Nachspielzeit

Relevante Themen

 Strittige Szene
  38. Min.: Elfmeter für Bayern? | von GladbacherFohlen
 Vorschläge der Community
  89. Min.: Rot für Davies? | von Junior
 Allgemeine Themen
  Der Derby-Wahnsinn geht weiter | von Toothroot
  Nachspielzeit | von stesspela seminaisär
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Nachspielzeit  - #1


28.04.2019 20:03


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2610

Also eigentlich kann man ja bei 5 Nachspielzeit nicht groß meckern. Aber die verletzungsunterbrechung hat davon locker 3 Minuten zeit gekostet. Streng genommen hätte man hinten noch 1 2 minuten dran hängen müssen^^

Auch wenn man an der Chance von Coman gesehen hat, dass aus irgendeinen Grund Bayern anscheinend Dortmund in Meisterschaft Kampf halten wollte;)



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #2


28.04.2019 20:08


TripleX


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 23.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 821

Naja.. War schon echt ein sehr bescheidendes Spiel heute. Ob da 2 Minuten mehr was gebracht hätten - ich bezweifel es.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #3


28.04.2019 20:12


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 427

Also ich hatte das Gefühl, dass diese Zeit schon ein bisschen mit in die 5 min verrechnet wurde. Finde 5 min komplett angemessen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #4


28.04.2019 20:14


Ghettogerd


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 17.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 90

@Sandy

Zitat von Sandy
Also ich hatte das Gefühl, dass diese Zeit schon ein bisschen mit in die 5 min verrechnet wurde. Finde 5 min komplett angemessen.


Der Elfmeter alleine hat ja schon 2min kurz vor Schluss gekostet und die Verletzung war erst in der Nachspielzeit. Da müssen echt nochmal 2-3min eigentlich hinten dran kommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #5


28.04.2019 20:25


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4476

Am Mittwoch wurden auch 5 Minuten angezeigt und 6,5 nachgespielt.

Würde gerne mal die Nettonachspielzeit von heute und vom Mittwoch sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #6


28.04.2019 20:28


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2610

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Am Mittwoch wurden auch 5 Minuten angezeigt und 6,5 nachgespielt.

Würde gerne mal die Nettonachspielzeit von heute und vom Mittwoch sehen.


Wäre wahrscheinlich nichts bei rumgekommen^^ Kovac schreit die Spieler hoffentlich zusammen. Insbesonder Ulreich war heute absolut unkonzentriert. Ich gehe davon aus, dass Sie mit Hochmut ins Spiel gegangen sind die spieler und noch daran gedacht haben, wie Dortmund die Meisterschaft verspiel hat, anstatt das heute 100% anzugehen.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #7


28.04.2019 21:22


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1323

Dem stimme ich zu, Stesspela, ich hatte auch den Eindruck, dass durch den Patzer Dortmunds gestern einiges an Druck abgefallen ist, das sich nun bitter gerächt hat.
Zumal ich auch nur immer wieder den Kopf schütteln kann wie gefühlt jeder Torhüter gegen Bayern das Spiel eines Lebens macht - Respekt.

Die Nachspielzeit ging in Ordnung, wenn 95 Minuten nicht reichen, dann hat es nicht sollen sein. Wer Meister werden will, der muss auch in dieser Zei den derzeitigen Vorletzten schlagen können.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #8


28.04.2019 21:26


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7631

@I bin I

Zitat von i bin i
Dem stimme ich zu, Stesspela, ich hatte auch den Eindruck, dass durch den Patzer Dortmunds gestern einiges an Druck abgefallen ist, das sich nun bitter gerächt hat.
Zumal ich auch nur immer wieder den Kopf schütteln kann wie gefühlt jeder Torhüter gegen Bayern das Spiel eines Lebens macht - Respekt.

Die Nachspielzeit ging in Ordnung, wenn 95 Minuten nicht reichen, dann hat es nicht sollen sein. Wer Meister werden will, der muss auch in dieser Zei den derzeitigen Vorletzten schlagen können.

Viel hatte er heute ja nicht zu halten
Die beiden Freistöße wären vermutlich auch ohne ihn an die Latte, ansonsten war die einzige parierte Großchance in der Nachspielzeit, oder? 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #9


28.04.2019 22:23


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4476

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Am Mittwoch wurden auch 5 Minuten angezeigt und 6,5 nachgespielt.

Würde gerne mal die Nettonachspielzeit von heute und vom Mittwoch sehen.


Habe mir mal die Mühe gemacht:

Bremen vs Bayern 5 Minuten Nachspielzeit angezeigt, gespielt wurden 4 Minuten und 25 Sekunden

Nürnberg vs Bayern 5 Minuten Nachspielzeit angezeigt, gespielt wurden 1 Minute und 47 Sekunden
 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #10


28.04.2019 22:50


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5957

Warum geht eigentlich jeder davon aus, dass nur für die Bayern es möglich ist, in der Nachspielzeit ein Tor zu machen?

 



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #11


28.04.2019 22:54


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4476

Weil es die Nürnberger waren die in der Nachspielzeit das Zeitspiel betrieben haben.
Neben der Verletzungsunterbrechung die ich ausklammere ging die meiste Zeit durch Standards verloren in denen die Nürnberger den Ball hatten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #12


28.04.2019 23:10


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5957

Du meinst den Elfmeter? Oder den Freistoß, als unser Brasilianer einen Konter nach Comans Konter ansetzen wollte? Oder der Freistoß vor dem Konter? 

Wer hatte eigentlich jeweils gefoult?



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #13


29.04.2019 00:24


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

Was hat das damit zu tun, wer ein Tor schießen könnte, wenn die Nachspielzeit wie immer ein Witz war. Jedes Wochenende immer wieder 9x beste Werbung für die Nettospielzeit. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit  - #14


29.04.2019 18:36


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2701

@hrub

Zitat von hrub
Warum geht eigentlich jeder davon aus, dass nur für die Bayern es möglich ist, in der Nachspielzeit ein Tor zu machen?


In der Tat. Im Übrigen hat Nürnberg durchaus auf den Treffer gedrängt, der ja auch für den Club noch wichtiger gewesen wäre als für die Bayern.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

28.04.2019 18:00


38.
(11er)
unbekannt
48.
Pereira
75.
Gnabry

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
2,9
1. FC Nürnberg 1,7   3,0  Bayern München 3,0
Dr. Matthias Jöllenbeck
Christian Gittelmann
Dominik Schaal
Harm Osmers
Robert Kempter

Statistik von Tobias Stieler

1. FC Nürnberg Bayern München Spiele
12  
  24

Siege (DFL)
3  
  19
Siege (WT)
5  
  19

Unentschieden (DFL)
4  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
5  
  3
Niederlagen (WT)
6  
  2

Aufstellung

Mathenia
Bauer 88.
Mühl
Gelbe Karte Ewerton
Leibold
Erras
Pereira
Behrens
Löwen 82.
Kerk
Ishak 72.
Ulreich 
Kimmich 
Süle 
Hummels 
Alaba 
57. Javi Martinez 
Alcántara 
46. Müller 
Goretzka 
Coman 
Lewandowski 
Ilicevic  88.
Tillman  72.
Margreitter  82.
57. Rodríguez
72. Davies Gelbe Karte
46. Gnabry

Alle Daten zum Spiel

1. FC Nürnberg Bayern München Schüsse auf das Tor
3  
  6

Torschüsse gesamt
4  
  12

Ecken
5  
  5

Abseits
1  
  0

Fouls
12  
  10

Ballbesitz
36%  
  64%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema