Rote Karte Samassekou

Relevante Themen

 Strittige Szene
  29. Min.: Rote Karte Samassekou | von Ibob
 Vorschläge der Community
  32. Min.: Foul vor dem 1:0? | von fairlierer
  73. Min.: Wirklich kein Stafbares Handspiel? | von Stesspela Seminaisär
 Allgemeine Themen
  Robert Schröder | von LoXXe
  Baumann | von Hertha81
  Meisterschaft | von Ball
  Julian Nagelsmann | von mshhb
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Reguläre Rote Karte nicht gegeben für 1899 Hoffenheim

Samassekou kommt hinter Sane nicht hinterher und tritt ihm in Richtung Brust, der Schiedsrichter gibt dafür gelb. War das eine (versuchte) Tätlichkeit und damit rot?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 5 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 8 x Veto

 Rote Karte Samassekou  - #1


12.03.2022 16:05


Ibob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 21.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 145

- Veto
Samassekou kommt hinter Sane nicht hinterher und tritt ihm in Richtung Brust, der Schiedsrichter gibt dafür gelb. War das eine (versuchte) Tätlichkeit und damit rot?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
31,88 %

Veto:
68,12 %




"Wenn dich jeder mögen würde wäre dir das auch nicht Recht" - Euer Hass ist unser Stolz


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #2


12.03.2022 16:11


danielkbx


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 357

Dürfte er sich nicht beschweren, wenn er da duschen geht.

Die etwas merkwürdigen Entscheidungen häufen sich jetzt etwas.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #3


12.03.2022 16:11


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 886

- Veto
Was soll es denn sonst sein? Er trifft Sane.

So weit oben will und kann er den Ball definitiv nicht spielen. Für mich also als Tätlichkeit zu werten. Vielleicht auch als brutales Spiel - idk???

Für mich egal in welchem Fall glatt Rot. Was muss denn noch passieren, dass es Rot gibt? Dem Gegner eine watschen?

Für mich eine unfassbare Entscheidung - ruhiges Spiel hin oder her.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #4


12.03.2022 16:11


__Dave__


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 136

- Veto
Naja, der Ball ist am Boden, Sane ist vorbei, der Hoffenheimer hat keine Chance an den Ball zu kommen und trifft Sane mit der Fußspitze an der Brust.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #5


12.03.2022 16:11


kaladerei


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 21.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 14

fair von sane, da nicht mehr draus zu machen. denke war eher ein extrem ungeschickter versuch des taktischen fouls und da es nicht besonders grob war, gelb mmn noch in ordnung - gerade so.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #6


12.03.2022 16:16


JoesenOne


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 21.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 63

@kaladerei

- richtig entschieden
Zitat von kaladerei
fair von sane, da nicht mehr draus zu machen. denke war eher ein extrem ungeschickter versuch des taktischen fouls und da es nicht besonders grob war, gelb mmn noch in ordnung - gerade so.

Das sehe ich genauso.
Da stellt er sich extrem dumm an. Aber für mich ist es wegen der nicht allzu hohen Intensität noch vertretbar ihn auf dem Feld zu lassen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #7


12.03.2022 16:16


LoXXe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 405

- Veto
Den Gegner ohne Ballbezug einfach nur um den Konter zu verhindern, mit voller Absicht in die Brust zu treten, kann aus meiner Sicht nichts anderes als rot sein.

Aber auch das muss der VAR natürlich nicht prüfen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #8


12.03.2022 16:20


scm


Sportfreunde Lotte-FanSportfreunde Lotte-Fan


Mitglied seit: 14.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 133

- Veto
Ganz klare rote Karte. Er tritt Sané gegen die Brust ohne auch nur den Ball spielen zu wollen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #9


12.03.2022 16:21


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4730

- richtig entschieden
Für rot fehlt mir hier ein wenig die Brutalität. Natürlich ist das Bein viel zu weit oben. So darf man den Gegner nicht treffen. Aber es scheint mir offensichtlich, dass der Hoffenheimer Sane einfach nur am Vorbeilaufen hindern wollte.

Gelb ist aufgrund der relativ geringen Intensität vertretbar, finde ich.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #10


12.03.2022 16:21


__Dave__


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 136

@LoXXe

- Veto
Zitat von LoXXe
Aber auch das muss der VAR natürlich nicht prüfen...

Sicher? Bei einer roten Karte kann der VAR eigentlich schon eingreifen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #11


12.03.2022 16:22


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1894

@__Dave__

- Veto
Also wenn er taktisch foulen möchte, soll er halten.

Aber diese gelbe ist ja quasi ein Freifahrtsschein für für Fouls ohne Ballbezug. Das Regelwerk bzgl. Karten ist absurd, wenn man sich anschaut, dass wenn man doof im Strafraum am Arm angeschossen wird ohne dass man wirklich etwas dafür kann, die selbe persönliche Strafe erhält.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #12


12.03.2022 16:22


Jadon42


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 18.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 606

@kaladerei

Zitat von kaladerei
fair von sane, da nicht mehr draus zu machen. denke war eher ein extrem ungeschickter versuch des taktischen fouls und da es nicht besonders grob war, gelb mmn noch in ordnung - gerade so.


Ein taktisches Foul ist halt den Fuß stehen zu lassen oder den Gegner festzuhalten aber halt nicht ihm in die Magengegend zu treten. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #13


12.03.2022 16:24


scm


Sportfreunde Lotte-FanSportfreunde Lotte-Fan


Mitglied seit: 14.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 133

- Veto
Ob ich meinen Mitspieler aus einem taktischen Grund trete oder weil ich einfach ein Arsch bin, kann ja wohl kaum einen Unterschied machen. Dass sollte einfach beides Mal rot geben.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #14


12.03.2022 16:24


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 724

@JoesenOne

- Veto
Zitat von JoesenOne
Zitat von kaladerei
fair von sane, da nicht mehr draus zu machen. denke war eher ein extrem ungeschickter versuch des taktischen fouls und da es nicht besonders grob war, gelb mmn noch in ordnung - gerade so.

Das sehe ich genauso.
Da stellt er sich extrem dumm an. Aber für mich ist es wegen der nicht allzu hohen Intensität noch vertretbar ihn auf dem Feld zu lassen.


Für mein Verständnis spielt die Intensität bei so einer Szene eher eine untergeordnete Rolle. Die würde ich eher bei gestreckten Bein gegen Schienbein bei Kampf um den Ball etc. Mit in die Bewertung einfließen lassen.

Hier sehe ich eine Aktion, die überhaupt nicht ballbezogen ist, nur mit der Intention den Gegenspieler zu treffen, dazu noch mit dem Bein auf dieser Höhe und gestreckt. Da würde ich rot zücken.
Gibt es ja mittlerweile auch bei Treffern bei Fuß gegen Kopf mit kaum Intensität UND ballbezogenem Spiel.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #15


12.03.2022 16:25


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 567

Schröder

Und Pavard hat er damals gegen Fürth Rot gezeigt, für ein Foul, für das es in England manchmal nicht mal Gelb gibt. So wie er heute das pfeift, hat er damals auf Notbremse entschieden.
Samassekou hätte hier zwingend vom Platz gemusst.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #16


12.03.2022 16:28


__Dave__


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 136

@objektivIstSubjektiv

- Veto
Zitat von objektivIstSubjektiv
Also wenn er taktisch foulen möchte, soll er halten.

Aber diese gelbe ist ja quasi ein Freifahrtsschein für für Fouls ohne Ballbezug. Das Regelwerk bzgl. Karten ist absurd, wenn man sich anschaut, dass wenn man doof im Strafraum am Arm angeschossen wird ohne dass man wirklich etwas dafür kann, die selbe persönliche Strafe erhält.

Ja, da stimme ich dir zu. Für mich wäre es auch eine rote Karte. Die Frage ist nur, ob die Regeln das hergeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #17


12.03.2022 16:29


Tammy


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 02.03.2022

Aktivität:
Beiträge: 191

- richtig entschieden
Wenn er ihn nur etwas stärker trifft 100% rot so kann man gerade noch gelb geben



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #18


12.03.2022 16:30


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 1230

Sicherlich hart an der Grenze. Auch mir fehlt die Brutalität.

Aber wenn er sie gibt, dann ist es nicht falsch.

In Relation zur Aktion von sane, passt es dann. Sane hätte sich ebenfalls nicht beschweren können, wenn es gelb gibt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #19


12.03.2022 16:32


Halbgott


Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 26.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 62

@Ball

- Veto
Zitat von Ball
Und Pavard hat er damals gegen Fürth Rot gezeigt, für ein Foul, für das es in England manchmal nicht mal Gelb gibt. So wie er heute das pfeift, hat er damals auf Notbremse entschieden.
Samassekou hätte hier zwingend vom Platz gemusst.
wow, macht den Typ ja noch lächerlicher. Naja hauptsache gegen Bayern.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Samassekou  - #20


12.03.2022 16:32


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 367

Für mich fehlt die notwendige Intensität bei dem Foulspiel - daher ist "Gelb" noch in Ordnung.
Das es an Intensität fehlte, sieht man auch an der Reaktion von Sané - der eben nicht mehr draus macht, als wirklich war.
 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Die Aktion kann ich mir nicht wirklich erklären, denn der Ball war doch eher nicht im Spiel. Die Argumentation mit der Intensität spielt für mich in dem Fall keine Rolle. Das Bein gehört dort einfach nicht hin und ist für mich eine Tätlichkeit.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Wenn ich meinem Gegenspieler absichtlich gegen die Brust trete (was anderes war hier gar nicht möglich) dann bin ich bei einer Tätlichkeit und damit bei Rot.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Für mich Rot, Fuß viel zu hoch und keine Chance auf den Ball und nur die Intention Sane zu stoppen. Die Intensität ist zwar gering aber insgesamt ist es für zu viel.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Die Intensität spielt hier für mich überhaupt keine Rolle, da selbst der Versuch die rote Karte rechtfertigen würde. Ich hätte Rot gegeben.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Da oben hat der Fuß mal gar nix verloren - für mich eher Rot als Gelb.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Aufgrund des fehlenden Gleichgewichts wollte der Hoffenheimer mMn Sané nur stoppen. Daher für mich keine Tätlichkeit. Für eine rote Karte fehlen dann eben halt auch die anderen Aspekte wie Notbremse oder Brutalität.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Also alleine die wirklich geringe Intensität ist hier ausschlaggebend, die rote Karte nicht zu geben. Sonst ist es aber auch eine ziemlich dumme Aktion

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Mit ein bisschen mehr Intensität wird das schnell zu einem brutalen Foulspiel. So ist das für mich "nur" rücksichtslos und damit eine Verwarnung.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Mir erschließt sich nicht, was er da vor hatte. Für mich eher eine Tätlichkeit und somit rot. Samassekou versucht Sane nur zu treten. Das hat nichts mit einem normalen Foul zu tun für mich.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Die übertragene Intensität ist gering und ich glaube nicht, dass Samassekou hier mehr Kraft übertragen wollte, sondern er wollte einfach nur Sané stoppen. Das ist für mich daher weder eine versuchte noch eine vollendete Tätlichkeit.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ich bin hier bei klar Rot und Tätlichkeit. Sane läuft zwar verwundert weiter, die Aktion ist trotzdem daneben. Nachtrag: Dank der zweiten Perspektive bin ich mir nicht mehr sicher, ob ein Treffer vorliegt -> eher versuchte Tätlichkeit

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Sehr weirde Aktion - wie locker Sane dann weiterläuft, spricht für mich aber dafür, dass der Kontakt in der Härte eher gering war. Hätte es daher auch bei Gelb belassen.

×

12.03.2022 15:30


32.
Baumgartner
45+3.
Lewandowski

Schiedsrichter

Robert SchröderRobert Schröder
Note
4,6
1899 Hoffenheim 3,9   4,2  Bayern München 5,3
Jan Neitzel-Petersen
Arno Blos
Tobias Reichel

Statistik von Robert Schröder

1899 Hoffenheim Bayern München Spiele
5  
  7

Siege (DFL)
4  
  4
Siege (WT)
4  
  4

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
0  
  2
Niederlagen (WT)
0  
  1

Aufstellung

Gelbe Karte Rutter 46.
Baumann
Gelbe Karte Grillitsch
Stiller
Kramaric 93.
Gelbe Karte Posch
Kaderábek 74.
Baumgartner 74.
Vogt
Raum
Gelbe Karte Samassékou 61.
Süle 
Kimmich 
Sané 
Hernández  Gelbe Karte
81. Musiala 
Coman 
Lewandowski 
Neuer 
Pavard 
Gnabry 
81. Müller 
Bebou  46.
Bruun Larsen  74.
Akpoguma  74.
Geiger  61.
Dabbur  93.
81. Sabitzer
81. Choupo-Moting

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema