Tuta foult Pedersen

Relevante Themen

 Strittige Szene
  65. Min.: Elfmeter Frankfurt? | von morningsun539
 Vorschläge der Community
  33. Min.: Rot statt Gelb für Zeqiri? | von SGE-Bub  VAR
  89. Min.: Tuta foult Pedersen | von Counterstrike
 Allgemeine Themen
  Jablonski | von SGE-Bub
  Keine Szene strittig ? | von PaleRider
  Notengebung SGE-Fans | von Uwe0366

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Tuta foult Pedersen  - #1


16.01.2022 17:40


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 636

Tuta rutscht in Pedersen und trifft ihn mit offener Sohle oberhalb des Knöchels.

Wäre Rot statt Gelb die richtige Entscheidung gewesen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
86,67 %

Veto:
13,33 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #2


16.01.2022 17:42


PaleRider


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 07.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 153

@Counterstrike

- richtig entschieden
Zitat von Counterstrike
Tuta rutscht in Pedersen und trifft ihn mit offener Sohle oberhalb des Knöchels.

Wäre Rot statt Gelb die richtige Entscheidung gewesen?


Er spielt klar zuerst den Ball. Der Treffer war zudem nicht mit gestrecktem Bein. Das wäre eine sehr harte Entscheidung.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #3


16.01.2022 17:43


SGE1899


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 24.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 9

@PaleRider

Zitat von PaleRider
Zitat von Counterstrike
Tuta rutscht in Pedersen und trifft ihn mit offener Sohle oberhalb des Knöchels.

Wäre Rot statt Gelb die richtige Entscheidung gewesen?


Er spielt klar zuerst den Ball. Der Treffer war zudem nicht mit gestrecktem Bein. Das wäre eine sehr harte Entscheidung.


Zusätzlich zum Ball spielen sah das für mich auch eher nach Wegrutschen aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #4


16.01.2022 17:45


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 636

Aus meiner Sicht ist dieses Foul, mit hoher Intensität und offener Sohle, mit Gelb nicht ausreichend geahndet. Er zieht nicht zurück.

Im Spielverlauf hatte Tuta auf der rechten Frankfurter Außenbahn bereits mehrere Fouls, von denen keines mit Karte geahndet wurde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #5


16.01.2022 17:47


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8893

Für mich aufgrund der hohen Intensität korrekt gelb. Rot gibt auch diese Szene für mich nicht her. Dürften hier aber einige User anders sehen



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #6


16.01.2022 17:48






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SGE1899

Zitat von SGE1899
Zitat von PaleRider
Zitat von Counterstrike
Tuta rutscht in Pedersen und trifft ihn mit offener Sohle oberhalb des Knöchels.

Wäre Rot statt Gelb die richtige Entscheidung gewesen?


Er spielt klar zuerst den Ball. Der Treffer war zudem nicht mit gestrecktem Bein. Das wäre eine sehr harte Entscheidung.


Zusätzlich zum Ball spielen sah das für mich auch eher nach Wegrutschen aus.

Tuta rutscht eindeutig aus, dreht im Fallen sogar seinen Körper noch und sein Blick ist klar auf den Boden gerichtet. Sehr unglücklich und weit entfernt von einer rohen oder brutalen Spielweise. Gelb vollkommen ausreichend.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #7


16.01.2022 17:51


SGE1899


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 24.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 9

@Weserjung

Zitat von Weserjung
Zitat von SGE1899
Zitat von PaleRider
Zitat von Counterstrike
Tuta rutscht in Pedersen und trifft ihn mit offener Sohle oberhalb des Knöchels.

Wäre Rot statt Gelb die richtige Entscheidung gewesen?


Er spielt klar zuerst den Ball. Der Treffer war zudem nicht mit gestrecktem Bein. Das wäre eine sehr harte Entscheidung.


Zusätzlich zum Ball spielen sah das für mich auch eher nach Wegrutschen aus.

Tuta rutscht eindeutig aus, dreht im Fallen sogar seinen Körper noch und sein Blick ist klar auf den Boden gerichtet. Sehr unglücklich und weit entfernt von einer rohen oder brutalen Spielweise. Gelb vollkommen ausreichend.


So habe ich das auch wahrgenommen. Vor allem wenn man die beiden offenen Sohlen der Augsburger sieht, muss man natürlich noch festhalten, dass Tuta der einzige heute war, der vorher klar den Ball spielt. Da hätten mir bei der Linie des Schiedsrichters irgendwie die Argumente gefehlt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #8


16.01.2022 17:55


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 841

- richtig entschieden
Tuta trifft zuerst klar den Ball, zieht dann das Bein an, versucht sich wegzudrehen, trifft den Augsburger dann noch.
Gelb hier ok.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #9


16.01.2022 17:58


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 2113

@Counterstrike

Zitat von Counterstrike
Tuta rutscht in Pedersen und trifft ihn mit offener Sohle oberhalb des Knöchels.

Wäre Rot statt Gelb die richtige Entscheidung gewesen?


Wenn wir die gleiche Szene meinen, dann trifft er den Augsburger mit dem Schienbein, weil er die Beine anzieht, um ihn gerade nicht mit dem Fuß zu treffen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #10


16.01.2022 18:22


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3715

Grenzwertig, aber hier sprechen ein paar Dinge gegen Rot.
Tuta
1.) rutscht weg
2.) trifft nicht mit der Sohle
3.) spielt klar den Ball
Gegen Tuta spricht
1.) kommt von (schräg-)hinten
2.) oberhalb des Knöchels.
(3.) hätte in Hz 1. schon Gelb bekommen können/müssen)

Gelb richtig, wenn auch mit Glück, da nicht wirklich getroffen und Ball gespielt.
Mit einem guten Schiri wäre es allerdings Gelb-Rot gewesen, was aber im Sinne der WT irrelevant ist. (Sollte man aber trotzdem anmerken, meiner Meinung nach.)



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #11


16.01.2022 19:07


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2067

auch hier korrekt vom SR. der angriff galt dem ball, den er auch klar zuerst trifft, nur weil er ausrutscht kommt es zu einem recht heftigen kontakt. rot wäre überzogen gewesen.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #12


16.01.2022 19:35


Der Hans


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 330

@nick_user

Zitat von nick_user
Grenzwertig, aber hier sprechen ein paar Dinge gegen Rot.
Tuta
1.) rutscht weg
2.) trifft nicht mit der Sohle
3.) spielt klar den Ball
Gegen Tuta spricht
1.) kommt von (schräg-)hinten
2.) oberhalb des Knöchels.
(3.) hätte in Hz 1. schon Gelb bekommen können/müssen)

Gelb richtig, wenn auch mit Glück, da nicht wirklich getroffen und Ball gespielt.
Mit einem guten Schiri wäre es allerdings Gelb-Rot gewesen, was aber im Sinne der WT irrelevant ist. (Sollte man aber trotzdem anmerken, meiner Meinung nach.)


Die Tatsache, dass er schon in Hz1 hätte rot sehen müssen ist doch kein Pro-Argument für eine rote Karte. Und auch nicht für eine gelbrote Karte. Wenn er schon vorbelastet ist, geht er eventuell nicht so hin. Natürlich kann man nicht ausschließen, dass er das Foul auch mit gelb genauso begehen würde, aber du kannst das ja nicht einfach als gesetzt sehen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #13


16.01.2022 20:03


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3715

@Der Hans

Zitat von Der Hans
Zitat von nick_user
Grenzwertig, aber hier sprechen ein paar Dinge gegen Rot.
Tuta
1.) rutscht weg
2.) trifft nicht mit der Sohle
3.) spielt klar den Ball
Gegen Tuta spricht
1.) kommt von (schräg-)hinten
2.) oberhalb des Knöchels.
(3.) hätte in Hz 1. schon Gelb bekommen können/müssen)

Gelb richtig, wenn auch mit Glück, da nicht wirklich getroffen und Ball gespielt.
Mit einem guten Schiri wäre es allerdings Gelb-Rot gewesen, was aber im Sinne der WT irrelevant ist. (Sollte man aber trotzdem anmerken, meiner Meinung nach.)


Die Tatsache, dass er schon in Hz1 hätte rot sehen müssen ist doch kein Pro-Argument für eine rote Karte. Und auch nicht für eine gelbrote Karte. Wenn er schon vorbelastet ist, geht er eventuell nicht so hin. Natürlich kann man nicht ausschließen, dass er das Foul auch mit gelb genauso begehen würde, aber du kannst das ja nicht einfach als gesetzt sehen. 


Das steht bewusst in Klammern.
Aber das Verhalten vorher in einem Spiel spielt für mich bei der Bewertung schon eine Rolle.
Wenn jemand ein mal zu spät kommt, in der 89., und es nicht so wild ist, kann man es ohne Karte abhandeln, kommt er aber erneut zu spät, dann ist der Spielraum aufgebraucht.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #14


16.01.2022 20:15


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5991

Die füsse von Tuta sind die ganze Zeit auf Rasenhöhe hat, ist es schwer ihm hier Vorwürfe „oberhalb“ des Knöchels zu machen



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #15


16.01.2022 20:35


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 827

Das war ein handelsübliches Foul. Nicht mehr und nicht weniger. Beim besten Willen kein rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #16


16.01.2022 22:07


Der Hans


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 330

@nick_user

Zitat von nick_user
Zitat von Der Hans
Zitat von nick_user
Grenzwertig, aber hier sprechen ein paar Dinge gegen Rot.
Tuta
1.) rutscht weg
2.) trifft nicht mit der Sohle
3.) spielt klar den Ball
Gegen Tuta spricht
1.) kommt von (schräg-)hinten
2.) oberhalb des Knöchels.
(3.) hätte in Hz 1. schon Gelb bekommen können/müssen)

Gelb richtig, wenn auch mit Glück, da nicht wirklich getroffen und Ball gespielt.
Mit einem guten Schiri wäre es allerdings Gelb-Rot gewesen, was aber im Sinne der WT irrelevant ist. (Sollte man aber trotzdem anmerken, meiner Meinung nach.)


Die Tatsache, dass er schon in Hz1 hätte rot sehen müssen ist doch kein Pro-Argument für eine rote Karte. Und auch nicht für eine gelbrote Karte. Wenn er schon vorbelastet ist, geht er eventuell nicht so hin. Natürlich kann man nicht ausschließen, dass er das Foul auch mit gelb genauso begehen würde, aber du kannst das ja nicht einfach als gesetzt sehen. 


Das steht bewusst in Klammern.
Aber das Verhalten vorher in einem Spiel spielt für mich bei der Bewertung schon eine Rolle.
Wenn jemand ein mal zu spät kommt, in der 89., und es nicht so wild ist, kann man es ohne Karte abhandeln, kommt er aber erneut zu spät, dann ist der Spielraum aufgebraucht.
 


Naja, du schreibst "mit einem guten Schiri wäre es allerdings Gelb-Rot gewesen." und die Aussage macht nur Sinn, wenn du es als gesetzt ansiehst, dass Tuta auch vorbelastet so eingestiegen wäre. 
Und natürlich spielt das Verhalten im bisherigen Spiel eine Rolle bei der Frage, ob man eine gelbe Karte gibt, das habe ich nirgendwo in Abrede gestellt. Hier geht es aber darum, ob ein Spieler vom Platz gestellt werden müsste. 

Und ein Schiri kann ja kaum sagen, "ich hätte dir vorher schon gelb geben müssen, hab das aber vergessen, also gebe ich dir jetzt direkt rot bzw. gelbrot."  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #17


16.01.2022 23:46


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3715

@Der Hans

Zitat von Der Hans
Zitat von nick_user
Zitat von Der Hans
Zitat von nick_user
Grenzwertig, aber hier sprechen ein paar Dinge gegen Rot.
Tuta
1.) rutscht weg
2.) trifft nicht mit der Sohle
3.) spielt klar den Ball
Gegen Tuta spricht
1.) kommt von (schräg-)hinten
2.) oberhalb des Knöchels.
(3.) hätte in Hz 1. schon Gelb bekommen können/müssen)

Gelb richtig, wenn auch mit Glück, da nicht wirklich getroffen und Ball gespielt.
Mit einem guten Schiri wäre es allerdings Gelb-Rot gewesen, was aber im Sinne der WT irrelevant ist. (Sollte man aber trotzdem anmerken, meiner Meinung nach.)


Die Tatsache, dass er schon in Hz1 hätte rot sehen müssen ist doch kein Pro-Argument für eine rote Karte. Und auch nicht für eine gelbrote Karte. Wenn er schon vorbelastet ist, geht er eventuell nicht so hin. Natürlich kann man nicht ausschließen, dass er das Foul auch mit gelb genauso begehen würde, aber du kannst das ja nicht einfach als gesetzt sehen. 


Das steht bewusst in Klammern.
Aber das Verhalten vorher in einem Spiel spielt für mich bei der Bewertung schon eine Rolle.
Wenn jemand ein mal zu spät kommt, in der 89., und es nicht so wild ist, kann man es ohne Karte abhandeln, kommt er aber erneut zu spät, dann ist der Spielraum aufgebraucht.
 


Naja, du schreibst "mit einem guten Schiri wäre es allerdings Gelb-Rot gewesen." und die Aussage macht nur Sinn, wenn du es als gesetzt ansiehst, dass Tuta auch vorbelastet so eingestiegen wäre. 
Und natürlich spielt das Verhalten im bisherigen Spiel eine Rolle bei der Frage, ob man eine gelbe Karte gibt, das habe ich nirgendwo in Abrede gestellt. Hier geht es aber darum, ob ein Spieler vom Platz gestellt werden müsste. 

Und ein Schiri kann ja kaum sagen, "ich hätte dir vorher schon gelb geben müssen, hab das aber vergessen, also gebe ich dir jetzt direkt rot bzw. gelbrot."  



Achso, nein, natürlich nicht.
Natürlich kann man nicht nachträglich eine Gelbe geben, in dem man einfach Rot gibt.
Mir ging es darum, das Tuta hier eigentlich mit Gelb-Rot fällig gewesen wäre.
Natürlich ist das hypothetisch, vielleicht hätte Tuta dann anders gehandelt.
Aber ich verstehe, dass das aus Augsburger Sicht erschwerend hinzu kommt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #18


17.01.2022 09:00


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 636

@nick_user

Zitat von nick_user
Achso, nein, natürlich nicht.
Natürlich kann man nicht nachträglich eine Gelbe geben, in dem man einfach Rot gibt.
Mir ging es darum, das Tuta hier eigentlich mit Gelb-Rot fällig gewesen wäre.
Natürlich ist das hypothetisch, vielleicht hätte Tuta dann anders gehandelt.
Aber ich verstehe, dass das aus Augsburger Sicht erschwerend hinzu kommt.

Ich finde das ist genau die richtige Einstellung, um sich auf WT auszutauschen. Nicht nur die eigene Fanbrille nutzen, sondern sich auch in den Gegner hineinversetzen.

Die Aktion war schon heftig, aber unnötige Platzverweise würde ich nie fordern. Hier wäre eine frühere gelbe Karte - für die vorhergehenden Fouls - sicher eine vernünftige Vorbeugemaßnahme von Jablonski gewesen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #19


17.01.2022 11:02


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5991

Ich habe eine Minute später die Luft angehalten, als Tuta mit dem Ball nach vorne zueht, ihn verliert und mit beiden Beinen voraus identisch zum Ball geht, nur Glück hat, das der Gegner eine Bewegung in anderer Richtung vorzieht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tuta foult Pedersen  - #20


17.01.2022 15:42


SGEBoy91


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 123

@Counterstrike

- richtig entschieden
Zitat von Counterstrike
Tuta rutscht in Pedersen und trifft ihn mit offener Sohle oberhalb des Knöchels.

Wäre Rot statt Gelb die richtige Entscheidung gewesen?


Niemals rot!!!
Wenn das rot ist, muss die Augsburger Puppenkiste auch mindestens eine rote Karte bekommen



 Melden
 Zitieren  Antworten


16.01.2022 15:30


22.
Kamada
38.
Gregoritsch

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
3,7
FC Augsburg 3,0   3,1  Eintr. Frankfurt 5,2
Norbert Grudzinski
Eduard Beitinger
Dr. Matthias Jöllenbeck

Statistik von Sven Jablonski

FC Augsburg Eintr. Frankfurt Spiele
9  
  12

Siege (DFL)
1  
  3
Siege (WT)
1  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  7
Unentschieden (WT)
2  
  7

Niederlagen (DFL)
6  
  2
Niederlagen (WT)
6  
  2

Aufstellung

Gikiewicz
Iago 46.
Maier
Gelbe Karte Gregoritsch 68.
Gouweleeuw
Dorsch
Vargas 68.
Oxford
Gumny
Gelbe Karte Zeqiri 46.
Pepi 84.
79. Rode 
Kamada 
N'Dicka 
Sow 
81. Chandler  Gelbe Karte
81. Borré 
Ramaj 
Tuta  Gelbe Karte
Touré  Gelbe Karte
Lindstrøm 
Hasebe 
Pedersen  46.
Hahn  68.
Gelbe Karte Niederlechner  68.
Uduokhai  46.
Finnbogason  84.
81. Paciencia
79. Jakić
81. Hinteregger

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema