Elfmeter für Bayern?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  85. Min.: Elfmeter für Bayern? | von SCF-Dani
 Allgemeine Themen
  Hat Kovac fertig? | von fcb4ever
  Lustig oder eher Traurig | von ZSaschaZ
  Linienrichter beim 3:2 | von FCB2711
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- keine Relevanz/Unentschieden

Ein Düsseldorfer bringt Müller zu Fall, der SR entscheidet auf Freistoß.War der Kontakt im Strafraum und damit ein Elfmeter?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Elfmeter für Bayern?  - #161


28.11.2018 20:36


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1312

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Und don_riddle scheint die Bayern sehr zu mögen - obwohl er Dortmund-Anhänger ist


Und deswegen ist das KT das KT - weil wir diese Rivalitäten außer Acht lassen können.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #162


28.11.2018 20:41


Lieberwolf


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 121

- Veto
Erstmal zu deiner Unterstellung, dass ich mit der farblichen Untermalung irgendwas beeinflussen wollte. Ich habe lediglich zur besseren Übersichtlichkeit die bedingte Formatierungsfunktion von Excel benutzt und diese ist nunmal von Grün nach Rot. Zusätzlich ist meiner Meinung nach grün/pro und rot/contra deutlich zusammenpassender als andersrum. Auch auf dieser Seite wird die Farbe Grün für Ja und die Farbe Rot für Nein verwendet ;-) 

Zudem habe ich bewusst keine Meinung zu meiner Statistik gepostet oder gar irgendjemanden persönlich angegriffen, weil mir durchaus bewusst ist, dass eine solch geringe Stichprobe noch keine ordentliche Relevanz hat.

Danke @Adlerherz für die Statistik der letzten Saison, dafür war ich zu faul und die sieht ja ganz ordentlich aus. 

Was ich allerdings nach wie vor etwas bedenklich finde ist, dass so grundsätzlich unterschiedliche Entscheidungen und Wahrnehmungen möglich sind bei für mich 1000% klaren Situationen. 

Und um nochmal etwas von der Diskussion wegzukommen, für mich liegt nach wie vor eine klare Fehlentscheidung vor und sei es nur aufgrund der Tatsache, dass der VAR nicht eingegriffen hat und dem Schiedsrichter zumindest darüber informiert hat, die Szene nochmal zu begutachten. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #163


28.11.2018 20:50


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5366

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Und don_riddle scheint die Bayern sehr zu mögen - obwohl er Dortmund-Anhänger ist

Diese Tabellen sehen zwar schön aus, beinhalten aber halt zu 0% die persönliche Linie.
Bei den knappen Szenen wird I bin I mit einer eher kleinlicheren Linie in den meisten Fällen das genaue Gegenteil von don_riddle sein, der eine sehr lockere Linie hat.
Wenn man es ganz genau nehmen will, müsste man noch mit reinnehmen, wann Pro und Contra gevotet wurde - und das dann jeweils für sich aufrechnen.

@I bin I Das stimmt so auch nicht. Nur weil Pro Bayern gevotet wurde, heißt das nicht, dass Contra Schiedsrichter gevotet wurde



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #164


29.11.2018 00:15


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 292

@I bin I

Zitat von i bin i
Das dir mein Abstimmungsverhaltne explizit nicht zusagt, merkt man schon daran, dass du die Pro-Bayern-Stimmen grün (angenehm) und die contra-Bayern-Stimmen Rot (Signalfarbe) eingefärbt hast, ein feiner Kniff, der symbolisieren soll, dass etwas im Argen liegt - das hätte die BILD-Zeitung nicht besser hinbekommen.


Dieser Part ist doch mehr als unnötig und abstrus!
Auf der ganzen Welt werden Pro und Contra in Grün und Rot eingefärbt! Schau Dir mal die Daumen auf dieser Seite an....
Das zu bemängeln ist schon sehr befremdlich. Mit dem BILD-Argument aber auch noch zu versuchen, den User, welcher sich hier wirklich Mühe gegeben und ausdrücklich keine Meinung abgegeben hat, zu diskreditieren bzw. lächerlich machen zu wollen, zeigt dann eher Deinen schlechten Stil in diesem Zusammenhang....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #165


29.11.2018 00:31


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 581

@Feldverweis

Zitat von Feldverweis
Zitat von i bin i
Das dir mein Abstimmungsverhaltne explizit nicht zusagt, merkt man schon daran, dass du die Pro-Bayern-Stimmen grün (angenehm) und die contra-Bayern-Stimmen Rot (Signalfarbe) eingefärbt hast, ein feiner Kniff, der symbolisieren soll, dass etwas im Argen liegt - das hätte die BILD-Zeitung nicht besser hinbekommen.


Dieser Part ist doch mehr als unnötig und abstrus!
Auf der ganzen Welt werden Pro und Contra in Grün und Rot eingefärbt! Schau Dir mal die Daumen auf dieser Seite an....
Das zu bemängeln ist schon sehr befremdlich. Mit dem BILD-Argument aber auch noch zu versuchen, den User, welcher sich hier wirklich Mühe gegeben und ausdrücklich keine Meinung abgegeben hat, zu diskreditieren bzw. lächerlich machen zu wollen, zeigt dann eher Deinen schlechten Stil in diesem Zusammenhang....

Dass es ein großer Unterschied ist, ob man Pro und Contra der getroffenen Entscheidung auf dem Platz Rot und Grün zuordnet, oder die Farben einem Für oder Gegen Bayern zuordnet, sollte doch offensichtlich sein. In den Abstimmungen war ja auch oft ein Contra (Rot) gut für die Bayern.
Allgemein hast Du ja recht, dass die Farben klassisch so verteilt sind, aber hier werden dadurch mehrere Dinge vermischt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #166


29.11.2018 00:40


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 292

@unmetrederoca

Zitat von unmetrederoca
Zitat von Feldverweis
Zitat von i bin i
Das dir mein Abstimmungsverhaltne explizit nicht zusagt, merkt man schon daran, dass du die Pro-Bayern-Stimmen grün (angenehm) und die contra-Bayern-Stimmen Rot (Signalfarbe) eingefärbt hast, ein feiner Kniff, der symbolisieren soll, dass etwas im Argen liegt - das hätte die BILD-Zeitung nicht besser hinbekommen.


Dieser Part ist doch mehr als unnötig und abstrus!
Auf der ganzen Welt werden Pro und Contra in Grün und Rot eingefärbt! Schau Dir mal die Daumen auf dieser Seite an....
Das zu bemängeln ist schon sehr befremdlich. Mit dem BILD-Argument aber auch noch zu versuchen, den User, welcher sich hier wirklich Mühe gegeben und ausdrücklich keine Meinung abgegeben hat, zu diskreditieren bzw. lächerlich machen zu wollen, zeigt dann eher Deinen schlechten Stil in diesem Zusammenhang....

Dass es ein großer Unterschied ist, ob man Pro und Contra der getroffenen Entscheidung auf dem Platz Rot und Grün zuordnet, oder die Farben einem Für oder Gegen Bayern zuordnet, sollte doch offensichtlich sein. In den Abstimmungen war ja auch oft ein Contra (Rot) gut für die Bayern.
Allgemein hast Du ja recht, dass die Farben klassisch so verteilt sind, aber hier werden dadurch mehrere Dinge vermischt.


Nein, eigentlich nicht. Nur, wenn man es unbedingt so sehen will bzw. es sich so konstruiert.
Es ging um die Frage wer wie oft pro und contra Bayern abstimmt.
Nicht mehr und nicht weniger. Pro bekommt grün, contra rot. Ganz einfach, ohne, dass man damit einen tieferen Sinn ausdrücken will.
Man hätte es auch andersrum machen können, klar. Aber warum? Andersrum wäre es völlig untypisch gewesen. Dass man das dann kritisiert ist in meinen Augen, wie gesagt, schon abwegig. Dem Gegenüber dann aber auch noch BILD-Methoden vorzuwerfen ist echt daneben. Oder aber auch nur ein Versuch, sich dadurch selber eine bessere Position in der "Diskussion" zu verschaffen - nachdem man sowas gerade kritisiert hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Bayern?  - #167


01.12.2018 22:38


Rob_Pauli


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 01.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 2

Ich finde es generell gut wenn man einen Verein mag und unterstützt. Ich kann auch verstehen wenn man bei seinem Verein eine rosa Brille aufhat bei den Entscheidungen. Aber gerade wenn man sich im Kompetenzteam befindet, sollte man sich davon frei machen. Wenn man allerdings explizit gg einen Verein ist, spricht das charakterlich eine eindeutige Sprache.

Ich werde auch bestimmt nicht vordern, dass jemand, der so negativ befangen ist, nicht in ein "Kompetenzteam" gehört.
Ganz im Gegenteil, solche Menschen haben unser Mitleid verdient. Wenn man Ihnen auch noch das letzte Quentchen Macht in ihrer armseligen Welt wegnimmt, reißt es ihnen womöglich ganz den Boden unter den Füßen weg.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

24.11.2018 15:30


17.
Süle
20.
Müller
44.
Lukebakio
58.
Müller
77.
Lukebakio
90.
Lukebakio

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
2,9
Bayern München 5,4   2,3  Fortuna Düsseldorf 2,5
Johann Pfeifer
Thomas Gorniak
Mike Pickel
Martin Petersen
Tobias Reichel

Statistik von Sven Jablonski

Bayern München Fortuna Düsseldorf Spiele
1  
  5

Siege (DFL)
0  
  1
Siege (WT)
0  
  1

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Neuer
Kimmich
Boateng
Süle
Alaba
Javi Martinez
Sanches 80.
Goretzka
Müller 90.
Ribéry 71.
Lewandowski
Rensing 
Zimmermann 
Bormuth 
Kaminski 
Gießelmann 
85. Bodzek 
Zimmer 
Stöger 
76. Fink  Gelbe Karte
70. Usami 
Lukebakio 
Rafinha  80.
Robben  71.
Hummels  90.
85. Hennings
76. Karaman
70. Raman

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Fortuna Düsseldorf Schüsse auf das Tor
5  
  5

Torschüsse gesamt
13  
  8

Ecken
9  
  2

Abseits
2  
  1

Fouls
7  
  8

Ballbesitz
70%  
  30%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema