Elfmeter für den BVB berechtigt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  54. Min.: Elfmeter für den BVB berechtigt? | von GladbacherFohlen  VAR
  61. Min.: Elfmeter nach Foul an Thuram | von GladbacherFohlen
 Vorschläge der Community
  76. Min.: Foul von Can an Hofmann | von Fohlenfan1900
 Allgemeine Themen
  Brychs Leistung | von BmmL
  Sky Grafik Fragezeichen | von shagyou
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Zu Unrecht gegebener Elfmeter für Bor. Dortmund

Reyna wird im Strafraum von Bensebaini abgegrätscht und kommt zu Fall. Brych lässt zunächst laufen, entscheidet aber nach VAR-Review auf Elfmeter. Zurecht?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 3 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 10 x Veto

 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #1


19.09.2020 19:49


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5895

Reyna wird im Strafraum von Bensebaini abgegrätscht und kommt zu Fall. Brych lässt zunächst laufen, entscheidet aber nach VAR-Review auf Elfmeter. Zurecht?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
44,72 %

Veto:
55,28 %




"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #2


19.09.2020 19:50


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5895

De wollte Reyna so haben und bekommt ihn auch. Bensebaini trifft da nicht den Ball aber mE Reyna auch nicht so, dass er da so hinfallen muss



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #3


19.09.2020 19:52


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2293

- Veto
es gibt zwar einen Kontakt hinten an der rechten Ferse des BVBlers, doch ist der aus meiner Sicht nicht fürs Fallen ursächlich- er kann ohne weiteres weiterlaufen, entscheidet sich dann aber bewusst für den Fall. Dafür hätte ich keinen Strafstoß gegeben.



Your opinion is yours, my opinion is mine- If you don't like what I'm saying: fine!


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #4


19.09.2020 19:52






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Für mich ein sehr klarer Elfmeter. Nur der gute Herr Fuss ist halt extrem blind. Das lange Bein erwischt REina an der Fußspitze. Sieht man ganz gut and der Verformung des Schuhs und das ist bei dem Tempo natürlich ein klares Ding.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #5


19.09.2020 19:54


Kopfvall


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 322

Gibt da zwar eine kleine Berührung, aber das ist mir zu wenig für einen Elfer. Das war mit zu viel gewolltes Fallen und zu wenig Foulspiel. Fehlentscheidung meiner Meinung nach.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #6


19.09.2020 19:54


rausgeholt


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 29.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 70

- Veto
Für mich kein Elfmeter. Ja der Kontakt mit dem hinteren Bein an der Hacke von Reyna war da. Dieser war aber sehr gering. Es sieht auch mehr für mich aus, dass er fallen will (weil er einen Kontakt gespürt hat) und nicht der Kontakt ihn zum Fall bringt. Nichtmal aus dem Tritt.
Zu wenig, fast schon Schwalbe.
Der VAR kommt gleich zum Anfang der Saison wieder richtig ins rollen. /ironieoff



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #7


19.09.2020 19:54


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1744

Durch den Treffer mit dem Nachziehbein durchaus korrekt und dadurch, dass Brych Ballgespielt erkannt hat auch korrekt, dass der VAR eingreift. Auch wenn er da sehr leicht fällt.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #8


19.09.2020 19:55


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3103

Für mich sind solche 11er ein Witz.
Klar, er wird getroffen.
Aber am Weiterlaufen hindert ihn das nicht.
Er entscheidet halt, dass jetzt gefallen wird.

Wird aber leider regelmäßig gepfiffen.



Abstimmung zum Thema VAR: https://www.wahretabelle.de/forum/der-videoschiri-beibehalten-oder-abschaffen-/34/171?page=1


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #9


19.09.2020 19:56


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 490

- Veto
Der Kontakt war nicht ursächlich für den Sturz. Der Dortmunder lässt sich einfach fallen. In keiner Zeitlupe erkenne ich bisher einen Einfluss durch die Berührung auf den Fuss des Dortmunders.

Für mich Gelb für Schwalbe.

Wenn Brych super kleinlich sein will okay - passt mMn nur bisher nicht zum Spiel u. daher mein Veto.



5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #10


19.09.2020 19:56


Nikonstrukter


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 270

Entweder den und für Gladbach in der 60en Minute oder beide nicht, so ist es ne schlechte Leistung vom Schiri



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #11


19.09.2020 19:56


Mastet
Mastet

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 360

- richtig entschieden
Bei dem Tempo reicht eine kleine Berührung aus. Bensebaini versucht den Ball zu spielen, trifft dann aber Reyna an der Ferse. Ich bestreite nicht, dass sich Reyna fallen lässt, aber der Kontakt war da und in meinen Augen auch strafwürdig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #12


19.09.2020 19:57


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4132

- richtig entschieden
Vor allem nach der kurz danach passierten Hummels/Thuram Szene frage ich mich da, welche Linie das ist. Reyna könnte mMn da noch weiterlaufen, Thuram aber nicht. In der Gesamtbetrachtung eine merkwürdige Auslegung.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #13


19.09.2020 19:58






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Bitte doch einfach mal den Kontakt vom langen Bein an der Fußspitze von Reina wahrnehmen!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #14


19.09.2020 19:58


Fabio11


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 20

- richtig entschieden
Nichtmal strittig. Gestrecktes Bein, er trifft ihn klar und jeder der mal im Vollsprint am Fuß getroffen wurde weiß dass man dadurch auch fällt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #15


19.09.2020 19:59


ArchieGreen


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 05.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 398

- Veto
Alles korrekt, dann muss es bei Hummels gg. Thuram aber auch 11m geben.



VAR abschaffen - sofort!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #16


19.09.2020 19:59


jensn77


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 92

Leichter Treffer ohne Wirkung an der Hacke (Reyna läuft noch einen Schritt).
Dann knickt Reyna mit dem ANDEREN Bein um und fällt.

Für mich ne Schwalbe, den wollte er haben.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #17


19.09.2020 20:00


Kreisligazehner


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 35

Passt mMn nicht zur bisherigen Linie, von daher für mich eher kein Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #18


19.09.2020 20:02


Jokerinho


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 02.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 95

Brych hatte heute alles im Griff und eine klare Linie. Dann kam der VAR und es war damit vorbei. Hummels gehen Thuram wird 0,2 Sekunden überprüft und hier gibt es nach minutenlangem Suchen nach irgendeiner Miniberührung Elfmeter. Der Dortmunder wollte nichts als den Elfmeter und hat ihn natürlich dann auch bekommen, obwohl er problemlos hätte weiterlaufen können. 
​​​​​​
​​



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #19


19.09.2020 20:03


Ich-Herthaner


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 128

- richtig entschieden
Reyna wird klar getroffen und es ist egal ob er leicht fällt oder den Elfmeter möchte. Zudem wird er auch wenn er nicht fallen muss durch den Treffer klar in seinem Lauf beeinträchtigt und hätte daher den Ball nicht mehr erwischt. Also auch ohne dass er gefallen wäre, hätte es den Elfmeter geben müssen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für den BVB berechtigt?  - #20


19.09.2020 20:27


LoXXe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 76

- Veto
Kontakt ja, aber Reyna entscheidet sich dann für sich zu fallen und sowas darf nicht mit einem Pfiff belohnt werden.
Die Linie auch wieder einen Katastrophe, dann muss es bei Hummels den Elfer auch zwingend geben. 

Wenn wir so weitermachen werden Spiele irgendwann einfach nur noch durch Elfmeter entschieden und alle fallen nur noch und schießen sich gegenseitig an die Hand oder den Arm. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Der Faller war schon übertrieben, aber es gab schon vorher einen klaren Treffer bei ordentlicher Geschwindigkeit. Für mich reicht es für einen Elfmeter.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Die Aktion ist riskant ja aber der Kontakt ist (vielleicht) so minimal, dass ich fast sagen würde er ist nicht die Ursache für das Fallen. Da ich hier nicht sicher bin hätte ich das weiterlaufen lassen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Reyna will diesen Strafstoß deutlich haben. Der Kontakt am hinteren Fuß ist zwar vorhanden, aber da fehlt mir viel Intensität. Kein Strafstoß für mich.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Es gibt einen Kontakt mit dem Bein von Bensebaini an Reynas rechter Ferse. Dieser reicht aber mE nicht aus um den Dortmunder zu Fall zu brinngen, weswegen er abspringt um den Elfer rauszuholen. Kein Strafstoß für mich

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Ein leichter Kontakt ist da, aber für mich ist das trotz des hohem Tempos nicht der Grund, hier zu fallen geschweige denn für einen Elfmeter.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Der Elfmeter geht für mich in Ordnung. Wie auch Lewa muss man einfach leider(!) recht deutlich "darstellen", dass man nicht mehr in der Lage ist, weiterzuspielen.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Puh, schwierige Szene. Bensebaini rauscht da schon riskant heran, man kann einen Treffer an Reynas linker Hacke erahnen, aber nicht eindeutig ausmachen. Zudem fällt Reyna arg gekünstelt. Im Zweifel hätte ich hier weiter laufen lassen.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Der Kontakt hinten und dann vorne haben meiner Meinung nach nicht fürs Fallen ausgereicht, hätte nicht Elfmeter gegeben.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Allenfalls ganz am Ende könnte an Reynas rechtem Fuß Kontakt sein, ein Foul ist das für mich aber nicht.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Ein bisschen Kontakt war da, aber in meinen Augen nicht dergestalt, dass er Reyna zu Fall brächte. Stattdessen fällt der, weil er fallen möchte. Hier hätte ich persönlich keinen Strafstoß gegeben.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Meiner Ansicht nach ist der Kontakt zwar da, aber minimal. Das Fallen hat mit dem Kontakt wenig bis gar nichts zu tun. Ich hätte den nicht gegeben.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Reynas komischer Faller bereitet mir noch immer ein wenig Bauchschmerzen. Allerdings ist der Treffer bei hoher Geschwindigkeit ordentlich und wäre von mir auch mit Elfmeter geahndet worden.

×

19.09.2020 18:30


35.
Reyna
54.
(11er)
Håland
77.
Håland

Schiedsrichter

Dr. Felix BrychDr. Felix Brych
Note
4,2
Bor. Dortmund 3,8   3,7  Bor. M'Gladbach 5,0
Stefan Lupp
Markus Häcker
Robert Hartmann
Tobias Reichel
Dominik Schaal

Statistik von Dr. Felix Brych

Bor. Dortmund Bor. M'Gladbach Spiele
30  
  26

Siege (DFL)
18  
  10
Siege (WT)
18  
  9

Unentschieden (DFL)
9  
  5
Unentschieden (WT)
7  
  6

Niederlagen (DFL)
3  
  11
Niederlagen (WT)
5  
  11

Aufstellung

Håland
Bürki
Can
Meunier
Sancho 78.
Hummels
Witsel
Reyna 78.
Gelbe Karte Akanji
Bellingham 67.
Hazard 19.
Elvedi 
Neuhaus 
Hofmann 
Bensebaini 
Kramer 
69. Wendt 
57. Stindl  Gelbe Karte
Sommer 
Ginter 
Lainer 
57. Wolf 
Passlack  19.
Brandt  78.
Reus  78.
Delaney  67.
69. Herrmann
57. Pléa
57. Thuram

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema