Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"

Relevante Themen

 Strittige Szene
  38. Min.: Elfmeter für Bayern? | von GladbacherFohlen
 Vorschläge der Community
  89. Min.: Rot für Davies? | von Junior
 Allgemeine Themen
  Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart" | von LucaCR
  Der Derby-Wahnsinn geht weiter | von Toothroot
  Nachspielzeit | von stesspela seminaisär
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #1


28.04.2019 18:25


LucaCR


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 11

Schon in der 13. Minute fliegen beim ersten Eckstoß der Bayern einige Teile der Choreografie und auch Feuerzeuge in Richtung SRA und Kimmich. Die Münchner zünden in ihrem Block einige Rauchbomben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #2


28.04.2019 18:57


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2365

Sachen aufs Spielfeld zu werfen bringt ja auch keinen Nachteil für die eigene Mannschaft. Hat man sowohl bei unserem Spiel gestern, als auch bei unserem Spiel in Nürnberg gesehen.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #3


28.04.2019 19:02


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 1087

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Sachen aufs Spielfeld zu werfen bringt ja auch keinen Nachteil für die eigene Mannschaft. Hat man sowohl bei unserem Spiel gestern, als auch bei unserem Spiel in Nürnberg gesehen.

Doch! Ich erriner da ungern an das EL Halbfinale HSV gegen Bremen. Dort hat die HSV Choreo den Eckball verursacht.... Lang ist es her, aber der Stachel sitzt noch ganz tief
Jetzt zum Thema, ich verstehe den Sinn hinter dieser Handlung nicht. Wird bei der Aktion jmd verletzt und muss ausgewechselt werden  ist das Spiel verloren... So dumm kann doch eigentlich nicht sein.
Beleidigungen auf den Platz bölken ist das eine aber dinge auf jmd Werfen ist einfach nur Körperverletzung



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #4


28.04.2019 19:06


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6839

Einfach nur Vollidioten ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #5


28.04.2019 19:06


malice


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 280

Und jetzt das. Unfassbar was sich dieser Haufen alles erlauben darf. Kann ich nur mit dem Kopf schütteln.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #6


28.04.2019 19:06


Fischinho


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 04.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 49

Was für Vollhonks!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #7


28.04.2019 19:07


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6839

Die halten sich dabei halt leider auch noch für die Größten ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #8


28.04.2019 19:09


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 427

Mein Kompliment gilt Stieler, der gerade bei dem feuerwerk sehr verantwortungsvoll mit der Situation umgegangen ist und die Mannschaften erst einmal reingeschickt hat. Kann sich manch Schiedsrichter gerne abgucken.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #9


28.04.2019 19:55


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1269

Uff, Feuerwerk ist nochmal ne ganz andere Nummer...

Das gibt ne saftige Strafe...



#SayNoToRacism


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #10


28.04.2019 20:50


Kasperle83


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 20.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 110

Nur leider werden oft die falschen bestraft. Für die Feuerzeugwürfe kann man dem Nürnberger Verein keinen Vorwurf machen, da man den Rauchern vielleicht verbieten kann dies im Stadion zu tun, aber nicht das man Glimmstengel und Feuerzeug mitzuführen, dass es aber die Münchner geschafft haben Pyrotechnik ins Stadion zu schmuggeln, dafür schon. Es liegt in der Verantwortung des Heimatvereins für die Sicherheit im Stadion zu sorgen und da hat Nürnberg klar das Ziel verfehlt.

Hoffe dass man es wenigstens schafft die Vollidioten zu identifizieren und auf denen die Strafen der Vereine umzuschlagen.

PS: Gerade ein Bild auf GMX gesehen und da muss man sich dann doch fragen, ob es wirklich nur "Bayernfans" waren oder sich welche in den Gästeblock geschmuggelt haben:

https://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/bundesliga/bayern-bvb-patzer-glueckliches-11-1-fc-nuernberg-33678252

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #11


28.04.2019 21:29


Nikva


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 16.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 285

Das Bild zeigt den Nürnberger Block.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #12


29.04.2019 06:32


Pfingstochse
Pfingstochse

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 14.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 207

Auf großes Unverständnis stösst bei mir die Aussage zum Pyro-Vorfall zu Beginn der 2. HZ von Hasan Salihamidzic: "Ich fand das nicht so schlimm und keiner Bestrafung würdig."



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #13


29.04.2019 06:34


Die Legende lebt
Die Legende lebt

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 546

@Kasperle83

Zitat von kasperle83
Nur leider werden oft die falschen bestraft. Für die Feuerzeugwürfe kann man dem Nürnberger Verein keinen Vorwurf machen, da man den Rauchern vielleicht verbieten kann dies im Stadion zu tun, aber nicht das man Glimmstengel und Feuerzeug mitzuführen, dass es aber die Münchner geschafft haben Pyrotechnik ins Stadion zu schmuggeln, dafür schon. Es liegt in der Verantwortung des Heimatvereins für die Sicherheit im Stadion zu sorgen und da hat Nürnberg klar das Ziel verfehlt.

Hoffe dass man es wenigstens schafft die Vollidioten zu identifizieren und auf denen die Strafen der Vereine umzuschlagen.

PS: Gerade ein Bild auf GMX gesehen und da muss man sich dann doch fragen, ob es wirklich nur "Bayernfans" waren oder sich welche in den Gästeblock geschmuggelt haben:

https://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/bundesliga/bayern-bvb-patzer-glueckliches-11-1-fc-nuernberg-33678252

 
Mit dem Vorwurf  an den Verein wäre ich etwas zurückhaltender. Alle Vereine beauftragen Firmen mit der Durchführung von Einlasskontrollen. In den Stadien gibt es zudem Videoüberwachung, also was sollte ein Verein aus Deiner Sicht noch tun? Wenn Du schon mal bei einem BL-Spiel warst, wird dir sicher auffallen, dass es Körperregionen gibt, die man nicht kontrollieren kann und darf. Die Dinger (Pyro) sind so klein, dass sie eben auch da geschmuggelt werden können, wo kein Ordner (glücklicherweise) .hinfassen darf. Auch hier hat die Gleichberechtigung übrigens Einzug gehalten. Auch Mädels beteiligen sich an diesen Aktionen. Solltest Du aber eine Lösung haben, kannst Du sie gerne an alle Vereine und Sicherheitsbehörden weitergeben. P.S. Ich brauch diese Pyroaktionen übrigens auch nicht, um das hier noch klarzustellen



Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen - Werner Finck


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #14


02.05.2019 07:07


Plerchi
Plerchi

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 313

@LucaCR

Zitat von LucaCR
Schon in der 13. Minute fliegen beim ersten Eckstoß der Bayern einige Teile der Choreografie und auch Feuerzeuge in Richtung SRA und Kimmich. Die Münchner zünden in ihrem Block einige Rauchbomben.


Es flog genau ein Gegenstand EINER Richtung diesen beiden. Alles andere waren nur zusammengeknüllte Papierkugeln. Ich stand genau ganz unten bei der Eckfahne im Block.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wieder Feuerzeuge - die "Derby-Unart"  - #15


02.05.2019 10:51


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6839

@Plerchi

Zitat von plerchi
Es flog genau ein Gegenstand EINER Richtung diesen beiden. Alles andere waren nur zusammengeknüllte Papierkugeln. Ich stand genau ganz unten bei der Eckfahne im Block.

Dann hast du schlecht geguckt oder nichts mitbekommen. Da liegen einige Feuerzeuge bei der Eckfahne.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

28.04.2019 18:00


38.
(11er)
unbekannt
48.
Pereira
75.
Gnabry

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
2,9
1. FC Nürnberg 1,7   3,0  Bayern München 3,0
Dr. Matthias Jöllenbeck
Christian Gittelmann
Dominik Schaal
Harm Osmers
Robert Kempter

Statistik von Tobias Stieler

1. FC Nürnberg Bayern München Spiele
12  
  24

Siege (DFL)
3  
  19
Siege (WT)
5  
  19

Unentschieden (DFL)
4  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
5  
  3
Niederlagen (WT)
6  
  2

Aufstellung

Mathenia
Bauer 88.
Mühl
Gelbe Karte Ewerton
Leibold
Erras
Pereira
Behrens
Löwen 82.
Kerk
Ishak 72.
Ulreich 
Kimmich 
Süle 
Hummels 
Alaba 
57. Javi Martinez 
Alcántara 
46. Müller 
Goretzka 
Coman 
Lewandowski 
Ilicevic  88.
Tillman  72.
Margreitter  82.
57. Rodríguez
72. Davies Gelbe Karte
46. Gnabry

Alle Daten zum Spiel

1. FC Nürnberg Bayern München Schüsse auf das Tor
3  
  6

Torschüsse gesamt
4  
  12

Ecken
5  
  5

Abseits
1  
  0

Fouls
12  
  10

Ballbesitz
36%  
  64%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema