Pokal 1. Runde 2019/20

 Pokal 1. Runde 2019/20  - #21


10.08.2019 08:02


tdrr12


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 678

@dasheavy

Zitat von dasheavy
ich denke er weiss schon ganz genau was er da macht
vieleicht sollte man nochmal an der regel schraube drehen und die spieler in die pflicht nehmen
mein vorschlag wäre das ein spieler,bei spielen ohne var,von sich aus zum schiri gehen muß wenn er ein handtor geschossen hat,tut er dies nicht,sollte der dfb ihn im nachhinein mit einer gelben karte  bestrafen
wär dann interessant in 1/4 final spielen wenn dem spieler wegen so einer gelben die sperre im 1/2 finale drohen würde
könnte man auch auf andere vergehen ausweiten,die gauner wissen doch ganz genau wenn sie etwas falsch gemacht haben


Dann hättste den Kimmich wie viele Spiele gesperrt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #22


10.08.2019 08:15


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 383

3 spiele,ohne wenn und aber



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #23


10.08.2019 12:58


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1435

@dasheavy

Zitat von dasheavy
wär dann interessant in 1/4 final spielen wenn dem spieler wegen so einer gelben die sperre im 1/2 finale drohen würde

Es wird im DFB  Pokal immer nur nach der 5.gelben Karte 1 Spiel gesperrt, d.h. der Spieler muss in jedem Spiel von der 1.Runde bis zum Halbfinale eine gelbe Karte sehen, um in einem möglichen Finale dann gesperrt zu sein.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #24


10.08.2019 13:14


BigBoymann


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 339

Also wenn das nach den neuen Regeln Hand ist, dann muss ich sagen, dass die Regeln scheiße sind. Reus hat hier weder einen Vorteil noch eine Absicht erkennen lassen, im Gegenteil er zieht den Arm zurück zum Körper und wenn er dann seitlich an den Arm klatscht ist das für mich schlicht nicht zu verhindern. Er hätte ja seinen Körper drehen müssen um das Handspiel zu verhindern, was aber eben in so einem Moment zeitlich gar nicht machbar ist. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #25


10.08.2019 14:15


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 383

würde doch passen,1.runde 2.runde 1/8 finale und 1/4 finale bekommt EIN spieler in jeder runde eine gelbe,im spiel,auf der bank oder nachträglich,sollte DER spieler sich gut überlegen ob er zum schiri geht oder nicht
stell dir nur mal vor x spielt gegen y und ein spieler von x schießt in der 119 minute der verlängerung den 1:0 siegtreffer in der art wie das tor von reus also mit hand/arm beteiligung
was macht er? nimmter er lieber die sperre in kauf oder lieber das risiko des elfmeterschießens?
wär doch echt interessant
wie gesagt,ist nur ein vorschlag
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #26


10.08.2019 15:09


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5901

@Nike

Zitat von Nike
Zitat von dasheavy
wär dann interessant in 1/4 final spielen wenn dem spieler wegen so einer gelben die sperre im 1/2 finale drohen würde

Es wird im DFB  Pokal immer nur nach der 5.gelben Karte 1 Spiel gesperrt, d.h. der Spieler muss in jedem Spiel von der 1.Runde bis zum Halbfinale eine gelbe Karte sehen, um in einem möglichen Finale dann gesperrt zu sein.


Das war mir tatsächlich nicht bewusst. Finde ich persönlich ziemlich unnütz. Bei den meisten anderen Turnieren sind es doch Maximal 2 gelbe Karten



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #27


10.08.2019 17:06


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 590

Ein echter Zwayer ...

Der Lauterer Thiele tritt den Mainzer Bell in die Hacken und Zwayer gibt tatsächlich Strafstoß für Lautern. Da fällt mir überhaupt keine  Bewertung zu ein. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #28


10.08.2019 17:08


Kopfvall


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 322

@Runner-King

Zitat von Runner-King
Der Lauterer Thiele tritt den Mainzer Bell in die Hacken und Zwayer gibt tatsächlich Strafstoß für Lautern. Da fällt mir überhaupt keine  Bewertung zu ein. 


Bell außerdem noch Gelb gesehen dafür und musste wegen des Tritts verletzt ausgewechselt werden. Zwayer "Man of the Match".



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #29


10.08.2019 17:17


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 590

@Kopfvall

Zitat von Kopfvall
Zitat von Runner-King
Der Lauterer Thiele tritt den Mainzer Bell in die Hacken und Zwayer gibt tatsächlich Strafstoß für Lautern. Da fällt mir überhaupt keine  Bewertung zu ein. 


Bell außerdem noch Gelb gesehen dafür und musste wegen des Tritts verletzt ausgewechselt werden. Zwayer "Man of the Match".

Besser kann man es nicht ausdrücken 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #30


10.08.2019 19:08


webman12


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 497

Wieso bekommt der Bochumer gerade keinen Elfmeter nachdem er vom Keeper abgeräumt wurde?
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #31


10.08.2019 19:30


Lorothar


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 138

@BigBoymann

Zitat von BigBoymann
Also wenn das nach den neuen Regeln Hand ist, dann muss ich sagen, dass die Regeln scheiße sind. Reus hat hier weder einen Vorteil noch eine Absicht erkennen lassen, im Gegenteil er zieht den Arm zurück zum Körper und wenn er dann seitlich an den Arm klatscht ist das für mich schlicht nicht zu verhindern. Er hätte ja seinen Körper drehen müssen um das Handspiel zu verhindern, was aber eben in so einem Moment zeitlich gar nicht machbar ist. 


Naja, einen Vorteil hat er vielleicht schon: Wenn der Ball sonst am Körper von Reus vorbeigegangen wäre. Da wäre es nach den aktuellen Regeln dann egal, ob er das mit Absicht macht oder nicht, da er einfach einen Vorteil aus einer Berührung mit der Hand bekommt. Und wenn er den Arm zurück zieht und der Ball deshalb gegen seinen Arm geht, hat er den Arm sehr wohl zum Ball bewegt und nicht vom Ball weg.
Ich sage nicht, dass es ein Handspiel war, dazu habe ich es zu selten gesehen, aber wenn der Vorteil durch die Berührung entsteht, ist es Handspiel, egal ob absichtlich oder nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #32


10.08.2019 19:50


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1435

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von Nike
Zitat von dasheavy
wär dann interessant in 1/4 final spielen wenn dem spieler wegen so einer gelben die sperre im 1/2 finale drohen würde

Es wird im DFB  Pokal immer nur nach der 5.gelben Karte 1 Spiel gesperrt, d.h. der Spieler muss in jedem Spiel von der 1.Runde bis zum Halbfinale eine gelbe Karte sehen, um in einem möglichen Finale dann gesperrt zu sein.


Das war mir tatsächlich nicht bewusst. Finde ich persönlich ziemlich unnütz. Bei den meisten anderen Turnieren sind es doch Maximal 2 gelbe Karten

Ja, die Regel ist schon ziemlich komisch, ist aber tatsächlich so. Persönlich finde ich die von dir vorgeschlagene Variante mit einer Sperre nach der 2.gelben Karte sinnvoll-also wie bei der WM.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #33


10.08.2019 20:11


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 383

habe gerade in der ARD die elfer szene gesehen
yep,ein typischer zwayer
ich dachte er wäre nur schlecht im umgang mit den videobeweis aber auch ohne ist er einfach nur ein blinder
stellt sich mir langsam die frage,wie ist der schiedsrichter geworden?
und wieso ist er das immer noch?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #34


10.08.2019 21:32


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 561

Schon kurios was da gerade in Bremen abläuft und ich meine nicht das Spiel an sich
Mal ganz davon abgesehen, dass die Auslosung nach der Abmachung von Delmenhorst mit dem SVW an sich schon an Ironie kaum zu überbieten ist.

Was ich mich dennoch frage ist, warum die Bremer bei eigenen Toren ihr "Tor-Horn" abspielen? Ich meine sie sind ja eigentlich nicht die Heimmannschaft? Also ich finds jetzt wirklich nicht schlimm oder irgendwie entscheidend, aber dennoch finde ich es komisch, dass die "Auswärtsmannschaft" sich quasi durch den Umstand wie das alles gelaufen ist zur "Heimmannschaft" macht.
Fände es irgendwie schöner, wenn es andersrum liefe, also Delmenhorst hier den Stadionsprecher usw. stellen dürfte. Zumal es für den kleinen Verein doch irgendwie etwas besonderes wäre. So wie das gerade läuft, ist der komplette "Heimvorteil", den die unterklassigen Vereine doch eigentlich in der 1. Runde haben sollten, völlig ausgehebelt.

Wie gesagt, ist nur meine Ansicht und hat sehr sehr wenig bis gar nichts mit dem Spielverlauf zu tun



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #35


11.08.2019 00:02


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3945

@Runner-King

Zitat von Runner-King
Der Lauterer Thiele tritt den Mainzer Bell in die Hacken und Zwayer gibt tatsächlich Strafstoß für Lautern. Da fällt mir überhaupt keine  Bewertung zu ein. 


Naja also ganz so ist die Szene ja nun nicht..

Lauterer läuft alleine aufs Tor zu. Mainzer kommt von hinten. Lauterer holt zum Schuss aus. Mainzer stellt Bein in die Schussbewegung. Lauterer trifft beim Schuss das Bein was vor den Ball gestellt wurde.

Sowas wurde vom KT schon als Elfmeter beurteilt. Also das kann man hier durchaus so entscheiden.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #36


11.08.2019 00:16


webman12


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 497

Habe die Szene nur mal kurz gesehen, aber früher wurde eigentlich immer auf Foul entschieden wenn ein Fuß in die Schussbewegung gehalten wurde ohne den Ball selber zu spielen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #37


11.08.2019 00:37


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 590

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Zitat von Runner-King
Der Lauterer Thiele tritt den Mainzer Bell in die Hacken und Zwayer gibt tatsächlich Strafstoß für Lautern. Da fällt mir überhaupt keine  Bewertung zu ein. 


Naja also ganz so ist die Szene ja nun nicht..

Lauterer läuft alleine aufs Tor zu. Mainzer kommt von hinten. Lauterer holt zum Schuss aus. Mainzer stellt Bein in die Schussbewegung. Lauterer trifft beim Schuss das Bein was vor den Ball gestellt wurde.

Sowas wurde vom KT schon als Elfmeter beurteilt. Also das kann man hier durchaus so entscheiden.

... das Bein in die Schussbahn gehalten  ... Der ist einfach geradeaus weiter gelaufen. Soll er sich das Bein abhacken?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #38


11.08.2019 03:03


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3945

@Runner-King

Zitat von Runner-King
... das Bein in die Schussbahn gehalten  ... Der ist einfach geradeaus weiter gelaufen. Soll er sich das Bein abhacken?


Einfach nicht in die Schussbewegung reinlaufen oder den Ball spielen würde schon ausreichen So drastische Maßnahmen wie Bein abhacken sind nicht notwendig!



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #39


11.08.2019 08:45


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 383

also kann man einen spieler in die hacken tretten und bekommt elfmeter?ich hoffe das macht keine schule



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Pokal 1. Runde 2019/20  - #40


11.08.2019 10:01


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 590

@dasheavy

Zitat von dasheavy
also kann man einen spieler in die hacken tretten und bekommt elfmeter?ich hoffe das macht keine schule

Offensichtlich vertreten hier durchaus einige diese Ansicht. Kopfschüttel



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema