Wirklich Elfmeter?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  86. Min.: Wirklich Elfmeter? | von Nike
 Allgemeine Themen
  Was für ein Witz. | von naturian
  Maximilian Arnold | von Nike
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

In der 86. Minute kam es an der Strafraumgrenze zu einem Zweikampf zwischem Maximilian Arnold und Arne Maier. Der Wolfsburger kam zu fall, Dingert entschied auf Elfmeter. Richtig entschieden?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 10 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 5 x Veto

 Wirklich Elfmeter?  - #1


15.09.2018 17:34


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1142

- Veto
In der 86. Minute kam es an der Strafraumgrenze zu einem Zweikampf zwischem Maximilian Arnold und Arne Maier. Der Wolfsburger kam zu fall, Dingert entschied auf Elfmeter. Richtig entschieden?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
43,37 %

Veto:
56,63 %




Die Grundregeln des Deutschen Schiedsrichterwesens: 1. Auch unabsichtliche Handspiele sind mit Elfmeter zu ahnden. 2. Grobe Fouls mit Verletzungsfolge können als unglücklicher Zusammenstoß ausgelegt werden. Beweis-mit vollständiger Induktion (Regeln werden an beliebigem, festen Spieltag angewendet. In der Bundesliga auch bekannt als Videobeweis.)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #2


15.09.2018 17:37






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

es ist für mich deutlich zu wenig und wurde nicht nur einmal andersherum gepfiffen. da wie vom blitz getroffen umzukippen passt auch nicht zu einem zweikaempfer wie arnold.

ich tendiere eher zu nein, wohl agemerkt - es ist sicherlich keine 100% entscheidung.
aber viel sauberer zum kopfball kann man kaum hingehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #3


15.09.2018 17:37


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1142

- Veto
Für mich ein normaler Zweikampf. Maier steigt zwar ein wenig höher als Arnold, doch der fällt einfach nach einem Mini-Kontakt. Wenn sowas abgepfiffen wird, hat es keinen Zweck mehr Fußball zu spielen/gucken. Nicht jeder Kontakt ist ein Foul!



Die Grundregeln des Deutschen Schiedsrichterwesens: 1. Auch unabsichtliche Handspiele sind mit Elfmeter zu ahnden. 2. Grobe Fouls mit Verletzungsfolge können als unglücklicher Zusammenstoß ausgelegt werden. Beweis-mit vollständiger Induktion (Regeln werden an beliebigem, festen Spieltag angewendet. In der Bundesliga auch bekannt als Videobeweis.)


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #4


15.09.2018 17:41


daiLy


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 20.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 53

- Veto
Diskutabler und fragwürdiger Freistoß, aber dann auf Elfmeter zu entscheiden ist eindeutig falsch! 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #5


15.09.2018 17:42


Sensei_Leku


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 26.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 124

- Veto
Nicht jeder Kontakt ist ein Foul. Maier geht klar zum Ball (trifft diesen zwar nicht), hat die Arme angelegt und macht auch sonst keine Bewegung, die bewusst in Arnolds Körper geht. Letzterer fällt schön wirksam um. Im Mittelfeld hätte ich mich scon über den Pfiff aufgeregt, im Strafraum ist das schon eine harte Sache.

Für eine ganz ähnliche Aktion, als ein Wolfsburger so in Plattenhardt springt, wurde übrigens gegen Platte wegen Unterbauens gepfiffen. Fragliche Linie des Schiedsrichters.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #6


15.09.2018 17:43


Yukon


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 20.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 667

- Veto
90 Minuten lang fliegen die Fetzen und es gibt bloß Freistöße, und hier gibt es Elfmeter nach einem Hauch von Kontakt, wo ich mich frage, ob es der Kontakt mit Maier war, der Arnold zu Fall gebracht oder der Wind im Stadion. Letzteres erscheint mir wahrscheinlicher.

Nachspielzeit ist solange, bis Wolfsburg nicht verliert?

Edit by Berti Derwall: Verschwörungstheorien sind verboten



No justice = no peace


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #7


15.09.2018 17:50


Naturian


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 255

Ich bin nochmal in mich gegangen...

- Veto
und sehe am Ende einen Foul schindenden Arnold, der nicht mal in den Hauch einen Zweikampfes geht, sondern nur den Freistoß bzw. Elfer haben wollte. 

Im Ersten Moment dachte ich auch: Ja, Freistoß kann man hier geben. Aber jetzt? Nö.. Einfach billig rausgeholt. Und dann noch der VAR, der den krönenden Abschluss dazu einleitet. 

Starkes Spiel mit einem ganz schwachen Abgang.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #8


15.09.2018 17:53


rb71


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 17.05.2013

Aktivität:
Beiträge: 1580

Wenn das ein Elfmeter sein soll, dann hören wir auf, Fußball zu spielen. Ohne Worte!



"Barca ist kein Fußballverein. Barca ist auch keine Religion. Nein, Barca ist ein Lebensgefühl, welches man nur erfahren wird, wenn man als Katalane im Camp Nou diese Mannschaft hat zaubern sehen."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #9


15.09.2018 17:54


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 504

- Veto
Das ist eine typische "wird-draussen-gerne-aber-im-Strafraum-nicht-gepfiffen-Entscheidung". Dingert hatte das Foulspiel vor dem Strafraum gesehen und deshalb gepfiffen. Drinnen hätte er das zu 99% nicht getan. Wobei das meiner Ansicht nach gar kein Foulspiel war. Aber nachdem die Entscheidung Foulspiel stand, musste sich der VAR einschalten und hat aufgrund des Ortes, nämlich auf der Strafraumlinie, auf Strafstoß entschieden. Der Schuldige für diesen unberechtigten Strafstoß ist letztendlich doch der SR. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #10


15.09.2018 17:58


Lumpi001


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 14.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 89

@Runner-King

Zitat von Runner-King
Das ist eine typische "wird-draussen-gerne-aber-im-Strafraum-nicht-gepfiffen-Entscheidung". Dingert hatte das Foulspiel vor dem Strafraum gesehen und deshalb gepfiffen. Drinnen hätte er das zu 99% nicht getan. Wobei das meiner Ansicht nach gar kein Foulspiel war. Aber nachdem die Entscheidung Foulspiel stand, musste sich der VAR einschalten und hat aufgrund des Ortes, nämlich auf der Strafraumlinie, auf Strafstoß entschieden. Der Schuldige für diesen unberechtigten Strafstoß ist letztendlich doch der SR. 

Sehe ich exakt genauso.
Arnold selbst sagt übrigens dazu "Habs angenommen".



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #11


15.09.2018 17:59


Sensei_Leku


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 26.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 124

- Veto
Irgendwie eine Szene, die den Videobeweis ad Absurdum führt...

Hätte der Schiedsrichter diese Szene als klar im Strafraum gesehen, würde ich mich mal frecherweise festlegen, dass er da keinen Elfmeter pfeift, weil es halt "zu wenig für Elfmeter" ist, wie man so schön sagt. Hätte er ihn doch gepfiffen, dann wiederum hätte wahrscheinlich der VAR eingegriffen und ihn auf "Kein Foul" korrigiert. 

Jetzt aber korrigiert der VAR ein Foul, dass man außerhalb des Strafraums wohl gerade so geben kann, in den Strafraum, ohne aber neu zu bewerten, ob das aber auch ein Elfmeterwürdiges Foul ist, was ich wie gesagt verneinen würde.

Schlussendlich wurden hier also - obwohl aktuell regeltechnisch richtig - zwei richtige Entscheidungen zu einer meiner Meinung nach falschen zusammengeführt.

Only with Videobeweis



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #12


15.09.2018 18:05


stEvEdE


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 197

sehe ich ganz genauso..

- Veto
Wie @Runner-King schon schreibt pfeift der Schiri das in dem Glauben, einen Freistoß zu geben.Das mit dem VAR ist dann einfach ein blöde Kombination. Wenn er das direkt im Strafraum wahrgenommen hätte, hätte er niemals auf den Punkt gezeigt - sonst wäre ja nach jeder Ecke ein Strafstoß fällig. So ein Quatsch! Das ist für mich weder auf der Mittellinie noch am Elfmeterpunkt ein Foul.. Wenn er das aber als solches fälschlicherweise pfeift, muss es Elfmeter geben, weil der Zweikampf auf der Linie stattfand. Da es allerdings mMn sowieso kein Foul ist: Fehlentscheidung! .. und extrem ärgerlich. Letztlich hatten wir es nach dem Duda-Tor aber selbst in der Hand, doch mit 3 Punkten nach Hause zu fahren. Vor dem Spiel hätte ich den Punkt unterschrieben, jetzt fühlt er sich wie ne Niederlage an. 2 Führungen verspielt - und ene davon auch noch dank Fehlentscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #13


15.09.2018 18:08


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7009

- richtig entschieden
An die vielen Verschwörungstheoretiker hier: zum einen wird nicht nur der Ort, sondern dann auch nochmal das Foul geprüft
Zum anderen hätte es sich der SR auch nochmal ansehen können, wenn er es innerhalb nicht pfeifen will
 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #14


15.09.2018 18:15


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1142

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani

Zum anderen hätte es sich der SR auch nochmal ansehen können, wenn er es innerhalb nicht pfeifen will

Das stimmt. , und ich verstehe nicht, warum er das nicht getan hat. So führt der VAR(den ich eigentlich befürworte) nicht zu mehr Gerechtigkeit, sondern nur sich selbst ad absurdum.



Die Grundregeln des Deutschen Schiedsrichterwesens: 1. Auch unabsichtliche Handspiele sind mit Elfmeter zu ahnden. 2. Grobe Fouls mit Verletzungsfolge können als unglücklicher Zusammenstoß ausgelegt werden. Beweis-mit vollständiger Induktion (Regeln werden an beliebigem, festen Spieltag angewendet. In der Bundesliga auch bekannt als Videobeweis.)


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #15


15.09.2018 18:26


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7009

@Nike

- richtig entschieden
Zitat von Nike
Zitat von SCF-Dani

Zum anderen hätte es sich der SR auch nochmal ansehen können, wenn er es innerhalb nicht pfeifen will

Das stimmt. , und ich verstehe nicht, warum er das nicht getan hat. So führt der VAR(den ich eigentlich befürworte) nicht zu mehr Gerechtigkeit, sondern nur sich selbst ad absurdum.

Nein
Er sagt es war innerhalb. Das ist eine Korrektur der falschen Entscheidung. Die Entscheidung auf Foul trifft der SR, dies (nur am falschen Ort) hätte er auch ohne VAR entschieden



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #16


15.09.2018 18:33


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1142

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Zitat von Nike
Zitat von SCF-Dani

Zum anderen hätte es sich der SR auch nochmal ansehen können, wenn er es innerhalb nicht pfeifen will

Das stimmt. , und ich verstehe nicht, warum er das nicht getan hat. So führt der VAR(den ich eigentlich befürworte) nicht zu mehr Gerechtigkeit, sondern nur sich selbst ad absurdum.

Nein
Er sagt es war innerhalb. Das ist eine Korrektur der falschen Entscheidung. Die Entscheidung auf Foul trifft der SR, dies (nur am falschen Ort) hätte er auch ohne VAR entschieden

Ich verstehe, was du meinst, für mehr Gerechtigkeit hhat der VAR hier imho aber nicht gesorgt- evtl. sogar für weniger, da die Chance einen Elfer zu verwandeln größer ist als einen Freistoß.



Die Grundregeln des Deutschen Schiedsrichterwesens: 1. Auch unabsichtliche Handspiele sind mit Elfmeter zu ahnden. 2. Grobe Fouls mit Verletzungsfolge können als unglücklicher Zusammenstoß ausgelegt werden. Beweis-mit vollständiger Induktion (Regeln werden an beliebigem, festen Spieltag angewendet. In der Bundesliga auch bekannt als Videobeweis.)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #17


15.09.2018 18:35


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7009

@Nike

- richtig entschieden
Zitat von Nike
Zitat von SCF-Dani
Zitat von Nike
Zitat von SCF-Dani

Zum anderen hätte es sich der SR auch nochmal ansehen können, wenn er es innerhalb nicht pfeifen will

Das stimmt. , und ich verstehe nicht, warum er das nicht getan hat. So führt der VAR(den ich eigentlich befürworte) nicht zu mehr Gerechtigkeit, sondern nur sich selbst ad absurdum.

Nein
Er sagt es war innerhalb. Das ist eine Korrektur der falschen Entscheidung. Die Entscheidung auf Foul trifft der SR, dies (nur am falschen Ort) hätte er auch ohne VAR entschieden

Ich verstehe, was du meinst, für mehr Gerechtigkeit hhat der VAR hier imho aber nicht gesorgt- evtl. sogar für weniger, da die Chance einen Elfer zu verwandeln größer ist als einen Freistoß.

Was auch so sein soll, wenn ein Foul im 16er stattfindet
Der SR hat hier auf Foul entschieden, der VAR auf innerhalb. Dem VAR kann man hier nichts negatives anlasten (zumal wir die Kommunikation zum Foul nicht kennen) 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #18


15.09.2018 18:35


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 504

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
An die vielen Verschwörungstheoretiker hier: zum einen wird nicht nur der Ort, sondern dann auch nochmal das Foul geprüft
Zum anderen hätte es sich der SR auch nochmal ansehen können, wenn er es innerhalb nicht pfeifen will
 

Das ist falsch! Das Foul an sich war keine 100%ige Fehlentscheidung. Man konnte es vielleicht zu 20% geben. Deshalb wird dieses nach neuen Kriterien nicht geprüft, sondern in diesem Fall nur der Ort.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #19


15.09.2018 18:37


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7009

@Runner-King

- richtig entschieden
Zitat von Runner-King
Zitat von SCF-Dani
An die vielen Verschwörungstheoretiker hier: zum einen wird nicht nur der Ort, sondern dann auch nochmal das Foul geprüft
Zum anderen hätte es sich der SR auch nochmal ansehen können, wenn er es innerhalb nicht pfeifen will
 

Das ist falsch! Das Foul an sich war keine 100%ige Fehlentscheidung. Man konnte es vielleicht zu 20% geben. Deshalb wird dieses nach neuen Kriterien nicht geprüft, sondern in diesem Fall nur der Ort.

Dann etwas besser ausgedrückt: Grundsätzlich wird eine solche Szene auch auf das Vorliegen eines Foul geprüft und nicht nur auf das wo. Wenn kein Foul vorliegt, dann gibt es eine Korrektur zu SR-Ball. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Wirklich Elfmeter?  - #20


15.09.2018 18:53


Arachnid


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 142

- Veto
Ich fand's auch unfassbar schwach von Dingert, dass er sich die Szene nicht nocheinmal selbst angeschaut hat. Er hätte noch die Wahl gehabt nach Sicht an der Seitenlinie die Entscheidung auf Foul zurückzunehmen. Und wenn man bedenkt, dass Arnold den Freistoß bekam, als er mit Anlauf auf Plattenhardt gesprungen ist, wäre das auch die einzig richtige Entscheidung gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Maier springt Richtung Ball, der Arm nicht zu hoch, die Intensität ist normal. Arnold fällt dann recht leicht. Das ist für mich kein Elfmeter in der höchsten deutschen Spielklasse

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Kein Pflichtelfmeter, aber so wie Maier hier gegen Arnold springt hätte ich ebenfalls gepfiffen. Elfmeter für mich korrekt.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Den Elfmeter kann man geben. Für mich rennt Maier viel zu ungestüm in Arnold hinein.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Arnold schirmt im Rückwärtslauf den Ball ab, während Maier mit recht hohem Tempo und ohne Chance auf den Ball in Arnold hinein springt. Für mich ist das ein Elfmeter.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Für mich ist das ein Foulspiel von Maier. Er steigt hoch und trifft nicht mal ansatzweise den Ball sondern springt mit dem Ellenbogen ins den Rücken von Arnold

-
I bin I
Bayern München-Fan

Für mich gar nicht so eindeutig. Arnold fällt unglaublich schnell, fast schon slapstickartig. Aber Maier darf im 16er so einfach nicht in den Mann springen. Für mich definitiv ein Foul und damit der Elfmeter korrekt.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Ich hätte hier auch auf Foulspiel entschieden und damit ist in meinen Augen der Elfmeter auch korrekt. Arnold unterbaut nicht, Maier kommt mit Wucht von hinten und trifft nur Arnold.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Den hätte ich auch gegeben. Näher im Post #101.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Maier geht zum Ball, springt dabei aber Arnold in den Rücken, der das natürlich dankbar annimmt, was aber für mich an der Entscheidung Foul nichts ändert.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Für mich ein normaler Zweikampf. Das Abspringen von Arnold riecht für mich eher nach Schwalbe. Ein Elfmeter war das für mich nicht.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ich hätte auch so entschieden. Maier kommt mit diesem Sprung nicht per Kopfball an den Ball, Arnold ist gerade mit beiden Beinen in der Luft und durch den Kontakt gerät Arnold aus der Balance, für mich ein Elfmeter.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Das ist für mich kein Elfmeter. Arnold sieht Maier zum Kopfball hochsteigen und macht sich nicht mal die Mühe, ebenfalls hochzugehen. Seine Flugeinlage hat mal gar nichts mit dem Kontakt zu tun. Für mich eine Schwalbe.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Maier geht zum Kopfball hoch, Arnold sieht das und unterläuft. Ich hätte zwar weiterlaufen lassen, für mich aber eher Stürmerfoul als Verteidigerfoul.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ich sehe hier schon ein Foulspiel. Muss man sicherlich nicht pfeiffen, ich hätte gepfiffen. Arnold muss nicht in den Zweikampf gehen, er schirmt den herunterfallenden Ball ab und wird dabei umgerempelt.

×

15.09.2018 15:30


61.
Dilrosun
87.
Malli
90.
Duda
90.
Mehmedi

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
4,4
VfL Wolfsburg 2,0   3,7  Hertha BSC 5,6
Tobias Christ
Timo Gerach
Stefan Lupp
Robert Hartmann
Patrick Alt

Statistik von Christian Dingert

VfL Wolfsburg Hertha BSC Spiele
15  
  8

Siege (DFL)
3  
  3
Siege (WT)
1  
  3

Unentschieden (DFL)
8  
  2
Unentschieden (WT)
8  
  1

Niederlagen (DFL)
4  
  3
Niederlagen (WT)
6  
  4

Aufstellung

Casteels
William
Knoche
Brooks
Roussillon
Camacho
Arnold
Gerhardt 83.
Steffen 67.
Weghorst
Brekalo 63.
Jarstein 
Lazaro 
Stark 
74. Torunarigha 
Plattenhardt 
Maier 
Kalou 
Grujic  Gelbe Karte
Duda 
Dilrosun 
74. Ibisevic 
Malli  83.
Ginczek  67.
Mehmedi  63.
74. Selke
74. Lustenberger

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Hertha BSC Schüsse auf das Tor
7  
  5

Torschüsse gesamt
13  
  7

Ecken
6  
  2

Abseits
2  
  0

Fouls
10  
  12

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema