Gelb-Rote Karte für Robben

Relevante Themen

 Strittige Szene
  19. Min.: Notbremse von Süle? | von stesspela seminaisär
  57. Min.: Gelb-Rote Karte für Robben | von Stormfalco
 Vorschläge der Community
  60. Min.: Gelb-Rot Arnold? | von Zirkusaffe
 Allgemeine Themen
  Hoeneß und die Presse | von Nike
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Zu Unrecht gegebene Gelb-Rote Karte für Bayern München

Robben trifft seinen Gegenspieler am Fuß, daraufhin pfeift Winkmann Foulspiel und gibt Robben GelbRot. Berechtigt?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 5 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 11 x Veto

 Gelb-Rote Karte für Robben  - #1


20.10.2018 22:32


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4352

War die 2. gelbe Karte für Robben berechtigt?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
60,81 %

Veto:
39,19 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #2


20.10.2018 22:43


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1017

- richtig entschieden
Kann man schon so geben, würde ich sagen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #3


20.10.2018 22:53


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4352

Foul ja, aber dafür ne gelbe und damit sogar gelb-rot zu geben finde ich schon sehr hat.

Natürlich keine Fehlentscheidung, aber ich würde gerne nochmal Bilder sehen ob gelb-rot hier wirklich eine gute Entscheidung war.

Ich habe 3 Szenen im Kopf die meiner Erinnerung nach deutlich eher eine gelbe verdient hätten und wo der Schiri keine verteilt hat. Insgesamt hat der Schiri sehr viel laufen lassen und dazu passte die 2. Gelbe Karte für Robben meiner Erinnerung nach nicht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #4


20.10.2018 23:51


Tobschinski


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 10.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 289

Was macht der Mann eigentlich nach dem Foul mit seinen Armen, ist das Richtung Schiedsrichter?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #5


21.10.2018 00:07


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1035

Der Linie angemessen

- richtig entschieden
Gelb-rot ist schon eine harte Entscheidung, aber mann muss auch sagen, dass Robben da einfach zu spät kommt. Insbesondere im Kontext der häufig recht strengen Linie von Winkmann ist gelb- rot hier schon angemessen.



Keine Sonnenkönige bei Hertha-Pr€€tz, $chill€r & G€g€nbauer raus! Hertha BSC und Olympiastadion-Unser Verein, unsere Heimat!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #6


21.10.2018 00:18


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3955

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Ich habe 3 Szenen im Kopf die meiner Erinnerung nach deutlich eher eine gelbe verdient hätten und wo der Schiri keine verteilt hat. Insgesamt hat der Schiri sehr viel laufen lassen und dazu passte die 2. Gelbe Karte für Robben meiner Erinnerung nach nicht.


Das ändert doch nichts an der Vertretbarkeit der Karte.
Ich bin schon ein wenig irritiert, da hier genau diese Punkte nicht wirklich als Kriterium gelten.

Grade letzter Spieltag die Gelb Rote von Rebic ist da ein Spiegelbild.
https://www.wahretabelle.de/forum/gelb-rot-fur-rebic-korrekt-/23/14257?page=1&spieltag=7&saisonId=311

Total im Nirgendwo ein belangloses Foul. Kann man gelb geben, zumindest bei 90% der Betrachter die nur die Szene bewerten. Anders sieht es aus, wenn man das Spiel gesehen hat und 4-5 ähnliche Szenen die Gegner nicht mal mündlich ermahnt wurden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #7


21.10.2018 00:25


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4352

@Adler88

Zitat von adler88
Zitat von Stormfalco
Ich habe 3 Szenen im Kopf die meiner Erinnerung nach deutlich eher eine gelbe verdient hätten und wo der Schiri keine verteilt hat. Insgesamt hat der Schiri sehr viel laufen lassen und dazu passte die 2. Gelbe Karte für Robben meiner Erinnerung nach nicht.


Das ändert doch nichts an der Vertretbarkeit der Karte.
Ich bin schon ein wenig irritiert, da hier genau diese Punkte nicht wirklich als Kriterium gelten.

Grade letzter Spieltag die Gelb Rote von Rebic ist da ein Spiegelbild.
https://www.wahretabelle.de/forum/gelb-rot-fur-rebic-korrekt-/23/14257?page=1&spieltag=7&saisonId=311

Total im Nirgendwo ein belangloses Foul. Kann man gelb geben, zumindest bei 90% der Betrachter die nur die Szene bewerten. Anders sieht es aus, wenn man das Spiel gesehen hat und 4-5 ähnliche Szenen die Gegner nicht mal mündlich ermahnt wurden.


Spiegelbild? Nicht wirklich, sondern vollkommen anders!
Bei Rebic wurde nicht das eigentliche Foul bestraft sondern dass er damit einen aussichtsreichen Angriff unterbunden hat und das passt zu der Robbenszene überhaupt nicht.

Nach welchem Kriterium ist es für dich denn eine gelbe Karte?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #8


21.10.2018 00:27


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4352

@Nike

Zitat von Nike
Gelb-rot ist schon eine harte Entscheidung, aber mann muss auch sagen, dass Robben da einfach zu spät kommt. Insbesondere im Kontext der häufig recht strengen Linie von Winkmann ist gelb- rot hier schon angemessen.


Die "strenge Linie" hatte Winkmann heute aber nur einmal und damit wenig Linie.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #9


21.10.2018 00:28


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3955

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Zitat von adler88
Zitat von Stormfalco
Ich habe 3 Szenen im Kopf die meiner Erinnerung nach deutlich eher eine gelbe verdient hätten und wo der Schiri keine verteilt hat. Insgesamt hat der Schiri sehr viel laufen lassen und dazu passte die 2. Gelbe Karte für Robben meiner Erinnerung nach nicht.


Das ändert doch nichts an der Vertretbarkeit der Karte.
Ich bin schon ein wenig irritiert, da hier genau diese Punkte nicht wirklich als Kriterium gelten.

Grade letzter Spieltag die Gelb Rote von Rebic ist da ein Spiegelbild.
https://www.wahretabelle.de/forum/gelb-rot-fur-rebic-korrekt-/23/14257?page=1&spieltag=7&saisonId=311

Total im Nirgendwo ein belangloses Foul. Kann man gelb geben, zumindest bei 90% der Betrachter die nur die Szene bewerten. Anders sieht es aus, wenn man das Spiel gesehen hat und 4-5 ähnliche Szenen die Gegner nicht mal mündlich ermahnt wurden.


Spiegelbild? Nicht wirklich, sondern vollkommen anders!
Bei Rebic wurde nicht das eigentliche Foul bestraft sondern dass er damit einen aussichtsreichen Angriff unterbunden hat und das passt zu der Robbenszene überhaupt nicht.

Nach welchem Kriterium ist es für dich denn eine gelbe Karte?


Da gab es keinen Sngriss, das war in eigener Hälfte bei einem SGE Abstoss.
Kein Angriff -> wie kann das aussichtsreich sein?
Mit noch 10 Spielern (zumeist Frankfurter) zwischen Ball und Tor...




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #10


21.10.2018 00:29


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4352

@Adler88

Zitat von adler88
Zitat von Stormfalco
Zitat von adler88
Zitat von Stormfalco
Ich habe 3 Szenen im Kopf die meiner Erinnerung nach deutlich eher eine gelbe verdient hätten und wo der Schiri keine verteilt hat. Insgesamt hat der Schiri sehr viel laufen lassen und dazu passte die 2. Gelbe Karte für Robben meiner Erinnerung nach nicht.


Das ändert doch nichts an der Vertretbarkeit der Karte.
Ich bin schon ein wenig irritiert, da hier genau diese Punkte nicht wirklich als Kriterium gelten.

Grade letzter Spieltag die Gelb Rote von Rebic ist da ein Spiegelbild.
https://www.wahretabelle.de/forum/gelb-rot-fur-rebic-korrekt-/23/14257?page=1&spieltag=7&saisonId=311

Total im Nirgendwo ein belangloses Foul. Kann man gelb geben, zumindest bei 90% der Betrachter die nur die Szene bewerten. Anders sieht es aus, wenn man das Spiel gesehen hat und 4-5 ähnliche Szenen die Gegner nicht mal mündlich ermahnt wurden.


Spiegelbild? Nicht wirklich, sondern vollkommen anders!
Bei Rebic wurde nicht das eigentliche Foul bestraft sondern dass er damit einen aussichtsreichen Angriff unterbunden hat und das passt zu der Robbenszene überhaupt nicht.

Nach welchem Kriterium ist es für dich denn eine gelbe Karte?


Da gab es keinen Sngriss, das war in eigener Hälfte bei einem SGE Abstoss.
Kein Angriff -> wie kann das aussichtsreich sein?
Mit noch 10 Spielern (zumeist Frankfurter) zwischen Ball und Tor...


Hier geht es nicht um die Rebicszene die nicht vergleichbar ist sondern um die gelb-rote Karte für Robben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #11


21.10.2018 00:31


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3955

Die selbst in deinen Augen möglich ist.
Wo ist also dein Problem?

Ich habe in der Wahrnemungsdebatte durchaus eine Oarallele Szene genommen, du liest nur die falschen Stellen meiner Aussagen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #12


21.10.2018 00:31


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1035

@Stormfalco

- richtig entschieden
Zitat von Stormfalco
Zitat von Nike
Gelb-rot ist schon eine harte Entscheidung, aber mann muss auch sagen, dass Robben da einfach zu spät kommt. Insbesondere im Kontext der häufig recht strengen Linie von Winkmann ist gelb- rot hier schon angemessen.


Die "strenge Linie" hatte Winkmann heute aber nur einmal und damit wenig Linie.

Ich kann dem nur teilweise zustimmen. Insgesamt hast du nicht unrecht, dass die Linie nicht immer einheitlich war-aber es gab öfter mal auf beiden Seiten Zweikämpfe, welche abgepfiffen wurden, wo ich hätte laufen lassen. Im Gesamtkontext sehe ich die Linie insgesamt als eher kleinlich an, auch wenn er ab und an davon abgewichen ist.



Keine Sonnenkönige bei Hertha-Pr€€tz, $chill€r & G€g€nbauer raus! Hertha BSC und Olympiastadion-Unser Verein, unsere Heimat!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #13


21.10.2018 00:38


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4352

@Adler88

Zitat von adler88
Die selbst in deinen Augen möglich ist.
Wo ist also dein Problem?

Ich habe in der Wahrnemungsdebatte durchaus eine Oarallele Szene genommen, du liest nur die falschen Stellen meiner Aussagen


Möglich ja, aber ich empfinde sie als falsch (meine Erinnerung) und darüber will ich in diesem Thread gerne diskutieren. 

Ich verstehe nicht was die Rebicszene hiermit zu tun hat, daher verstehe ich den Vergleich nicht. Der Grund warum es für Rebic gelbrot gab (ob es berechtigt ist darüber kann man diskutieren) ist hier nicht erfüllt, daher macht es keinen Sinn diese Szene als Vergleich heranzuziehen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #14


21.10.2018 00:41


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4352

Ich wollte mit den Verweis auf andere Szenen aus dem Spiel nur deutlich machen, dass der Schiri eher großzügig als kleinlich gepfiffen hat und bei dieser Szene seine Linie verlassen hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #15


21.10.2018 00:55


SGE23


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 31.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 1261

...

- Veto
Für mich ne ziemlich krasse Fehlentscheidung.
Keinerlei Intensität. Tief in der gegnerischen Hälfte. Kein Konter. Nicht brutal oder gefährlich. Ein ganz einfaches stinknormales Foul, nicht mehr nicht weniger



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #16


21.10.2018 01:48


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5003

Er tritt ihm von hinten ohne irgendeine Chance auf den Ball an den Fuß. Die Intensität war nicht total krass, aber sanft war das nicht, kann man schon geben, finde ich.
Grade wenn man schon gelb hat, darf man so nicht reingehen.
Hätte ich die Karte auch gegeben? Eher nicht.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #17


21.10.2018 10:06


malice


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 278

Die Diskussion wäre wahrscheinlich gar nicht erst aufgekommen hätte Winkmann einen einheitlichen maßstab angelegt. Dann hätte er allerdings zumindest auch Weghorst vom Platz stellen müssen. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #18


21.10.2018 10:20


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3234

- Veto
Ne Gelbe wäre in der Situation nur berechtigt, wenn Robben vorher durch wiederholtes Foulspiel aufgefallen wäre. Das Foul war ballbezogen, fahrlässig, aber nicht rücksichtslos. Ein Allerweltsfoul, genau wie die Allerweltsreaktion des Getroffenen, erstmal eine große Nummer draus zu machen, damit er den Freistoß kriegt. Das sollte ein SR auf dem Niveau einschätzen können, statt impulsiv dem Drang nachzugeben: "Jetzt zeig ich mal, daß ich auch vor großen Namen nicht zurückschrecke." .

@Stormfalco
Wie für @Adler88 auch für mich ein Parallelfall zu Rebic,  bei dem es eher um die Symbolhaftigkeit des Platzverweises ging, als um einen tatsächlich aussichtsreichen Angriff, das war auch sehr fragwürdig. Bei beiden eben keine Linie, sondern angesichts der Zweikampfbewertung im Spiel sonst einfach überzogen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #19


21.10.2018 10:32


Obazda
Obazda

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 02.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 224

@Stormfalco

- Veto
Zitat von Stormfalco
Zitat von Nike
Gelb-rot ist schon eine harte Entscheidung, aber mann muss auch sagen, dass Robben da einfach zu spät kommt. Insbesondere im Kontext der häufig recht strengen Linie von Winkmann ist gelb- rot hier schon angemessen.


Die "strenge Linie" hatte Winkmann heute aber nur einmal und damit wenig Linie.


Sehe ich auch so. Jede einzelne, von Winkmann heute gefällte Entscheidung kann man so treffen - deshalb auch eigentlich kaum möglich, ihm hier über Wahre Tabelle eine echte Fehlentscheidung zu bescheinigen. Aber so etwas wie Linie hatte er halt überhaupt nicht. Deshalb ist die grottenschlechte Bewertung nach meiner Einschätzung absolut berechtigt, während ihm ja beispielsweise Sport 1 eine sehr gute Leistung attestierte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte für Robben  - #20


21.10.2018 10:58


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 266

- richtig entschieden
Ist schon eine gelbe Karte und damit halt dann Gelb Rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Tue mich hier schwer: Robben setzt nach, trifft seinen Gegenspieler dann an Knöchel und Schuhrand ohne Aussicht auf den Ball. Ich gehe hier mit der Entscheidung des Schiedsrichter konform und hätte das Foul ebenfalls als rücksichtslos eingestuft.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Dieses Nachhaken von hinten ohne Chance auf den Ball ist nach dem, was uns auf den Lehrgängen gezeigt wurde, vom DFB als rücksichtslos zu bewerten. Dementsprechend hätte ich hier auch Gelb-Rot gezückt.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ist das keine gelbe Karte, ein normales Foul.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Ja, da war natürlich ein Treffer, dessen Intensität ich aber nicht als rücksichtslos einstufen würde. Ich hätte hier keine Karte gezogen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

So Foulspiele (Haken von hinten ohne Chance auf den Ball) sind seit einiger Zeit nicht mehr gerne gesehen. Gibt einige Komformitätsszenen die ich sofort im Kopf habe. Entsprechend wäre meine Entscheidung ebenfalls gelb-rot gewesen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Da die Konsequenz gelb/rot war, hätte ich es hier bei einer allerletzten Ermahnung belassen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Ich sehe kein überhartes Foul, allerdings hätte Robben wissen müssen, dass er sich nicht mehr viel erlauben dürfe. Für mich reicht das trotzdem nicht für Gelb.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Das ist für mich kein rücksichtsloses Foul und nicht zwingend Gelb. Ich hätte hier nicht so hart ins Spiel eingegriffen und auf einen Platzverweis verzichtet

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Ich hätte hier Freistoß gegeben und mehr nicht. Normaler Kontakt der weder einen Angriff unterbindet noch irgendwie eine gelbe Karte rechtfertigt für mich.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Leichtes Foul von Robben. Da muss man keine gelbe Karte geben.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Relativ harmloses Foul im Mittelfeld, für mich keine Gelbe Karte wert.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Es ist sicherlich nicht falsch, hier Robben Gelb-Rot zu zeigen, allerdings hätte ich hier eine letzte Ermahnung ausgesprochen. Der Treffer war jetzt auch nicht sonderlich stark, sodass man hier auf den Platzverweis hätte verzichten können.

-
I bin I
Bayern München-Fan

KLar passt es nicht zur Linie des Schiris, aber bei der Frage "Wie hätte ich entschieden", hätte ich den gelben Karton ebenfalls gezückt. Der gute Robben holzt eben schon ordentlich zu.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Foulspiel ja, aber keine gelbe Karte für mich. Weder war das Foulspiel rücksichtslos, noch passte die gelbe zur großzügigen Linie des Schiris.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Ich würde es nicht Fehlentscheidung nennen Die Intensität war zwar nicht übertrieben hoch, aber auch nicht niedrig, außerdem war der Ball unspielbar. Trtzd fehlt mir die Gefahr für den Gegner, um es als rücksichtslos einzustufen, hätte ich nicht gegeben.

×

20.10.2018 15:30


30.
Lewandowski
48.
Lewandowski
63.
Weghorst
72.
Rodríguez

Schiedsrichter

Guido WinkmannGuido Winkmann
Note
5,1
VfL Wolfsburg 5,0   4,8  Bayern München 5,3
Christian Bandurski
Arno Blos
Pascal Müller
Daniel Schlager
Alexander Sather

Statistik von Guido Winkmann

VfL Wolfsburg Bayern München Spiele
22  
  12

Siege (DFL)
8  
  11
Siege (WT)
9  
  11

Unentschieden (DFL)
5  
  1
Unentschieden (WT)
4  
  1

Niederlagen (DFL)
9  
  0
Niederlagen (WT)
9  
  0

Aufstellung

Casteels
William
Knoche
Brooks
Roussillon
Rexhbecaj 71.
Gelbe Karte Arnold
Gerhardt
Steffen 60.
Gelbe Karte Weghorst
Brekalo 60.
Neuer  Gelbe Karte
Kimmich 
Süle 
Hummels 
46. Alaba 
Javi Martinez 
66. Gnabry 
Alcántara  Gelbe Karte
Robben  Gelb-Rote Karte
Lewandowski 
84. Rodríguez 
Ginczek  60.
Mehmedi  60.
Malli  71.
66. Goretzka
46. Rafinha
84. Sanches

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Bayern München Schüsse auf das Tor
1  
  11

Torschüsse gesamt
6  
  12

Ecken
2  
  9

Abseits
2  
  2

Fouls
9  
  13

Ballbesitz
45%  
  55%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema