Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  78. Min.: Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ? | von foebis04  VAR
 Allgemeine Themen
  Kartenverteilung | von heinzknut
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

In der 78. Minute erzielt Willems das 4:1 das wird durcj den VAR bzw. Schiedsrichter wieder aberkannt wegem Foulspiel von Rebic.zurecht?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 10 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 2 x Veto

 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #1


19.01.2019 17:10


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3131

In der 78. Minute erzielt Willems das 4:1 das wird durcj den VAR bzw. Schiedsrichter wieder aberkannt wegem Foulspiel von Rebic.
zurecht?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
51,52 %

Veto:
48,48 %




Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #2


19.01.2019 17:12


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7091

- richtig entschieden
Erst den Mann, dann den Ball gespielt
Korrekte Aberkennung nach den ersten Wiederholungen



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #3


19.01.2019 17:12


Capsoni


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.12.2008

Aktivität:
Beiträge: 816

- richtig entschieden
Das Tor wurde vollkommen zurecht aberkannt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #4


19.01.2019 17:15


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 934

- Veto
nach bisherigen bildern kann man das schon so entscheiden, aber eine klare fehlentscheidung wars für mich bisher nicht, daher falsch, es zurück zu nehmen.
warten wir mal auf mehr bilder.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #5


19.01.2019 17:23


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3131

Für mich eher gremzwertig und keine klare Fehlentscheidung.
Rebic geht robust zum Ball und das könnte man auch laufen lassen.
Will noch andere Bilder sehen.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #6


19.01.2019 17:30


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 491

- richtig entschieden
Arm ist im Gesicht des Gegenspielers=Foul=korrekt aberkannt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #7


19.01.2019 17:31


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 934

- Veto
technische frage, wonach wird jetzt gewertet?
wie gesagt, der pfiff bisher für mich ein "kann", kein "muss".
ob ich´s im spiel gepfiffen hätte, dafür möchte ich noch bilder sichten, aber für den var war´s für mich glaube ich einfach zu wenig.
wie wertet man also, wenn man sagen würde "im spiel hätte ich gepfiffen, aber es war kein klarer fehler, also keine sache für den var"?
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #8


19.01.2019 17:32


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5425

Für mich eine korrekte Entscheidung. Rebic geht da mMn zu robust in den Zweikampf. Weitere Bilder würden mich aber auch interessieren, da ich nur die Wiederholung in der Konferenz gesehen hab



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #9


19.01.2019 17:32


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7091

@nick_user

- richtig entschieden
Zitat von nick_user
...

Die Szene an sich wird bewertet



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #10


19.01.2019 17:37


sunny2k1


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 343

- Veto
Für mich die entscheidende Frage von wem der Eingriff kam. Wenn der Kölner Keller aktiv wurde, dann können wir den VAR begraben, weil es IMO keine gravierende Fehlentscheidung war. Wenn der Impuls von Jablonski selbst kam, dann kann ich damit leben.

Das ist so ein 50/50 Ding. Wenn er es direkt abpfeift/der Eingriff von Jablonski selbst kommt, dann kann ich mit der Entscheidung leben. Ansonsten kein Grund für den VAR aktiv zu werden....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #11


19.01.2019 17:39


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7091

@sunny2k1

- richtig entschieden
Zitat von sunny2k1
Für mich die entscheidende Frage von wem der Eingriff kam. Wenn der Kölner Keller aktiv wurde, dann können wir den VAR begraben, weil es IMO keine gravierende Fehlentscheidung war. Wenn der Impuls von Jablonski selbst kam, dann kann ich damit leben.

Das ist so ein 50/50 Ding. Wenn er es direkt abpfeift/der Eingriff von Jablonski selbst kommt, dann kann ich mit der Entscheidung leben. Ansonsten kein Grund für den VAR aktiv zu werden....

Es gab mal die Aussage, dass eine klare Fehlentscheidung im Sinne des VAR vorliegt, wenn der SR seine Entscheidung nach Ansicht der Bilder mit hoher Wahrscheinlichkeit ändern würde. Das wäre hier der Fall.

Ich weiß allerdings nicht, inwiefern diese Aussage noch aktuell ist



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #12


19.01.2019 17:45


sunny2k1


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 343

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Zitat von sunny2k1
Für mich die entscheidende Frage von wem der Eingriff kam. Wenn der Kölner Keller aktiv wurde, dann können wir den VAR begraben, weil es IMO keine gravierende Fehlentscheidung war. Wenn der Impuls von Jablonski selbst kam, dann kann ich damit leben.

Das ist so ein 50/50 Ding. Wenn er es direkt abpfeift/der Eingriff von Jablonski selbst kommt, dann kann ich mit der Entscheidung leben. Ansonsten kein Grund für den VAR aktiv zu werden....

Es gab mal die Aussage, dass eine klare Fehlentscheidung im Sinne des VAR vorliegt, wenn der SR seine Entscheidung nach Ansicht der Bilder mit hoher Wahrscheinlichkeit ändern würde. Das wäre hier der Fall.

Ich weiß allerdings nicht, inwiefern diese Aussage noch aktuell ist


Dennoch bleibt der VAR weiter eine Lotterie. Ich kann mit dem Pfiff leben, wenn er es direkt abpfeift. Passt aber zur Zweikampfbewertung von Jablonski. Es war kein überhartes Spiel, viele unglückliche “Kollisionen”. Die Gelbe für Rohde war komplett falsch (falscher Zeitpunkt). Jablonski wirkte in diesem ruhigen Spiel schon überfordert. Ich weiß nicht, ob das unbedingt positiv für das deutsche Schiedsrichterwesen ist.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #13


19.01.2019 17:52


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3614

@technik das Willems Tor muss aus der Grafik raus



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #14


19.01.2019 17:54


Joachim Ahlenfelder
Joachim Ahlenfelder

Joachim Ahlenfelder
Mitglied seit: 18.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 1279

@MKsge92

Zitat von MKsge92
@technik das Willems Tor muss aus der Grafik raus

Danke für den Hinweis!
Ist geändert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #15


19.01.2019 18:04


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3131

Also ich hätte es im Spiel laufen lassen.
Nach den Bildern KANN man Foul pfeifen.
Das jedes Tor geprüft wird ist klar nur sollte man man so einen Zweikampf/Foul abpfeifen und das Tor zurücknehmen?
Ich weiss nicht.
Ich wäre her bei meiner ersten Entscheidung laufen lassen geblieben.



Blau und Weiß ein Leben lang!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #16


19.01.2019 18:20


bertifux


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 531

Kann man schon pfeifen. Aber ein VAR Glücksspiel bleibt es dennoch... wenn man sieht, was diese Saison schon alles ohne VAR Eingriff durchgewunken wurde und bei was für Szenen dann eingegriffen wird, bleibt es einfach unverständlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #17


19.01.2019 18:21


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3614







Also ich hätte das eher nicht gepfiffen. Rebic ist in der besseren Position und vor dem Verteidiger der seinen Körper dann einfach nur in Rebic stellen will um diesen zu behindern dabei wird er dann in der normalen Bewegung von Rebic mit dem Arm getroffen. Da er getroffen wird hätte ich mit einem Foulpfiff auf dem Platz direkt leben können (kann man halt so oder so entscheiden) aber ein Eingriff des VAR finde ich hier nicht gerechtfertigt.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #18


19.01.2019 18:25


sunny2k1


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 343

- Veto
Mit den Bildern von MKsge92 ist das für mich eine klare Fehlentscheidung. Der Arm von Rebic bleibt komplett passiv, während Rebic den Ball weiterleitet bzw. vor dem Verteidiger den Ball spielt. Das ist gar nix... Vor allem nix für den VAR...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #19


19.01.2019 18:31


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7091

@sunny2k1

- richtig entschieden
Zitat von sunny2k1
Mit den Bildern von MKsge92 ist das für mich eine klare Fehlentscheidung. Der Arm von Rebic bleibt komplett passiv, während Rebic den Ball weiterleitet bzw. vor dem Verteidiger den Ball spielt. Das ist gar nix... Vor allem nix für den VAR...

Das ist jetzt doch sehr verwunderlich, dass eine Bewegung von angewinkelt zu gerade ins Gesicht des Gegenspielers eine passive Bewegung sein soll



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliches 4:1 für Frankfurt zurecht nicht gewertet ?  - #20


19.01.2019 18:34


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 253

In meinen Augen eindeutig richtig entschieden!
Er weiß, dass der Spieler da ist und nimmt den Arm trotzdem rauf!
Ich hätte dabei sogar noch mindestens eine gelbe Karte gegeben, da das für mich am Ende nach einer Schlagbewegung aussieht, als der den Unterarm dann nochmal Richtung/ins Gesicht des Gegners /bewegt/bringt/schlägt/wieauchimmer.

Zur Vorbeugung: Ja, ich meine das durchaus ernst. Auf den Bildern hier im Thread sieht das für mich so aus! Ich freue mich sehr über eine Diskussion darüber bzw. über Gegenargumente, die mich vielleicht umstimmen. Aber bitte lasst doch die unnötigen Beiträge, die hier so oft kommen, wenn jemand nicht nur der Grundintention des Threads ("kein Foul") nicht folgt, sondern im Gegenteil eine zu lasche Bestrafung sieht



2  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Zwar keine klare Fehlentscheidung und damit überhaupt fraglich, wieso der VAR eingreift, aber ich hätte ebenfalls auf Foulspiel entschieden.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Der Arm ist im Gesicht und durchaus nicht ohne Intensität deswegen ist das ein Foul. Dass der VAR bei sowas eingreift entspricht nicht meinem Verständnis aber das werten wir ja nicht

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Ich sehe kein aktives Einsetzen des Armes von Rebic. Da Gulde nahezu ohne Chance auf den Ball in Rebic reingeht und es nur deshalb zum Kontakt kommt, hätte ich das laufen lassen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Rebic spielt zwar mit dem Fuß den Ball, setzt seinen Arm aber auch als Werkzeug gegen den Kopfbereich des Gegners ein. Das hätte ich auch weggepfiffen.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich ein irregulärer Armeinsatz von Rebic, daher korrekt, hier den Treffer nicht zu geben.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Erstaunt dass der VAR hier eingegriffen hat. Für mich zwar ein Foulspiel (Arm als Werkzeug eingesetzt) aber war das wirklich eine klare Fehlentscheidung?

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Ich finde die Entscheidung vertretbar. Der Arm wird hier meiner Meinung nach als Hilfsmittel benutzt, um einen Vorteil daraus zu ziehen.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Ich finde die Armhaltung Rebic´absolut im Rahmen, zudem rennt sein Gegenspieler mehr in ihn rein als umgekehrt. Da die Bilder auch nicht eindeutig sind, hätte ich hier unterm Strich weiter laufen lassen. Relevanz iSdWT liegt ebenfalls vor.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Von der Sache her sind beide Spieler im Kampf um den Ball aktiv. Jedoch setzt Rebic hier gezielt seinen Arm gegen seinen Gegner als "Werkzeug" ein. Korrekte Entscheidung

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Arm wird hier als Werkzeug im Zweikampf eingesetzt. Ist in meinen Augen zu ahnden.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Je nach Kameraeinstellung sieht es unterschiedlich aus, ich tendiere aber dazu, die Entscheidung als korrekt zu bewerten. Der Arm geht ein Stück Richtung Gegenspieler und hält ihn so aus dem Zweikampf raus.

×

19.01.2019 15:30


36.
Haller
40.
Rebic
45.
Jovic
69.
Petersen

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
4,2
Eintr. Frankfurt 3,9   4,1  SC Freiburg 4,4
Johann Pfeifer
Jan Neitzel-Petersen
Martin Petersen
Robert Schröder
Arne Aarnink

Statistik von Sven Jablonski

Eintr. Frankfurt SC Freiburg Spiele
4  
  5

Siege (DFL)
2  
  0
Siege (WT)
2  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
1  
  3
Niederlagen (WT)
1  
  3

Aufstellung

Trapp
Abraham
Hasebe
N'Dicka
da Costa
Gelbe Karte Fernandes
Rebic
Gelbe Karte Rode 72.
Kostic
Haller
Jovic 68.
Schwolow 
Gulde 
Koch 
Heintz 
80. Kübler 
Haberer 
Gondorf  Gelbe Karte
Frantz 
46. Waldschmidt 
46. Niederlechner 
Grifo 
Willems  68.
de Guzmán  72.
Stendera  90.
46. Höler
46. Petersen
80. Stenzel

Alle Daten zum Spiel

Eintr. Frankfurt SC Freiburg Schüsse auf das Tor
4  
  7

Torschüsse gesamt
9  
  14

Ecken
5  
  5

Abseits
1  
  2

Fouls
14  
  9

Ballbesitz
49%  
  51%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema