Rot für Polter?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  42. Min.: Rot für Polter? | von SGE-Bub
 Allgemeine Themen
  Koné gelb war halt ein Fehler | von objektivIstSubjektiv
  Thuram hat von Kruse gelernt | von objektivIstSubjektiv
  Schiedsrichterleistung | von objektivIstSubjektiv
  Leistung Gladbach | von objektivIstSubjektiv
  Bochumer Pulblikum | von objektivIstSubjektiv

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Rot für Polter?  - #1


18.03.2022 21:17


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 833

- Veto
Spielentstehung: ruhender Ball nach Abseits.

Ball fliegt Richtung Gladbacher Tor. Fernab des Balls gibt es einen Zweikampf zwischen Ginter und Polter. Polter holt dabei deutlich zu sehen mit dem Arm aus und schlägt nach hinten gegen Ginter aus.

Ist die Aktion als Tätlichkeit zu werten?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
48 %

Veto:
52 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #2


18.03.2022 21:18


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

- richtig entschieden
Ich hab letztens beim Bayern-Spiel gegen Hoffenheim für Rot gestimmt, dann müsste ich es hier eigentlich auch machen.

Sehe aber dennoch nur gelb.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #3


18.03.2022 21:19


Schneemann


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 215

- Veto
Für mich klares Ausholen zum Schlag und damit Rot. Allein der Versuch ist Strafbar. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #4


18.03.2022 21:20


ArchieGreen


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 05.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 684

Für mich gerade noch Gelb - aber das was Bochum spielt ist nicht Fußball .



VAR abschaffen - sofort!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #5


18.03.2022 21:20


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 833

@objektivIstSubjektiv

- Veto
Zitat von objektivIstSubjektiv
Ich hab letztens beim Bayern-Spiel gegen Hoffenheim für Rot gestimmt, dann müsste ich es hier eigentlich auch machen.

Sehe aber dennoch nur gelb.


Sicher?

Was wäre für dich dann Rot? 

Kein Ballbezug. Polter weiß genau wo Ginter ist und was er gleich macht. Holt deutlich zu sehen aus und haut zu. Das hat für mich nix mit einem Zweikampf oder ähnlichem zu tun.

Rot für mich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #6


18.03.2022 21:21


DasBaschti1887


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 21.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 169

Für mich geht er schon sehr hart mit dem Körper rein ... von einem wirklichen Ausschlagen sehe ich allerdings nichts , finde Foul+Gelb wäre hier korrekt gewesen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #7


18.03.2022 21:22


WATA2022


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 129

- Veto
Das ist klarer Vorsatz, das hat mit normalem Bewegungsablauf aber mal gar nichts zu tun. Er schaut ja vorher noch extra wo Ginter steht. Aber Hauptsache gelb für Kone...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #8


18.03.2022 21:23


4KNADO
4KNADO

MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 319

- Veto
Das ist für mich Rot.
Mit Vorsatz schlägt er nach hinten auf Ginters Kopfhöhe.



Bernard Dietz: "Wie man ein Tor schießt? Man muss im richtigen Moment in geeigneter Weise vor den Ball treten."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #9


18.03.2022 21:23


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

- richtig entschieden
Klingt doof, aber ich finde auch, dass es mir noch "zu wenig Schlagen" ist irgendwie. Nicht, dass ich mehr sehen möchte. Fände es schön, wenn mal etwas mehr Fußball gespielt würde.

Sehe das ähnlich wie DasBaschti1887, also ich sag ganz ehrlich: Ich konnte keinen Treffer im Kopfbereich sehen, bin wohl blind und muss mir die Szene nochmal anschauen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #10


18.03.2022 21:23


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 702

- Veto
Linker Arm geht schon in einen Ausschlagbewegung, trifft aber, wie ich glaube, erst mal nicht und geht so nur hart mit dem Oberkörper in den Mann. Allerdings ist eben auch eine versuchte Tätlichkeit mit rot zu ahnden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #11


18.03.2022 21:25


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

- richtig entschieden
Also auch nach mehrmaligem Anschauen sehe ich nur den Trffer im Oberkörperbereich. Auch wenn sich Ginter ins Gesicht hält, Bin wohl echt blind?

Aber von der Intensität her hätte sich niemand über rot beschweren können. Leider keine _klare_ Fehlentscheidung, sonst hätte sich der VAR gemdelt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #12


18.03.2022 21:26


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 333

@Schneemann

- richtig entschieden
Zitat von Schneemann
Für mich klares Ausholen zum Schlag und damit Rot. Allein der Versuch ist Strafbar. 


Für Rot müßte es eine Tätlichkeit sein ... und das sehe ich in diesen Zweikampfsituationen wirklich ganz ganz selten - für mich geht in dieser Situation die gelbe Karte klar.
Denn:
Bewerten wir sowas mit Rot - erleben wir in jedem Spiel bestimmt drei vier rote Karten und mit Sperre hätten die Mannschaften nach 3 Wochen keine Spieler mehr auf dem Platz.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #13


18.03.2022 21:27


4KNADO
4KNADO

MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 319

- Veto
In jedem Spiel holen Spieler mehrfach aus und schlagen nach hinten, so wie Polter? Habe selten solche Threads gesehen, daher kann ich das nicht glauben, aber ok.



Bernard Dietz: "Wie man ein Tor schießt? Man muss im richtigen Moment in geeigneter Weise vor den Ball treten."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #14


18.03.2022 21:27


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

- richtig entschieden
MIr würde ja schon reichen, wenn solche Szenen einfach konsequent geahndet würden. Ach, man darf ja wohl noch träumen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #15


18.03.2022 21:27


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 485

- Veto
Das ist für mich ein Musterbeispiel für dreckigen Fussball. In der zweiten Zeitlupe konnte man sehen, dass Polter sich orientiert wo Ginter steht und dann den Ellenbogen hoch nimmt. Da es also ein bewusster Schlag in Richtung Gesicht des Gegenspielers ist bin ich da für glatt Rot. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #16


18.03.2022 21:36


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 333

@4KNADO

- richtig entschieden
Zitat von 4knado
In jedem Spiel holen Spieler mehrfach aus und schlagen nach hinten, so wie Polter? Habe selten solche Threads gesehen, daher kann ich das nicht glauben, aber ok.


Ginter wird doch überhaupt nicht im Gesicht getroffen ... hält sich aber das Gesicht "schmerzverzerrt" ... und da sage ich ganz deutlich:
Ginter versucht da mehr draus zu machen, als es war.
Es sei denn, er hat Wanderschmerz ...



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #17


18.03.2022 21:40


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 833

@4KNADO

- Veto
Zitat von 4knado
In jedem Spiel holen Spieler mehrfach aus und schlagen nach hinten, so wie Polter? Habe selten solche Threads gesehen, daher kann ich das nicht glauben, aber ok.


Sehe ich auch so. Schaue sehr viel Bundesliga und solche Schläge wie von Polter sieht man eigentlich nie!

Wenn so etwas aufkommt, dann ist es meistens der Bewegung oder anderen Dingen geschuldet. Die Zeitlupe entlarvt Polter in dieser Szene aber ganz eindeutig.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #18


18.03.2022 21:46


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1477

- richtig entschieden
Wenn man sich eigentlich die Linie des Schiedsrichters zu grunde legt, dann müsste das eigentlich schon zwigend rot sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #19


19.03.2022 00:28


hueter1988


Greuther Fürth-FanGreuther Fürth-Fan


Mitglied seit: 20.04.2021

Aktivität:
Beiträge: 40

Kein rot

- richtig entschieden
Ja da ist eine Ausholbewegung mit dem arm. Was er aber machen wollte, so sieht es für mich zumindest aus, mit viel druck in den Mann rein um dann Richtung Tor abzudrehen. Außerdem bleibt der Arm zwischen Ginters Oberkörper und Arm hängen. Wenn er aber das Gesicht treffen würde, wäre es sicher rot. Ginter, hält sich zwar das Gesicht, das kommt aber davon, dass beide dann über einander fallen, nicht vom Schlag.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Polter?  - #20


19.03.2022 02:51


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 705

- richtig entschieden
Überrascht mich nicht bei Polter, denke gelb wäre da noch vertretbar gewesen, aber ist sehr hart an der Grenze… Da hat er Glück, dass er Ginter nicht auf Kopfhöhe trifft



VAR macht mich traurig... :(


 Melden
 Zitieren  Antworten


18.03.2022 20:30

Schiedsrichter

keine Daten

Schiedsrichter-Statistiken

keine Daten

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema