Desolate Schiedsrichterleistung

Relevante Themen

 Strittige Szene
  60. Min.: Elfmeter für Gladbach? | von Zitruspflanze
 Vorschläge der Community
  20. Min.: Elfmeter für Wolfsburg | von 1860forever
 Allgemeine Themen
  Elfmeter für Gladbach? | von lilienfohle
  Desolate Schiedsrichterleistung | von lilienfohle
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Desolate Schiedsrichterleistung  - #1


23.02.2019 17:13


Lilienfohle


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 26.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 110

Für mich ist die Leistung vom Schiedsrichtergespann gelinde formuliert sehr nüchtern.
Falsche Pfiffe und zwei Elfer, die nicht gegeben werde führen dazu, dass die falsche Mannschaft, die für das Spiel wenig leistet, dadurch mit 3 Punkten belohnt wird!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Desolate Schiedsrichterleistung  - #2


23.02.2019 17:16


1860forever


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 18.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 155

da ist aber jemand frustriert ... 



ELIL


5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Desolate Schiedsrichterleistung  - #3


23.02.2019 17:18


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 555

Naja, Wolfsburg wird belohnt weil eine unsere Abwehr über 90 Minuten nicht einen einzigen Angriff abgewehrt hat und unsere Offensiven das Tor nicht treffen.

Muss aber sagen, dass die Zweikampfauslegung des Schiedsrichters eine Katastrophe war. Jeder Zweikampf wurde nach Lust und Laune bewertet, ohne irgendeine Linie. mal kleinliche, mal größzügig, mal völllig Falsch. Ohne jedes Konzept.
 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Desolate Schiedsrichterleistung  - #4


23.02.2019 17:23


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5556

Das Spiel hat man wieder mal ganz einfach dadurch verloren, dass wir seit Wochen Chancen vergeben wie die Tafel das Essen an die Bedürftigen. Das ist so zum Haare raufen, dass ich der Glatze aktuell sehr nahe komme. 

Kampka hatte heute wahrlich nicht seinen besten Tag. Aber so wie wir die Spiele verlieren hätte nicht mal der Schiedsrichter helfen können



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


7  Melden
 Zitieren  Antworten


 Desolate Schiedsrichterleistung  - #5


23.02.2019 17:36


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 555

@GladbacherFohlen

Die Chancenverwertung ist ja aber nur eine Seite der Medaille.

Wolfsburg hat sich heute hauptsächlich aufs Verteidigen konzentriert und kam in 90 Minuten eigentlich nur 3 mal kontrolliert in die Nähe unseres Tores - und jedes mal ist der Ball drin. Da muss man die Abwehr massiv hinterfragen. Bei den letzten beiden Toren z.b. - gibt es überhaupt sowas wie eine Kommunikation zwischen den Spielern? Wie kann denn Elvedi kein Kommando bekommen dass Mehmedi direkt hinter ihm steht? Dasselbe bei Wendt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Desolate Schiedsrichterleistung  - #6


23.02.2019 17:43


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5556

@Zitruspflanze

Zitat von Zitruspflanze
Die Chancenverwertung ist ja aber nur eine Seite der Medaille.

Wolfsburg hat sich heute hauptsächlich aufs Verteidigen konzentriert und kam in 90 Minuten eigentlich nur 3 mal kontrolliert in die Nähe unseres Tores - und jedes mal ist der Ball drin. Da muss man die Abwehr massiv hinterfragen. Bei den letzten beiden Toren z.b. - gibt es überhaupt sowas wie eine Kommunikation zwischen den Spielern? Wie kann denn Elvedi kein Kommando bekommen dass Mehmedi direkt hinter ihm steht? Dasselbe bei Wendt?


Seh ich anders. Die Abwehrleistung war bis auf die 3 Gegentore eigentlich okay. Wenn man aber halt 90 Prozent der Zeit im Vorwärtsgang ist macht man hinten eben auf. Kommen dann noch die hängenden Schultern und die desolate Körpersprache dazu weil vorne nix geht fängt man sich eben bei drei gegnerischen Angriffen drei Tore



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Desolate Schiedsrichterleistung  - #7


23.02.2019 17:50


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 555

@GladbacherFohlen

Die Tore hatten aber alle nichts mit "hinten aufmachen" zu tun.

Beim ersten Tor ist man deutlich in Überzahl, beim Zweiten und Dritten hat man den Ball eigentlich sicher unter Kontrolle. Das Dritte kann man von mir aus ignorieren, da war das Spiel eh schon gegessen, aber die ersten Beiden dürfen so niemals fallen. Wenn wir hinten einfach ordentlich stehen und die Null halten, besteht bis zum Ende die Chance dass noch einer reinfällt, man denke mal an unsere Spiele auf Schalke oder gegen Augsburg.

Unsere Abwehr ist jetzt drei Spiele hintereinander unter minimalem Druck auseinandergefallen. Wenn das so weitergeht darf man keinen Offensivfußball mehr spielen. Nur weil man nach 40 Minuten nicht führt darf man nicht obligatorisch ein Gegentor kassieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Desolate Schiedsrichterleistung  - #8


23.02.2019 18:49


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1641

Die Schiedsrichterleistung und die Leistung von Gladbach sind zwei unterschiedliche Dinge.

Gladbach hat heute zurecht verloren, weil sie vorne einfach zu viele Chancen liegen lassen und in der Defensive riesen Böcke gebaut haben. Das war Quasi das Spiel gegen Hertha nur, dass die Chancen größer und die Abwehrfehler noch gravierender waren. Seis drum. Abhaken und aufs nächste Spiel konzentrieren, dann aber nicht so sehr am Schiedsrichter aufhängen, das war grade vorm 0:1 der Hauptgrund für die mangelnde Konzentration in der Defensive.

Der Schiedsrichter hat zwar in der ersten Hälfte noch ganz gut gepfiffen, auch wenn es da schon teilweise Szenen gab, wo ich mich einwenig gewundert habe das hier er kleinlich und da eher großzügig gepfiffen wurde (allerdings nicht gegen eine Mannschaft). Die ersten 30 Minuten der zweiten Halbzeit konnte ich mir fast nicht angucken. Da werden klare Fouls nicht gepfiffen, Handspiele mit komplett angelegtem Arm überprüft und dadurch schnelle Eckballausführungen unterbunden, leichter Körperkontakt dagegen wird teilweise direkt abgepfiffen. Am Ende hat er sich dann wenigstens noch etwas gefangen.

Naja, Schiedsrichter sind auch nur Menschen. Jeder hat mal nen schlechten Tag, also auch hier Abhaken und aufs nächste Spiel konzentrieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Desolate Schiedsrichterleistung  - #9


23.02.2019 19:38


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1132

Die Niederlage haben wir einzig und allein uns selbst zuzuschreiben. Vorne zu blöd, das Tor zu treffen, hinten 3 Mal samt individuellen Fehlern gepennt. Dazu mal wieder keinerlei Torgefahr aus Standards (11:1 Ecken!).

Kampka hatte nicht das beste Spiel, aber das war bei Weitem keine desolate Leistung. Vielleicht hätte er früher anfangen können, gelb zu geben. Das anstrengenste war eigentlich das Publikum, dass im Laufe der zweiten Halbzeit jeden (noch so richtig entscheidenen) Einfwurf für Wolfsburg als Fehlentscheidung des Jahrhunderts darstellen wollte. Die (wenigen) engen Szenen hat das Gespann mMn allesamt richtig entschieden, macht für mich eine 3 bis 3,5, weil er eben die Persönlichen Strafen etwas verschlafen hat.
 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

23.02.2019 15:30


38.
Gerhardt
68.
Mehmedi
83.
Mehmedi

Schiedsrichter

Dr. Robert KampkaDr. Robert Kampka
Note
3,3
Bor. M'Gladbach 4,4   3,1  VfL Wolfsburg 2,2
Benedikt Kempkes
Marco Achmüller
Markus Schmidt
Benjamin Cortus
Lasse Koslowski

Statistik von Dr. Robert Kampka

Bor. M'Gladbach VfL Wolfsburg Spiele
7  
  4

Siege (DFL)
2  
  2
Siege (WT)
3  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  1

Niederlagen (DFL)
4  
  1
Niederlagen (WT)
4  
  1

Aufstellung

Sommer
Johnson
Ginter
Elvedi
Wendt
Kramer
Zakaria 46.
Gelbe Karte Neuhaus 82.
Herrmann 67.
Gelbe Karte Stindl
Hazard
Casteels 
William 
Knoche 
Brooks 
Roussillon 
Guilavogui 
Gerhardt 
Arnold 
78. Steffen 
84. Weghorst 
64. Brekalo  Gelbe Karte
Drmic  82.
Pléa  67.
Hofmann  46.
64. Mehmedi
78. Rexhbecaj
84. Klaus

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach VfL Wolfsburg Schüsse auf das Tor
5  
  3

Torschüsse gesamt
11  
  3

Ecken
12  
  1

Abseits
3  
  0

Fouls
15  
  11

Ballbesitz
58%  
  42%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema