Regelfrage Vorteil vor 2:0

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  35. Min.: Gelb-rot Tah | von Fohlenfan1900
  45. Min.: War die Gelbe Karte für Stindl ausreichend? | von Fussballvonderstrasse  VAR
 Allgemeine Themen
  Ginter nur auf der Bank | von CM_Punk
  Gelbe Karte | von objektivIstSubjektiv
  Zum Elfmeterpfiff... | von GladbacherFohlen
  Spannende 11m Entscheidung... | von Baerchen
  jantschke gegen Bellarabi wo war da Gelb? | von Fussballvonderstrasse
  Stegemann | von BMG_1998
  Regelfrage Vorteil vor 2:0 | von rphill6
  Gelb-rot für Beyer | von Fussballvonderstrasse

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Regelfrage Vorteil vor 2:0  - #1


15.01.2022 20:10


Rphill6


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 295

Guten Tag, vor dem Freistoß zum 2:0 Foul begeht Friedrich offensichtlich ein Foul, der Ball bleibt allerdings bei einem Leverkusener. Dieser bleibt meines Erachtens einfach stehen für ein paar Sekunden und anschließend wird das Foul gepfiffen. Meine Frage dazu:
Kann der Spieler beeinflussen ob er lieber den Freistoß statt des Vorteils haben möchte (für mich sah es ein wenig so aus) oder das im Ermessen des Schiedsrichters bleibt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage Vorteil vor 2:0  - #2


15.01.2022 20:32


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2403

Habe ich mich auch gefragt.

Offtopic:
Generell waren die Vorteilsauslegungen extrem merkwürdig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage Vorteil vor 2:0  - #3


15.01.2022 21:42


bucklerson


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 20.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 210

Natürlich wäre es schöner wenn er weiter spielt. Aber durch dass Foul fehlt ja auch eine Abspielstation. Im letzten Drittel wird generell eher der Freistoß gezogen, weil der ballführende ja nicht so viele Optionen hat. Bei schnellen Gegenstößen hingegen wird meistens Vorteil laufen lassen, was ja auch eine größere Chance ist, als ein Freistoß weit weg vom gegnerischen Tor. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage Vorteil vor 2:0  - #4


16.01.2022 09:44


Rphill6


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 295

@bucklerson

Zitat von bucklerson
Natürlich wäre es schöner wenn er weiter spielt. Aber durch dass Foul fehlt ja auch eine Abspielstation. Im letzten Drittel wird generell eher der Freistoß gezogen, weil der ballführende ja nicht so viele Optionen hat. Bei schnellen Gegenstößen hingegen wird meistens Vorteil laufen lassen, was ja auch eine größere Chance ist, als ein Freistoß weit weg vom gegnerischen Tor. 


Ja klar möchte er lieber den Freistoß, meine Frage bezieht sich auf eher darauf ob er es entscheiden darf. Ich glaube halt wäre er weitergelaufen direkt und hätte weitergespielt wäre nicht gepfiffen worden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage Vorteil vor 2:0  - #5


16.01.2022 15:06


syntex00


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 1553

@Rphill6

Zitat von rphill6
Zitat von bucklerson
Natürlich wäre es schöner wenn er weiter spielt. Aber durch dass Foul fehlt ja auch eine Abspielstation. Im letzten Drittel wird generell eher der Freistoß gezogen, weil der ballführende ja nicht so viele Optionen hat. Bei schnellen Gegenstößen hingegen wird meistens Vorteil laufen lassen, was ja auch eine größere Chance ist, als ein Freistoß weit weg vom gegnerischen Tor. 


Ja klar möchte er lieber den Freistoß, meine Frage bezieht sich auf eher darauf ob er es entscheiden darf. Ich glaube halt wäre er weitergelaufen direkt und hätte weitergespielt wäre nicht gepfiffen worden.

ja klar kann ein Spieler das entscheiden. Niemand kann Dir verbieten mit dem Spielen aufzuhören und Die den Vorteil "aufzwingen". Der Vorteil soll ja für die gefoulte Mannschaft sein, wenn sie keinen Vorteil sieht, dann brauch sie den auch nicht nutzen.
Dann ist kein Vorteil entstanden und der Schiri muss abpfeiffen



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

15.01.2022 18:30


51.
Andrich
74.
Schick
81.
Elvedi

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
4,5
Bor. M'Gladbach 5,7   4,3  Bayer Leverkusen 2,3
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Florian Lechner

Statistik von Sascha Stegemann

Bor. M'Gladbach Bayer Leverkusen Spiele
15  
  5

Siege (DFL)
5  
  1
Siege (WT)
6  
  1

Unentschieden (DFL)
4  
  1
Unentschieden (WT)
5  
  2

Niederlagen (DFL)
6  
  3
Niederlagen (WT)
4  
  2

Aufstellung

Embolo
Sommer
Friedrich
Lainer 80.
Neuhaus
Elvedi
Koné
Gelbe Karte Stindl 79.
Jantschke 70.
Bénes 61.
Netz 61.
Tah  Gelbe Karte
Andrich 
89. Diaby 
Hincapié 
56. Frimpong 
81. Bellarabi 
Schick 
Hradecky 
Bakker  Gelbe Karte
Demirbay  Gelbe Karte
89. Wirtz 
Scally  61.
Pléa  79.
Gelbe Karte Beyer  70.
Thuram  61.
Herrmann  80.
81. Adli
56. Fosu-Mensah
89. Amiri
89. Retsos

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema