Rot Ekdal?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  6. Min.: Elfmeter Gladbach | von creative
  27. Min.: Rot Ekdal? | von MKsge92
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Reguläre Rote Karte nicht gegeben für Hamburger SV

Ekdal geht in einen Zweikampf mit Oxford und tritt diesem auf den Fuß. Ist hier die gelbe Karte gerechtfertigt oder hätte es eher die rote Karte geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 6 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 7 x Veto

 Rot Ekdal?  - #1


15.12.2017 21:04


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2411

Ekdal geht in einen Zweikampf mit Oxford und tritt diesem auf den Fuß. Hätte es dafür Rot statt Gelb geben müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
54,29 %

Veto:
45,71 %




Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #2


15.12.2017 21:07


philip.bar


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 16.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 334

- richtig entschieden
So wie der Gladbacher da angegrätscht kommt, konnte ich keine Absicht erkennen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #3


15.12.2017 21:07


etso


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 115

- Veto
Ich weiß, man kann in Köpfe nicht hereinschauen und man sollte auch keine Unterstellungen machen.

Für mich sieht es jedoch nach Absicht aus, der offene Schritt auf das Sprunggelenk, und sollte auch mit Rot bestraft werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #4


15.12.2017 21:08






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Nein, der Treffer ist zwar überhalb des Knöchels, aber nur weil das Tackling so flach über dem Boden ist. Ekdal hat ja auch kaum eine Chance seinen Fuß woanders abzusetzen. Gelb ist richtig, obwohl ich verwirrt war, weil das Spiel normal weiter lief und auch kein Vorteil oder ähnliches angezeigt wurde. Warum er dann (korrekterweise) doch noch gelb gegeben hat, erschließt sich mir nicht so ganz.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #5


15.12.2017 21:08


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 130

- richtig entschieden
Warum bitte sollte es da Rot geben? Er kam einfach etwas zu spät, hat ganz normal versucht den Ball zu spielen ohne besonders hart da reinzuspringen. Sah in der Zeittlupe natürlich schon schmerzhaft aus, aber das berechtigt ja keine Rote Karte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #6


15.12.2017 21:10


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 130

@etso

- richtig entschieden
Zitat von etso
Ich weiß, man kann in Köpfe nicht hereinschauen und man sollte auch keine Unterstellungen machen.

Für mich sieht es jedoch nach Absicht aus, der offene Schritt auf das Sprunggelenk, und sollte auch mit Rot bestraft werden.

Absicht? Ok.... man sieht halt das was man sehen will...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #7


15.12.2017 21:10


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 2765

Wenn man ihm hier Absicht unterstellt ist das eine deutliche rote Karte. Nur ob man das machen kann? Nicht so einfach.
Solange es dafür keine Indizien wie ein veränderter Bewegungsablauf oder der Blick auf das Bein gibt ist es für mich mit gelb korrekt bewertet.

Muss ich später auf den Bildern nochmals genauer ansehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #8


15.12.2017 21:11


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2411





Für mich ne Rote Karte. Ekdal setzt den Tritt erst nachdem der Ball bereits gespielt wurde an und tritt Oxford mit fast durchgestrekctem Bein und Sohle vorraus voll auf den Knöchel/Schienbein. Ekdal schaut zudem noch genau auf das Bein wo er drauf tritt.

Edit: Wäre für mich auch ohne Absicht nah an Rot da durchaus ein ziemlich brutaler Treffer. In Kombination mit dem massiven zu spät kommen und dem genauen Blick drauf dann klar Rot.

Erinnert mich ziemlich an diese Aktion von Arnold.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #9


15.12.2017 21:13


Harrygator
Harrygator

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 3463

- richtig entschieden
Gelb ist gerade noch zu rechtfertigen. Der Treffer ist zwar übel, aber wohl unabsichtlich. Ekdal mach einen Ausfallschritt und muss den Fuß natürlich irgendwann absetzen. Blöderweise ist da Oxfords Knöchel.



Gott mit dir, du Land der Bayern!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #10


15.12.2017 21:14


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 2765

Danke für die Bilder. Wie eben schon erläutert ändere ich meine Meinung damit auf rot. Der Blick geht nachdem der Ball gespielt wurde zuerst auf das Bein, welches dann genau getroffen wird. Damit für mich Absicht und Platzverweis.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #11


15.12.2017 21:14


philip.bar


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 16.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 334

@MKsge92

- richtig entschieden
Zitat von MKsge92




Für mich ne Rote Karte. Ekdal setzt den Tritt erst nachdem der Ball bereits gespielt wurde an und tritt Oxford mit fast durchgestrekctem Bein und Sohle vorraus voll auf den Knöchel/Schienbein. Ekdal schaut zudem noch genau auf das Bein wo er drauf tritt.

Sieht für mich eher so aus als würde er ausholen um den Ball zu spielen und dann umgefegt werden.

Edit: man sieht ziemlich deutlich wie er den Fuß zum Ball spielen nach rechts dreht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #12


15.12.2017 21:16


Antarex
Antarex

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2437

- richtig entschieden
Ich weiß nicht.
Die Zeitlupe scheint es doch etwas zu verzerren.
Eckdal hat hier wohl kaum die Zeit noch entsprechend zu reagieren.
Obwohl es zunächst aussieht als würde er hinschauen und dann zutreten.



Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #13


15.12.2017 21:16


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1337

Ekdal hätte eigentlich sehen müssen, dass Oxford schneller am Ball ist. Daher ist es schon komisch, dass der Schwede da noch durchzieht. Nach der ersten Zeitlupe würde ich die Aktion mit als "Kampf um den Ball" und ein ordentliches Verschätzen seitens des Hamburgers erklären.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #14


15.12.2017 21:19






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Ekdal hier Absicht zu unterstellen ist ziemlich realitätsfremd...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #15


15.12.2017 21:20


leFeu


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 27.06.2016

Aktivität:
Beiträge: 22

- Veto
Komisch finde ich am Verhalten Ekdals, dass er nicht nachlässt nachdem er auf den Fuß getreten ist. Es sieht für mich so aus als würde Ekdal den Tritt auf das Bein weiterführen. Dies spricht für mich für die Absicht dem Gegenspieler wehzutun.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #16


15.12.2017 21:21


Syrinx


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 03.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 138

- Veto
So wie Ekdal den Fuß bewegt, sieht es aus, als ob er den Ball mit der Innenseite spielen will. Der ist aber längst nicht mehr in der Nähe. Also hat er wohl eine sehr lange Leitung, wie eine normale Laufbewegung sieht das auf jeden Fal nicht mehr aus. Wenn man ihm jetzt mal keine Absicht unterstellen will (was mir angesichts der Bilder schwer fällt), so nimmt er es doch billigend in Kauf. 
Diese Fouls werden mal so mal so bewertet. Was allerdings die Höhe ist, dass er sich danach auf dem Boden wälzt und so tut, als ob er gefoult worden wäre. Das wäre dann Gelb für Schauspielerei und in einer Aktion Gelb-Rot. Ich gebe zu, dass das sehr überspitzt ist, aber diese Schauspielerei geht mir auf den Zeiger. Hat er halt Foul gespielt, wie gesagt, zumindest billigend in Kauf genommen, Mund abwischen, weiter machen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #17


15.12.2017 21:22


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 130

@treter

- richtig entschieden
Zitat von treter
Ekdal hier Absicht zu unterstellen ist ziemlich realitätsfremd...

Vor allem das mit der Zeitlupe zu begründen. Das ging viel zu schnell um da eine Absicht unterstellen zu können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #18


15.12.2017 21:22


philip.bar


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 16.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 334

- richtig entschieden
Anbei noch das Standbild, von dem ich spreche wo er den Fuß zum ballspielen zur Seite dreht. 
Für mich nicht verständlich wieso hier leute eindeutig Absicht erkennen. 
https://www.pic-upload.de/view-34478516/Screenshotfrom2017-12-1521-20-22.png.html



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #19


15.12.2017 21:23






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Syrinx

Zitat von Syrinx
So wie Ekdal den Fuß bewegt, sieht es aus, als ob er den Ball mit der Innenseite spielen will. Der ist aber längst nicht mehr in der Nähe. Also hat er wohl eine sehr lange Leitung, wie eine normale Laufbewegung sieht das auf jeden Fal nicht mehr aus. Wenn man ihm jetzt mal keine Absicht unterstellen will (was mir angesichts der Bilder schwer fällt), so nimmt er es doch billigend in Kauf. 
Diese Fouls werden mal so mal so bewertet. Was allerdings die Höhe ist, dass er sich danach auf dem Boden wälzt und so tut, als ob er gefoult worden wäre. Das wäre dann Gelb für Schauspielerei und in einer Aktion Gelb-Rot. Ich gebe zu, dass das sehr überspitzt ist, aber diese Schauspielerei geht mir auf den Zeiger. Hat er halt Foul gespielt, wie gesagt, zumindest billigend in Kauf genommen, Mund abwischen, weiter machen.
 


Liegt vielleicht dran, dass er danach auch noch unglücklich getroffen wird. Bei manchen Kommentaren fragt man sich echt was in dem ein oder anderen vorgeht...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot Ekdal?  - #20


15.12.2017 21:26


Malou253


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 23.01.2016

Aktivität:
Beiträge: 159

@MKsge92

- richtig entschieden
Zitat von MKsge92




Für mich ne Rote Karte. Ekdal setzt den Tritt erst nachdem der Ball bereits gespielt wurde an und tritt Oxford mit fast durchgestrekctem Bein und Sohle vorraus voll auf den Knöchel/Schienbein. Ekdal schaut zudem noch genau auf das Bein wo er drauf tritt.

Edit: Wäre für mich auch ohne Absicht nah an Rot da durchaus ein ziemlich brutaler Treffer. In Kombination mit dem massiven zu spät kommen und dem genauen Blick drauf dann klar Rot.

Erinnert mich ziemlich an diese Aktion von Arnold.


Ich denke du täuschst dich hier durch die verlangsamerung durch die Zeitlupe. Ich finde der Bewegungsablauf von Ekdal zeigt, dass er den Ball spielen will und Oxford einfach einen kleinen Tick schneller ist. Unglücklich und mit Gelb genau richtig bewertet. Für Rot fehlt mir einfach die Absicht oder die Übertriebene Härte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Er sieht den Fuß kommen und tritt trotzdem noch drauf - deutlich zu spät. Das darf nicht sein, das ist rot.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Oxford ist den Tick eher am Ball. Ekdal trifft ihn zwar, doch das ist mMn eher unglücklich denn brutal. Gelb reicht mir hier.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Zwar erfüllt der Treffer die bekannten Kriterien aber für mich ist das nur die Fortsetzung des vorigen Bewegungsablaufs. Die Grätsche kommt schnell und die Höhe des Treffers ist dann Pech.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Für mich ist die Aktion einfach nur unglücklich und kein Platzverweis. Ekdal hat keine Zeit mehr zu reagieren, nachdem ihm der Ball weggespielt wird.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

MMn ist das nicht rücksichtslos oder brutal von Ekdal. Er will den Ball spielen wobei ihm Oxford zuvor kommt und kann dann nicht mehr rechtzeitig reagieren.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Volltreffer, Stollen voraus oberhalb des Knöchels. Für mich Rot, weil bei diesem Treffer objektiv eine Gesundheitsgefährdung gegeben ist.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Ob das Absicht ist oder nicht möchte ich gar nicht beurteilen. Ekdal geht jedenfalls mit seinen Stollen und seinem kompletten Gewicht auf das Bein seines Gegenspielers. Das ist ein grobes Foulspiel und gesundheitsgefährdend. Rot!

-
I bin I
Bayern München-Fan

Bestimmt keine Absicht, aber wer so reingeht, der riskiert die Gesundheit des Gegners. Für mich eien Rote.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Klar ist der Treffer schon ziemlich hart aber für mich ist das keine rote Karte. Ekdal will den Ball spielen und Oxford wirft sich schnell davor. Ekdal ist aber schon im normalen Bewegungsablauf und kann die Aktion kaum noch verhindern.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Ja, Ekdal ist in der Bewegung, ja, Oxford spitzelt den Ball weg, aber die Art und Weise, wie die Hamburger seinen Gegenspieler mit offener Sohle und vollem Gewicht am Knöchel trifft, ist gesundheitsgefährdend.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Für mich ist die Aktion von Ekdal unabsichtlich. Ich weiß nicht wie er noch hätte reagieren sollen, zudem er die Intention hat den Ball zu spielen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Die Aktion ist sicher unabsichtlich, das rettet ihn aber nicht vor der roten Karte.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Auch wenn es keine Absicht von Ekdal ist, der Treffer mit seinem kompletten Gewicht ist brutal und damit Rot.

×

15.12.2017 20:30


6.
(11er)
unbekannt
9.
Hazard
53.
Hahn
74.
Raffael
79.
Raffael

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
3,7
Bor. M'Gladbach 3,8   3,8  Hamburger SV 3,3
Christian Gittelmann
Rafael Foltyn
Bibiana Steinhaus
Wolfgang Stark
Arne Aarnink

Statistik von Markus Schmidt

Bor. M'Gladbach Hamburger SV Spiele
13  
  14

Siege (DFL)
6  
  3
Siege (WT)
5  
  3

Unentschieden (DFL)
3  
  5
Unentschieden (WT)
4  
  4

Niederlagen (DFL)
4  
  6
Niederlagen (WT)
4  
  7

Aufstellung

Sommer
Elvedi 54.
Ginter
Vestergaard
Wendt
Oxford 89.
Cuisance
Herrmann 70.
Hazard
Raffael
Stindl
Mathenia  Gelbe Karte
Mavraj 
Papadopoulos 
80. van Drongelen  Gelbe Karte
Sakai 
Jung 
84. Ekdal  Gelbe Karte
Santos 
83. Hunt 
Hahn 
Kostic 
Grifo  70.
Jantschke  54.
Benger  89.
84. Janjicic
83. Waldschmidt
80. Arp

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach Hamburger SV Schüsse auf das Tor
5  
  3

Torschüsse gesamt
11  
  6

Ecken
9  
  4

Abseits
0  
  2

Fouls
7  
  17

Ballbesitz
54%  
  46%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema