„Aus“ für Hellmut Krug: Video-Beweis kennt nur Verlierer

 „Aus“ für Hellmut Krug: Video-Beweis kennt nur Verlierer  - #1


06.11.2017 16:37


Krug_Hellmut_Gelsenkirchen
Bundesliga: Ex-FIFA-Schiedsrichter nicht mehr Supervisor

News lesen ...


 Melden
 Zitieren  Antworten


 „Aus“ für Hellmut Krug: Video-Beweis kennt nur Verlierer  - #2


06.11.2017 16:54


Neon
Neon

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 4548

Hoffe sie ermitteln noch weiter, schließlich arbeitet er weiter im Projekt zur Zeit. Wenn die Vorwürfe stimmen muss da noch deutlich mehr kommen als nur ne Entbindung von seiner Superviser/Projektleiter-Funktion



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 „Aus“ für Hellmut Krug: Video-Beweis kennt nur Verlierer  - #3


06.11.2017 16:56


Thanner
Thanner

Thanner
Mitglied seit: 18.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 28

@Neon

Richtig. In der News wird ja auch aufgelistet, was sonst rund um den Video-Beweis noch alles falsch läuft. Ein einziges Desaster, sowohl auf der operativen als auch auf der kommunikativen Ebene. Zudem hat die DFL mit der Krug-Affäre selbst die größte Schwachstelle offen gelegt: Die möglichen Manipulationen! 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 „Aus“ für Hellmut Krug: Video-Beweis kennt nur Verlierer  - #4


06.11.2017 17:59


Funkemariesche
Funkemariesche

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 122

Im Stern habe ich gerade gelesen, dass der DFB bereits vorher wusste, dass Krug vorgeworfen wurde, sich in Entscheidungen der Videoschiris eingemischt zu haben. Das soll Felix Brych bei der Befragung durch die Ethik-Kommission ausgesagt haben. Der Kommission ging es aber sichtbar nur darum, die Diskussion irgendwie abzuwürgen. Da muss sich der DFB nicht wundern, wenn sie den Ruf der Verfilzung nicht los wird.

Dann noch ein Brief, dass man die Regeln schon Wochen zuvor geändert habe, ohne das den Vereinen mitgeteilt zu haben. Da haben sich so viele Betroffene aufgeregt über ein Eingreifen des Videoschiris bei Kann-Entscheidungen, und man ließ sie uninformiert ins Leere laufen. Man hat wirklich fast das Gefühl, der VAR soll absichtlich vor die Wand gefahren werden.


 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 „Aus“ für Hellmut Krug: Video-Beweis kennt nur Verlierer  - #5


06.11.2017 18:58


tdrr12


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 286

Was muss Hellmut Krug eigentlich noch alles verzapfen bevor der DFB finale Konsequenzen zieht? Rafati, genereller Niveauverlust der SR, katastrophale Einführung des Videobeweises, usw. Der Mann scheint mehr Leben als eine Katze zu haben.

Bez. Videobeweises sollte langsam aber die "challenge" Alternative erwogen werden. Hiermit würde die endlose Diskussion, was genau nun eine "klare" Fehlentscheidung ist, abgewürgt werden, da einzig und allein die Trainer hier die Verantwortung zu tragen haben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 „Aus“ für Hellmut Krug: Video-Beweis kennt nur Verlierer  - #6


06.11.2017 19:29


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3420

Zumindest laut der News vom DFB ist das hier eine Fehlinformation.
Fröhlich wird Projektleiter (vorher Krug), Krug bleibt aber Supervisor.
Schiedsrichter-Manager Hellmut Krug bleibt in dem Projekt engagiert und wird sich auf die inhaltliche Analyse und die fachliche Dokumentation konzentrieren sowie wie bisher die Berichterstattung an das internationale Regelboard IFAB leisten. Für ihn gilt ebenso wie für die anderen Supervisoren, dass sie künftig während der Spiele keine direkte Kommunikation mehr mit den Video-Assistenten haben werden. Der Video-Assistent entscheidet vollkommen eigenständig, welche Einschätzung er dem verantwortlichen Schiedsrichter auf dem Rasen zukommen lässt.
DFB.de - Fröhlich leitet Projekt Video-Assistent




www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne das Kompetenzteam der 2. BL
@kt2 oder @kompetenzteam2
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema