Wegweisend und spannend!

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Peinlicher Auftritt | von do-mz
  Das passiert, | von 19maik45
  Wegweisend und spannend! | von i bin i
  Gräfe | von Vollblutborusse

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Wegweisend und spannend!  - #1


03.04.2019 13:50


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1341

Liebe Dortmunder, liebe Mit-Bayern,
auch wenn heute Abend noch das Spiel gegen die Jungs aus Heidenheim ansteht, so muss ich doch zugeben, dass ich seit gut 3 Wochen total oft an das Spitzenspiel am Wochenende denken muss.
Hype und Aufregung werden mit jedem Tag größer und ich freue mich tierisch auf das Spiel, auch wenn ich echt schwarz sehe bei einer Niederlage der Bayern was Meisterambitionen betrifft.

Nachdem ich die Meisterschaft nach dem Höhenflug der Dortmunder im Kopf schon abgehakt hatte, wird es nun im Schlusslauf richtig spannend und das absolute Highlight steigt am Samstag.

Ich freu mich und hoffe auf ein Spiel in welchem der Schiri kein einziges Mal in den Fokus gerät.
 



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #2


03.04.2019 14:51


La_bestia_negra


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 1575

Ich bin ja der Meinung das die DFL nach mehreren eher langweiligen Saisons den beiden Mannschaften als Auftrag eine konstruierte Spannung mit auf den Weg gegeben hat. So wogt der Kampf um den Meistertitel derzeit hin und her.

Wenn ich jetzt sagen würde, ich gönne den Dortmundern die Meisterschaft, würde ich lügen. Hatte aber genauso im Winter damit abgeschlossen und bin somit auch nicht allzu traurig wenn es - in der Umbruchphase - nicht immer der Titel wird. Mir ist wichtig dass der Umbruch strategisch erfolgt und wir in ein paar Jahren auch international wieder gut dastehen.

Ich freue mich auch auf das Spiel und sag mal: Der Bessere (also Bayern) möge gewinnen.

Edit: Das mit dem Schiri unterschreibe ich mal.



"Du kannst es mit dem Hintern machen, du kannst es mit einem Fallrückzieher machen - es ist ein Tor, und das ist das Wichtigste." (Thiago nach seinem Kopfballtor gegen Porto)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #3


03.04.2019 17:54


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 562

Hoffen wir auf ein faires und gutes Spiel von den Mannschaften und ein sehr gut geleitetes Spiel von den refs.

Hoffe natürlich auf einen Sieg der Bayern um die Spannung zu halten. Sollte es eine Niederlage geben wird das wohl schon eine kleine Vorentscheidung sein. Aber vielleicht ist auch mal das Dortmunder Glück in dieser Saison aufgebraucht und Bayern spielt ähnlich effektiv wie vor der Länderspielpause.

Also auf ein gutes hochklassigen Spiel von allen Beteiligten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #4


04.04.2019 12:21


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5826

Ich bin bei solchen Spielen eher pessimistisch, aber lass mich gern positiv überraschen.

Im Moment rechne ich eher damit, dass Bayern nach den 2 eher nicht überzeugenden Spielen wieder eine Topleistung bringt während wir, wie eigentlich in jedem Spiel seit dem Pokalspiel gegen Bremen nicht an die Hinrundenleistungen heran kommen.

In Kombination mit der 2. Reihe die bei uns verteidigen wird, können wir uns da auch ganz schnell in die Reihe hoher Bayernsiege der Rückrunde einreihen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #5


04.04.2019 22:58


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1489

Ich habe das Gefühl, dass wir die Rückrunde das Glück bereits überspannt haben und wir gerade auf dem Niveau von Hoffenheim, Düsseldorf und Co. agieren, wo wir mit etwas Pech in der Rückrundentabelle auch stehen würden. 

Einzig und allein in der zweiten Halbzeit gegen Hertha hatte ich dieses euphorische Kombinationsspiel aus der Hinrunde bemerkt. Aber jetzt wieder mit ein paar Verletzungen und womöglich ein paar Notlösungen habe ich kein so gutes Gefühl. 

Aber wann war es das letzte Mal so knapp und spannend! Selbst wenn Bayern gewinnt, hat Bayern vermutlich das schwerere Restprogramm. Ein Auswärtsspiel in Düsseldorf ist kein Selbstläufer mehr (aus den letzten 6 Heimspielen haben die 4 gewonnen!) und dann haben sie noch Spiele gegen RB und Hoffenheim. Dortmunds einziger Hochkaräter ist Gladbach, die kicken aber auch nicht mehr wie in der Hinrunde und gegen Düsseldorf mag es im Westfalenstadion einfacher sein um  zu bestehen. 

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #6


04.04.2019 23:19


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 387

@codyvoid

Zitat von codyvoid
[,,,] und dann haben sie noch Spiele gegen RB und Hoffenheim.  


FFM nicht zu vergessen!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #7


05.04.2019 00:41


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1489

@Feldverweis

Zitat von Feldverweis
Zitat von codyvoid
[,,,] und dann haben sie noch Spiele gegen RB und Hoffenheim.  


FFM nicht zu vergessen!


Stimmt. Hatte Hoffenheim mit Frankfurt verwechselt. 

Insgesamt hat es Dortmund leichter. Allerdings war Dortmund in diesem Jahr gegen die obere Hälfte der Teams im Grunde genommen genau so gut, wenn nicht sogar noch besser als  gegen die untere Hälfte der Teams. 
Aber das Formbarometer dreht gerade dagegen klar in die Richtung der Bayern. 

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #8


05.04.2019 06:52


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8979

@codyvoid

Zitat von codyvoid
Aber das Formbarometer dreht gerade dagegen klar in die Richtung der Bayern. 

Nein, es hat sich mittlerweile wieder  zu Gunsten des BVB gedreht.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #9


05.04.2019 07:12


La_bestia_negra


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 1575

@codyvoid

Zitat von codyvoid

Aber das Formbarometer dreht gerade dagegen klar in die Richtung der Bayern. 

 

Edit: Noch zu früh um den Text richtig zu erfassen. Hatte doch tatsächlich Forumsbarometer gelesen.

Aber auch bei der gezeigten Form scheint der FCB gerade wieder in ein Loch zu fallen. Vielleicht bereiten sich die Spieler aber auch intensiv auf Dortmund vor und hatten daher die letzte Woche die Köpfe nicht frei.



"Du kannst es mit dem Hintern machen, du kannst es mit einem Fallrückzieher machen - es ist ein Tor, und das ist das Wichtigste." (Thiago nach seinem Kopfballtor gegen Porto)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #10


05.04.2019 08:37


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6915

@La_bestia_negra

Zitat von la_bestia_negra
Vielleicht bereiten sich die Spieler aber auch intensiv auf Dortmund vor und hatten daher die letzte Woche die Köpfe nicht frei.

oder man bereitet sich auf boatengs Party nach dem Spiel vor ... Wie kann man sowas an dem Tag planen ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #11


05.04.2019 08:45


erfolgsfan
erfolgsfan

1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan

erfolgsfan
Mitglied seit: 10.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 3516

@codyvoid

Zitat von codyvoid
Aber wann war es das letzte Mal so knapp und spannend! Selbst wenn Bayern gewinnt, hat Bayern vermutlich das schwerere Restprogramm. Ein Auswärtsspiel in Düsseldorf ist kein Selbstläufer mehr (aus den letzten 6 Heimspielen haben die 4 gewonnen!) und dann haben sie noch Spiele gegen RB und Hoffenheim. Dortmunds einziger Hochkaräter ist Gladbach, die kicken aber auch nicht mehr wie in der Hinrunde und gegen Düsseldorf mag es im Westfalenstadion einfacher sein um  zu bestehen. 
Hoffenheim hat sowohl die Bayern als auch Dortmund schon weg, da musst du was verwechseln. Edith: Das ist dir ja schon aufgefallen, Ups.

Restprogramm Dortmund:
FC Bayern München
1.FSV Mainz 05
SC Freiburg
FC Schalke 04
SV Werder Bremen
Fortuna Düsseldorf
Borussia Mönchengladbach

Restprogramm Bayern München:
Borussia Dortmund
Fortuna Düsseldorf
SV Werder Bremen
1.FC Nürnberg
Hannover 96
RasenBallsport Leipzig
Eintracht Frankfurt

Das von Bayern ist vielleicht nen Tacken anspruchsvoller - ob RB und Frankfurt allerdings an den beiden letzten Spieltagen nicht schon durch die Ziellinie sind wird sich zeigen.
Jedenfalls schön dass es mal auch in der Schlussphase spannend ist. Die älteren werden sich erinnern dass es früher öfter so war



Zitat von wölfin: "Unsere offizielle Beschreibung lautet übrigens "Bier, High Heels und Herr Gründel""


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #12


05.04.2019 09:11


La_bestia_negra


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 1575

@erfolgsfan

Zitat von erfolgsfan

Jedenfalls schön dass es mal auch in der Schlussphase spannend ist. Die älteren werden sich erinnern dass es früher öfter so war

Zu meiner Anfangszeit - Beginn der 80er - bewußt gelebter Fuballbegeisterung HSV vs. Bayern. Und da gab es ja noch ein paar Mannschaften drum herum, die mit um den Titel spielten.

Auch wenn ich pro FCB bin, ist es doch mal wieder schön etwas Spannung zu haben.



"Du kannst es mit dem Hintern machen, du kannst es mit einem Fallrückzieher machen - es ist ein Tor, und das ist das Wichtigste." (Thiago nach seinem Kopfballtor gegen Porto)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #13


05.04.2019 09:13


La_bestia_negra


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 1575

@Waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von la_bestia_negra
Vielleicht bereiten sich die Spieler aber auch intensiv auf Dortmund vor und hatten daher die letzte Woche die Köpfe nicht frei.

oder man bereitet sich auf boatengs Party nach dem Spiel vor ... Wie kann man sowas an dem Tag planen ...

Ich dachte das wäre seine Abschiedsfeier. Macht man doch so wenn man ein Unternehmen nach langjähriger Betriebszugehörigkeit verlässt.



"Du kannst es mit dem Hintern machen, du kannst es mit einem Fallrückzieher machen - es ist ein Tor, und das ist das Wichtigste." (Thiago nach seinem Kopfballtor gegen Porto)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #14


05.04.2019 09:17


erfolgsfan
erfolgsfan

1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan

erfolgsfan
Mitglied seit: 10.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 3516

@La_bestia_negra

Zitat von la_bestia_negra
Zu meiner Anfangszeit - Beginn der 80er - bewußt gelebter Fuballbegeisterung HSV vs. Bayern. Und da gab es ja noch ein paar Mannschaften drum herum, die mit um den Titel spielten.
Unvergessen die Saison 1991/92 als es am letzten Spieltag zum Dreikampf zwischen Stuttgart, Frankfurt und Dortmund kam, ich hatte mir das Radio in den Garten gestellt und die Nachbarschaft mit der Konferenz beschallt. Bayern wurde damals 10. mit (leicht) negativem Torverhältnis! Kommt einem vor wie ne andere Welt.



Zitat von wölfin: "Unsere offizielle Beschreibung lautet übrigens "Bier, High Heels und Herr Gründel""


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #15


05.04.2019 09:29


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2241

@Neon

Zitat von Neon
Ich bin bei solchen Spielen eher pessimistisch, aber lass mich gern positiv überraschen.

Im Moment rechne ich eher damit, dass Bayern nach den 2 eher nicht überzeugenden Spielen wieder eine Topleistung bringt während wir, wie eigentlich in jedem Spiel seit dem Pokalspiel gegen Bremen nicht an die Hinrundenleistungen heran kommen.

In Kombination mit der 2. Reihe die bei uns verteidigen wird, können wir uns da auch ganz schnell in die Reihe hoher Bayernsiege der Rückrunde einreihen.

Befürchte ähnliches, Bayern wird vorpreschen, da sie gewinnen müssen und uns an die Wand spielen und wir stehen ängstlich hinten drin mit dem Gedanken, ein 0:0 wäre ein gefühlter Sieg. Hoffentlich irre ich mich, aber aktuell gehe ich von einem Spiel mit mehr als 3 Toren und einen Sieg Bayerns mit mehr als ein Tor Differenz aus



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #16


05.04.2019 09:53


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2728

Ihr habt alle so unglaublich erwartungen. Ich gehe von zwei Szenarien aus, die in der Vergangenheit schon öfters eingetrenten sind.

Szenario 1: Es steht extrem lange 0 zu 0 bis eine Manschaft kurz vor schluss das 1 zu 0 schießt.

Szenario 2: Eine Manschaft macht früh einen Fehler, das Spiel kippt in eine Richtung und es wird ein klares 3 zu 0 oder ähnliches.

PS: Bayern und Dortmund werden noch sicher Punkte liegen lassen nach den Spiel. Der große Angst gegner Düsseldorf steht noch vor der Tür!;)



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #17


05.04.2019 10:10


La_bestia_negra


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 1575

@erfolgsfan

Zitat von erfolgsfan
Zitat von la_bestia_negra
Zu meiner Anfangszeit - Beginn der 80er - bewußt gelebter Fuballbegeisterung HSV vs. Bayern. Und da gab es ja noch ein paar Mannschaften drum herum, die mit um den Titel spielten.
Unvergessen die Saison 1991/92 als es am letzten Spieltag zum Dreikampf zwischen Stuttgart, Frankfurt und Dortmund kam, ich hatte mir das Radio in den Garten gestellt und die Nachbarschaft mit der Konferenz beschallt. Bayern wurde damals 10. mit (leicht) negativem Torverhältnis! Kommt einem vor wie ne andere Welt.

Es gibt Saisons an die ich mich garnicht erinnere. Woran das wohl liegt.



"Du kannst es mit dem Hintern machen, du kannst es mit einem Fallrückzieher machen - es ist ein Tor, und das ist das Wichtigste." (Thiago nach seinem Kopfballtor gegen Porto)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #18


05.04.2019 10:18


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1312

@Feldverweis

Zitat von Feldverweis
FFM nicht zu vergessen!


Da hoffe ich einfach mal, dass bis dahin das Thema "Meisterschaft" durch ist - egal für wen...

Unvergessen die Saison 1991/92 als es am letzten Spieltag zum Dreikampf zwischen Stuttgart, Frankfurt und Dortmund kam, ich hatte mir das Radio in den Garten gestellt und die Nachbarschaft mit der Konferenz beschallt.


"The tragedy which must not be named..."

Dass dann damals auch noch die Schwaben statt Dortmund Meister wurden und die dann in der darauf folgenden Quali für die Champions League einen Wechselfehler begingen und deshalb ausschieden, machte das Desaster komplett...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #19


05.04.2019 13:54


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1016

Ich rechne mal damit, dass Bayern - wie gefühlt immer gegen Dortmund - spätestens ab der 10. Minute bis Mitte der zweiten Halbzeit die dominante Mannschaft sein wird. Deswegen wird in erster Linie entscheidend sein, wie gut sie ihre Dominanz in Tore ummünzen können. Grad, da die BVB-Abwehr umsortiert werden muss, fände ich einen hohen Bayern Sieg nicht unrealistisch, kann aber auch gut und gerne wieder so laufen, dass Bayern nicht den Deckel drauf macht und Dortmund dann gegen Ende wieder zurückschlägt. Nachdem ich eben gelesen habe, dass die Bilanz der Dortmunder in den letzten 3 Auswärtsspielen in München 2:15 Tore ist, würde ich jedenfalls auf große Kampfansagen verzichten
Möge der Bessere gewinnen in einem Spiel, dass den Erwartungen hoffentlich gerecht wird und in dem es keine größeren Fehlentscheidungen gibt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wegweisend und spannend!  - #20


05.04.2019 16:27


svenex
svenex

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 2923

Falls der BVB gewinnen sollte, woran ich aus unterschiedlichen Gründen nicht ernsthaft glaube, denke ich schon, dass das in der Meisterschaft schon eine Vorentscheidung sein kann.
Dagegen halten alle anderen Ergebnisse, auch ein Sieg des FCB, das Meisterschaftsrennen offen.

Nach den Ergebnissen letzte Woche sehen wir morgen schon ein anderes Spiel. Der FCB wird auf Sieg spielen müssen, was dem BVB ggf. in die Karten spielen kann.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass der BVB nur eine Chance hat zu bestehen, wenn die voraussichtlich wenigen Torchancen genutzt werden und der FCB im Gegenzug einiges liegenlässt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

06.04.2019 18:30


10.
Hummels
17.
Lewandowski
41.
Javi Martinez
43.
Gnabry
89.
Lewandowski

Schiedsrichter

Manuel GräfeManuel Gräfe
Note
2,5
Bayern München 2,4   2,4  Bor. Dortmund 3,0
Guido Kleve
Markus Sinn
Christof Günsch
Daniel Siebert
Lasse Koslowski

Statistik von Manuel Gräfe

Bayern München Bor. Dortmund Spiele
34  
  39

Siege (DFL)
21  
  22
Siege (WT)
21  
  24

Unentschieden (DFL)
7  
  5
Unentschieden (WT)
7  
  3

Niederlagen (DFL)
6  
  12
Niederlagen (WT)
6  
  12

Aufstellung

Neuer
Kimmich
Süle
Hummels
Alaba
Javi Martinez 77.
Müller 80.
Alcántara
Gnabry
Gelbe Karte Lewandowski
Coman 68.
Bürki 
69. Piszczek 
Akanji 
46. Zagadou  Gelbe Karte
Diallo 
Witsel 
Delaney  Gelbe Karte
Sancho 
62. Dahoud 
Bruun Larsen 
Reus 
Ribéry  68.
Sanches  80.
Goretzka  77.
62. Götze
69. Wolf
46. Weigl

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
11  
  1

Torschüsse gesamt
21  
  2

Ecken
11  
  1

Abseits
1  
  2

Fouls
10  
  12

Ballbesitz
60%  
  40%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema