Inkompetenz DAZN Kommentator

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  42. Min.: Rot für Polter? | von SGE-Bub
 Allgemeine Themen
  Inkompetenz DAZN Kommentator | von Issei
  Koné gelb war halt ein Fehler | von objektivIstSubjektiv
  Thuram hat von Kruse gelernt | von objektivIstSubjektiv
  Schiedsrichterleistung | von objektivIstSubjektiv
  Leistung Gladbach | von objektivIstSubjektiv
  Bochumer Pulblikum | von objektivIstSubjektiv

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #1


18.03.2022 20:56


Issei


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 03.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 3

Findet noch jemand, dass der DAZN Kommentator seinen Job heute etwas verfehlt?
Weder beweist er Fußballsachverstand, meckert mehreremale über Bochums Co-Trainer, verwechselt mehrmals Spieler, sowie Fakten über die Vereine. (Letzte Begegnungen etc.)
Finde ihn bisher wirklich unerträglich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #2


18.03.2022 21:03


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

Oh ja... frage mich manhmal, ob ich das gleiche Spiel kucke.

Ich muss ehrlich sagen, wenn ich freie Wahl habe, ob ich Sky oder DAZN schaue, würde ich sogar immer Sky bevorzugen. Okay, außer Frank Buschmann kommentiert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #3


18.03.2022 21:07


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 833

Der labbert einfach kompletten Stuss.

Die Gelbe Karte für Kone ist hart gewesen, aber für mich in Ordnung, wenn man eine kurze Linie fahren möchte. Die erste Gelbe für Bochum geht auch in Ordnung. 

Jetzt kommt der aber ständig mit der Aktion und findet die Gelben Karten für Bochum in Ordnung. Bei Bella-Kotchap frage ich mich aber wirklich, wofür es da Gelb gab.

Klare Schwalbe von Thuram - wo Gelb? Cortus steht doch direkt da.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #4


18.03.2022 21:09


Issei


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 03.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 3

@SGE-Bub

Zitat von SGE-Bub
Der labbert einfach kompletten Stuss.

Die Gelbe Karte für Kone ist hart gewesen, aber für mich in Ordnung, wenn man eine kurze Linie fahren möchte.

Jetzt kommt der aber ständig mit der Aktion und findet die Gelben Karten für Bochum in Ordnung. Bei Bella-Kotchap frage ich mich aber wirklich, wofür es da Gelb gab.


Bei der Linie da Gelb zu geben finde ich okay. Bei einer normalen Linie, hätte ich maximal die erste Gelbe für Bochum gegeben. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #5


18.03.2022 21:11


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

Sehe ich auch so. Die erste gelbe war halt das, woran sich die weiteren Aktionen messen lassen müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #6


18.03.2022 21:13


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 833

Joa wie gesagt. Bei der ersten Karte für Bochum gehe ich mit. Bei der zweiten Karte kam es mir etwas zu hart vor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #7


18.03.2022 21:14


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

Zurück zum Kommentator - oder eher: Weg vom Kommentator?

Für den Schiri brauchen wir bald einen eigenen Thread.

Wobei ich nicht weiß, was ich unerträglicher finde - den Kommentator oder das Publikum.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #8


18.03.2022 21:16


Issei


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 03.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 3

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Zurück zum Kommentator - oder eher: Weg vom Kommentator?

Für den Schiri brauchen wir bald einen eigenen Thread.

Wobei ich nicht weiß, was ich unerträglicher finde - den Kommentator oder das Publikum.


Weg vom Kommentator ist ein gutes Stichwort: Hat DAZN ähnlich wie Sky eine Stadion Sound Einstellung also wo man nur die Fans hört und keinen Kommentator?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #9


18.03.2022 21:20


Leosch1994


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 06.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 8

Ich verstehe auch nicht wieso er in den ersten 10 Minuten 2 mal thuram embolo und plea verwechselt hat
Dafür haben die doch Rückennummern



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #10


18.03.2022 21:23


4KNADO
4KNADO

MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 319

Embolo statt Thuram.
Thuram statt Plea.
Frankfurt statt Berlin.
 



Bernard Dietz: "Wie man ein Tor schießt? Man muss im richtigen Moment in geeigneter Weise vor den Ball treten."


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #11


18.03.2022 22:13


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 833

Keine Ahnung ob als Witz gemeint oder nicht, aber was soll der Mist von wegen: Ich ruf mal den 4ten Offiziellen an?

Was geht denn falsch mit dem?

Edit: War anscheinend kein Witz. Was ein Typ.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #12


18.03.2022 22:22


UP87


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 16.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 184

Wenn er die Nummer hat... Kann man ja mal probieren. Dass da niemand dran geht sollte natürlich klar sein!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #13


18.03.2022 22:49


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 702

Ist dieser Feldreporter (Marko? Mario? Rieker) ein Schülerpraktikant? Wahnsinn wie amateurhaft das runterkommt



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #14


18.03.2022 22:55


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

Toll finde ich, dass man unserem unerfahrenen Sportdirektor zuerst eine eher sportliche Frage stellt, und jemand bei DAZN ihn danach für fehlende Sensibilität kritisiert, weil er erst mal sportlich antwortet.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #15


18.03.2022 23:01


4KNADO
4KNADO

MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 319

Kommentator, Fieldreporter, Studio. Allesamt absolute Katastrophe. 



Bernard Dietz: "Wie man ein Tor schießt? Man muss im richtigen Moment in geeigneter Weise vor den Ball treten."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #16


18.03.2022 23:34


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 485

Mit der Situation rund um den Spielabruch war das DAZN-Kompetenzteam komplett überfordert. 

Der Field-Reporter konnte ja unter den Eindruck der Bilder keinen geraden Satz mehr reden geschweige denn eine halbwegs vernünftige Frage stellen.

Dazu dann noch diese tiefe Betroffenheit und den ca. 50 besten Genesungswünschen an den Schiedsrichterassistenten. Er ist von einem Bierbecher getroffen worden und hat eine Beule am Kopf. Wahrscheinlich wäre er körperlich in der Lage nach kurzem Durchpusten das Spiel weiter zu leiten, das man ihm dies mental nicht zumuten kann, sich wieder mit dem Rücken zu diesen "Fans" zu stellen und sich aufs Spiel zu konzentrieren, ist logisch und der Spielabbruch war die einzig gangbare Konsequenz.

Virkus dann dafür zu kritisieren, dass er nicht ausreichend früh Genesungswünsche an den Schiedsrichterassistenten, gerade angesichts des Krieges in der Ukraine, auszusprechen, wie der "Experte" angemerkt hat, ist dann schon absurd. 

DAZN hat einfach zu viel Sport für zu wenig Kompetenz am Mikrofon.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #17


19.03.2022 02:35


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 461

Ich habe zwar das Spiel nicht gesehen, aber ich finde, dass die Dazn Kommentaren auch in anderen Spielen sehr viel Stuss von sich geben. Da merkt man wahrscheinlich, dass sie doch noch nicht lange am Markt sind (zumindest von der Bundesliga aus).

Ich selber finde auch, dass bis auf wenige Ausnahmen, sehr viele Kommentatoren bei Dazn auch wunderbar für die öffentlich rechtlichen kommentieren könnten (von der Tonlage usw her).



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Inkompetenz DAZN Kommentator  - #18


20.03.2022 14:37


DejanB


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 06.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 369

@Subjektiver Beobachter

Zitat von Subjektiver Beobachter
Mit der Situation rund um den Spielabruch war das DAZN-Kompetenzteam komplett überfordert. 

Der Field-Reporter konnte ja unter den Eindruck der Bilder keinen geraden Satz mehr reden geschweige denn eine halbwegs vernünftige Frage stellen.

Dazu dann noch diese tiefe Betroffenheit und den ca. 50 besten Genesungswünschen an den Schiedsrichterassistenten. Er ist von einem Bierbecher getroffen worden und hat eine Beule am Kopf. Wahrscheinlich wäre er körperlich in der Lage nach kurzem Durchpusten das Spiel weiter zu leiten, das man ihm dies mental nicht zumuten kann, sich wieder mit dem Rücken zu diesen "Fans" zu stellen und sich aufs Spiel zu konzentrieren, ist logisch und der Spielabbruch war die einzig gangbare Konsequenz.

Virkus dann dafür zu kritisieren, dass er nicht ausreichend früh Genesungswünsche an den Schiedsrichterassistenten, gerade angesichts des Krieges in der Ukraine, auszusprechen, wie der "Experte" angemerkt hat, ist dann schon absurd. 

DAZN hat einfach zu viel Sport für zu wenig Kompetenz am Mikrofon.


Ich frag mich auch, wie man dem Virkus vorwerfen kann, dass er auf Fragen antwortet…als sich die Gelegenheit ergeben hat wurden doch die Glückwünsche übermittelt…wenn da nix gekommen wäre hätte ich den „Aufschrei“ verstehen können!

Und das Abbruch die einzige Option war ist mMn auch komplett alternativlos. Ich würde mich auch nicht mehr mit dem Rücken vor Leute stellen die mir nen Becher an den Kopf geworfen haben. Nett fand ich auch diese Diskussion über die Daumen hoch Geste nach dem Treffer. Natürlich geht es dem in dem Moment „gut“, der ist ja voll mit Adrenalin…ähnlich wie bei nem Autounfall: erstmal beruhigen und bei Bedarf nen Arzt konsultieren. Schädelprellung, Schleudertrauma und Gehirnerschütterung ist auch nichts womit ich spaßen würde!



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

18.03.2022 20:30

Schiedsrichter

keine Daten

Schiedsrichter-Statistiken

keine Daten

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema