Nagelsmann

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Jugend-/Amateurspieler | von Jadon42
  Fallsucht | von TripleBayern94
  Musicals Trikot | von Wahrsager2019
  "Foul an Sommer" | von fairlierer
  Typisches Spiel Bayern gegen Gladbach | von Nikonstrukter
  Nagelsmann | von Fohlenfan1900
  Ginter wird im Gesicht getroffen | von Spreeborusse

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Nagelsmann   - #1


07.01.2022 23:54


Fohlenfan1900


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 17.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 272

Im Interview nach dem Spiel bei DAZN spricht Nagelsmann von einem ganz klaren Foul von Lainer an Sabitzer, aus dem die Ecke zum 2:1 entstanden ist. Hat hier irgendjemand die Szene im Kopf?

Und finde das schon recht armselig von Nagelsmann das direkt anzusprechen als wäre es die größte Fehlentscheidung der Bundesliga jemals! Ein fairer Verlierer sieht anders aus



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #2


08.01.2022 00:15


ObjektiverBeobachter


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 201

@Fohlenfan1900 @VARum? @PepDSC



Schon ein klares Foul. Unglücklich, dass aus der folgenden Ecke das Tor entsteht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #3


08.01.2022 00:23


Padro


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 01.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 225

@Fohlenfan1900

Zitat von Fohlenfan1900
Und finde das schon recht armselig von Nagelsmann das direkt anzusprechen als wäre es die größte Fehlentscheidung der Bundesliga jemals! Ein fairer Verlierer sieht anders aus


Hab gerade mir das Interview noch mal angehört, finde nicht, dass er so eine große Sache daraus macht. Er spricht die Situation/Fehler vor dem 1:1 genauso an, wie die Dinge, die vor dem 1:2 passiert sind ("In meinen Augen ein klares Foul... ist ein Klares Foul, aber deswegen muss man auch kein Tor krigen bei der Ecke"). Weiß nicht, was jetzt so armselig daran ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #4


08.01.2022 00:44


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 2242

@Fohlenfan1900

Zitat von Fohlenfan1900
Ein fairer Verlierer sieht anders aus


Faire Gewinner offensichtlich auch ...



5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #5


08.01.2022 02:09


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1615

Für mich ist Nagelsmann einer der sportlich fairsten Trainer überhaupt und sein Interview nach dem Spiel absolut legitim. Insgesamt muss man den Bayern denke ich Respekt zollen, wie sie mit der Situation umgegangen sind. Wäre die Tabellenführung nicht so komfortabel, hätte man sich vielleicht auch anders verhalten, aber letztlich haben sie die Situation angenommen ohne "rumzuweinen". Da muss ich als BVB-Fan sagen, ich glaube bei Watzke oder Zorc hätte das anders geklungen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #6


08.01.2022 06:43


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1284

@ObjektiverBeobachter

Zitat von ObjektiverBeobachter


Schon ein klares Foul. Unglücklich, dass aus der folgenden Ecke das Tor entsteht.


Ich habe gerade gesucht: welche Spieler sind den gemeint?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #7


08.01.2022 08:33


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4933

@toni21

Zitat von toni21
Zitat von ObjektiverBeobachter


Schon ein klares Foul. Unglücklich, dass aus der folgenden Ecke das Tor entsteht.


Ich habe gerade gesucht: welche Spieler sind den gemeint?


Es geht um den untersten Spieler. Der Spieler wird vom Gladbacher umgriffen und daran gehindert den loslaufenden Gladbacher hinterher zu laufen. Ob das wirklich ein Foulspiel war weiß ich nicht, aber es hat für mich schon ein Geschmäkle weil es bestimmt einstudiert ist:

Spieler A läuft sich geschickt frei. Der Gegenspieler der am ehesten hinterher rennen kann wird absichtlich von Spieler B festgehalten, damit er keine Chance hat hinterher zu laufen. Im Spiel hatten sich auch übrigens die Bayernspieler beschwert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #8


08.01.2022 11:24


Lasse


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 21.08.2011

Aktivität:
Beiträge: 330

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Zitat von toni21
Zitat von ObjektiverBeobachter


Schon ein klares Foul. Unglücklich, dass aus der folgenden Ecke das Tor entsteht.


Ich habe gerade gesucht: welche Spieler sind den gemeint?


Es geht um den untersten Spieler. Der Spieler wird vom Gladbacher umgriffen und daran gehindert den loslaufenden Gladbacher hinterher zu laufen. Ob das wirklich ein Foulspiel war weiß ich nicht, aber es hat für mich schon ein Geschmäkle weil es bestimmt einstudiert ist:

Spieler A läuft sich geschickt frei. Der Gegenspieler der am ehesten hinterher rennen kann wird absichtlich von Spieler B festgehalten, damit er keine Chance hat hinterher zu laufen. Im Spiel hatten sich auch übrigens die Bayernspieler beschwert.


Er hebt ihn sogar (fast?) hoch, also definitiv nicht regelkonform. Aber dass man das jetzt unbedingt sehen muss (die Augen des SR und SRA müssen in diesen Szenen so viel beobachten), würde ich nicht sagen.
Und der VAR darf hier doch gar nicht eingreifen, wenn es nur um die Entstehung einer Ecke geht, oder? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #9


08.01.2022 13:59


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Kann nichts negatives über Nagelsmann sagen zu seinen Äußerungen nach dem Spiel (weder bei der PK noch bei den Interviews).

Und ich stimme ihm auch zu, dass gestern Bayern im Gegensatz zu den beiden anderen Spiele den Sieg verdient hätte, wir hätten ihn ihm Hinspiel aber auch schon verdient, und es wäre mir auch lieber gewesen, wenn wir das Hinspiel gewonnen hätten und das Rückspiel verloren.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #10


08.01.2022 16:39


bayernberndi


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 9

Nagelsmann

Beim BVB wurde ein Zirkus ohne Ende veranstaltet .
Da hat ganz Deutschland aufgeschrien



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #11


08.01.2022 16:49


1wurf


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 25.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3130

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Kann nichts negatives über Nagelsmann sagen zu seinen Äußerungen nach dem Spiel (weder bei der PK noch bei den Interviews).

Und ich stimme ihm auch zu, dass gestern Bayern im Gegensatz zu den beiden anderen Spiele den Sieg verdient hätte, wir hätten ihn ihm Hinspiel aber auch schon verdient, und es wäre mir auch lieber gewesen, wenn wir das Hinspiel gewonnen hätten und das Rückspiel verloren.


Mit den Elfmeterszenen wäre zumindest das Hinspiel zu gewinnen deutlich verdienter gewesen. Wenn Embolo oder Plea ihre Dinger machen spricht aber auch keiner mehr von nem knappen Sieg, sondern von "brutaler Effektivität". So ist Fußball nunmal.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #12


09.01.2022 08:57


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1284

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco

Es geht um den untersten Spieler. Der Spieler wird vom Gladbacher umgriffen und daran gehindert den loslaufenden Gladbacher hinterher zu laufen. Ob das wirklich ein Foulspiel war weiß ich nicht, aber es hat für mich schon ein Geschmäkle weil es bestimmt einstudiert ist:

Spieler A läuft sich geschickt frei. Der Gegenspieler der am ehesten hinterher rennen kann wird absichtlich von Spieler B festgehalten, damit er keine Chance hat hinterher zu laufen. Im Spiel hatten sich auch übrigens die Bayernspieler beschwert.


Ok.Dann also das, was ich vermutete.
In Groß kann ich es mit leider nicht ansehen, weil es nicht startet. In klein kann ich aber nicht erkennen, ob der Gladbacher den Arm zum Festhalten benutzt, oder der Bayern-Spieler nicht weiter kommt, weil er gegen den Gladbacher läuft.
Einstudiert ist das mit Sicherheit. Aber regelwidrig? Nur, wenn mit dem Arm verhindert wird, dass der Gladbacher umlaufen werden kann.
Der Gladbacher weiß ofensichtlich, wohin der Ball kommen soll.
Zuerst geht der Gladbacher zum Bayern Spieler und sucht Körperkontakt. Dann erst wird der Freistoß ausgeführt und der Bayern-Spieler will dem Gladbacher außen folgen. Dazu will er aber quasi durch seinen direkten Gegenspieler hindurch.
Also der Gladbacher ist eher da, als dass der Bayern-Spieler da lang will. Wenn der Gladbacher ihn nicht mit dem Arm am umlaufen hindert, dann ist es regelkonform. Und für mich sieht es nicht so aus, als ob der Gladbacher umlaufen werden soll.
Im Weg stehen ist erlaubt. In den Weg stellen ist verboten. Von Vorteil ist dabei hier, dass der Gladbacher weiß wohin der Ball geht und wohin dann auch sein Gegenspieler wahrscheinlich laufen will.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #13


09.01.2022 11:22


ObjektiverBeobachter


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 201

@toni21

Der Gladbacher hält ihn mit beiden Armen fest.

Versuche es mal mit Rechtsklick -> Bild in neuem Tab öffnen. Vielleicht dauert es ein bisschen zu laden, aber es sollte funktionieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #14


09.01.2022 11:28


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3270

Schwierig hier festzustellen, inwieweit der Bayern-Spieler jetzt behindert wird.
Es kann durchaus auch so sein, dass er durch den Gladbacher 'durchlaufen' will. Ohne, dass die Arme eine Rolle spielen.
Und eine komplette Umarmung sehe ich hier nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #15


09.01.2022 11:28






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Also die Arme des Gladbachers sind def. am Bayernspieler. Ob er ihn hält kann ich nicht erkennen.
Was für mich dagegen recht deutlich zu sehen ist. Der Bayernspieler drückt in den Gladbacher und versucht nicht um ihn herum zu kommen.

-> Selbst wenn hier die Arme nicht nur am Bayern Spieler sind sondern er auch gehalten wird, ist es bei der Bewegung des Bayernspielers definitiv keine Beeinträchtigung. Für mich deutlich zu wenig für ein Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nagelsmann   - #16


11.01.2022 20:47


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1284

@ObjektiverBeobachter

Zitat von ObjektiverBeobachter
Der Gladbacher hält ihn mit beiden Armen fest.

Versuche es mal mit Rechtsklick -> Bild in neuem Tab öffnen. Vielleicht dauert es ein bisschen zu laden, aber es sollte funktionieren.


Ich habe es jetzt groß bekommen. Danke.
Den rechten Arm des Gladbachers kann ich trotzdem nicht erkennen. Und ich kann auch nicht erkennen, dass der Bayern-Spieler versucht um den Gladbacher herumzulaufen und durch dessen Arm daran gehindert wird. Ich kann nur den Versuch erkennen quasi durch den Gladbacher hindurchzulaufen. Und das der Gladbacher dabei im Weg steht und das auch bleibt ist nun mal kein Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

07.01.2022 20:30


18.
Lewandowski
27.
Neuhaus
31.
Lainer

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
4,1
Bayern München 4,8   4,0  Bor. M'Gladbach 4,0
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Robert Hartmann

Statistik von Daniel Siebert

Bayern München Bor. M'Gladbach Spiele
27  
  15

Siege (DFL)
15  
  9
Siege (WT)
17  
  9

Unentschieden (DFL)
8  
  2
Unentschieden (WT)
7  
  3

Niederlagen (DFL)
4  
  4
Niederlagen (WT)
3  
  3

Aufstellung

Lewandowski
Ulreich
Sabitzer
Roca 75.
Müller
Pavard
Musiala
Tillman 75.
Süle
Kimmich
Gnabry
Elvedi 
79. Lainer 
67. Neuhaus 
67. Jantschke 
79. Kramer 
Koné 
90. Stindl  Gelbe Karte
Sommer 
Ginter 
Netz 
Embolo 
Wanner  75.
Copado  75.
67. Pléa
90. Thuram
67. Beyer
79. Bénes
79. Herrmann

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema