Glückwunsch zur Meisterschaft

Relevante Themen

 Strittige Szene
  24. Min.: Foul an Coman | von dlooney
  45. Min.: Handspiel von Sane? | von assasine94-2  VAR
 Vorschläge der Community
  41. Min.: Elfmeter für Köln? | von haifischflossensuppe
 Allgemeine Themen
  Linie des VAR | von Raymond B.
  Müller Wechsel | von Stesspela Seminaisär
  Ausführung des Elfmeters | von Basuseel
  Kein verdienter deutscher Meister | von kleinerelf
  Worüber man reden muss | von van bel
  Sky | von Jadon42
  Glückwunsch zur Meisterschaft | von do-mz

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #1


27.05.2023 18:49


Do-Mz
Do-Mz

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

Do-Mz
Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 3414

Ob verdient oder nicht

Allen Bayern Fans Glückwunsch zur Meisterschaft.
Feiert schön



95% der Beiträge werden am Handy erstellt. Entsprechend Typos überlesen ;)


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #2


27.05.2023 19:04


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1741

Glückwunsch zu einer irre guten Saison, lieber BVB. 10 Punkte Rückstand aufzuholen macht man auch nicht einfach so, das verdient großen Respekt.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben." Trotz Plakette, kein Teil des KTs mehr, diesem aber im Herzen verbunden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #3


27.05.2023 19:39






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Ob verdient oder nicht

Allen Bayern Fans Glückwunsch zur Meisterschaft.
Feiert schön


Karma technisch hat es Bayern echt nicht verdient wenn man sich die skandale des Jahr anschaut. Trotzdem danke.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #4


27.05.2023 19:42


Cyradis


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 31

Glückwunsch zur Meisterschaft. Ich bin natürlich endlos traurig, das es für den BVB nicht geklappt hat, wer weiss wann der BVB mal wieder in so eine aussichtsreiche Lage kommt. Auf der anderen Seite bin ich auch happy über die Spannung in dieser Saison. Bis zur letzten Minute war die Meisterschaft in der Schwebe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #5


27.05.2023 19:57


Do-Mz
Do-Mz

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

Do-Mz
Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 3414

Ich bin einfach am Boden



95% der Beiträge werden am Handy erstellt. Entsprechend Typos überlesen ;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #6


27.05.2023 21:00


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1741

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Ich bin einfach am Boden


Ich denke nicht, dass es irgendwas gibt, was man schreiben kann um zu helfen.
Am ehesten, dass ich es dem BVB zu 100% zugetraut habe und wenn ich heute hätte wetten müssen, Haus und Hof auf den BVB gesetzt hätte.
Und nochmal: 10 Punkte Rückstand aufzuholen ist richtig, richtig stark. Das kann dem BVB auch keiner nehmen oder absprechen.
Ich denke dass nach dieser Saison (spätestens) klar ist, dass man in DE auch immer mit dem BVB rechnen muss. Wenn es unweigerlich soweit ist, lasst den Borsigplatz explodieren.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben." Trotz Plakette, kein Teil des KTs mehr, diesem aber im Herzen verbunden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #7


27.05.2023 21:07


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 872

Erstmals danke an alle Glückwünsche zu der Meisterschaft in diesem echt spannendem Saisonfinale (aktuelles Alter + 3465 Jahre gefühlt).

Dortmund hat vor allem in der Rückrunde und in den letzten Spielen (vor allem zu Hause) richtig geilen Fußball gespielt. 
Ich weiß, man könnte jetzt Trost und so weiter spenden, allerdings ist dies als "Gewinner" immer einfach. 
Ich kann nur sagen an alle zu Dortmund halten, seid stolz auf eurer Mannschaft. Ihr habt wirklich großartiges geleistet und wer weiß, vielleicht stärkt diese Niederlage euch wie Bayern nach CL Finale 99 oder 2012.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #8


27.05.2023 21:30


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1620

Auch ich möchte an dieser Stelle nochmal den Bayern zur Meisterschaft gratulieren. Wenn man sich als so gute Gewinner zeigt, wie in den obigen Beiträgen zu sehen, fällt das auch nicht ganz so schwer.
Bayern hat das direkte Duell gewonnen und ist damit definitiv nicht unverdient Meister geworden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #9


27.05.2023 21:43


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 1012

Am Torverhältnis lässt es sich auch gut ablesen, wer die Meisterschaft verdient hat, da hat Bayern in der Hinrunde gut vorgelegt, auch punktetechnisch. In den letzten 5 bis 10 Spielen glänzte aber Dortmund etwas mehr als Bayern. Die Gründe für die Dortmunder Aufholjagd sind vor allem die Genesung von Haller und die Katar WM die Bayern schwächte, das gab ihnen viel Auftrieb und Motivation und machte sie zu einem ernstzunehmenden Gegner für Bayern.
2019 gab es eine vergleichbare Situation, nur umgekehrt und der Dortmunder Einbruch war damals entstanden durch ein unglückliches Pokal-Aus gegen Bremen, das sie in eine Krise stürzen ließ und Bayern nutzte das besser als Dortmund in dieser Saison.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #10


27.05.2023 21:56


Südbarbar


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2021

Aktivität:
Beiträge: 335

Ich hatte mich darauf eingestellt, dem BVB zur Meisterschaft zu gratulieren und das wäre aus ganzem Herzen geschehen. Allerdings wollte s hwinbar keiner so richtig die Meisterschaft, bzw. war davon überzeugt den Titel zu holen und der FCB hat sich am wenigsten gewehrt. Irgendwer muss die Schle ja nehmen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #11


27.05.2023 22:09


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6418

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Auch ich möchte an dieser Stelle nochmal den Bayern zur Meisterschaft gratulieren. Wenn man sich als so gute Gewinner zeigt, wie in den obigen Beiträgen zu sehen, fällt das auch nicht ganz so schwer.
Bayern hat das direkte Duell gewonnen und ist damit definitiv nicht unverdient Meister geworden.


ohne die Monate in denen jeden Spieltag Verschwörung geschrien wurde damit man für den Fall der Fälle schon mal die passende Narrative hat könnte man das vll. unterschreiben. Aber über Monate Verschwörung schreien und dann für die gute Aufholjagd gratulieren fühlt sich schon schwer geheuchelt an. Nach jedem Dortmunder Punktverlust Tipps zum effektiven Selbstmord per PM zu kriegen würd ich auch nicht als tolle Sieger sehen

nicht das der BVB für diese Kack-Leistung Irgendwas verdient



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #12


28.05.2023 00:41


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1741

Da ich als Einziger die Aufholjagd lobe, bin ich grade etwas baff ob deiner Worte.
Meiner Meinung UND meiner Überzeugung nach glaube ich an keine Verschwörungstheorie und habe derlei niemals lanciert.
Und dir SO etwas Irres geschrieben zu haben zieht mir den Boden unter den Füßen weg... Niemals in meinem Leben würde ich irgendjemandem so eine PN schreiben.

Bist du sicher, dass du mich nicht verwechselst?
Deine Unterstellung ist hart und sollte von dir korrigiert werden, sofern du mich nicht meinst.
 



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben." Trotz Plakette, kein Teil des KTs mehr, diesem aber im Herzen verbunden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #13


28.05.2023 02:35


Tron


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 266

Bayern mal wieder im Glück

Was soll dieser Quatsch?! Lob an Bayern? Nächstes Jahr gibt es richtig auf die …! Wir waren heute einfach, wieder einmal, zu blöd die Tore zu machen, dazu noch der verwehrte klare Elfer. So kannste einfach nicht Meister werden.







 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #14


28.05.2023 14:51


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6418

@SportfanRob

Zitat von SportfanRob
Erstmals danke an alle Glückwünsche zu der Meisterschaft in diesem echt spannendem Saisonfinale (aktuelles Alter + 3465 Jahre gefühlt).

Dortmund hat vor allem in der Rückrunde und in den letzten Spielen (vor allem zu Hause) richtig geilen Fußball gespielt. 
Ich weiß, man könnte jetzt Trost und so weiter spenden, allerdings ist dies als "Gewinner" immer einfach. 
Ich kann nur sagen an alle zu Dortmund halten, seid stolz auf eurer Mannschaft. Ihr habt wirklich großartiges geleistet und wer weiß, vielleicht stärkt diese Niederlage euch wie Bayern nach CL Finale 99 oder 2012.


fühlt es sich nicht lächerlich an,  über Monate und schon prophylaktisch vor dem letzten Spiel Verschwörung zu rufen und dann sobald man gewonnen so einen Post zu schreiben? 

dachte wir wurden nur durch Fehlentscheidungen zum Titel geführt vom DFB. Jetzt haben wir plötzlich großartiges geleistet?  Was denn nun? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #15


28.05.2023 15:00


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 872

@Neon

Zitat von Neon
Zitat von SportfanRob
Erstmals danke an alle Glückwünsche zu der Meisterschaft in diesem echt spannendem Saisonfinale (aktuelles Alter + 3465 Jahre gefühlt).

Dortmund hat vor allem in der Rückrunde und in den letzten Spielen (vor allem zu Hause) richtig geilen Fußball gespielt. 
Ich weiß, man könnte jetzt Trost und so weiter spenden, allerdings ist dies als "Gewinner" immer einfach. 
Ich kann nur sagen an alle zu Dortmund halten, seid stolz auf eurer Mannschaft. Ihr habt wirklich großartiges geleistet und wer weiß, vielleicht stärkt diese Niederlage euch wie Bayern nach CL Finale 99 oder 2012.


fühlt es sich nicht lächerlich an,  über Monate und schon prophylaktisch vor dem letzten Spiel Verschwörung zu rufen und dann sobald man gewonnen so einen Post zu schreiben? 

dachte wir wurden nur durch Fehlentscheidungen zum Titel geführt vom DFB. Jetzt haben wir plötzlich großartiges geleistet?  Was denn nun? 


Dann sage mir einmal, wo ich irgendwelche Verschwörungstheorien hier geschrieben habe. Nicht alle Leute hier, die ein FCB Symbol haben, sind Verschwöhringstheoretiker.

Mit so einem Post kann ich persönlich nur den Kopf schütteln



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #16


28.05.2023 15:08


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6418

@SportfanRob

Zitat von SportfanRob
Zitat von Neon
Zitat von SportfanRob
Erstmals danke an alle Glückwünsche zu der Meisterschaft in diesem echt spannendem Saisonfinale (aktuelles Alter + 3465 Jahre gefühlt).

Dortmund hat vor allem in der Rückrunde und in den letzten Spielen (vor allem zu Hause) richtig geilen Fußball gespielt. 
Ich weiß, man könnte jetzt Trost und so weiter spenden, allerdings ist dies als "Gewinner" immer einfach. 
Ich kann nur sagen an alle zu Dortmund halten, seid stolz auf eurer Mannschaft. Ihr habt wirklich großartiges geleistet und wer weiß, vielleicht stärkt diese Niederlage euch wie Bayern nach CL Finale 99 oder 2012.


fühlt es sich nicht lächerlich an,  über Monate und schon prophylaktisch vor dem letzten Spiel Verschwörung zu rufen und dann sobald man gewonnen so einen Post zu schreiben? 

dachte wir wurden nur durch Fehlentscheidungen zum Titel geführt vom DFB. Jetzt haben wir plötzlich großartiges geleistet?  Was denn nun? 


Dann sage mir einmal, wo ich irgendwelche Verschwörungstheorien hier geschrieben habe. Nicht alle Leute hier, die ein FCB Symbol haben, sind Verschwöhringstheoretiker.

Mit so einem Post kann ich persönlich nur den Kopf schütteln


mach dich noch lächerlicher. Jeden Spieltag warst du immer vorne dabei jeden aufgeholten Punkt mit Fehlentscheidungen zu begründen. Gestern hast du schon angefangen Fritz zu demontieren bevor das Spiel überhaupt angefangen hatte. Und jetzt wo ihr gewonnen habt ist plötzlich alles vergessen? Lächerlich



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #17


28.05.2023 16:02


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 872

@Neon

Zitat von Neon
Zitat von SportfanRob
Zitat von Neon
Zitat von SportfanRob
Erstmals danke an alle Glückwünsche zu der Meisterschaft in diesem echt spannendem Saisonfinale (aktuelles Alter + 3465 Jahre gefühlt).

Dortmund hat vor allem in der Rückrunde und in den letzten Spielen (vor allem zu Hause) richtig geilen Fußball gespielt. 
Ich weiß, man könnte jetzt Trost und so weiter spenden, allerdings ist dies als "Gewinner" immer einfach. 
Ich kann nur sagen an alle zu Dortmund halten, seid stolz auf eurer Mannschaft. Ihr habt wirklich großartiges geleistet und wer weiß, vielleicht stärkt diese Niederlage euch wie Bayern nach CL Finale 99 oder 2012.


fühlt es sich nicht lächerlich an,  über Monate und schon prophylaktisch vor dem letzten Spiel Verschwörung zu rufen und dann sobald man gewonnen so einen Post zu schreiben? 

dachte wir wurden nur durch Fehlentscheidungen zum Titel geführt vom DFB. Jetzt haben wir plötzlich großartiges geleistet?  Was denn nun? 


Dann sage mir einmal, wo ich irgendwelche Verschwörungstheorien hier geschrieben habe. Nicht alle Leute hier, die ein FCB Symbol haben, sind Verschwöhringstheoretiker.

Mit so einem Post kann ich persönlich nur den Kopf schütteln


mach dich noch lächerlicher. Jeden Spieltag warst du immer vorne dabei jeden aufgeholten Punkt mit Fehlentscheidungen zu begründen. Gestern hast du schon angefangen Fritz zu demontieren bevor das Spiel überhaupt angefangen hatte. Und jetzt wo ihr gewonnen habt ist plötzlich alles vergessen? Lächerlich


Also lächerlich machst du dich gerade. Das habe ich zu der Schiedsrichterbewertung mit Fritz geschrieben:

Zitat von SportfanRob
Also laut der Seite hier gab es nur bei unserem Spiel 2 gegen Dortmund 2 strittige Szenen, wofür eine für uns hier gut geschrieben wurde (4:1 statt 4:2). Also ich sehe hier keine richtige Bevorteilung.


Zitat von SportfanRob
Leider ja. Ich denke mal, dass dieses Forum ein riesiges Potential hätte, wen man zumindest ansatzweise versucht, sachlich zu diskutieren.

Natürlich gehört dazu auch, dass man Schiedsrichter kritisieren kann, aber dann auf sachlicher Natur.

Darum egal ob es um die Meisterschaft, internationale Plätze oder Abstieg geht, ich hoffe, dass heute alle Schiedsrichter und VARs einen blendenden Tag haben, dass man am Ende nicht über die diskutieren muss (träumen darf man ja)


Beispiel Spiel gegen Bochum (wo es ja wirklich um was ging)

Zitat von SportfanRob
Nach dem ersten Eindruck für mich Strafstoß, mehr aber auch nicht 


Darum anstatt Leute zu beschuldigen, beweise das lieber den Leuten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #18


28.05.2023 16:04


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 872

@Rothose1888

Zitat von Rothose1888
Zitat von Neon
Zitat von SportfanRob
Zitat von Neon
Zitat von SportfanRob
Erstmals danke an alle Glückwünsche zu der Meisterschaft in diesem echt spannendem Saisonfinale (aktuelles Alter + 3465 Jahre gefühlt).

Dortmund hat vor allem in der Rückrunde und in den letzten Spielen (vor allem zu Hause) richtig geilen Fußball gespielt. 
Ich weiß, man könnte jetzt Trost und so weiter spenden, allerdings ist dies als "Gewinner" immer einfach. 
Ich kann nur sagen an alle zu Dortmund halten, seid stolz auf eurer Mannschaft. Ihr habt wirklich großartiges geleistet und wer weiß, vielleicht stärkt diese Niederlage euch wie Bayern nach CL Finale 99 oder 2012.


fühlt es sich nicht lächerlich an,  über Monate und schon prophylaktisch vor dem letzten Spiel Verschwörung zu rufen und dann sobald man gewonnen so einen Post zu schreiben? 

dachte wir wurden nur durch Fehlentscheidungen zum Titel geführt vom DFB. Jetzt haben wir plötzlich großartiges geleistet?  Was denn nun? 


Dann sage mir einmal, wo ich irgendwelche Verschwörungstheorien hier geschrieben habe. Nicht alle Leute hier, die ein FCB Symbol haben, sind Verschwöhringstheoretiker.

Mit so einem Post kann ich persönlich nur den Kopf schütteln


mach dich noch lächerlicher. Jeden Spieltag warst du immer vorne dabei jeden aufgeholten Punkt mit Fehlentscheidungen zu begründen. Gestern hast du schon angefangen Fritz zu demontieren bevor das Spiel überhaupt angefangen hatte. Und jetzt wo ihr gewonnen habt ist plötzlich alles vergessen? Lächerlich


Du machst dich lächerlich und eigentlich sogar auch strafbar, mich als kranken Bastard zu bezeichnen ist ekelhaft und erbärmlich.


Ich denke, der Beitrag ist eher an mich gerichtet



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #19


28.05.2023 18:02


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1620

@Neon

Zitat von Neon
Zitat von Toothroot
Auch ich möchte an dieser Stelle nochmal den Bayern zur Meisterschaft gratulieren. Wenn man sich als so gute Gewinner zeigt, wie in den obigen Beiträgen zu sehen, fällt das auch nicht ganz so schwer.
Bayern hat das direkte Duell gewonnen und ist damit definitiv nicht unverdient Meister geworden.


ohne die Monate in denen jeden Spieltag Verschwörung geschrien wurde damit man für den Fall der Fälle schon mal die passende Narrative hat könnte man das vll. unterschreiben. Aber über Monate Verschwörung schreien und dann für die gute Aufholjagd gratulieren fühlt sich schon schwer geheuchelt an. Nach jedem Dortmunder Punktverlust Tipps zum effektiven Selbstmord per PM zu kriegen würd ich auch nicht als tolle Sieger sehen

nicht das der BVB für diese Kack-Leistung Irgendwas verdient


Du solltest vielleicht überbedenken, an wen du die Kritik richtest. Dies war bis dato ein fairer Thread mit ernstgemeinten Glückwünschen und ebenso fairen Reaktionen der Gewinnerseite. Das sich Dortmundfans und Bayernfans hier teilweise völlig absurde Vorwürfe an den Kopf werfen (beide Lager geben sich da nichts), steht ja außer Frage, aber die Personen, denen du hier Heuchelei und Verschwörungstheorien vorwirfst, sind mit die fairsten Diskussionspartner hier im Forum und der Inbegriff, dass Sport trotz aller Rivalität verbinden kann.
Daher wie gesagt, die Kritik ist an die falschen gerichtet und durch deinen Beitrag hast du Gift in einen ausnahmsweise mal bis dahin völlig harmonischen Thread gebracht. 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Glückwunsch zur Meisterschaft   - #20


28.05.2023 20:59


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 872

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Zitat von Neon
Zitat von Toothroot
Auch ich möchte an dieser Stelle nochmal den Bayern zur Meisterschaft gratulieren. Wenn man sich als so gute Gewinner zeigt, wie in den obigen Beiträgen zu sehen, fällt das auch nicht ganz so schwer.
Bayern hat das direkte Duell gewonnen und ist damit definitiv nicht unverdient Meister geworden.


ohne die Monate in denen jeden Spieltag Verschwörung geschrien wurde damit man für den Fall der Fälle schon mal die passende Narrative hat könnte man das vll. unterschreiben. Aber über Monate Verschwörung schreien und dann für die gute Aufholjagd gratulieren fühlt sich schon schwer geheuchelt an. Nach jedem Dortmunder Punktverlust Tipps zum effektiven Selbstmord per PM zu kriegen würd ich auch nicht als tolle Sieger sehen

nicht das der BVB für diese Kack-Leistung Irgendwas verdient


Du solltest vielleicht überbedenken, an wen du die Kritik richtest. Dies war bis dato ein fairer Thread mit ernstgemeinten Glückwünschen und ebenso fairen Reaktionen der Gewinnerseite. Das sich Dortmundfans und Bayernfans hier teilweise völlig absurde Vorwürfe an den Kopf werfen (beide Lager geben sich da nichts), steht ja außer Frage, aber die Personen, denen du hier Heuchelei und Verschwörungstheorien vorwirfst, sind mit die fairsten Diskussionspartner hier im Forum und der Inbegriff, dass Sport trotz aller Rivalität verbinden kann.
Daher wie gesagt, die Kritik ist an die falschen gerichtet und durch deinen Beitrag hast du Gift in einen ausnahmsweise mal bis dahin völlig harmonischen Thread gebracht. 


Vielen Dank. Kann ich zu 100% zustimmen 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

27.05.2023 15:30


8.
Coman
81.
(11er)
Ljubičić
89.
Musiala

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
3,6
1. FC Köln 2,4   3,4  Bayern München 4,8
Stefan Lupp
Marco Achmüller
Tobias Reichel

Statistik von Sven Jablonski

1. FC Köln Bayern München Spiele
9  
  9

Siege (DFL)
1  
  6
Siege (WT)
1  
  6

Unentschieden (DFL)
2  
  3
Unentschieden (WT)
3  
  3

Niederlagen (DFL)
6  
  0
Niederlagen (WT)
5  
  0

Aufstellung

Selke 62.
Schwäbe
Hector
Martel
Kainz 62.
Hübers
Skhiri
Maina 82.
Chabot
Gelbe Karte Schmitz 62.
Gelbe Karte Ljubičić 82.
Upamecano 
71. Gravenberch 
71. Coman 
de Ligt 
Pavard 
Sané 
Gnabry 
Sommer 
85. Mazraoui 
Kimmich 
62. Müller 
Huseinbašić  62.
Pedersen  82.
Schindler  62.
Gelbe Karte Thielmann  62.
Lemperle  82.
71. Goretzka
85. Musiala
62. João Cancelo
85. Tel
71. Choupo-Moting

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema