Rot Rekik

Relevante Themen

 Strittige Szene
  84. Min.: Rot Rekik | von lexhg98
  84. Min.: Rot für Lewandowski? | von Werder1997
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Spielansetzungen | von triplefcb250513
  Coman | von lexhg98
  Handspiel kurz vor Schluss | von DerMazze
  Grujic | von AllesZufall
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Zu Unrecht gegebene Rote Karte für Hertha BSC

Nach einem Zweikampf zwischen Rekik und Lewandowski steht Lewandowski auf und kommt mit Rekik aneinander. Der Arm von Rekik ist an Lewandowskis Oberkörper.Ist das wirklich glatt Rot oder nur Gelb?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 3 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 14 x Veto

 Rot Rekik   - #1


23.02.2019 17:15


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1068

- Veto
Nach einem Zweikampf Rekik-Lewa steht Lewa auf und kommt mit Rekik aneinander. Der Arm von Rekik ist an Lewandowskis Oberkörper.

Ist das wirklich glatt Rot oder nur Gelb?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
22,67 %

Veto:
77,33 %




 Melden


 Rot Rekik   - #2


23.02.2019 17:16


Derknallfrosch


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 18.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 120

- Veto
Gelb absolut ausreichend. Auch wenn es eine ziemlich dumme Aktion vom Herthaner war.



1  Melden


 Rot Rekik   - #3


23.02.2019 17:16


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1068

- Veto
Für mich ist das niemals Rot. Gelb ja, aber Rot ist völlig übertrieben, zumal die Hand nicht am Kopf war und es auch kein Schlag war 



2  Melden


 Rot Rekik   - #4


23.02.2019 17:17


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 270

- Veto
Also das ist doch keine rote Karte. Jetzt mal im Ernst.

Lewandowski macht wieder mal viel mehr aus der Szene.

Der gute Harm Osmers wieder mal.



2  Melden


 Rot Rekik   - #5


23.02.2019 17:17


Gnauchy


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 634

- Veto
Etwas harte Auslegung. Gehen beide aufeinander los, da hätte gelb für beide gereicht...



 Melden


 Rot Rekik   - #6


23.02.2019 17:17


M4xiK1ng


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 26

- richtig entschieden
Kannst du das bitte neutral formulieren?
Meiner Meinung nach durchaus vertretbar.



 Melden


 Rot Rekik   - #7


23.02.2019 17:17


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 944

- richtig entschieden
Rot ist vertrettbar aber für mich eher Gelb und zwar für beide!
Ja der Oberarm geht richtung Lewa, aber der inpulz geht klar von Lewa aus.
Beide Gelb und das Spiel geht weiter



 Melden


 Rot Rekik   - #8


23.02.2019 17:18


bobbo


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 05.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 229

- Veto
Zumal Lewandoswki ihn auch vorher am Kopf trifft, vollkommen unabsichtlich, versteht sich.



1  Melden


 Rot Rekik   - #9


23.02.2019 17:18


TripleX


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 23.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 806

- Veto
(1) Wahnsinn, dass Spieler jetzt schon nicht mehr de Platz verlassen, bis sie denken, dass der Video-Schiri geschaut hat (hat nix mit Hertha zu tun - Ich bin überzeugt, dass würden die bayern Spieler genauso machen). Zeigt am Ende, dass die Schiris nicht mehr als "Entscheidungs-tragend" gesehen werden.

(2) Für mich eine Fehlentscheidung. Er blockt Lewa. Das ist keine Tätlichkeit, sondern halt eine gelbe Karte.



3  Melden


 Rot Rekik   - #10


23.02.2019 17:18


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2414

- Veto
Also der Schubser warunsportlich und muss Gelb nach sich ziehen. Aber das Ich doch keine tätlichkeit.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


2  Melden


 Rot Rekik   - #11


23.02.2019 17:18


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4368

@Gnauchy

Zitat von Gnauchy
Etwas harte Auslegung. Gehen beide aufeinander los, da hätte gelb für beide gereicht...


Lewy geht Richtung Tor und Ball und wohin geht der Berliner?



 Melden


 Rot Rekik   - #12


23.02.2019 17:18


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 816

- Veto
Gelb für beide. Tritt Lewandowski nicht sogar noch im Liegen den Herthaner?



1  Melden


 Rot Rekik   - #13


23.02.2019 17:19


Sensei_Leku


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 26.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 130

- Veto
Natürliche eine Fehlentscheidug und ein klassischer Lewandowski, aber trotzdem bitte die Eröffnung neutral formulieren.

Mal schauen ob Kovac sich danach wieder hinstellt und behauptet, dass solche „kleinen Schauspielerein“ dazugehören. Ich dachte ja schon bei Comans and Ende wohl ernster Verletzung, dass es da schon wieder losgeht.



 Melden


 Rot Rekik   - #14


23.02.2019 17:19


daiLy


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 20.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 61

- Veto
Vollkommen überzogen und Lewandowski will einen Tag vor den academy awards noch für einen Oscar nominiert werden. 



2  Melden


 Rot Rekik   - #15


23.02.2019 17:19


OuterRange


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 271

Aus meiner Sicht sind da beide wie die Stiere aufeinander, dann macht sich Lewandowski mit der Todesrolle aus dem Staub. Hm, für mich läuft das eher auf entweder beide Gelb oder beide Rot hinaus, aber nicht einer alleine.



2  Melden


 Rot Rekik   - #16


23.02.2019 17:19


Tanduit


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 224

bin ein freund von härteren entscheidungen, was solche geschichten angeht. hätte ich wahrscheinlich auch gegeben, kann aber durchaus nachvollziehen, wenn manche das bei gelb belassen hätten (großzügigere linie halt)



 Melden


 Rot Rekik   - #17


23.02.2019 17:19


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1139

Rot maßlos übertrieben! Beide wollen das Alphatier spielen und Lewandowski schmeißt sich theatralisch zu Boden. 
Mal davon abgesehen, dass Lewandowskis Aktion vorher auch nicht sauber war.



1  Melden


 Rot Rekik   - #18


23.02.2019 17:20


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1068

- Veto
Lol, ich hab mein Post gerade neutral editiert, da wurde es schon moderiert...



 Melden


 Rot Rekik   - #19


23.02.2019 17:20


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 299

- Veto
Klare Fehlentscheidung. Lewandowski geht mindestens ebenso auf Rekik los. Wo soll da ein Schlag o.ä. gewesen sein? Und was Lewandowski davor eigentlich mit seinem Fuß in Rekiks Gesicht?



1  Melden


 Rot Rekik   - #20


23.02.2019 17:20


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6730

- richtig entschieden
Wie hier alle nur die Hälfte der Szene, nämlich den Arm betrachten.
In der ersten Wiederholung hat man schön gesehen, wie die Schulter von Rekik genau den Bereich Oberlippe/Nase trifft.



1  Melden


Voting-Teilnehmer

×

Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich ist kein Schlag von Rekik erkennbar. Er will sich vor Lewandowski aufbauen und trifft ihn dann etwas stärker mit der Brust. Gelb für Rekik hätte mir hier gereicht.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Dumme Aktion von Rekik. Für mich aber mehr ein Versuch in zu blocken bzw festzuhalten. Ich hätte Gelb gegeben

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich spricht der ganze Bewegungsablauf (v.a. die Blickrichtung von Rekik) für einen beabsichtigten Schlag und nicht ein bloßes Sperren. Das ist dann eine mindestens versuchte Tätlichkeit und damit Rot.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Rekik wird während Lewandowskis Fallen im Gesicht getroffen, dass da die Emotionen hochkochen ist klar. Er steht auf und läuft auf Lewa zu, beide rasseln ineinander. Ich sehe auch keinen wirklichen Schlag. Ich hätte es hier (gerade so) bei Gelb belassen.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich sehe die Bewegung von Rekiks linkem Arm nicht zwingend als Schlagbewegung. Mir hätte persönlich hier Gelb gereicht, aber grundsätzlich sehe ich die rote Karte nicht als falsch an

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Das ist für mich keine Tätlichkeit. Ich sehe nur einen Schubser den man hätte mit Gelb bestrafen müssen und nicht mit Rot.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Die Emotionen sind hier bei beiden Spielern arg hochgekocht. Ich kann bei der Berührung Rekiks an Lewendowski keine Tätlichkeit erkenne. Ich hätte es bei gelb/dunkelgelb belassen.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Kann man schon geben, ich sehe das hier aber nicht als Schlagbewegung, mir hätte Gelb gereicht.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Ich kann hier keine Tätlichkeit erkennen. Für den Schubser hätte ich Gelb gezeigt.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für mich ist das nicht mehr als eine Verwarnung, für einen Feldverweis müsste der Treffer anders erfolgen und die Wucht schon größer sein.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich eine gelbe Karte für beide Spieler. Beide gehen Körper in Körper und Lewa fliegt wieder wie so oft in letzter Zeit herrlich zu Boden.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Der Schubser zieht für mich eine gelbe Karte nach sich, ich sehe hier keine Tätlichkeit.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Harte und völlig unnötige Aktion von Rekik, die ich nach Ansicht aller Perspektiven als Unsportlichkeit ausgelegt hätte und damit Gelb gezeigt hätte.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Wie die meisten Spieler in dieser Situation macht Lewa mehr draus. In meinen Augen will Rekik sich für das vermeintliche Foul zuvor rächen, dies mit einer - in meinen Augen - versuchten Tätlichkeit. Ich hätte, meiner Linie treu bleibend, Rot gezückt.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Kann auch eine gelbe Karte verstehen. Ich hätte aber auf Grund der gesamten Dynamik (siehe meine Beiträge) von Rekik die klar für eine Tätlichkeit sprechen ebenfalls rot gezeigt.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für mich kein Rot, sondern mit Gelb ausreichend bestraft. Ein Schubser mit Körper an Körper, das ist keine Tätlichkeit.

×

23.02.2019 15:30


62.
Javi Martinez

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
4,5
Bayern München 3,0   5,0  Hertha BSC 4,8
Thomas Gorniak
Robert Kempter
Tobias Reichel
Patrick Ittrich
Sven Waschitzki

Statistik von Harm Osmers

Bayern München Hertha BSC Spiele
6  
  4

Siege (DFL)
4  
  0
Siege (WT)
4  
  0

Unentschieden (DFL)
2  
  2
Unentschieden (WT)
2  
  3

Niederlagen (DFL)
0  
  2
Niederlagen (WT)
0  
  1

Aufstellung

Neuer
Gelbe Karte Kimmich
Süle
Boateng
Alaba
Goretzka 46.
Gelbe Karte Rodríguez
Javi Martinez
Gnabry
Lewandowski
Ribéry 58.
Jarstein 
Stark 
Rekik  Rote Karte
Lustenberger 
Lazaro 
Grujic 
79. Maier 
Mittelstädt 
Duda 
Selke 
79. Kalou 
Coman  58.
Alcántara  46.
Müller  67.
79. Jastrzembski
79. Dárdai

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Hertha BSC Schüsse auf das Tor
5  
  1

Torschüsse gesamt
10  
  4

Ecken
11  
  3

Abseits
6  
  2

Fouls
13  
  8

Ballbesitz
58%  
  42%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema