Rote Karte für Tätlichkeit?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  77. Min.: Rebic Gelb Rot? | von Madara
 Vorschläge der Community
  39. Min.: Rote Karte für Tätlichkeit? | von grisu
 Allgemeine Themen
  VAR | von Vollblutborusse
  Medaille für Dankert? | von satomi
  Dankert | von Vollblutborusse
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #21


14.04.2019 19:21


cashed


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 21.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 65

- richtig entschieden
Keine Tätlichkeit aber gelb für Ball wegschlagen und deswegen nicht relevant



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #22


14.04.2019 20:08


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

- richtig entschieden
 Gelb für Ball wegschlagen wäre angebracht. Aber warum wurde nochmal das Spiel unterbrochen? Ahja, ein Augsburger lag mal wieder ohne Verletzung am Boden um eine Unterbrechung herbeizuführen. Und der SR fällt wieder mal leider darauf rein. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #23


14.04.2019 20:08


marcel271286


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 17.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 13

Hätte Gelb geben müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #24


14.04.2019 20:28


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1417

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Kostic ist sauer und schießt den Ball weg. Das aber nicht zielgerichtet gegen die Ersatzspieler. Sieht man ja an seinem ganzen Bewegungsablauf und seiner Reaktion danach.
Für mich ist das zwingend Gelb aber auch nicht mehr. Interessant das kurze Zeit später Gregoritsch für Ball wegschlagen sogar Gelb sieht und das hier ohne persönliche Strafe durchläuft.


dürfte daran gelegen haben, dass hier ein aussichtsreicher angriff wegen einer verletzung woanders abgepfiffen wurde.
normal ist das gelb, keine frage, in dieser situation wäre gelb aber im sinne der spielleitung fragwürdig gewesen.
es liegt kein regelverstoss frankfurts vor, wir sind aussen in ballbesitz, sogar relativ frei, und dann wird "grundlos" abgepfiffen.
da greift für mich der gesunde menschenverstand, dass die reaktion verständlich war.

das da die auswechselspieler stehen ist pech, eine tätlichkeit ist aber gezielt, daher kommt die hier nicht in frage.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #25


14.04.2019 20:29


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5464

Er schießt von der zurückgepfiffenen Flankenmöglichkeit gefrustet den Ball weg und trifft dabei versehentlich den Gegenspieler an den Beinen.
Gelb für die Unsportlichkeit und gut ists, das ist keine Tätlichkeit.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #26


14.04.2019 22:31


chris41270


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 22.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 43

- Veto
Eher gelb als rot ... war keine Tätlichkeit aus meiner Sicht (Vorsatz fehlt mir hier sowieso) sondern eher klassisch „Ballwegschießen“ (was übrigens ohne Diskussion m.M. nach immer gelb sein sollte)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #27


14.04.2019 23:45


Grisu


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 612

Ohne Regelkenntnis war für mich der erste Gedanke, der hat doch sicher schon vorher gesehen, dass sich die Augsburger dort warm machen, zieht aber trotzdem voll in die Richtung ab. Sicherlich wollte er vielleicht keinen treffen, aber dass die Möglichkeit bestand müsste ihm eigentlich klar gewesen sein.
Bei Ibisevic ist ja man davon ausgegangen, dass er den Torwart treffen wollte, aber dass kann man ja in beiden Fällen nur subjektiv entscheiden. Vom Verhalten eines Profifussballers auf die Schuld zu schliessen kann man ja auch eher nur bei den noch Unerfahrenen wagen.
Bei den Abständen traue ich einem Fussballer halt eine höhere Treffsicherheit mit dem Fuss als mit der Hand zu, aber vielleicht bewerte ich das Können damit einfach über?
Deshalb fällt es mir einfach schwer, das hier weniger schlimm zu empfinden.
Ich würde eher nach dem Motto verfahren: Wenn er jemand trifft hat er Pech gehabt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #28


14.04.2019 23:58


18BSC92
18BSC92

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 09.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 286

@Grisu

Zitat von grisu
Was ist hier anders als bei Ibisevic?


Der Täter ist ein anderer, sonst nichts. Der Grundtenor im Fall Ibisevic und Bürki sah deutlich anders aus, als das was hier zu lesen ist. Ein Schelm, wer dabei böses denkt.

Ibisevic wirft den Ball "nur", Kostic zeiht hier aber ganz gut mit dem Fuß durch, die Intensität ist deutlich höher. Auswechselspieler sind genauso Teil des Spiels wie Torhüter, ob ich einen Torhüter oder einen Auswechselspieler treffe macht für die Regel keinen Unterschied.

Die Rote für Ibisevic steht schon zum Anpfiff mit Bleistift im Spielbericht, da provozieren es nicht nur Spieler, dass Ibisevic irgendwann  i.d.R. aus verständlichen Motiven heraus die Hutschnur platzt oder sie hören, was sie hören wollen im Dialog mit Ibisevic um Rot zeigen zu können.

 



Er ist wieder da!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #29


15.04.2019 00:06


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5464

@18BSC92

Zitat von 18BSC92
Der Täter ist ein anderer, sonst nichts. Die Rote für Ibisevic steht schon zum Anpfiff mit Bleistift im Spielbericht, da provozieren es nicht nur Spieler, dass Ibisevic irgendwann  i.d.R. aus verständlichen Motiven heraus die Hutschnur platzt oder sie hören, was sie hören wollen im Dialog mit Ibisevic um Rot zeigen zu können.


Ibisevic hat in den letzten 4 Saisons (diese schon inbegriffen) jeweils 1x Rot bekommen - und eine davon war Gelb-Rot.
Echt alle haben es auf Ibisevic abgesehen und geben ihm andauernd rote Karten!

Verstehe echt nicht, wie man das auf Ibisevic beziehen kann.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #30


15.04.2019 00:13


18BSC92
18BSC92

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 09.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 286

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Zitat von 18BSC92
Der Täter ist ein anderer, sonst nichts. Die Rote für Ibisevic steht schon zum Anpfiff mit Bleistift im Spielbericht, da provozieren es nicht nur Spieler, dass Ibisevic irgendwann  i.d.R. aus verständlichen Motiven heraus die Hutschnur platzt oder sie hören, was sie hören wollen im Dialog mit Ibisevic um Rot zeigen zu können.


Ibisevic hat in den letzten 4 Saisons (diese schon inbegriffen) jeweils 1x Rot bekommen - und eine davon war Gelb-Rot.
Echt alle haben es auf Ibisevic abgesehen und geben ihm andauernd rote Karten!

Verstehe echt nicht, wie man das auf Ibisevic beziehen kann.


Letzte Saison gegen Mainz die Rote bekam er, weil der SR etwas ganz anderes hören wollte, als das, was Ibisevic tatsächlich gesagt hat; und ja, ich glaube Herr Ibisevic weiß genau, was er sagt und ich glaube ihm, wenn er sagt, dass er das, was ihm damals vom SR unterstellt wurde, nicht gesagt hat.
Der SR kann ja kaum zugeben, dass er Ibisevic die Rote nur gezeigt hat, weil er gehört hat, was er hören wollte und der DFB muss sich auf die Seite des SR schlagen, um dessen Autorität und den Nimbus der Unfehlbarkeit nicht zu verletzen.



Er ist wieder da!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #31


15.04.2019 00:26


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5464

@18BSC92

Zitat von 18BSC92
Letzte Saison gegen Mainz die Rote bekam er, weil der SR etwas ganz anderes hören wollte, als das, was Ibisevic tatsächlich gesagt hat; und ja, ich glaube Herr Ibisevic weiß genau, was er sagt und ich glaube ihm, wenn er sagt, dass er das, was ihm damals vom SR unterstellt wurde, nicht gesagt hat.
Der SR kann ja kaum zugeben, dass er Ibisevic die Rote nur gezeigt hat, weil er gehört hat, was er hören wollte und der DFB muss sich auf die Seite des SR schlagen, um dessen Autorität und den Nimbus der Unfehlbarkeit nicht zu verletzen.

Du glaubst also eher, dass der Schiedsrichter lügt, weil er einfach gerne Ibisevic vom Feld stellt, als dass Ibisevic einfach lügt, um sich selbst vor einer längeren Sperre zu schützen, nachdem er Rot kassiert hat?
Come on, das glaubst du doch selbst nicht.
Würdest du das auch glauben, wenn Ribery oder Rebic das sagen würden bspw?



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #32


15.04.2019 01:25


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1413

- richtig entschieden
Für mich ist das gelb, eine klare Absicht Luthe zu treffen kann ich hier nicht erkennen. Dennoch bleibt ein bitterer Beigeschmack mit folgendem Gefühl:
Hätte er ein Hertha Trikot mit dem Namen Ibisevic getragen, wäre es rot gewesen und 3 Spiele Sperre.
Es braucht endlich einheitliche Regeln, wie so etwas zu ahnden ist. Dass es hier nicht mal gelb gibt und für Ibisevic die angesprochene Sperre fühlt sich nicht gerade fair an...



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #33


15.04.2019 08:33


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 895

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Kostic ist sauer und schießt den Ball weg. Das aber nicht zielgerichtet gegen die Ersatzspieler. Sieht man ja an seinem ganzen Bewegungsablauf und seiner Reaktion danach.
Für mich ist das zwingend Gelb aber auch nicht mehr. Interessant das kurze Zeit später Gregoritsch für Ball wegschlagen sogar Gelb sieht und das hier ohne persönliche Strafe durchläuft.


Gelb ist das für mich auch.
Allerdings hat Gregoritsch seine Verwarnung wegen Meckerns und nicht wegen Ballwegschlagens bekommen. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #34


15.04.2019 10:07


blubs84


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 27.01.2019

Aktivität:
Beiträge: 25

Also über rot braucht man hier nicht zu diskutieren, das ist ja quatsch. Dafür ist aber gelb zwingend nötig. Besseres Videomaterial über Ball wegschlagen gibt es ja kaum



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte für Tätlichkeit?  - #35


15.04.2019 20:36


18BSC92
18BSC92

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 09.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 286

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Zitat von 18BSC92
Letzte Saison gegen Mainz die Rote bekam er, weil der SR etwas ganz anderes hören wollte, als das, was Ibisevic tatsächlich gesagt hat; und ja, ich glaube Herr Ibisevic weiß genau, was er sagt und ich glaube ihm, wenn er sagt, dass er das, was ihm damals vom SR unterstellt wurde, nicht gesagt hat.
Der SR kann ja kaum zugeben, dass er Ibisevic die Rote nur gezeigt hat, weil er gehört hat, was er hören wollte und der DFB muss sich auf die Seite des SR schlagen, um dessen Autorität und den Nimbus der Unfehlbarkeit nicht zu verletzen.

Du glaubst also eher, dass der Schiedsrichter lügt, weil er einfach gerne Ibisevic vom Feld stellt, als dass Ibisevic einfach lügt, um sich selbst vor einer längeren Sperre zu schützen, nachdem er Rot kassiert hat?
Come on, das glaubst du doch selbst nicht.
Würdest du das auch glauben, wenn Ribery oder Rebic das sagen würden bspw?


Ich glaube, dass Herr Ibisevic sehr genau weiß, was er gesagt hat. Wenn der SR ihn falsch verstanden hat (egal ob bewusst oder nicht), dann könnte man sich darauf einigen, dass es keine Sperre gibt.



Er ist wieder da!


 Melden
 Zitieren  Antworten


14.04.2019 18:00


14.
Paciencia
17.
(11er)
unbekannt
31.
Richter
36.
(11er)
unbekannt
45.
Richter
84.
Gregoritsch

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Note
4,0
Eintr. Frankfurt 4,8   3,9  FC Augsburg 4,4
René Rohde
Markus Häcker
Christian Dingert
Patrick Ittrich
Sven Waschitzki

Statistik von Bastian Dankert

Eintr. Frankfurt FC Augsburg Spiele
9  
  18

Siege (DFL)
3  
  8
Siege (WT)
3  
  7

Unentschieden (DFL)
3  
  4
Unentschieden (WT)
3  
  6

Niederlagen (DFL)
3  
  6
Niederlagen (WT)
3  
  5

Aufstellung

Trapp
Touré
Hasebe
Hinteregger 26.
da Costa
Rode 66.
Gelb-Rote Karte Fernandes
Kostic
Gelbe Karte Rebic
Jovic
Paciencia 54.
40. Kobel 
Schmid 
Gouweleeuw 
Khedira 
Stafylidis 
Baier 
90. Koo 
Gregoritsch  Gelbe Karte
Hahn 
83. Finnbogason 
Richter 
de Guzmán  66.
N'Dicka  26.
Gacinovic  54.
90. Janker
40. Luthe
83. Schieber

Alle Daten zum Spiel

Eintr. Frankfurt FC Augsburg Schüsse auf das Tor
4  
  6

Torschüsse gesamt
13  
  16

Ecken
8  
  2

Abseits
4  
  7

Fouls
19  
  9

Ballbesitz
44%  
  56%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema