Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  1. Min.: absichtliches handspiel? | von stesspela seminaisär
 Allgemeine Themen
  Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter | von müllerflip
  Bellarabi | von Harrygator
  Das ist doch nicht wahr! | von stesspela seminaisär
  Verletzte | von DerMazze
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #1


15.09.2018 16:40


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1767

Offensichtlich ist es ja erlaubt, den Schützen bei der Wiederholung eines Elfmeters im laufenden Spiel zu wechseln. Das habe ich jedoch noch nie gesehen; auch in einer (kurzen) Recherche der Regeln fand ich keinen Beleg hierfür. Weiß jemand mehr dazu?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #2


15.09.2018 16:41


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6812

Ich würde da jetzt mal sagen.
Solange es nicht explizit verboten wird, ist es erlaubt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #3


15.09.2018 16:42


Wasabi[Wolf]


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 514

Hoi, jup habe ich selbst schon erlebt und es ist nirgends explizit verboten, wird nur sehr selten gemacht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #4


15.09.2018 16:47


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5366

@Waldi87

Zitat von waldi87
Ich würde da jetzt mal sagen.
Solange es nicht explizit verboten wird, ist es erlaubt. 

Richtig. Und das Regelwerk schreibt nirgendwo, dass bei einer Wiederholung derselbe Schütze antreten muss. Es wäre ja theoretisch möglich, dass sich der Schütze beim ersten Elfmeter verletzt.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #5


15.09.2018 16:55






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@müllerflip

Zitat von müllerflip
Offensichtlich ist es ja erlaubt, den Schützen bei der Wiederholung eines Elfmeters im laufenden Spiel zu wechseln. Das habe ich jedoch noch nie gesehen; 


Ich habe das schon gesehen, war ein Spiel in dem der Torhüter gehalten hat sich aber zu früh bewegte, ist aber selten.

Zum Elfmeterschützen gibt es eigentlich nur eine einzige Regel, es muss klar erkennbar sein, wer schiessen wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #6


15.09.2018 17:14


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1699

@THEBIGDEE

Zitat von THEBIGDEE
Zitat von müllerflip

Zum Elfmeterschützen gibt es eigentlich nur eine einzige Regel, es muss klar erkennbar sein, wer schiessen wird.


So ist es. Dazu die Ausführungsbestimmung:

"Ein Mitspieler des Torwarts verstößt gegen die Spielregeln:
Der Schiedsrichter lässt den Strafstoß ausführen. 
Geht der Ball ins Tor, zählt der Treffer.
Geht der Ball nicht ins Tor, wird der Strafstoß wiederholt.

Der ausführende Spieler wird klar bezeichnet."

 



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #7


15.09.2018 20:29


MrNice
MrNice

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 95

Es muss der gleich Schütze sein ! ...
allerdings nur beim 11-Meter-Schiessen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #8


15.09.2018 22:39


hacklberry


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 29.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 116

@MrNice

Zitat von MrNice
Es muss der gleich Schütze sein ! ...
allerdings nur beim 11-Meter-Schiessen


Das ist nochmal ein ganz anderes Thema. Sowas wird uns in der regulären Bundesligasaison wohl kaum unterkommen.

Natürlich war der Schützenwechsel korrekt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #9


16.09.2018 22:27


Engelksind


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 448

Kleine Ergänzug zur Wiederholung des Elfmeters.
Der Elfmeter wurde nicht wegen zu frühen Einlaufens wiederholt, sondern weil der Ball noch nicht freigegeben war. Das berichten auf jeden Fall Collinas Erben, die das auf offizieller Seite angefragt haben.

Wurde leider nur aus der Gestik des Schiedsrichtergespanns hier nicht deutlich. Was mich vor allem wundert ist, dass nicht direkt nach der Ausführung von Volland zurückgepfiffen wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #10


17.09.2018 09:54


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 879

@Engelksind

Zitat von Engelksind
Kleine Ergänzug zur Wiederholung des Elfmeters.
Der Elfmeter wurde nicht wegen zu frühen Einlaufens wiederholt, sondern weil der Ball noch nicht freigegeben war. Das berichten auf jeden Fall Collinas Erben, die das auf offizieller Seite angefragt haben.

Wurde leider nur aus der Gestik des Schiedsrichtergespanns hier nicht deutlich. Was mich vor allem wundert ist, dass nicht direkt nach der Ausführung von Volland zurückgepfiffen wird.


Bei alle Spiele alle Tore wurde das auch gesagt. Da konnte man auch sehen, dass der SR schon Zeichen macht, als Volland anläuft.
Zu den Gesten: wie sollte denn der SR für die Zuschauer eindeutig sichtbar anzeigen, dass der Schuß noch nicht ferigegeben war? Den Spielern wird er es sicher gesagt haben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schützenwechsel bei wiederholtem Elfmeter  - #11


17.09.2018 11:34


Engelksind


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 448

@toni21

Zitat von toni21
Zitat von Engelksind
Kleine Ergänzug zur Wiederholung des Elfmeters.
Der Elfmeter wurde nicht wegen zu frühen Einlaufens wiederholt, sondern weil der Ball noch nicht freigegeben war. Das berichten auf jeden Fall Collinas Erben, die das auf offizieller Seite angefragt haben.

Wurde leider nur aus der Gestik des Schiedsrichtergespanns hier nicht deutlich. Was mich vor allem wundert ist, dass nicht direkt nach der Ausführung von Volland zurückgepfiffen wird.


Bei alle Spiele alle Tore wurde das auch gesagt. Da konnte man auch sehen, dass der SR schon Zeichen macht, als Volland anläuft.
Zu den Gesten: wie sollte denn der SR für die Zuschauer eindeutig sichtbar anzeigen, dass der Schuß noch nicht ferigegeben war? Den Spielern wird er es sicher gesagt haben.


Ich gehe auch fest davon aus,dass die Spieler das wussten. 
Eine unmissverständliche Geste wäre in meinen Augen das Zeigen auf seine Pfeife. Genauso wie wenn er anzeigt, dass er einen Freistoß erst selber freigibt. Wenn er auf die Pfeife zeigt, ist sofort klar, dass es um einen Pfiff geht und dann liegt nahe, dass der Ball noch nicht frei war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

15.09.2018 15:30


5.
Wendell
10.
Tolisso
19.
Robben
89.
Rodríguez

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
2,4
Bayern München 2,6   2,3  Bayer Leverkusen -
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Arno Blos
Felix Zwayer
Alexander Sather

Statistik von Tobias Welz

Bayern München Bayer Leverkusen Spiele
16  
  11

Siege (DFL)
13  
  4
Siege (WT)
13  
  6

Unentschieden (DFL)
1  
  3
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
2  
  4
Niederlagen (WT)
2  
  5

Aufstellung

Neuer
Kimmich
Boateng
Süle
Rafinha 82.
Alcántara
Robben
Müller
Tolisso 42.
Gnabry 59.
Lewandowski
Hradecky 
Dragovic 
Bender 
Tah 
Jedvaj 
Kohr 
27. Bender 
Wendell  Gelbe Karte
83. Bailey 
73. Volland 
Havertz 
Javi Martinez  59.
Rodríguez  42.
Alaba  82.
73. Bellarabi Rote Karte
83. Paulinho
27. Brandt

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Bayer Leverkusen Schüsse auf das Tor
6  
  1

Torschüsse gesamt
13  
  3

Ecken
9  
  1

Abseits
2  
  1

Fouls
5  
  12

Ballbesitz
73%  
  27%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema