man das auch noch durchgehen lassen. Zumal der kontackt ohne Zeitlupe nicht zu sehen war. Denke auch der Var wird das nicht gesehen habe. Das ist für in bereich faire linie es eher laufen zu lassen.

Man darf auch Spieler, die keine Chance auf den Ball haben, nicht foulen. ; )
Ich versteh auch nicht, wie du darauf kommst, dass Lewy keine Chance auf den Ball hat.
Ohne das Foul sogar recht mühelos erreichbar für ihn.
 



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #93


06.10.2019 19:51


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 658

@antikas

- richtig entschieden
Zitat von Antikas
Zitat von woscsnh
Zitat von Antikas
Zitat von MKsge92

Bin schon total gespannt, ob jetzt noch jemand zweifelt.

Zweifel woran?
Ich sehe jetzt, dass der Kontakt unten mit dem Fallen eher nichts zu tun hat.

Da du aber weißt, dass oben auch noch ein Kontakt vorliegt, bedarf es keiner ganz großen Energieleistung zu erkennen, dass Lewandowski hier einfach unsauber von den Beinen geholtwurde.
Trau ich jedem halbwegs Fussballinteressierten, der vielleicht sogar mal gespielt hat, jedenfalls zu.
 

Ich hatte nie Zweifel, wie viele andere, dass Lewa. hier selbstständig fällt. Das Beinstellen, so sehen wir jetzt, war nicht ursächlich.
Aber war das ein Foulspiel? Muss er wirklich fallen? Wegen des Schubsers?
Lewandowski ist nicht ballführend und kreuzt den Abwehrspieler. Beide gehen zum Ball.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #94


06.10.2019 19:52


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 322

@antikas

Zitat von Antikas
Bin schon total gespannt, ob jetzt noch jemand zweifelt.


Also die letzten Wochen haben Dich eines besseren belehrt. Also mich auf jeden Fall.

Da war das Fallen nicht korrekt und nicht zu vergessen das starke Argument schlechthin. Das Trikot hat sich falsch oder gar nciht bewegt.

Leider bekam ich von den drei KTler niemals eine wirklich Erklärung was gemeint ist und vor allem was das mit der Szene zu tun hat.

Ich glaube auch hier wird wieder was gefunden um ja nicht nach den Regel zu urteilen. Ich vermute diesmal eine Kombination aus Fallen und vermutlich Schnürsenkel oder Stollen war nicht angezogen.

Sorry, für diese Süffisanz. Der Thread (warum verlasse) zeigt einfach überdeutlich was hier aktuell schief läuft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #95


06.10.2019 19:56


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 229

@woscsnh

- Veto
Zitat von woscsnh
Zitat von dasheavy
also ich bin jetzt voll und ganz überzeugt,schade ist nur das selbst wenn der schiri sich das nochmal angeschaut hätte er nicht diese lupe gehabt hätte
allerdings sind die aber auch anders geschult als wir laien
schade das so das spiel einen makel hat aber wir haben ja den bayernbonus so können wir das im laufe der saison noch ausgleichen


Bayern sollte ja mehr Torsituationen haben als die meisten anderen Vereine.
Also auch eher mehr 'schwierige' Situationen.

Ich unterstelle mal, dass die SR eher 'neutral' entscheiden.

Jetzt könnte man alle möglichen Fälle aufzählen, etwa
- für Bayern entschieden, korrekt,
- für Bayern entschieden, nicht korrekt,
- für Bayern entschieden, nicht entscheidbar,
- gegen Bayern entschieden, korrekt, usw.

In allen Kategorien gibt es für Bayern mehr als für die meisten anderen Vereine.

Daher die Mähr vom Bayern Bonus bzw. Malus.

 

du weißt schon das ich nur spass gemacht habe? ok und ein kleiner seiten hieb richtung @Die.Datenbank und den quatsch den er gepostet hat



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #96


06.10.2019 19:58


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 322

@woscsnh

Zitat von woscsnh
Ich hatte nie Zweifel, wie viele andere, dass Lewa. hier selbstständig fällt. Aber war das ein Foulspiel? 
Lewandowski ist nicht ballführend und kreuzt den Abwehrspieler. Beide gehen zum Ball.Wo soll Akp. der hin? 


Wo kreuzt denn Lewa den Weg von akp.

Lewa kann den Weg nur kreuzen wenn er hinter ihm ist. Ansonsten muss eben der akp. seinen Laufweg anpassen. Ich hatte noch nie eine Szene erlebt das der überholende auf einmal hinter sich schauen muss um zu achten das er den Gegner am Ball spielen nciht hindern.

Die Frage ist dabei, wie will denn akp den Ball spielen. Und wozu nimmt er den Arm zu Hilfe. Den Ball kann er nicht spielen denn Lewa ist vor Ihm.

Wie gesagt, erklär mir mal wie ein Spieler den Weg kreuzt wenn er vor dem Gegner ist. Und wenn er vorne ist, warum muss Lewa darauf achten was der Gegner mit dem Beinen macht. Die Verantwortung liegt beim Hoffenheimer und nciht bei Lewa.

Und die Ballführung hat ebenso nichts damit zu tun. Das selbe gilt genauso für Akpoguma. Der ist ebenso kein ballführender Spieler. Das befreit Ihm aber nicht davon, einfach in Lewa „reinzulaufen“ und zu Fall zu bringen.

Lewa fällt für mich weil er zum „Sprung“ ansetzt um den Ball aus der Luft nehmen zu können. Der Ball ist in Kniehöhe etwa. Und genau als er „abspringt“ bekommt er den Kontakt oben und unten. In der Geschwindigkeit reicht ein kleines schubsen und damit ist er aus dem Gleichgewicht.

Wozu sollte er Fallen wollen. Der Ball ist frei und er „steht“ bestens zum Ball.





1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #97


06.10.2019 20:02


Wahrsager2019


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 15.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 79

@Robery250513

- richtig entschieden
Zitat von Robery250513
Gerade in BP auf Sport1

In der Wiederholung einfach zu viel am Ende.

Oben geschoben, unten der Kontakt am Schussbein.

Damit Foul und ein 11er. Das darf der VAR gerne mal sehen.


​​​​​​Bevor der Kontakt kommt liegt Lewandowski schon in der Luft kann man mal gelb für Schwalbe geben. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #98


06.10.2019 20:04


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21178

@woscsnh

Zitat von woscsnh
Zitat von Antikas
Zitat von woscsnh
Zitat von Antikas
Zitat von MKsge92

Bin schon total gespannt, ob jetzt noch jemand zweifelt.

Zweifel woran?
Ich sehe jetzt, dass der Kontakt unten mit dem Fallen eher nichts zu tun hat.

Da du aber weißt, dass oben auch noch ein Kontakt vorliegt, bedarf es keiner ganz großen Energieleistung zu erkennen, dass Lewandowski hier einfach unsauber von den Beinen geholtwurde.
Trau ich jedem halbwegs Fussballinteressierten, der vielleicht sogar mal gespielt hat, jedenfalls zu.
 

Ich hatte nie Zweifel, wie viele andere, dass Lewa. hier selbstständig fällt. Das Beinstellen, so sehen wir jetzt, war nicht ursächlich.
Aber war das ein Foulspiel? Muss er wirklich fallen? Wegen des Schubsers?
Lewandowski ist nicht ballführend und kreuzt den Abwehrspieler. Beide gehen zum Ball.

 

Das rechte Bein geht so ca. 35 -40 cm seitlich weg. Das allein reicht im Sprint schon um jemanden zu Fall zu bringen.
Akpoguma geht nicht zum Ball. Im Moment des Kopfballs ist er schon deutlich hinter Lewandowski. In dem Moment weiß er ganz genau, dass er Null Chance hat, den Ball vor Lewy zu erreichen, deshalb packt er zu.
Regelwidriger Armeinsatz oben, Tritt unten.

Muss er fallen?  
Superman wäre weitergeflogen, aber normale Menschen fallen halt, wenn das ganze Gewicht auf einem Bein ist und dann ein zusätzlicher Impuls kommt. Zumindest im Sprint.
 



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #99


06.10.2019 20:05


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 322

@Wahrsager2019

Zitat von Wahrsager2019

​​​​​​Bevor der Kontakt kommt liegt Lewandowski schon in der Luft kann man mal gelb für Schwalbe geben. 


Wie das gif zeigt, einfach falsch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeterwürdiges Foul von Akpoguma an Lewandowski?  - #100


06.10.2019 20:10


b1rdh0use


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 33

Puh, also in dem Punkt mach ich dem schiri nicht unbedingt einen Vorwurf, wir brauchten jetzt auch eine "super Zeitlupe mit Vergrößerung" um festzustellen das wohl möglich ein kleiner Treffer am fuss vorliegt. Wobei ich theoretisch immer noch keinen 100%igen treffer sehen kann [meine meinung] ich enthalte mich aufgrund dessen mal.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ist das ein Elfmeter. Oben leichter Schubser, was einem schon aus dem Tritt bringen kann. Der untere Kontakt macht es dann aber zweifelsfrei zum Foulspiel.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Man sieht mit der Lupe sehr schön, dass das Bein, mit dem er den Ball spielen wollte, nach außen gedrückt wird, insofern wird er im Abschluss beeinträchtigt, für mich Elfmeter.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Akpoguma hebelt das Schussbein von Lewandowski aus und bringt ihn so zu Fall. Für mich ist das ein Elfmeter

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Weder der Schieber oben noch der vermeintliche (!) Treffer unten sind für mich so klar, als dass ich hier zweifelsfrei ein Foul erkannt hätte. Im Zweifelsfall hätte ich weiter laufen lassen.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Unten sehe ich deutlich Kontakt, dazu noch die absolut unnötige Berührung oben. Für mich durchaus eher Elfmeter als keiner.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ein Kontakt mag möglicherweise exisiteren, richtig klar kann ich ihn nicht wahrnehmen. Dazu reißt Lewandowski beide Beine hoch und springt vorwärts. Der Fall hat mit dem Kontakt in jedem Fall nichts zu tun, so gibt es bei mir keinen Elfmeter.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Der Treffer am rechten Bein ist für mich eindeutig und bringt Lewandowski hier aus dem Tritt und letzendlich zu Fall. Da die Aktion außerdem von hinten passiert reicht es mir für ein Foulspiel.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

In der Schussbewegung wird Lewy am Schussbein getroffen. Für mich ist das ein Elfmeter.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Knie/Fußkontakt. Dadurch kommt Lewandowski ins Straucheln. Ich hätte Elfmeter gepfiffen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Lewandowskis rechtes Bein wird durch Akpogumas Knie ausgehebelt, dazu noch Kontakt am Arm - Elfmeter.

×

05.10.2019 15:30


45.
(11er)
unbekannt
54.
Adamyan
73.
Lewandowski
79.
Adamyan

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
3,0
Bayern München 4,5   2,7  1899 Hoffenheim 1,8
Dr. Matthias Jöllenbeck
Christian Gittelmann
Marcel Unger
Sascha Stegemann
Mike Pickel

Statistik von Tobias Stieler

Bayern München 1899 Hoffenheim Spiele
22  
  13

Siege (DFL)
17  
  4
Siege (WT)
17  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  4
Unentschieden (WT)
3  
  5

Niederlagen (DFL)
3  
  5
Niederlagen (WT)
2  
  5

Aufstellung

Neuer
Kimmich
Süle
Boateng
Pavard
Gelbe Karte Alcántara
Tolisso 60.
Gnabry
Coutinho
Coman 60.
Lewandowski
Baumann 
Posch 
Akpoguma 
Hübner 
63. Kaderábek 
Rudy 
67. Grillitsch 
Geiger 
Skov 
Bebou 
82. Adamyan 
Gelbe Karte Perisic  60.
Müller  60.
67. Nordtveit
63. Stafylidis
82. Bicakcic

Alle Daten zum Spiel

Bayern München 1899 Hoffenheim Schüsse auf das Tor
5  
  6

Torschüsse gesamt
16  
  7

Ecken
9  
  3

Abseits
2  
  1

Fouls
7  
  11

Ballbesitz
62%  
  38%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema